6-Gang-Getriebe beim Fabia möglich?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von MiRo1971, 21.03.2010.

  1. #1 MiRo1971, 21.03.2010
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Hallo zusammen,

    ich habe da mal eine Frage an die Spezies hier. Ist es möglich, am Fabia ein 6-Gang-Getriebe zu adaptieren?
    Mit welchem Aufwand müsste ich hier rechnen?
    Ich fahre nämlich einen 1,4 TDI Combi und vermisse des öfteren den 6ten Gang.

    Für gute Ratschläge und Tipps wäre ich euch sehr dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OldStyle, 21.03.2010
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Adaptieren ?
    Fabia verkaufen und 6-Gang-Fahrzeug kaufen ist hier e´wesentlich effizienter. ;)

    OldS
     
  4. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    darum gehts nicht, das wird er wohl selber wissen!
    Er hat gefagt ob es möglich ist ein 6-Gang einzubauen und nicht einen anderen Wagen zu kaufen :sleeping:
     
  5. #4 MiRo1971, 22.03.2010
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Eigentlich habe ich hier qualifiziertere Aussagen erwartet. :thumbdown:
     
  6. #5 OldStyle, 22.03.2010
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Ist das Deine Antwort zum Thema ? ^^

    OldS
     
  7. #6 MiRo1971, 22.03.2010
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    @OldStyle

    Lern du erstmal die Zitate richtig zuzuordnen. :evil:

    Und wenn du nichts zu dem Thema beitragen kannst, dann lass es doch bitte. Dieser Thread muss nicht unbedingt zugemüllt werden. Ich warte hier auf qualifizierte Aussagen, was geht oder nicht. Danke.

    An die Anderen, ist es z.B. möglich, das Getriebe vom Golf zu adaptieren oder ein anderes aus dem Volkswagenregal?
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich gehe mal davon aus, dass es möglich sein wird, muss man sich halt mal die Platzverhältnisse genau anschauen. Allerdings ist der Umbau sicher alles andere als vernünftig, das muss man auch betonen. Wenn es geht, macht es wahrscheinlich mehr Sinn, einen längeren fünften Gang einzubauen, allerdings ist auch das nicht eben günstig zu realisieren. Wenn man nicht eh gerade ein neues Getriebe braucht ist die Überlegung m.E. aus Kostengründen einfach nur hypothetisch.

    Evtl. kann man auch mit der Bereifung eine etwas länger Gesamtübersetzung erreichen (so ca. 3-5% länger), das bringt auch schon ein bisschen was und ist vergleichsweise einfach zu realisieren. Hab ich beim meinem F1 mit den WR diesen Winter schon gemacht (von 185/50 R14 auf 185/65) und mit den SR wird es im Sommer auch so geschehen (195/50 R15 auf 195/55).
     
  9. #8 OldStyle, 22.03.2010
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Warte mal ab, meist stellt sich heraus das alles machbar ist aber Geld und Behörden, Versicherungen etc. und und das alles vereiteln . . . ^^
    (dann sehen wir ob es nicht doch 'mein Vorschlag' wird ;) )

    OldS
     
  10. #9 MiRo1971, 22.03.2010
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Frag mich gerade, was Behörden und Versicherungen damit zutun haben sollten? Ein Getriebeumbau dürfte die nicht im geringsten Interessieren.
    Ein 6-Gang-Getriebe ist schnell besorgt und die Kosten halten sich auch im Rahmen. Frage ist halt nur, welches Getriebe hier passen könnte. Na dann werd ich mich mal auf die Suche begeben.
     
  11. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Hättest du den 1.4l Benziner könnte vermutlich ein 6-Gang von einem VW 1.4 TSI passen. Könnte!
    Inwiefern sich der 1.4l TDI vom Benziner bzgl. Verbindungsstelle zwischen Motor und Getriebe unterscheidet weiß ich nicht.
    Da bleibt wohl nur mal der Gang zum Skoda und VW Händler und dann mal bei einem Mechaniker angefragt. Aber ich könnte mir vorstellen, dass durch die Standardisierungsprozesse bei VW sowas durchaus hinhauen könnte.
     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    Ganz so einfach ist das nicht, wie du dir das vorstellst, denn das Abgasverhalten ist von der Übersetzung abhängig und da muss man schon im zulässigen Rahmen bleiben, sonst ist es Erlöschen der Betriebserlaubnis.
     
  13. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Leute, vergeßt auch nicht, daß Getriebe für Benzinmotoren i.d.R. viel kürzer übersetzt sind, als solche für Diesel. Abgesehen davon, obs überhaupt geht und paßt, wird es wahrscheinlich sein, daß der 6. Gang eines Benziners um ein Stück kürzer übersetzt ist als der 5. des Diesels.
     
  14. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Das muss dann doch sicherlich eingetragen werden, bzw. ist dann eine Tachoangleichung notwendig?? Du kennst Dich doch mit dem TÜV-Zeugs aus...

    Bzw. noch eine spezielle Frage, wenn auch OT. Ich fahr auf dem Opel momentan im Winter 185/65 R15. Im Schein ist ausserdem noch ein 195/60 R15 eingetragen. Kann ich diese Reifengrösse trotzdem auf die vorhandenen Felgen ziehen lassen?? Sind ja nur minimal breiter...
     
  15. #14 epeorus, 22.03.2010
    epeorus

    epeorus

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Machbar ist sowas sicher; ist nur die Frage, ob sich der Aufwand lohnt und ob man an einem neuen Fahrzeug rumbastel will.

    Versuch herauszufinden welche Bezeichnung die Bauform des Getriebes hat, dass verbaut ist (nicht die Getriebekennbuchstaben); bei den älteren VWs war es z.B. "020".

    Dann lässt sich auch herausfinden, ob diese Bauform als 6-Gang-Version gebaut worden ist.

    Bei den älteren VWs war nur noch die Schaltmechanik vom neuen Getriebe mit zu übernehmen, ansonten Plug & Play.

    Ist hier vermutl. nicht viel anders.
    ggf noch ein paar Tage warten bis die neuen Motorisierungen für den Fabia auf dem Markt sind; vermutl. gibt es dann auch ein 6-Gang-Getriebe im Fabia.


    Punkte die man bei solchen Umbauten beachten sollte sind: u.a. Kuppungsanbindung (Duchmesser), Antriebswellen-Flansch-Durchmesser, Getriebehalterungen, Antriebswellenlänge, ...
     
  16. #15 OldStyle, 23.03.2010
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Beispiel:
    Das Fahrzeug hat eine EU Zulassung mit 5 Ganggetriebe und einer Euro Einstufung. (Änderungen müssen Abgenommen werden = Behörden)
    Das Fahrzeug wird verändert, fährt ohne Eintragung herum = Versicherungsschutz fraglich

    So einfach wie Lieschen Müller sich das vorstelt ist die Sache leider nicht, gerade in D ist jeder Furz genehmigt bzw. verboten....

    Garnicht, so ein Fahrzeug ohne Zulassung und Versicherungsschutz ist kein Thema für Behörden bzw,. Versicherungen.....

    Fein, bin schon sehr gespannt auf die Vollzugemeldung ;)

    OldS

    p.s.
    Das wird sich nicht rechnen und damit hat sich das erledigt. (aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen 8) )
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 stefan br, 23.03.2010
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Das einzigste Getriebe, das in Frage kommen könnte, ist wohl das vom 2,0TDI. Dieses ist ein 6-Gang Getriebe und wird auch im Ibiza verbaut.
     
  19. #17 OldStyle, 28.03.2010
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Na was ist aus der Idee geworden, etwa verworfen wg. der Kosten/Probleme ? ;)

    OldS
     
Thema: 6-Gang-Getriebe beim Fabia möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia diesel 6gang

    ,
  2. fabia 6 gang getriebe probleme

    ,
  3. 6ganggetriebe skoda fabia 1.4 16v

    ,
  4. skoda 1 4 tdi 6 gang getriebe,
  5. 6 gang getriebe skoda fabia
Die Seite wird geladen...

6-Gang-Getriebe beim Fabia möglich? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...