60 oder 75 PS-Benziner?

Diskutiere 60 oder 75 PS-Benziner? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Frage an die Sparfüchse: Den Fabia Joy mit 60- oder 75 PS-Maschine nehmen. Laut Händler ist in der Cool Edition der 60 PS-Motor die am meisten...

  1. NeroC

    NeroC

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Joy mit 75 PS
    Werkstatt/Händler:
    Über meinAuto.de bei einem örtlichen Händler
    Kilometerstand:
    3700
    Frage an die Sparfüchse: Den Fabia Joy mit 60- oder 75 PS-Maschine nehmen.
    Laut Händler ist in der Cool Edition der 60 PS-Motor die am meisten verkaufte Variante.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Richter86, 16.02.2016
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.567
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Gar keinen von beiden.
    Wenn doch auf jeden Fall 75 PS.
     
    Roadrunner30 und Lodo gefällt das.
  4. #3 Westerwaldbandit, 16.02.2016
    Westerwaldbandit

    Westerwaldbandit

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    91
    Keinen!!!
     
    Roadrunner30 gefällt das.
  5. MBKW

    MBKW

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.0 MPI 75PS
    Kilometerstand:
    30500
    Naja, ohne den genaueren Anwendungsbereich zu kennen, ist das schwierig zu sagen.
    Wir haben ihn mit 75 PS und in 14 Monaten jetzt knapp 27.000 km mit ihm verbracht.
    Für die Stadt voll ausreichend (Limousine, 2 Personen), über Land wünsche ich mir häufig schon mehr Leistung, damit man auch mal entspannt überholen kann ohne in den 3. Gang schalten zu müssen. Auf der BAB wiederrum reicht uns die Motorisierung meist, da wir in der Regel zwischen 120 und 140 km/h fahren. Wer gerne schnell fährt, sollte eine andere Motorisierung wählen (dann aber vllt. gleich ein anderes Fahrzeug aufgrund der Lautstärke).
    Mit 4 Personen wird es schon arg langsam mit der Beschleunigung. Einen Anhänger würde ich auch nicht dranhängen wollen. Und den Kombi würde ich wohl auch mit mehr Leistung nehmen. Aber wir sind soweit ganz zufrieden, mehr geht immer. Wird ja irgendwann Zweitwagen werden, dann kann ich neu überlegen ;)
     
  6. #5 Alphamerlin, 16.02.2016
    Alphamerlin

    Alphamerlin

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1,4 TDI 105 PS
    Kilometerstand:
    29000
    ich schließe mich an, wenn dann 75 PS. 90 wären natürlich viel besser mit dem besseren Motor.
     
    11i_we gefällt das.
  7. #6 Maxtor76, 16.02.2016
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    Da schließe ich mich an.
     
  8. #7 speedy2010, 16.02.2016
    speedy2010

    speedy2010

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III , 1.2 TSI 66 KW
    Kilometerstand:
    2100
    Ich hatte vorher den Fabia mit 75PS.
    Bin jetzt auf den F3 mit 90PS gewechselt.
    Habe den mit 60 PS Probe gefahren und muss sagen, dass mir der zu wenig gezogen hat. Fahre hauptsächlich Stadt und Überland. Autobahn nur kurze Strecken.

    Als Fazit muss ich sagen, dass der 75 PS langt aber ich froh bin den grösseren genommen zu haben, da er einfach bei der Beschleunigung mehr Power hat.
    Mein Händler meinte bei der Übergabe, dass die Entscheidung zu dem Motor die Beste war.
     
  9. #8 DerMudder, 16.02.2016
    DerMudder

    DerMudder

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Hehe. Da könnte man in einer Weight Watchers Gruppe auch fragen: Was ist besser, 10 oder 20kg abnehmen? Antwort: 30kg!

