6y Batterie ständig leer?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Bada, 17.01.2016.

  1. Bada

    Bada

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo also erst dachte ich das meine Batterie aufgrund der Temperaturen tot ist weil ich sie einmal pro Woche laden muss..... jetzt kam mir etwas ins ohr... und zwar ein quietschen was meiner Meinung ja gut und gern vom Geräusch her vom keilriemen kommen könnte.
    Als ich in meiner idiologie wie bei meinem vorigen vento den keilriemen Durch das lose scharauben der lichtmaschiene und dadurch straffen des keilriemens lose schrauben wollte, sah ich das es nicht möglich ist. Weil dafür ja wohl die spannrolle da ist.
    Jetzt meine frage... was ist warscheinlicher? Spannrolle defekt oder Riemen hinüber
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 17.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Irgend wie passt die Überschrift nicht zu deinem eigentlichen Problem...
    Ob der Riemen hin ist wirst Du doch erkennen können und auch ob der Riemen genug Spannung hat, oder?
     
  4. #3 FabiaOli, 17.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wenn der Keilriemen dann aber, wie wohl hier vermutet, durchrutschen würde, dann würde das rote Batteriesymbol im Tach immermal aufleuchten.
    Also: Lichtmaschine liefert durch Stillstand, weil Riemen rutscht, keinen Strom = rotes Symbol im Tacho.

    Vielleicht ist ja auch die Batterie so labgsam am Ende.
     
  5. Bada

    Bada

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Batterie ist ja wie gesagt ständig leer... und da der keilriemen immer mal wieder leicht quietscht dachte ich das es an so etwas liegen könnte. Der Riemen ist eigentlich noch in Takt und hat was ich so beurteilen kann auch genug zug.
     
  6. #5 skodabauer, 17.01.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Welchen Motor hast du denn in deinem Kfz verbaut? Wurden die Batterie und die Lichtmaschine schon mal geprüft? Sicherungsträger auf der Batterie i.O?
     
  7. #6 dathobi, 17.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    "Immer mal leer"...schon da würde ich mal Ansetzen und zumindest die Batterie Prüfen.
    Und als nächstes die Lichtmaschiene.
    Wenn ab und zu mal der Riemen quitscht, dann ist davon auszugehen das der Riemen nicht mehr so gut im Schuß ist...vorsorglich mal Tauschen.
     
  8. Bada

    Bada

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann kauf ich die tage mal eine neue und werde mal sehen... Danke trotzdem für die Anregungen :)
     
  9. Bada

    Bada

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fabia 1 1.4 16v und nein wurde noch nicht geprüft... selber steh ich nicht 100 prozentig on der Substanz. .. was zahlt man wenn man so etwas durchprüfen lässt?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 skodabauer, 17.01.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Batterietest meist kostenlos wenn du dort auch eine neue kaufst.
    Lichtmaschinentest kannst du mit einem Multimeter selber machen.
    Sicherungsträger kannst du selber prüfen - Sichtprüfung.
     
  12. #10 alimustafatuning, 18.01.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    meine Erfahrung zu hoher Ruhestrom wenn die Batterien zu schnell leer werden und dadurch kaputt gehn... wenn es heisst jede Woche nachladen.. beim Nachladen muss man doch erkennen wieviel Energie die Batterie noch aufnimmt... aber gut das quitschen ist dafür verantwortlich?!
     
Thema:

6y Batterie ständig leer?

Die Seite wird geladen...

6y Batterie ständig leer? - Ähnliche Themen

  1. Kühlerlüfter läuft durch, zieht Batterie leer

    Kühlerlüfter läuft durch, zieht Batterie leer: Hallo zusammen, bin neu hier und habe gleich eine Frage zu meinem Skooda Roomster. Angaben zum Fahrzeug: Baujahr 9/2012, Laufleistung 49.000km,...
  2. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...
  3. Die ständig nervende Motorkontrolleuchte...

    Die ständig nervende Motorkontrolleuchte...: Das Jahr 2016 war ein Fluch für meinen Fabia. Vorgeschichte: -Es begann mit häufiger aufleuchtender MKL... -Ostern ist die Zündanlage (das Ding...
  4. Batterie laden bei Start-Stopp Automatik

    Batterie laden bei Start-Stopp Automatik: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zum Thema Batterie: Mein Yeti ist ein knappes Jahr alt und ständig wenn der Wagen nur...
  5. *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?

    *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?: Der Fabia kam letztens aus der Werkstatt raus, die sich länger mit ihm befasst hatte. Da er dort in letzter Zeit öfter war, beginnen mich...