6-Gang Getriebe

Diskutiere 6-Gang Getriebe im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So Leute , mal ne blöde Frage? Hat einer in seinem Favorit oder Forman ein 6-Gang Getriebe drinn? Hätte da interesse drann und vor allem woher...

  1. #1 Büffel, 07.09.2005
    Büffel

    Büffel Guest

    So Leute , mal ne blöde Frage? Hat einer in seinem Favorit oder Forman
    ein 6-Gang Getriebe drinn? Hätte da interesse drann und vor allem
    woher bezogen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Direkt aus CZ geholt.


    skomo
     
  4. #3 Occi4x4, 07.09.2005
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    ist dein 6-gang denn schon wieder ganz skomo ...?? :headbang: :prost:
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Stell Dir vor, es liegt noch da wo ich es Ende Juli in CZ abgelegt habe. Seitdem hat keiner meiner beiden tschechischen "Freunde" die Möglichkeit gehabt, mal das Getriebe ins Auto zu laden und die 10 km damit zu fahren. Ganz davon zu schweigen, daß ja beide im selben Werk arbeiten !
    Die Tschachen, die ......

    Nu muss ich wieder dahin, um das Getriebe die 10km von der einen in die andere Garage zu legen !!!!! :-(


    skomo
     
  6. #5 Bump Digger, 27.09.2005
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    Mal ne Frage, passt son 6 Ganggetriebe auch in den Felicia?

    Grüße
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Eigentlich ist es ein Feliciagetriebe.
    Für den Einbau in einen Favorit sind mehr Umbauten möglich als im Felicia.


    skomo
     
  8. bibs

    bibs Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier und hab trotzdem mal eine ganz unbescheidene Frage (an die alten Hasen). Da der Motor im Felicia ja mitunter ein 1.6 er oder ein 1.9er ist - und die original Getriebe von Skoda stammen - mit Adapterplatte - müßten doch theoretisch auch die originalen Getriebe von VW an den AEE Motor passen (trotz aller Probleme mit Aufhängung, Antriebswellenangleich...). Bloß leider hab ich keinen 1.6er AEE sondern einen 1.3er und hätte ein vernünfiges (das heißt günstiges 6-Gang) vom RS mehr oder weniger bei einem Bekannten "rumliegen".
    Aber wie isses nun beim 1.3 er? Die Leute in CZ sind ja mitunter recht findig. Gibt es da vielleicht 'ne Möglichkeit ner "umgekehrten" Adapterplatte von CZ-Motor auf VW Getriebe? Oder jemand der so was mal schon gehört hat - oder vielleicht einen kennt der einen kennt der .....

    Gab ja so was schon mal bei VW, wo man Ford oder ähnliche Motoren (V6) in den T2/T3-Bussen an das Getriebe geflanscht hat ...

    Danke und Grüße
    bibs
     
  9. #8 Bump Digger, 28.09.2005
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    @skomo
    Das heisst also ich besorg mir so ein Getriebe und man kann es einfach gegen das originale Tauschen, ohne Umbauarbeiten?
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Fremdmotoren in Skodas :rolleyes:

    @Bump Digger - ganz so einfach ist es nicht.
    Von den Befestigungen her paßt das 6Gang 1:1 in den Serien-Feli.
    Aber da der 6. Gang in der Schaltkulisse anstelle des R-Ganges rückt, musst Du Dir hier was einfallen lassen. Am Getriebe unterhalb des Anlasser sitzt ein Hebel, der den R-Gang betätigt. Von diesen Hebel muss ein Bowdenzug zum Fahrer gezogen werden, damit er den R-Gang ohne auszusteigen betätigen kann .. :D

    Eine elegante Lösung wäre der Schalthebel z.Bsp. von Opel, an dem eine Muffe zum hochziehen befestigt ist. Ich habe einen Chokehebel aus einen S120 neben der Schaltkulisse am Schalttunnel sitzen.
    Sinnvoll ist es auch, einen elektrischen Kontakt für das Rückfahrlicht und evtl. einen Warnsummer einzubauen, da sich mit eingelegtem R-Gang auch der 1. Gang einlegen läßt.
    Der original Rückfahrschalter kann abgeklemmt werden, da er immer dann Kontakt geben würde, wenn Du den 6. Gang einlegst .... 8-)l


    skomo
     
  11. #10 thomas-h, 28.09.2005
    thomas-h

    thomas-h

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nägelstedt/Thüringen
    Mal ne ganz blöde Frage von nem Anfänger in Skoda-kreisen: Aus welchem Fahrzeug ist denn das 6Gang getriebe ursprünglich. Und kann man so eins noch auftreiben?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Es stammt vom Favorit/Felicia Pick Up Freestyle, einem Rundstreckenrennfahrzeug.
    Noch kann ich so etwas jederzeit in CZ bauen lassen.


    skomo
     
  14. #12 thomas-h, 28.09.2005
    thomas-h

    thomas-h

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nägelstedt/Thüringen
    Was würde so eins kosten?
     
Thema:

6-Gang Getriebe

Die Seite wird geladen...

6-Gang Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Sind Motoren an Getriebe gebunden?

    Sind Motoren an Getriebe gebunden?: Ich hatte immer angenommen, man kann in Theorie jeden aktuellen MQB VW Motor mit jedem (Drehmoment-passenden) Getriebe und jeder Antriebsart...
  2. Fachfrage zum 2.0 TDi mit Euro 6

    Fachfrage zum 2.0 TDi mit Euro 6: Gibt es einen Unterschied im Durchschnittsverbrauch zwischen dem neuen Euro 6 TDi und dem Vorgänger? Habe kürzlich gehört, der neue soll mehr...
  3. Kupplung 1.6TDI LHW Getriebe

    Kupplung 1.6TDI LHW Getriebe: Hallo zusammen, ich muss bei meinen 1.6TDI BJ: 10/2011 mit 5 Gang LHW Getriebe ohne Start/Stop die Kupplung und das ZMS tauschen. Ich würde gerne...
  4. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  5. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...