6u5 umbau

Diskutiere 6u5 umbau im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus leute Ich habe mir ein skoda felicia kombi bj96 183tkm 1besitz gekauft. Möchte das auto auf - 1.9tdi (golf 3 ahu-motor) - va grössere...

  1. neua

    neua

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Servus leute


    Ich habe mir ein skoda felicia kombi bj96 183tkm 1besitz gekauft.


    Möchte das auto auf
    - 1.9tdi (golf 3 ahu-motor)
    - va grössere bremsen und ha scheibenbremsen (ohne die ganze achse zu tauschen) umbauen




    Ich habe nichts passendes gefunden. Hat das mal wer gemacht? Will mir die teile bis märz/april zusammenkaufen und umbauen.
    Gibts eine materialliste? Was kann ich vom 3er golf verwenden ausser motor und getriebe?



    Danke Leute
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
  4. #3 FabiaOli, 19.11.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.459
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Hab auch schon mal gehört das jemand an der VA eine Bremse vom G3 VR6 drin hat.
    Passt vom LK schon mal, aber was man da noch umbauen müsste weiß ich nicht.
     
  5. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
    G3 VR6 ist 5x100.... Felicia ist 4x100...
     
  6. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
    Und ich habe VA aus Skoda Fabia RS (288x25mm) und HA aus VW Golf 3 VR6 (226x10mm), LK ist 5x100.
     

    Anhänge:

  7. #6 FabiaOli, 19.11.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.459
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Achja stimmt.
    Das ist doch aber glaub ich der einzige G3 mit 5x100?!
    Die anderen haben doch 4x100?
    Vielleicht tut es auch eine G3 Bremse.
     
  8. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
    Noch neueste G3 GTI. Die anderen G3 haben 4x100.
     
  9. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
    Die Korrektur:
    Golf III 9/91 - 9/97 4x100
    Golf III 2/95 - 9/97 5x100
    Golf III VR6 2/95 - 9/97 5x100
     
  10. neua

    neua

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte schon weiter 4loch verwenden. Damit es nicht so auffällig ist. Habe an gti (16v), g60 gedacht oder so ähnlichen.
    Habe die fiesta 89 1.6 bremssattel im internet gesucht und nichts gefunden. Deshalb meine bezüglich alternativen.

    Danke für den link.
     
  11. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
    Das ist kein Problem ein "Kit" für große vorderen Bremsen zu senden...
     
  12. mdirk

    mdirk

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Hi Leute, ich klink mich mal mit ein, da ich meinen Fun auch gern noch aufrüsten würde.
    Ich hab schon einige Teile verglichen und recherchiert, aber es scheitert doch immer irgendwo.
    Der angegebene Clio, hat sicher auch eine andere Mittenlochbohrung. Weiß dazu einer was?
    @ Skury: Welche Teile hast du bei dem Umbau auf Fabia Bremsen umgebaut damit das passt?
    Würde mich sehr freuen, wenn ich endlich eine Lösung finden würde, mit der man sich auch mal
    beim Tüv sehen lassen könnte. Die Lösung von Melli z.B: hatte ich erst im Auge, das ist allerdings
    mit mehr Aufwand verbunden als nur Teile zu tauschen. Und außerdem scheint mir als wäre das keine
    sehr gute Lösung, da die Sattelbohrungen nicht genau stimmen sondern minimal anders sind.
     
  13. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
    Sie wollen TÜV-Zulassung für alles. :whistling:
    Radnabe ist 5x100 Bohren werden Bohrungen für die Bremssättel zu. Dann sitzt Bremsscheibe und Bremssattel von Fabia RS...
     
  14. neua

    neua

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe nicht was ich wo bohren muss/soll? Kannst ma fotos von deinem umbau schicken damit ich mor das anschauen kann?


    Habe vom vr6 radnabe mit bremssattel gekauft. Fehlt nur mehr ha vom g3 vr6.
     