    Da es sich bei deiner Auswahl beides um den selben 1.0 MPI Motor handelt, kann man sehen, dass die 60PS Variante nur eine gedrosselte 75PS Version ist. Warum bieten sie diese gedrosselte Version an? Weil es in vielen anderen europäischen Ländern nicht auf Geschwindigkeit ankommt sondern auf den Preis. Wenn man in Spanien mit maximal 120 unterwegs sein darf, dann sind mehr PS zwar immer besser, aber man braucht sie auch nicht um im Verkehr mitschwimmen zu können. Und dann sorgen die etwas besseren Emissionswerte vielleicht auch noch für geringe Steuervorteile.

    In Deutschland sollte es dann aber doch die 75PS Variante sein um nicht als Verkehrshindernis zu gelten.

    Ich finde die Auflistung bei Wikipedia auch sehr gelungen und bietet ein guten Vergleich: https://de.wikipedia.org/wiki/Škoda_Fabia_III#Technische_Daten
     
    Lodo gefällt das.
  10. #9 Roadrunner30, 17.02.2016
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style TSI 110PS
    Mit der 90 PS TSI Maschine hättest halt ein flotteres Fahrzeug, der 1.0l Dreizylinder mit 60/75 PS hat halt mit 95Nm Drehmoment im Vergleich zu 160Nm bei 90 PS TSI schon arg wenig Drehmoment....

    Mein Ibiza 1.4 Bj 09 mit 10 PS mehr(86 PS), hat schon 132Nm Drehmoment...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. NeroC

    NeroC

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Joy mit 75 PS
    Werkstatt/Händler:
    Über meinAuto.de bei einem örtlichen Händler
    Kilometerstand:
    3700
    Viele Verkehrshindernisse unterwegs, weil nach Aussage meines Händlers bei Verkäufen der Cool Edition die 60 PS-Version überwiegt.
    Werde mir den Joy mit 75 PS kaufen. Der Motor soll im Bereich 60 - 120 km/h etwas mehr Durchzug haben als der 60 PS-Motor.
    Alles etwas schwierig, wenn man sich nach 17 Jahren mal wieder mit einem Autokauf beschäftigt ... ;)
     
  13. #11 SuperbRS, 17.02.2016
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Der 60er hat eine längere Achsübersetzung, d.h. ein etwas niedrigeres Drehzahlniveau. Aufgrund der 15 mehr-PS und der kürzeren Übersetzung, fühlt sich der 75er dann halt "spritziger" an!
     
Thema: 60 oder 75 PS-Benziner?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 60 oder 75 ps

    ,
  2. skoda fabia limousine joy 90 PS Autobahn

    ,
  3. skoda fabia vergleich 60 ps 75ps

    ,
  4. skoda fabia joy 60 ps
Die Seite wird geladen...

60 oder 75 PS-Benziner? - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TSI Benziner

    2.0 TSI Benziner: Was für Benzin wird eigentlich empfohlen? Bleifrei 95/98 Oktan? Bio E10? Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
  2. Skoda Kodiaq - Kommt der 240 PS TDI? Neuigkeiten?

    Skoda Kodiaq - Kommt der 240 PS TDI? Neuigkeiten?: Hallo , vielleicht können wir hier ja die Neuigkeiten/Gerüchte um den großen Diesel hier eintragen. Kommt er oder kommt er nicht? Wenn ja , wann?...
  3. Turboloch 190 TDI gegenueber 180 PS TSI?

    Turboloch 190 TDI gegenueber 180 PS TSI?: Ich fahr ja meinen aelteren Octavia II mit 170 TDI CR mit dem damaligen DSG. Das ist bei jeder Anfahrt, bzw langsamfahrt ein ziemliches Geruckle...
  4. Partikelfilter für Benziner TSI

    Partikelfilter für Benziner TSI: Hallo, Vor 2 Tagen kam die Meldung das sich die Staaten der EU auf neue Grenzwerte für Benziner bezüglich Feinstaub geeinigt haben. Betroffen...
  5. Skoda Roomster, Benziner, neuer Rumpfmotor

    Skoda Roomster, Benziner, neuer Rumpfmotor: Hallo, kurze Frage: bei meinem Roomster (100.000 km, BJ. 2011) ist vor kurzem die Steuerkette gerissen, daher Motorschaden. Habe nun einen neuen...