65°C normal bei Blaupunkt Valencia CD 52

Diskutiere 65°C normal bei Blaupunkt Valencia CD 52 im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich hab mir ja von Blaupunkt das CD -Radio Valencia CD 52 geholt. Eigentlich bin ich auch sehr zufrieden damit, weil es zu jeder Tages- und...

  1. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    7
    Ich hab mir ja von Blaupunkt das CD -Radio Valencia CD 52 geholt. Eigentlich bin ich auch sehr zufrieden damit, weil es zu jeder Tages- und Nachtzeit sehr gut zu den Fabiaamaturen paßt, CD-RWs liest und einen guten Empfang liefert.
    Im Dauerbetrieb, hat sich jetzt über längere Zeit herausgestellt, wird das Teil aber wahnsinnig heiß. Auch mehrere zum DJ ernannte Beifahrer haben schon verwundert festgestellt, daß die CDs schon Teilweise anfangen zu riechen wenn sie nach einiger Zeit wieder rausgeholt werden.
    Dann hab ich die Blaupunkt-Hotline mal angerufen:
    Das bekam ich zu hören:
    " Jaa jaa, NATÜRLICH wird dieses Gerät heiß... Moment, was haben wir nochmal gemessen...? 65°C waren's glaub ich. Also, ähm, solange das Radio nicht wärmer als 65°C wird, ist wirklich alles in Ordnung..."
    :umfall:
    Also ich find das viel. Außerdem bin ich froh, Klima im Auto zu haben, weil die Blaupunkt-Leute ihre Messungen bestimmt nicht in 40°C heißer Umgebung durchgeführt haben, dann wirds nämlich nochmal heißer. Ich frage mich auch wie gut das den CDs auf dauer tut, in solch einem Ofen zu rotieren...???
     
  2. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Jo, das habe ich bei den Blaupunktgeräten auch festegestellt als ich sie im laden begutachtet habe, die werden durch die bank alle schweineheiss.

    Das kann auf dauer für das gerät und genau so für die Medien nicht gut sein. Darum werde ich mir auch nie nen Radio dieser Marke zulegen, trotz der guten Kritiken ist mein Persönlicher eindruck dieser geräte mehr als schlecht.

    Benni
     
  3. #3 sad1318, 22.08.2002
    sad1318

    sad1318 Guest

    Also wie ich heute an meinem München CD51 rumgebastelt habe, ist mir das auch aufgefallen. Schweineheiss, und die CD's die rauskommen sind auch nicht gerade kalt. War ziemlich erschrocken, da ich mir das Radio aufgrund der guten Kritiken geholt habe. Na ja, BP ist wohl auch nicht mehr das was es mal war.
     
  4. #4 Octavia red:label, 22.08.2002
    Octavia red:label

    Octavia red:label Guest

    Hallo,

    ich habe auch das München CD51. Auf dieses Gerät bin ich erst durch gute Kritiken gestossen. Leider bin ich jetzt mehr als enttäuscht. Mein damaliges Pioneer war zwar billiger, aber um Längen besser. Warum Blaupunkt so heiss wird kann ich mir auch nicht erklären. Ist mir aber auch schon sehr oft aufgefallen. Die CD's halten bei mir nicht gerade lange. Das Laufwerk ist auch sehr bescheiden. Bei kleinster Unebenheit springt die CD.

    Ich kann nur jedem von Blaupunkt abraten!!

    Gruß
    Olaf
     
  5. #5 Pittiplatsch, 13.03.2003
    Pittiplatsch

    Pittiplatsch Guest

    Ja, jetzt wo ihr es sagt... bei meinem Blaupunkt ist der CD-Player auch immer sehr heiß geworden.

    Ich war mit Blaupunkt immer super zufrieden. Die neuen Geräte würde ich mir aber nicht mehr kaufen... alles nur noch billige Plaste :(
    Wenn ich schon diesen billigen Joystick sehe :((

    Blaupunkt ist leider wirklich nicht mehr das, was es mal war :(
     
  6. #6 Olyfter, 25.07.2003
    Olyfter

    Olyfter Guest

    Hallolle,

    ich würde mir nie ein Blaupunkt Radio kaufen. Blaupunkt verspricht auch immer eine hoche Leistung, was aber in der Regel nicht so eingehalten wird. Ein Radio wird, und das ist auch ganz normal, im Betrieb heiss. Das eine wird mehr das andere wird weniger heiss. Letztendlich sind da die vielen Bauteile schuld. :wall:
    Die meisste Wärme erzeugen ehh die Endstufen (intern - für Leute die nicht wissen sollten wie ein Radio aufgebaut ist). :aetschbaetsch:
    Da in den Endstufen eine grosse Leistung erzeugt wird, geht auch in Teil in Wärme über. Und je nachdem wie die Endstufen gekühlt werden, geht wie Wärme auch an die CD über. CD-Laufwerk erzeugt auch ein bisschen wärme, aber nicht viel.
    Wenn ich Blaupunkt Radios ansehe, dann bekomme ich manchmal den graus wenn ich z.B. folgendes Lese:

    Maximalleistung: 4 * 60 Watt :nee:
    Dauerleistung: 4*30 Watt :nee:

    Also ich habe bisher noch kein Autoradio gesehen, das eine Dauerleistung von insgesamt 120 Watt bringt. Denn dafür ist die Kühlung durch den Rahmen zu klein und das würde auf kurze Zeit den Endstufentod bedeuten.


    Gruss

    Olli
     
Thema:

65°C normal bei Blaupunkt Valencia CD 52

Die Seite wird geladen...

65°C normal bei Blaupunkt Valencia CD 52 - Ähnliche Themen

  1. Schlechter Service nach Neuwagenkauf normal?

    Schlechter Service nach Neuwagenkauf normal?: Hallo zusammen, ich habe im Oktober einen O3 FL bestellt und mache jetzt seitdem schlechte Erfahrungen mit dem Händler bzw. meinem Verkäufer. Ich...
  2. Wischi schnell, Waschi lahm - normal?

    Wischi schnell, Waschi lahm - normal?: Was ich meine ist: Ich muss 4-5 x pumpen, bis endlich Wasser aus den vorderen Düsen der Sch.waschanlage kommt. Inzwischen haben die Wischer aber...
  3. Octavia III CD- Spieler nicht bestellt. Größe Handschuhfach

    CD- Spieler nicht bestellt. Größe Handschuhfach: Hi @ all, ich habe bewusst auf das CD- Laufwerk verzichtet, da ich keines brauche und der Meinung war, dass dann Handschuhfach größer ist. Jetzt...
  4. Octavia III 5e Xenon Links leuchtet dauerhaft als Fernlicht, rechtes Scheinwerfer normal

    Octavia III 5e Xenon Links leuchtet dauerhaft als Fernlicht, rechtes Scheinwerfer normal: Hallo Leute, ich habe festgestellt. dass mein linkes Xenon dauerhaft fernlicht leuchtet, Fern und Abblendlicht kein Unterschied, rechtes...
  5. Modellübergreifend Columbus - erkennt keine Medien, CD-Laufwerk tot

    Columbus - erkennt keine Medien, CD-Laufwerk tot: Hallo zusammen, ich haben vor einiger Zeit ein Skoda Columbus via eBay ersteigert (Quelle erschien mir durchaus vertrauenswürdig, soviel dazu)...