  15. #14 FabiaOli, 25.11.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.459
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Ich glaub nicht das er meint, dass man da wirklich was bohren soll.
    Ich denk er meint einfach das er auf 5x100 umgebaut hat.
    Denn wenn man da irgendwo den Bohrer ansetzt, dann ist das natürlich nicht tüvig, da man in die Festigkeit des Materials eingreift.
    Bei 5x100 könnte man dann theoretisch sogar auf die 334mm Scheibe (Golf 4 R32) gehen, die hatte ich am Fabia.
    Da muss man aber min 17" fahren, aber die 312mm vom O1 RS, G4 GTI etc. passt vielleicht schon eher, die geht auch unter 16", die fahr ich nämlich im Winter ;)
     
  16. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
    NEUA: Hinten achse ist kein problem. Plug&play arbeit.

    Vorne achse: Ich habe eine Radnabe aus Felicia, so 4x100, so ich Radnabe aufgebohrt, um 5x100. Und fabia Bremssättel haben mehr Schrauben befestigen, größer als Felicia...
     
  17. #16 FabiaOli, 25.11.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.459
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Du hast also doch gebohrt, oha.
    Das wird in Deutschland kein Prüfer abnehmen, niemals.
     
  18. neua

    neua

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich das richtig verstanden? Du hast die felicia radnarbe auf 5x100 aufgebohrt?

    Gibt es keine andere Möglichkeit auf 5x100 zu kommen? Mit einer anderen radnarbe?
     
  19. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
    Ich weiß. Aber es ist die Anpassung an 5x100.

    Aber für größere Bremsen 4x100 ich schrieb Info früher. HA - Bremsen aus Golf 2/3 und VA - Bremsscheibe aus Renault Clio/Kia Rio und Bremssättel aus Ford Fiesta/sierra/mondeo.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Skury

    Skury

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Czech Republic Pilsen Czech Republic
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun 1.8T
    NEUA: Ich weiß nicht.Das war für mich die einfachste Lösung. Golf-Hubs nicht in passen auf Felicia.
     
  22. neua

    neua

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Skury: das ist mir klar, dass du mir geschrieben hast wie 4x100 auf grössere Bremse umbaue. Doch bis ich in Österreich einen Fiesta mit den Bremsen finde dauert es länger. Aber danke.


    Ist die Aufhängung vom Felicia nicht baugleich wie vom Polo 6n? Denn die Stoßdämpfer schauen gleich aus? Wie siehts mit dem rest aus von der vorderen Aufhängung? Wenn Sie mit dem Polo 6n baugleich ist habe ich eine Lösung im Internet gefunden.
     
Thema:

6u5 umbau

Die Seite wird geladen...

6u5 umbau - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  2. Kofferraum-Umbau und Trenngitter im Roomy

    Kofferraum-Umbau und Trenngitter im Roomy: Hallo alle! Nachdem ich fleißig in den Themen gestöbert habe, dachte ich es wäre nett etwas zum Thema Trenngitter und Kofferraum einzustellen....
  3. Suche Teilenummer der Sportsitze Stoff Dynamic Schwarz/Grau ohne VRS zwecks Umbau

    Suche Teilenummer der Sportsitze Stoff Dynamic Schwarz/Grau ohne VRS zwecks Umbau: Hallo Leute, ich möchte bei meinem 1.4 Octi 5E Bj. 09/16 die Standart Frontsitze gegen die Sportsitze tauschen. Leider finde ich nirgendwo...
  4. Octavia 2 1Z auf RS Stoßstange UMBAU

    Octavia 2 1Z auf RS Stoßstange UMBAU: hallo, ich habe einen Oct. 2 Facelift Bj. 2010 ohne Xenon jedoch mit PDC ich habe den "normalen" Octavia und möchte gerne auf die RS...
  5. Octavia I Octavia Bj. 01, Symphony-Radio Umbau

    Octavia Bj. 01, Symphony-Radio Umbau: Hallo, ich suche für meine Octavia Limousine Bj. 01 mit dem Symphony-CD Radio einen guten Ersatz auf dem heutigen Stand der Technik. Am...