91 oder 95 oktan ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von rolo63, 13.06.2005.

  1. rolo63

    rolo63 Guest

    hallo !

    habe mal eine frage zum thema fabia benziner:
    bekomme nächsten monat einen fabia sport mit 85 kw. eigentlich wollte ich am anfang den motor mit 74 kw nehmen.als ich in dem prospekt allerdings las, daß es der einzigste motor war der 98 oktan braucht, bin ich zu 85 kw
    ( natürlich auch wegen dem drehmoment ) gewechselt.
    ich hatte vorher ein paket gewählt bei dem 15 zollfelgen dabei sind
    ( außerdem sitzheizung und nebel ),welches 500 euro mehr kosten sollte. da bei dem 2 ltr.-modell nun allerdings die 15 zoller serienmäßig dabei sind, fiel mir die investition in diesen motor ziemlich leicht, da ich auf auch sitzheizung auch verzichten kann.
    kann jemand etwas posten der diesen motor mit 91 oktan und mit 95 oktan gefahren hat und wie die erfahrungen, wie z.b. mehrverbrauch, leistungsverlust u.s.w. sind?

    mfg,
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bananabob, 13.06.2005
    Bananabob

    Bananabob

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    je weniger oktan desto weniger leistung ..man merkt schon einen unterschied im anzug etc ..un musst halt auch mehr gas geben also mehr verbrauch ...
     
  4. #3 TorstenW, 13.06.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Ich fahre sogar meinen 55kw >meistens< mit SuperPlus!
    Macht bei mir "GEMESSEN" über einen halben Liter weniger im Verbrauch als bei Super.
    Mit "Klingelwasser", da kannst Du gleich zu Fuß gehen :victory:, zieht viel schlechter und säuft wie ein Loch!
    Weil, die Angabe ist, er kann AUCH (wenn es Not tut) mit Benzin gefahren werden. Einen Gefallen tust Du dem Motor damit nicht unbedingt (Schaden sicher auch nicht, aber SuperPlus hat z.B. etliche Additive drin , die gut für den Motor sind).

    Grüße
    Torsten
     
  5. #4 Corrado, 14.06.2005
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Du zahlst mit weniger Oktan auf jeden Fall drauf, mehr Verbrauch und schlechtere Leistung.

    In meinem Corrado muss ich auch mind. SP+ Tanken, bin dann auf 100Oktan umgestiegen und habe somit 1l weniger verbraucht. Insgesamt bin ich anfangs somit billiger gefahren, bis plötzlich der Preisunterschied aufm 10cent/l gestiegen ist.
     
  6. #5 Finisher, 14.06.2005
    Finisher

    Finisher

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    96200
    Also ich habe bei meinem 74kw eigentlich immer Super getankt.
    Mit Super+ hab ich keinen Unterschied feststellen können - nur das ich das Gefühl hatte, auch wenn es unlogisch klingt, das ich mehr verbraucht habe.
    Normal Benzin würde ich meinem Motor (wenn es noch ein Benziner wäre :elk:) nicht mehr geben.

    Gruß
    Jo
     
  7. #6 Pampersbomber, 14.06.2005
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Ich denke das ist immer eine Frage des Geldes.
    91 Oktan braucht mein Motörchen, 95 Oktan bekommt er ab und zu.
    Verbrauche aber mit 95 Oktan weniger Kraftstoff, dafür kostet er mehr.
    ist also eine Milchmädchenrechnung.

    Schönen Gruß !
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    :popcorn: :popcorn: :popcorn: :popcorn: :popcorn:

    Das Thema hatten wir hier doch schon zig mal oder?
     
  9. #8 Geoldoc, 14.06.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Bei meinem 74kw Fabia hab ich tatsächlich sogar einen etwas geringeren Verbrauch mit S statt mit S+ festgestellt. Natürlich geht das nicht wissenschaftlich korrekt, weil man nie nur die gleichen Strecken bei gleicher Witterung fährt, aber statistisch sollte sich das ja einigermaßen ausgleichen bei jeweils ca. 10.000 km Laufleistung.
    Wirklich verstanden habe ich das bisher aber noch nicht.

    Allerdings wirkt er im oberen Drehzahlbereich mit S+ immer etwas spritziger.
     
  10. #9 TorstenW, 14.06.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    ////Ich denke das ist immer eine Frage des Geldes.///

    RICHTIG!

    ///91 Oktan braucht mein Motörchen, 95 Oktan bekommt er ab und zu.
    Verbrauche aber mit 95 Oktan weniger Kraftstoff, dafür kostet er mehr.///

    Auch Richtig!

