600km und schon Adac

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von benny-benson, 24.08.2013.

  1. #1 benny-benson, 24.08.2013
    benny-benson

    benny-benson

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Zernsdorf
    Fahrzeug:
    O3 Combi und Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    Kossert
    Kilometerstand:
    23000
    Nach 600km kamm gleich mal die Warnlampe fürs Kühlwasser. Da kommt doch freude auf. Grrrrrr
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    was hat ADAC damit zu tun??
     
  4. #3 benny-benson, 24.08.2013
    benny-benson

    benny-benson

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Zernsdorf
    Fahrzeug:
    O3 Combi und Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    Kossert
    Kilometerstand:
    23000
    der is da schneller da. war wohl Luft im System. nun läuft wieder alles.
     
  5. #4 2fast4u, 24.08.2013
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    wie ich hörte ist zu allem übel in hamburg noch eine bockwurst geplatzt und in china ein sack reis umgefallen
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ist sicherlich Ansichtssache ;-)
    Wenn ich nen Neuwagen kaufen würde und nach nichtmal einer Tankfüllung ne Warnlampe angeht, wäre ich gewiss bockig. Klar kann immer mal was sein, aber je teurer die Autos werden, desto mehr darf man doch auch erwarten, dass die Autos das tun wofür sie gebaut wurden: fahren. Ohne wenn und aber.


    ...getapatalked.
     
  7. #6 2fast4u, 24.08.2013
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    mein gott, da hat jemand nicht entlüftet. wenn ich für alles was an meinen autos im laufe der zeit alles schiefgelaufen ist, bräuchte ich fast ein eigenes unterforum. wo menschen arbeiten passieren fehler.

    EDIT: wo wir grade beim thema fehler sind... da fehlt "ein thema aufmachen würde". setzt es ein wo es euch grade passt ;)
     
  8. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Ärgerlich. Definitv.

    Dennoch - ein bisschen mehr als einen Einzeiler hätte es sein dürfen.

    Zur Info an den Vorposter.

    Das Befüllen der Betriebsmedien geht vollautomatisch. Der Mensch klemmt an und wieder ab. ;)
     
  9. #8 ragapix, 24.08.2013
    ragapix

    ragapix

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 170PS 4x4
    Kilometerstand:
    34000
    Jo wirklich ärgerlich.

    Ich frage mich grade nur warum das nicht bei der vorgeschriebenen Probefahrt im Rahmen der Null Durchsicht/Aufbereitung erkannt wurde.

    Wenn ich Seat Neufahrzeuge frisch vom Zulieferer LKW bekomme um sie dann für den Endkunden fertig zu machen muss ich fast immer das Kühlmittel ergänzen da es gerade so an Minimum im Ausgleichsbehälter steht.

    Weiß nicht ob es damit vielleicht etwas zu tun hat oder ob es wirklich eine Sache war die sich auf der Probefahrt nicht feststellen ließ.
     
  10. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Weil die Probefahrt quasi keiner macht. In 10 Jahren Automobilmechaniker beim Vertragshändler hat keiner eine Probefahrt gemacht.
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Ärgerlich ganz klar aber das war es dann auch schon. Das mit dem Reissack in China passt schon...

    Ich hab damals, als ich den Fabia beim Händler abgeholt habe bei km Stand 30 den Händler anrufen müssen, weil es Ölverlust gab... Wurde behoben und gut wars, das Auto hab ich erst nach über 12 Jahren bzw. guten 240000 km abgeben müssen (wegen sch... Umweltzonenwahn, nicht weil die Kist platt gewesen wäre).
     
  12. #11 Octi2007, 24.08.2013
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Ich weiß gar nicht, was ihr alle habt. Lebt das Forum nicht auch von solchen Anekdoten?
    Klar ist´s etwas kurz und knapp geschrieben, aber es ist doch alles was man zur Situation wissen muss. Manchmal macht man damit auch einfach mal seinem aufkommenden Ärger etwas Luft.

    Ich find den Beitrag absolut in Ordnung.

    Gruß
    Octi
     
  13. #12 ragapix, 24.08.2013
    ragapix

    ragapix

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 170PS 4x4
    Kilometerstand:
    34000
    Ja so ist es zum Teil leider, jeder verlässt sich auf den anderen.

    So nach dem Motto im Vorfeld wird das Auto schon jemand gefahren haben was soll schon groß sein, wenn was ist kommt der Kunde schon wieder.

    Durch diese sich einschleichende Mentalität kommt es eben ab und an zu solchen Sachen.

    Dazu fällt mir nur ein das Sprichwort ein "Husch Pfusch".

    Ich denke für eine Runde um den Block ist immer Zeit wo man mal die grundlegenden Dinge während der Fahrt prüft.

    Das ein AH nicht die Zeit hat eine ausgiebige Probefahrt mit allen möglichen Fahrsituationen wie Autobahn usw. zu machen ist klar.
     
