60.000er Octavia Inspektion

Diskutiere 60.000er Octavia Inspektion im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute! Gestern habe ich meinen Octavia von der 60.000 km Inspektion geholt. Berechnet wurde mir:...

  1. s.katz

    s.katz Guest

    Hallo Leute!

    Gestern habe ich meinen Octavia von der 60.000 km Inspektion geholt.

    Berechnet wurde mir:

    *********************************************
    Glühlampe Bremsleuchte erneuert 2x 6,46 12,92
    Glassockellamp 12V/1,2W 2 x 1,02

    KD 60 (Kundendienst 60.000) 1x 338,65
    Beinhaltet:

    Montagereiniger 0,5 l 7,16
    Scheibenklar 0,5 l 2,76
    Schmierstoffe/Pflegemittel 1 Sa 8,22
    Motoroel Vollsynt. 5W-40 4,5 l 14,57
    Dichtring Oelablass 1 St. 0,28
    Filtereins 1 St. 8,45
    Filtereins 1 St. 14,38
    Krstoffilt. 1 St. 32,08
    Filtereins 1 St. 17,37


    Zzg. MwSt. 16% 56,58

    Summe………………………………. 410,19 Euro

    Folgende Mängel wurden noch am Fahrzeug festgestellt.

    Stoßdämpfer (hinten links) verliert bischen Öl. Naja, als ich das hörte war ich schon negativ überrascht. Ein “bald defekter” Stoßdämpfer schon nach 2,5 Jahren und 60 000 km?

    Weiß nicht was ich von diesem Inspektions-Preis halten soll.

    Gruß,
    S.Katz
     
  2. #2 yellowcar, 29.01.2003
    yellowcar

    yellowcar Guest

    hm...
    also was da alles so gemacht wurde wäre schon mal normal...

    kaputte lampen gibs bei meinem händler meist für lau...

    ich hab um die 500 bezahlt aber da waren dann auch noch ein satz neue bremsen dabei...

    und bremsflüssigkeit...

    und die stossdämpfer sind in ordnung bis jetzt (76.000)
     
  3. splash

    splash Guest

    Hallo,

    ich kann jeden nur raten dass er seine Inspektion im Osten Deutschlandes macht, da es teilweise gravierend günstiger ist. Und nicht nur die Teilepreise...
    Ich habe es im Westen schon mehrmals probiert und ich war nicht "nur" jedesmal am Preis erschrocken, sondern auch was drauf steht auf der Rechnung und was tatsächlich davon gemacht wurde.
    Am besten ist es natürlich wenn man das Angenehme mit dem nützlichen verbinden kann, so wie ich. Ich lege meinen Urlaub meist so, dass ich die Inspektionsintervalle damit verbinden kann.
    Und ausserdem gibt es ja auch noch schöne Flecken im Osten die man mal Besuchen kann, oder ? Es sei denn es gibt den notorischen "Ossihasser", sowie es auch den "Wessihasser" gibt, aber die sollen mal ruhig so weier machen...

    Ein Auszug aus meiner letzten 60.000km Rechnung zum Vergleich vom 07.01.03, also in €:

    -Mobil.Garant.Insp. 156,45
    -Bremsfl. Service 18,96
    -Blende 1,21
    -Filtereinsatz 7,72
    -Dichtring 0,20
    -Motorenöl 5W/30 61,11
    -Bremsflüssigkeit 7,98
    -Haldexöl 10,29
    -Kstofffltr 29,30

    +16% MWSt = 340,14 €

    Kostenvoranschlag war 400,-€

    war wie immer zufrieden und es wurde auch das gemacht was drauf steht und noch etwas mehr.

    cio
    splash
     
  4. s.katz

    s.katz Guest

    ist ja wirklich eine alternative in den osten zu fahren und dabei einen urlaub zu machen.

    70 euro preisunterschied ist ganz schön viel diesel.

    hmm, seit kurz vor- und -nach der wende war ich nicht mehr im osten. bei der 90.000 km inspektion (zahnriemen) werde ich das wohl machen.

    s.katz
     
  5. #5 Octavia red:label, 30.01.2003
    Octavia red:label

    Octavia red:label Guest

    Hallo,

    die Preisunterschiede sind regional bedingt. Hat nichts mit Ost oder West zu tun. Ich sag doch auch nicht, dass im Westen der Sprit billiger ist, nur weil die Verwanden in Bayern ein paar Cent weniger zahlen müssen. Im Norden Deutschlands auf den Dörfern zahlst Du extrem weniger für Werkstatt, Sprit und Mieten als in meiner Gegend. Also?!?! :rolleyes:

    Über 400EUR ist für mich der Grund gewesen, meine Durchsichten nicht mehr bei Skoda machen zu lassen.
    Da meine Garantie eh abgelaufen ist, stört es mich nicht. Habe bis jetzt so nur gute Erfahrungen gemacht. (im Gegensatz zu dem versuchten Skodahändler)

    Auf jeden Fall würde ich jedem Raten den Ölwechsel woanders machen zu lassen. Das ist bei Skoda reine Abzocke!!

    Gruß
    Olaf
     
  6. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Auris HSD / Suzuki Swift
    Hi!

    Ist bei der 60.000er Durchsicht nicht der Zahnriemen beim TDI fällig??????

    CU
    ray
     
  7. s.katz

    s.katz Guest

    @ray

    bei meinem octavia nicht. habe extra nochmal nachgefragt und der meister meinte das ich einen mit 90.000 km laufleistung hätte.

    es gibt tdi und sdi motoren bis 06.1999 und zahnriemen 038 109 119 die bei 60.000 km den zahnriemen ersetzt bekommen.

    ich glaube das hier in der community schon oft darüber diskutiert wurde. gibt bestimmt leute die es besser wissen als ich.

    gruß,

    s.katz
     
Thema:

60.000er Octavia Inspektion

Die Seite wird geladen...

60.000er Octavia Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Original Skoda Octavia 5E Tablet Halter

    Original Skoda Octavia 5E Tablet Halter: Verkaufe hier einen Tablethalter von einem Skoda Octavia III 5E. Er war bei meinem neuen Auto dabei und wird nicht benötigt Zur Befestigung auf...
  2. Privatverkauf Skoda Octavia 5E 18 Zoll Kompletträder Sommer 7,5x18 ET51 ALARIS Alufelgen 225/40R18 Pirelli Reifen

    Skoda Octavia 5E 18 Zoll Kompletträder Sommer 7,5x18 ET51 ALARIS Alufelgen 225/40R18 Pirelli Reifen: Der nächste Sommer kommt bestimmt ... 8) Verkaufe hier einen gebrauchten Satz original Sommer-Kompletträder vom Skoda Octavia 5E. Felgen:...
  3. Keine Inspektion nach 30.000km?

    Keine Inspektion nach 30.000km?: Hallo ihr lieben, mein Fabia 3 (1.4 TDI, FR Import) hat mittlerweile 34.000km runter und wird in 10 Tagen 2 Jahre alt. Nach meinem Wissenstand...
  4. Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?

    Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?: Hallo zusammen, Bei der Lektüre der Bedienungsanleitung und der Preisliste der Version für den deutschen Markt ist mir aufgefallen, dass für die...
  5. Möglichkeiten Octavia 1Z Codierung

    Möglichkeiten Octavia 1Z Codierung: Hat jemand Erfahrung was man bei einem 1Z denn alles so codieren kann ?