    ///ist also eine Milchmädchenrechnung.///

    Radio Jerewan.....
    Prinzipiell schon....
    Nur braucht meiner z.B. um die 8 Liter, da rechnet sich Super schon ab einem Minderverbrauch von knapp 0,2 Litern, bei noch weniger wird es BILLIGER!
    Also "Milchmädchen" :gruenwink:, rechne mal aus, was Dich billiger kommt......
    Bei mir rechnet sich (habe ich glaube schon mal geschrieben) sogar Super Plus, da ich damit gegenüber Super fast einen halben Liter weniger verbrauche.
    SP rechnet sich ab ca. 0,3 Litern weniger Verbrauch....

    Grüße
    Torsten
     
  11. #10 wolftech, 15.06.2005
    wolftech

    wolftech Guest

    Der passende Thread zum richtigen Zeitpunkt!!!

    Auch wenn das wohl schon so oft behandelt wurde, wie bitte soll man denn mit den Suchbegriffen "Normal" und "Super" den passenden Thread unter Tausenden (okay, vielleicht etwas übertrieben *fg*) herausfinden?

    Wir haben nämlich heute unseren neuen Fabia Combi Elegance 1.4 MPI abgeholt und da hat die Verkäuferin auch darauf hingewiesen, dass 95 Oktan besser für den Motor wären.

    Bei den aktuellen Spritpreisen, zahle ich für Super 2 Cent mehr. D.h. bei 45 Litern sind das 90 Cent. Da ich im Monat 5 Mal tanken muss sind das also monatlich gerade mal 4,50 Euro mehr... Leute, selbst eine Packung Zigaretten kostet da mehr (auch wenn ich Nichtraucher bin *gg*). Und wenn dann tatsächlich der Verbrauch gesenkt wird, sind die Mehrkosten noch geringer - und ich fahre dabei ca. 900 km in der Woche. Und zusätzlich habe ich noch den Leistungsgewinn... Also von meiner Seite aus, werde ich zukünftig nur noch 95 Oktan tanken.

    Oder hat jemand noch Argumente für 91 Oktan???

    Ciao,
    Olli
     
  12. #11 TorstenW, 15.06.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Kluge Entscheidung!

    Boah ey,

    900km die Woche und das mit 'nem Benziner?!?!?!?!

    Wohl im Lotto gewonnen... :victory:

    Grüße
    Torsten
     
  13. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    1. also wir tanken fast immer Super

    2. im Winter, wenn es so glatt ist und der Verkehr sowieso so schleppend voran geht, tanken wir auch ein paar mal Benzin, da hier die Beschleunigung unwichtig ist und der Max-Speed ja auch selten 80km/h übersteigt

    3. ich merke schon, dass der Motor mit 91er Sprit lauter wird und auch nicht so locker hochdreht - auch der Spritverbrauch auf der Autobahn ist höher

    ==> 91er lohnt sich nicht - die schlechtere Beschleunigung, der lautere Motor und der Mehrverbrauch sprechen dagegen und fressen den Preisvorteil von 2 Cent auf

    ausserdem, wenn man sich einen 85kW Motor kauft, dann sollte man auch Super tanken, ansonsten kannst Du dir auch einen schwächeren Motor zulegen und doppelt sparen (Kaufpreis und Tankrechnung)
     
  14. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Zur Zeit fahre ich noch einen Suzuki, der die gleichen "Tankvorschriften" wie die Fabias hat.

    Ich bin aber schon vor längerer Zeit auf Super umgestiegen, weil ich damit gerade auf der Autobahn einen ganzen Liter auf 100km spare. Da sind die 2 cent locker wieder drin.

    Werde es mit meinem Fabia dann auch so machen.
    (Da fällt mir ein, ich muss noch mein Profil ändern! :pssst: )
     
  15. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Was ist denn hier ne Milchmädchenrechnung?????

    In den Fabia passen 45 Liter Kraftstoff.
    Nehmen wir mal super oder benzin macht 90 cent unterschied beim volltanken, weil super 2 cent teuer ist als benzin.

    Jetzt verbrauchst du mit benzin nen halben liter mehr auf 100 km, macht bei sagen wir mal 1,20 €/l ==> 60 cent auf 100 km gerechnet auf sagen wir mal 500 KM Reichweite sind das 3,00€.

    Also hab ich, wenn ich super anstatt Benzin tanke 2,10€ gespart.

    Was ist also daran Milchmädchen?????????

    Mfg
     
  16. #15 wolftech, 16.06.2005
    wolftech

    wolftech Guest

    @ThorstenW:

    Ich hatte vorher einen Diesel (Renault Scenic 1,9 dCi) mit knapp 7 l/100 km. Dagegen hoffe ich mit dem Skoda zw. 6.0 und 6.2 zu schaffen. Wenn ich den "alten" Skoda meiner Frau genommen habe, durfte ich im Monat ca. 20 Euro mehr für'n Sprit zahlen. Wenn ich dann aber die höheren Unterhaltskosten für den Diesel noch mit einkalkuliere, verschiebt sich bei mir die Waage eindeutig zum Benziner.

    Ausserdem wollte ich mir jetzt mit der ganzen Dieseldiskussion auch keinen Diesel antun, zumal meine Frau und ich unsere Autos (beides Skoda Fabia) sowieso untereinander tauschen, je nachdem wer den Combi benötigt und wir somit ingesamt eine Fahrleistung von ca. 50.000 km haben - jeweils pro Auto also ca. 25.000 km.

    Schöne Grüße,
    Olli
     
  17. #16 Corrado, 16.06.2005
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    2,10€ gespart, ganz toll. :klatschen:

    Du Verbrauchst aber definitiv mehr als einen halben Liter weniger und außerdem verbrennt Benzin schlechter als Super, es lagern sich auch mehr Stoffe im Brennraum ab. Also wenn du wegen 2,10€ Benzin tankst frage ich mich wie du dir das Auto überhaupt leisten kannst.

    Gott sei dank wird Benzin eh ab 2008 oder 2009 abgeschafft.
     
  18. #17 TorstenW, 16.06.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Gegenfrage: Was hattest Du in Mathe? Schonmal was von Verhältnisgleichungen gehört? :pfeifen:

    Wenn der Fabia einen halben Liter weniger verbraucht (bei Deiner Rechnung mit einem angenommenen Verbrauch von 9 Litern), dann kommst Du auch 30 km weiter mit der Tankfüllung! Das ist Deine Fehlinterpretation.

    9l/100km * 1,20€ = 10,80€/ 100km
    8,5l/100km * 1,22€ = 10,37€/100km.
    Ersparnis: 0,43€/100 km

    Alles Klar.....?? :gruenwink:

    Grüße
    Torsten
     
  19. R2D2

    R2D2 Guest

    Ach... jetzt fängts an richtig lustig zu werden, wurde ja Zeit...

    :popcorn: :popcorn: :popcorn:

    Streitet :streit: aber nicht zu viel sonst ist nur wenigstens einer grundlos :beleidigt:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    :megaphon:
    @TorstenW
    @Corrado
    @Barney


    1. Ihr redet alle vom selben - nämlich das man SUPER tankt statt Benzin und damit spart....
    2. Alle Rechnungen die ihr hier aufgestellt habt kommen zum selben Ergebnis - warum ihr euch jetzt Mathenoten am liebsten um die Ohren hauen wollt :frage:


    Also auch hier gilt: Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :clown:

    PS: Wenn es schon um mein Lieblingsfach (Mathe) geht: In der POS (heute RS) hatte ich eine 1 und im Abi eine 2+. So nun ihr :gitarre:
     
  22. #20 CrackIt, 16.06.2005
    CrackIt

    CrackIt Guest

    @Barney ... :weglach::pfeifen::heul: ... nichts für ungut
     
Thema:

91 oder 95 oktan ?

Die Seite wird geladen...

91 oder 95 oktan ? - Ähnliche Themen

  1. Doofe Frage: Kombi 1.4 TSI 110kw Mod. 16 COC Dokument 225/45 R17 91 W?

    Doofe Frage: Kombi 1.4 TSI 110kw Mod. 16 COC Dokument 225/45 R17 91 W?: Hallo zusammen, ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Reifen, da der Winter naht und mein Octi wohl diese Woche gebaut wurde. Mir ist...
  2. Fahrprofilauswahl für 95€ ?

    Fahrprofilauswahl für 95€ ?: Hallo liebe Skoda Community, Wenn man sich einen Octvia (Scout) konfiguriert kann man für 95 € eine Fahrprofilauswahl auswählen. Wenn man dies...
  3. Familien-Zuwachs: Favorit von ´91

    Familien-Zuwachs: Favorit von ´91: Damit mein 105er nicht so alleine ist hab ich noch einen Favorit gekauft. Wollte zwar gern einen weißen, aber der war grad in der Nähe. Suche in...
  4. 1.6 16V 95 Oktan oder mehr?

    1.6 16V 95 Oktan oder mehr?: Hallo Leute, mich würde mal interessieren ob es reicht normal super zu tanken oder ob mein Motor auch höhres Benzin wirklich verarbeiten kann....