  14. #13 DerAttila, 25.08.2013
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    Gerade das Autohaus hat die Zeit dazu. Denn die verkaufen vielleicht ein, zwei Autos am Tag, wenn überhaupt. Im Werk gehen Hunderte am Tag vom Band. Selbst wenn im Werk eine Testrunde gedreht werden würde: bei der Masse an Autos, die da täglich getestet werden müssten, käme schnell Routine auf und diverse Fehler würden vielleicht schon gar nicht mehr erkannt werden. Besonders kurz vor der Mittagspause und vor dem Feierabend.

    Richtig wäre: Bei Übergabe an den Kunden eine ausgiebige Probefahrt zusammen mit dem Meister. Dabei könnte man dann auch sehr gut alle Bedieneinheiten des Wagens erklären. Nicht so, wie es in der Realität ist: Kunde sitzt am Fahrerplatz, Verkäufer steht an der geöffneten Türe und geht im Akkord alle Knöpfe in der Theorie durch. Meine Einweisung in den Superb hat keine 10 Minuten gedauert. Bei Fragen zum Navi wurde mir gesagt: "Spielen Sie ein bisschen dran rum, Sie kommen dann schon nach und nach dahinter, wie es funktioniert."
     
  15. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Was hat die Werkstattauslastung welche für den Ablauf hier zuständig ist mit der Menge der verkauften Fahrzeuge zu tun? Zeit ist im übrigen Geld. Gerade in einer Werkstatt und so Sachen wie eine Übergabeinspektion gehen aufs Haus. ;)
     
  16. #15 juergent, 25.08.2013
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Vielleicht hatte ich ja nur Glück gehabt, aber ich war in den letzten 20 Jahren mit meinen Fahrzeugen außerhalb des Regelservice seltener in der Werkstatt als mit meinem Dicken innerhalb der ersten 2 Jahre. Da wird man schon verwöhnt.
     
  17. #16 Manuel81, 25.08.2013
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Als ich meinen bekommen habe, ist nach kurzer Zeit auch die Kühlflüssigkeitsanzeige an gegangen, noch dazu war der Reifenluftdruck total unterschiedlich.

    Da bin ich auch ins grübeln gekommen, und habe mich gefragt wozu der VK überhaupt da ist.....
     
  18. #17 Amarok64, 26.08.2013
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Fakt ist doch wohl das so ein Superb viel Geld kostet und dann auch noch Überführungskosten anfallen. Dafür erwarte ich dann 1a Service und Qualität.
    Ansonsten DACIA.
     
  19. #18 Faritan, 26.08.2013
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Ist ja nun nicht so, dass ein Autohaus die Fahrzeuge verschenken würde...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Ja und? Was ändert das an der Tatsache, dass Zeit Geld ist ?! Von den Reichen lernt man Sparen! ;)

    BTW: Wie ist der Mazda 6 so?
     
  22. #20 Faritan, 26.08.2013
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...war halt irgendwie so "rechtfertigend"...die bekommen Kohle und dafür muss man halt auch was machen.
    So sehe ich das...

    Was den 6er angeht...viel Licht aber auch etwas Schatten würde ich mal sagen. Motor/Getriebe Kombination ist echt genial und
    die Optik halt genau mein Ding...von daher bin ich schon zufrieden auch wenn im Detail der Superb eindeutig durchdachter war.
    Da mein neues Autohaus allderings eine mittelschwere Katastrophe ist werden die Karten in 2,5 Jahren wohl wieder neu gemischt werden!
    Bin ja guter Dinge das bis dahin der neue Superb dann zu haben ist, der dann wohl eine Favoritenrolle einnehmen wird...aber das
    sind noch ungelegte Eier...
     
Thema:

600km und schon Adac

Die Seite wird geladen...

600km und schon Adac - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Aus dem schönen Saarland/Saarlouis Schlüssel schleifen

    Aus dem schönen Saarland/Saarlouis Schlüssel schleifen: Hallo, Suche jemand aus dem Saarland/SAARLOUIS der schlüssel nach machen kann für den Skoda( schleifen) wenn schlüssel vorhanden. Ist hier vllt...
  3. Hallo aus dem schönen Sauerland

    Hallo aus dem schönen Sauerland: Hallo, bin jetzt auch schon einige Zeit hier im Forum unterwegs und mir viel teilweise die entscheidung schwer welchen Skoda ich nun nehmen...
  4. Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht

    Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht: Hallo, ich hatte ab Werk bei meinem RS eine leicht undicht Hochdruck (CR) Pumpe verbaut. Die Zahnriemenverkleidung im Bereich der Pumpe war immer...
  5. HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?

    HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?: Moin moin... stehe grade wieder vor so einer Frage....am Wochenende habe ich online nen Vertrag bei dem ADAC abgeschlossen für 84€/Jahr. Nen...