6 Jahre und 150.000 km mit dem RS2 bis zum bitteren Ende (205.000km)

Diskutiere 6 Jahre und 150.000 km mit dem RS2 bis zum bitteren Ende (205.000km) im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, viele mich kennen vor allem im Fabia 2 Forum einige. Damals im Sommer 2013 startete mein Lebensabschnitt mit dem RS, dem ich ab dem ersten...

  1. #1 Inschineer, 16.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2019
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Hallo,

    viele mich kennen vor allem im Fabia 2 Forum einige.
    Damals im Sommer 2013 startete mein Lebensabschnitt mit dem RS, dem ich ab dem ersten Kilometer mit Haut und Haaren verfallen war.
    Nun, nach selbst gefahrenen 150.000km, nachdem ich ihn selber mit 46.000km gekauft habe, ist er verkauft.
    Es war eines der spaßigsten und am meisten unterschätzten Autos, die ich selber je gefahren bin.

    Er verbrauchte 2 Kupplungen, 2 DSG Mechatronikeinheiten und mehrere Sätze Zündspulen und Kerzen.
    Ab dem km-Stand von 186.000km fingen die Probleme an.

    Plötzlich stark ansteigender Ölverbrauch, den ich anfangs noch mit einer Motorspülung Liqui Moly und 5W50 in den Griff bekommen habe.
    Aber das wurde immer mehr und mehr.
    Ich hab ihn jetzt verkauft um 2500€. Schade drum. Aber besser, als nichts. Ich selber hatte nicht die Mittel und auch nicht die Zeit, das alles richten zu lassen. Der Zustand allgemein außer dem Motor war bis zum Ende aber tadellos. Einfach perfekt. Er sah innen noch immer aus, wie neu. Nur die Motorkonstruktion war ein Graus.

    Nun denn, aber er fand seit diesem letzten Wochenende ein neues Leben. Der Motor wurde vom Käufer repariert und er hat mir auch ein paar Fotos gesendet.
    Er lebt jetzt sein 2tes Leben in Tschechien in Brünn/Brno. Was man auch sehr schön sieht, sind die angerieben Kolben und massive Verkokungen der Ringe. Da war auch mit noch so viel Motorreiniger nichts mehr zu machen schätze ich mal.
    Anbei ein paar Fotos von meinem früheren Begleiter. Viele schön Erinnerungen werden da wach. :rolleyes:

    Machs gut!
     

    Anhänge:

    Drachier gefällt das.
  2. #2 mrbabble2004, 16.12.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Irgendwann ist halt auch die schönste Zeit mal zu Ende :(
    Mein RS 1 lebt auch in Tschechien weiter :) ;)

    Aber eigentlich hätte der Käufer sich auch gleich einen richtigen Motor einbauen können :) die Location für den Umbau ist auch cool... Die Hebebühne und dahinter gleich der Pool! Echt geil :D

    was wird der Nachfolger bei dir?


    Mit freundlichen Grüßen
     
  3. #3 Inschineer, 16.12.2019
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Ich habe auf die Schnelle was Robustes gebraucht.
    Es wurde ein Volvo C70 1999er mit dem 2.5er Turbo und 193PS.
    Der langen Rede kurzer Sinn: braucht um die 8-9 Liter und hört sich saugeil an. Mal sehen, was langfristig kommt. Gekostet hat er quasi nix. 2800€ mit um die 200.000km drauf. Der Vorbesitzer hat ihn ziemlich durchrepariert und nach dem Motorschadendesaster war mir wichtig, dass es mal für 1- 2 Jahre was ist, wo man einfach mal km runterreißen kann.
    Es macht ziemlichen Spaß ihn zu fahren. Er ist nur viel behäbiger, als der Fabia. Aber mit BSR Software kommt hier auch Fahrfreude auf. Drehmoment satt und 0,0 Ölverbrauch.
    Aber trotzdem war der Fabia bis auf den Problemmotor eine sehr sehr lässiges Ding! Ich habe ihn geliebt :)
     

    Anhänge:

  4. #4 mrbabble2004, 16.12.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Wenn du wieder was ähnliches suchst, kann ich dir den neuen Polo GTI empfehlen :)

    Gab es bis Ende November sehr günstig ;)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.712
    Zustimmungen:
    3.429
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Der ist Super ich hatte bis Anfang April einen V70R von 2003 der Klang und die Leistungsentfaltung sind einfach der pure Hammer!
    Viel Spass mit dem C!
     
  6. #6 Inschineer, 16.12.2019
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Ist das der mit 2 Litern?
     
  7. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.712
    Zustimmungen:
    3.429
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    2,5Liter 300ps 400nm
     
  8. #8 Inschineer, 16.12.2019
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Sorry...ich hab die Frage nachm Hubraum auf den Polo GTI bezogen.

    Mein C70 is der low pressure turbo mit 2,5. EIn T5 war nicht zu finden - leider. Aber der Schwächere geht auch so ganz brav. Va. jetzt mit Software.

    Ich weiß...der Klang ist zum Niederknien. Ich würde fast behaupten, dass er im rollenden Start so gut geht, wie der Fabia. Nur ausm Stand is es wahrscheinlich anders mit dem DSG.
    Ich habe ja zb auch noch knapp vor dem Ende, die Mechatronikeinheit tauschen lassen - offiziell bei Skoda um 1600€ .... *pff*
    Da vergehts einem.
    Angefangen haben die Probleme mit einem kleinen unauffälligen, sporadischem Aufleuchten der Motorkontrolllampe. Es gab da meinerseits auch einen elendslangen Thread dazu. Ich habe an alles gedacht: Kolbenringe gebrochen, Kolbenhemd gebrochen, irgendwas mit den Ventilen. Auch die Zylinderkopfdichtung war mal im Gespräch.

