70 PS oder 86PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Bumble Bee, 20.03.2009.

  1. #1 Bumble Bee, 20.03.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Ich hol mir den neuen Fabia. 60PS sind mir zu wenig. Wie laufen denn die 70 PS so? Bin demletzt einen mit 86 PS geafahren, der geht besser wie der 100PS Golf 3 von meinem Kumpel. Deswegen bin ich am überlegen den 70 PS zu nehmen. Was haltet ihr von dem Motor?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JHo

    JHo

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP Ambiente
    benutz mal die suchfunktion.

    hier nochmal meine persönlichen erfahrungen:

    leistung reicht aus meiner sicht auch für autobahnfahrten bis 140km/h
    ab 120 aber laut
    verbrauch nicht sonderlich günstig, unter 6 Liter nur bei gemäßigter landstraßenfahrt; neulich bei autobahn 150km/h vollbeladen 10 L; was aber insofern verschmerzbar ist, als das die fixkosten für den wagen sehr günstig sind (hatte vorher nen 2,2Liter-Euro3-Diesel mit 370 EUR allein für Steuern)

    in meinem fall (scheint aber einzelfall zu sein) probleme mit zylinderkopf und mehrfachem ölverlust, kenn die werkstatt schon von innen

    Ich weiß nicht, ob ich heute vielleicht nicht doch den 1,4er nehmen würde.

    gruß, jürgen
     
  4. #3 Chriz86, 20.03.2009
    Chriz86

    Chriz86

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi 1.4 86PS
    Hallo,

    ich fahre den 86PS Combi und bin zufrieden. Jedes Wochenende 60KM fahrt zu Freundin hälfte Autobahn hälfte Landstraße. Auf der Autobahn fahr ich zwischen 130 und 160. Mein Verbrauch liegt auf der Kompletten strecke meist bei 7bis 8 litern. Finde das einen fairen Wert und ich muss meinem Vorredner recht geben Versicherung etc echt sehr günstig. Ich liege bei knappen 600 im Jahr.



    Greetz
     
  5. #4 tinohalle, 20.03.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Einfach mal zum :) , eine Probefahrt vereinbaren und selbst sich ein Eindruck machen. Es kann jeder sein Gefühl posten, aber muss dieses mit deinem übereinstimmen? Wenn dein Gefühl sagt, das der 1,4 86 PS besser geht wie der 100 PS Golf3, warum bleibst du dann nicht beim 86PS´ler?

    habe nur die hälfte von dir... :D
     
  6. #5 derMerl, 20.03.2009
    derMerl

    derMerl

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 51KW classic cappuccino-beige-metallic
    Kilometerstand:
    12000
    Vorweg,ich bin den 86er nicht gefahren.

    Habe mich aus wirtschaftlichen gründen für den 1.2 70PS entschieden, der hat genug Power für meine Zwecke.
    War überrascht, sogar in der einfahrzeit wo ich den echt schonend fahre, geht der schon gut.
    Würd den ja gern mal treten, aber das muss wohl noch n bissel wartn. :)

    Der 1.2 (3Zylinder) ist halt n bissel "laut", finde der hört sich n bissel an wien Diesel.
    Ich empfinde das Geräusch nich als störend/zulaut, zumal man eh immer Musik an hat. :)

    Aber am besten du fährst beide probe wenn du dir nicht sicher bist.
     
  7. #6 Chriz86, 20.03.2009
    Chriz86

    Chriz86

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi 1.4 86PS
    Bist vermutlich auch etwas tiefer in den Prozenten etc. Ist mein erstes eigenes Auto und ist Vollkasko. Daher denk ich teuer aber im Vergleich zu anderen Marken bei selben Startbedingungen günstig =)
     
  8. Dimi1

    Dimi1

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Ambiente 1.4 16V
    genau hängt von prozenten und regioklasse ab ;) bei mir 60% R6 inkl.Schutzbrief und Vollkassko mit 150 € selbstbeteiligung und Teilkasko ohne selbsbeteiligung 289€ jährlich :D top :thumbsup:
     
  9. #8 Bumble Bee, 21.03.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Das ist ein kleines prob. Bin den 60PS geafahren. Läuft besser wie Golf 3 mit 60 PS von meiner Freundin. Der 86PS geht eigentlich sehr gut vorwärts. Der 70 PS wär für halt sehr intressant. Hat hinten Trommelbremsen. Kein ESP. Kein Zahnriemen. Is eben etwas billiger it der Zeit. Ich hab zurzeit einen 2er Golf. Hat Serie 55 PS. Dann Nocke und so Zeug und sollte jetzt irgendwas um die 70 haben. Das Leistungsgewicht zu 55 PS Golf und 70PS Fabia wär gleich. Bin halt noch keinen 70PS gefahren deswegen Frag ich ja. Ich will ja mit neuem Auto nicht langsamer sein als mit altem. Wie hoch dreht so ein 3 Zylinder eigentlich?
     
  10. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Wenn dir 60 PS zuwenig sind reichen dir 70 auch nicht. :D Unbedingt Probefahren , sollte jeder Händler da haben.
     
  11. #10 Karel78, 21.03.2009
    Karel78

    Karel78

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Limousine 1.4 Ambiente
    Kilometerstand:
    20
    Ich denke, entscheidend für die Entfaltung der Leistung ist die Tatsache, dass der 69PS Motor 3 Zylinder hat und deswegen lauter läuft. Außerdem ist der Motor zäher. Ich fahre seit Donnerstag auch einen 86 PS Fabia II Ambiente und bin froh, die 1.4 Maschine vorne drinnen zu haben!

    Gruß Karel
     
  12. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Wenn du überwiegend Stadt/Landstrasse fährst und im Flachland wohnst ist der 70PS empfehlenswerter. Weniger Verbrauch, genauso flott wie der 86 dank kurz übersetzem flotten Getriebe. Max Drehmoment bereits ab 3000udr, wartungsfreie Steuerkette. Trommelbremsen sind kein Nacheil,
    4 Scheiben haben bei Nässe/Eis/Streusalz Bremsaussetzer bei Fahrtbeginn.
    Der grössere Motor ist für häufige lange autobahfahrten mit voller Beladung zu oder Gebirgsgegend empfehlen,
    ich würde dann gleich zum 1.6 greifen, da er wie der 1.2 eine Steuerkette hat ohne einen späteren 600€ Zahnriemenwechsel.
    ESP sollte man beim 70PS für 300€ unbedingt dazubestellen, dann gibt es auch alle anderen Features wie ASR, MSR, ESD.
     
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Eine wirkliche Kaufentscheidung zu geben, ist sehr problematisch. Zum einen hängt dies von Deinem Fahrverhalten ab, zum anderen sicherlich - und das sogar noch weitaus mehr - von Deinem subjektiven Fahrgefühl mit den jeweiligen Motoren ab. Für den einen ist die 60PS Maschine optimal, der nächste hat sich den 70PS Motor auserkoren, der nächste den 86PS oder gar die 105er Variante. Letztlich hängt das von Deinen finanziellen Möglichkeiten, Deinen Fahrgewohnheiten (was fährst Du wie oft, wie lange, usw.) und auch Deinem Empfinden ab. Insbesondere bei letzterem kann Dich niemand beraten, das solltest Du besser während einer Probefahrt "am eigenen Leibe" testen ... .
    Anhängigkeiten in Sachem Fahrkomfort und - effiziens sind nicht nur von der Leistung und dem Hubraum abhängig, sondern auch der Übersetzung des Getriebes, den eigenen Fahreigenschaften (rasant bzw.- offensiv oder eher defensiv), mit oder ohne Anhänger, bergige Gegend oder eher plattes Land, usw. Da fließen letztlich so viele unterschiedliche und von außen nicht wirklich zu bewertende Faktoren mit ein, dass es kaum möglich ist eine klare Aussage zu treffen. Wenn Dein Freundlicher Dir die Entscheidung leicht machen will, besorgt er Dir Probefahrten mit mindestens zwei Deiner ins Auge gefassten Motorisierungen und dann erst kannst Du ruhigen Gewissens eine für Dich objektive Entscheidung fällen. Unsere Hinweise, all unsere Empfehlungen stützen sich i.d.R. ja "nur" auf unsere eigenen subjektiven Fahreindrücke des Fahrzeuges.

    Ich für meinen Teil hab mich für den größere entschieden, da ich häufig in der Eifel unterwegs bin und zugüg vorwärts kommen möchte (und manchmal, je nach EInsatz auch muss). Für Dein reinen Stadtverkehr, also als Zweit- oder Drittwagen reicht sicherlich eine kleine Motorisierung aus. Bist Du aber öfter auf der Autobahn und möchtest etwas zügiger reisen, ... . Aber das ist ausschließlich mein gewonnener Eindruck, den ich bei den verschiedenen Probefahrten sammeln konnte.
     
  14. #13 Fabia09, 21.03.2009
    Fabia09

    Fabia09

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre schön. Welcher Händler hat heute noch sowas auf dem Hof??
    Hier niemand mehr, da alle laaaang verkauft.

    Denke auch, dass man mit dem kleinen Motor klarkommen kann.
    Kommt einfach auf die eigenen Ansprüche an und darauf wie du das Auto nutzt.
    Wenn regelmäßig auch längere Strecken und Autobahn dabei sind, würd ich den größeren Motor nehmen.
    Die sind bei Neubestellung meist auch etwas flotter da, als die kleinen. ;-)
     
  15. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Dann ist es Aufgabe des jeweiligen Händlers / Niederlassung vor Ort, sich darum zu kümmern ! Man kann nicht erwarten, ein Auto "blindlings" zu kaufen, wenn man nicht einmal Probe gefahren ist. Erst dabei offenbaren sich die jeweiligen Vor- und Nachteile ! Nachher ist die Enttäuschung um so größer wenn man Geld in ein Fahrzeug investiert hat, welches den eigenen Erwartungen oder auch Anforderungen nichr gerecht wird ! Von daher solltest Du Dich keinesfalls auf subjektive Aussage stützen, wenn Du das Fahrzeug kaufst.

    Ob er mit der kleineren Maschine klar kommt, hängt sicherlich nicht nur von seinen Ansprüchen ab. Es gibt, z.b. auch topografische Ansprüche (es macht einen gewaltigen Unterschied ob ich im Bergischen oder aber an der flachen Küste wohne), sowie anderweitige Dinge (beruflich benötigt oder nur privat, wenig Autobahn, gar keine oder gar sehr viel Autobahnfahrten, usw.). All dies sind Entscheidungskriterien, die man RouvenS nicht so einfach abnehmen kann. Eine Probefahrt, am besten mit all den avisierten Motorisierungen, wären sicherlich das beste in diesem Falle ... .
     
  16. #15 Fabia09, 21.03.2009
    Fabia09

    Fabia09

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Unterschreib ich so, aber Fakt ist, dass die Händler meist ausverkauft sind, was die kleinen, günstigen Modelle angeht.
    Hier im weiteren Umkreis kenne ich keinen, der 2, 3 oder 4 verschiedene Motorisierungen zum probefahren rumstehen hat.
    Höchstens noch ein Vorführmodell, meist mit gehobener Ausstattung. Finde aber auch, dass eine Probefahrt dazugehört,
    wenn man sich noch unsicher ist.
    Richtig. daher hatte ich ja auch geschrieben eigene Ansprüche und wie er das Auto nutzt.
    Die Grundaussage sollte hier ja aber auch schon mehrfach deutlich geworden sein. ;-)


    Wünsche ihm jedenfalls viel Erfolg bei der Auto-Suche und kurze Lieferzeiten. :thumbup:
     
  17. #16 Bumble Bee, 21.03.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Ja OK.
    Wer von euch hat denn beides gefahren und einen direkten Vergleich?
    Wie schon gesagt sind wir den 60PS und den 86 PS gefahren.
    Der 60 PS is nich soo flott. Klar woher auch. Aber der 60PS zieht schön gleichmäßig durch.
    Der 86 zieht bis 3500 eigentlich garnix und dann drückt er bis Schluss. Wie ist denn der 70 PS. Weil die Laufkultur des 86 PS find ich nicht grad toll!
    Bitte schreibt mir mal bissel wie der 70 PS so ist.
     
  18. #17 JulianStrain, 21.03.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Naja, unter echter Last halt laut, ohne Last ist er leise.
    Durch das recht kurz übersetzte Getriebe ist er auch recht Flott, der Nachteil ist dann halt wieder bei höheren Geschwindigkeiten.
    Ich empfinde es bei 120 Km/h Ohrenbetäubend. :whistling:
    Wenn man einfach nur normal fahren will finde ich den 70er ausreichend, wenn einem die Lärmkulisse nicht abschreckt.
    Unterhalt ist halt günstiger.
    Ein 1,2L Vierzylinder wäre halt schöner gewesen.
    Von den Ps abgesehen, hatte der 1,3l 60 PS Motor von meinem vorherigen Fiesta mich deutlich mehr überzeugt gehabt.
     
  19. #18 Bumble Bee, 21.03.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Der Motor laut? Das kann so schlimm nicht sein. Mein 1. Auto war ein Ford Fiesta 1.1 BJ 95. Das war schlimm!!!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Der 70PS zieht ähnl. dem 60PS, mit etwas mehr "Schub" halt wg mehr PS und 112nm Drehmoment ab 3000udr, da beide gleiches Getriebe und Motor haben, nur daß der 70PS etwas "optimiert" ist.
    60 und 70ps sollen sich wohl nicht in der Anzahl der Ventile unterscheiden. In der Stadt soll der 1.2 lt einigen flotter und spritziger seinals 1.4, der auf der AB Langstrecke besser/leiser ist.
    Wenns Flachland ist hängt imo die Entscheidung davon ab, ob es halte ein AB-Langstrecken/Pendler PKW sein soll (1.4/1.6) oder nur gelegentlich AB, viel Stadt, dann 1.2/70PS.
    Bis 120kmh empfinde ich bei unserem 1.2 nicht "ohrenbetäubend" sondern normal, ab 130 oder bei starker Beschleunigung wird er laut.
     
  22. #20 Bumble Bee, 22.03.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Wer hatte denn noch dn direkten Vergleich?
    3 zylinder is etwas laut ja.Aber OK
    4 Zylinder wird bei hohen Drehzahlen brummig.
    Ja und sonst so?
    Ich wär ja gern den 70PS mal gefahren, jedoch hat bei uns in Umgebung kener mehr was mit 70PS da!
     
Thema:

70 PS oder 86PS

Die Seite wird geladen...

70 PS oder 86PS - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  4. Suche Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG

    Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG: Hallo, Ich suche für mein Superb 2 Limo Bj. 2008 170 PS DSG ein Federsatz, oder nur HL wenn es möglich wäre. Oder muss ich alle beiden tauschen...
  5. Octavia III Octavia RS Combi von JE Design mit 300 PS.

    Octavia RS Combi von JE Design mit 300 PS.: Mehr Leistung, eine schärfere Optik, ein Plus an Sound sowie größere Räder – das ist das Programm mit dem Tuner JE Design dem Skoda Octavia RS zu...