    Wies auf den Fotos aussieht, haben die massiven Verkokungen ihm den Gar endgültig aus gemacht. Es sieht aus wie ein Kolbenkipper, nicht? Durch unflexible und festgebacke Ringe, oder?
     
  9. #9 mrbabble2004, 16.12.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    ja genau der :)
     
    Inschineer gefällt das.
  10. #10 Inschineer, 16.12.2019
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
  11. #11 Inschineer, 17.12.2019
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Ist das jetzt schon die neue Version mit der doppelten Einspritzung?
     
  12. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.712
    Zustimmungen:
    3.429
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Na das ist eine Sache für sich.

    Du hast Immerhin sehr viele Km mit dem Gerät machen können. Der Downsizing Wahn war einfach damals zu gross... BMW kann das ja auch hats wohl in der Entwikclung geheissen(Mini Cooper S) Aber dem war auch nicht so...... Unser Mini hat bei 100tkm begonnen mit dem Öl Saufen und bei 117tkm haben wir ihn dann abgeben.... Aber das wird das gleiche sein.....
    Da hat Material/Öl und alles noch wirklich nicht gestummen und nicht daran gedacht, dass wenn man Sachen kleiner macht, dass die Physikalischen Eigenschaften sich verändern, aber auch Die Fluidtechnik sich unter um ständen anders verhalten kann.....
    Heute werden aus den 1,5ern 150 ps gezogen und gut.... Die sind demnach auch vorsichtiger geworden.
    Mini fährt bei den Starken nun auch mit 2L....
     
  13. #13 mrbabble2004, 17.12.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    So genau kann ich das gar nicht sagen, wenn ich ehrlich bin, aber ich glaube mal was davon gelesen zu haben ja :)

    Ist halt nicht der gleiche Motor wie im Golf oder Octavia RS, sondern der sogenannte Millermotor...

    ist auf jeden Fall schön spritzig und durchzugsstark. Bei gemütlicher Fahrweise aber auch sparsam zu fahren!
     
  14. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.712
    Zustimmungen:
    3.429
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Also der der im Kodiaq ist...
     
  15. #15 mrbabble2004, 17.12.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ja wird in mehreren verbaut mit unterschiedlichen Leistungsstufen... im T-Roc zum Bsp. auch... Keine Ahnung ob der 2,0 TSI mit 190 PS im Superb auch der gleiche ist?!


    Mit freundlichen Grüßen
     
  16. #16 4tz3nainer, 17.12.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.175
    Zustimmungen:
    3.436
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Der Miller Motor hat keine doppelte Einspritzung und ist im Vergleich zu den älteren 2l TSI bei weitem nicht so drehfreudig.
     
  17. #17 mrbabble2004, 17.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200

    Anhänge:

  18. #18 4tz3nainer, 17.12.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.175
    Zustimmungen:
    3.436
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Nimm doch einfach mal die Abdeckung ab. Dann siehst du es direkt :D
     
  19. #19 mrbabble2004, 17.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Könnte ich mal machen... wobei ich da eher wie das Schwein ins Uhrwerk schaue ;)

    edit:
    kann hier jemand was erkennen, was Klarheit bringt?
     

    Anhänge:

  20. #20 4tz3nainer, 17.12.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.175
    Zustimmungen:
    3.436
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Dort sind 4 Düsen in der Ansaugbrücke zu sehen.;)
    Wieder etwas gelernt.
    OPF hast du noch keinen?
     
    mrbabble2004 gefällt das.
Thema:

6 Jahre und 150.000 km mit dem RS2 bis zum bitteren Ende (205.000km)

Die Seite wird geladen...

6 Jahre und 150.000 km mit dem RS2 bis zum bitteren Ende (205.000km) - Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen in einigen Jahren!

    Auf Wiedersehen in einigen Jahren!: Es ist vollbracht - sowohl Superb (vor einem halben Jahr) als auch Fabia (vor ein paar Wochen) sind verkauft. Leider hatte Skoda kein Auto für...
  2. Stoßdämpfer hinten hin nach 23Tkm / 4 Jahren?

    Stoßdämpfer hinten hin nach 23Tkm / 4 Jahren?: Hallo Zusammen, nachdem ich meinen CitiGo kürzlich aus der Jahresinspektion abholte, fuhr ich 540,-€ leichter, aber frohen Mutes vom Hof, um bei...
  3. Skoda App ist 180 Jahre voraus

    Skoda App ist 180 Jahre voraus: [ATTACH] im anliegenden Screenshot erkennt man, dass gestern ein Zustandsbericht mit Datum 03.10. 2200 erstellt wurde . Es freut mich sehr, dass...
  4. 1 Jahr - Fabia III Combi - Bericht

    1 Jahr - Fabia III Combi - Bericht: Hallo, seit etwas einem Jahr sind wir zusammen. Der FABIA III von 2019 (NJ5) 999 ccm mit 110 PS. Wir haben zusammen etwa 21.000 km gemacht und es...
  5. Skoda Kodiaq TSI 150 PS Resümee nach knapp 2 Jahren ...

    Skoda Kodiaq TSI 150 PS Resümee nach knapp 2 Jahren ...: Hallo, im Grossen und Ganzen kann ich sagen das ich mit dem Auto sehr zufrieden bin. Es erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Auto. Was mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden