5W40 geht nicht bei Festintervall?

Diskutiere 5W40 geht nicht bei Festintervall? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; habe ich schon,habe genau 1 Beitrag gefunden,sonst nur Beiträge was passieren kann wow...

  1. #21 Skoda der Erste, 12.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    habe ich schon,habe genau 1 Beitrag gefunden,sonst nur Beiträge was passieren kann wow https://www.google.de/search?hl=de&sxsrf=ALeKk02InuLtb-kosKJk8GW93cU3Nat1GQ:1602510187783&source=hp&ei=a12EX9u8LYSSaLi5r5gC&q=lspi+motorschaden&oq=lspi+mot&gs_lcp=CgZwc3ktYWIQARgAMgIIADICCAAyBggAEBYQHjIGCAAQFhAeMgYIABAWEB4yBggAEBYQHjIGCAAQFhAeMgYIABAWEB4yBggAEBYQHjIGCAAQFhAeOgQIIxAnOgQILhAnOgUIABCxAzoICAAQsQMQgwE6BwgAELEDEAo6BAgAEAo6BQgAEMsBUOERWOIxYLFAaABwAHgAgAFwiAHsBZIBAzUuM5gBAKABAaoBB2d3cy13aXo&sclient=psy-ab
    es müssten ja tausende Motorschäden bei Google stehen und was finde ich 1 Beitrag von einem User,daher kann man ohne Bedenken ein 0W20 Öl nehmen,ist anscheinend doch keine Plörre!
     
  2. #22 Skoda der Erste, 12.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    auch finde ich keine Beiträge über Motorschäden durch 0W20 Öl https://www.google.de/search?hl=de&biw=1366&bih=598&sxsrf=ALeKk02zEk2QF-wB3WLBPfp-Nya-LNrrCw:1602516570243&ei=WnaEX7apDtKXkwWttYiADg&q=motorschäden+durch+0w20+motoröl&oq=motorschäden+durch+0w20+motoröl&gs_lcp=CgZwc3ktYWIQDFAAWABg5KQFaABwAHgAgAEAiAEAkgEAmAEAqgEHZ3dzLXdpeg&sclient=psy-ab&ved=0ahUKEwi2vqm3r6_sAhXSy6QKHa0aAuA4ChDh1QMIDA
    es gibt nur Verschwörungsteorien was diese 0W20 Plörre bei VW und Skoda anrichten kann,von wem brauche ich ja nicht zu sagen er ist jedem bekannt hier!

    hier ein 100000km Dauertest mit einem Audi 190PS mit 0W20 Öl,nach 100000km waren die Prüfer begeistert über den zerlegten Motor so gut wie kein Verschleiß aber lest selber https://www.autobild.de/artikel/audi-a4-avant-2.0-tfsi-100.000-kilometer-dauertest-14672351.html
    Fakt ist das 0W20 Öl wird zu unrecht hier verteufelt,Motorschäden oder erhöhten Verschleiß gibt es nicht!
     
  3. #23 birscherl, 12.10.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Die LSPI-Probleme stellen sich bei Downsizing-Motoren ein, wie sie im Octavia verbaut werden. Auch der 1.5 TSI zählt zu den Downsizing-Motoren. Du vergleichst die mit einem 2.0-Liter-Motor. Das sind Äpfel und Birnen …
    Da aber jedem freigestellt ist, was für ein Öl er in seinen Motor kippt, kannst du das handhaben wie du möchtest, andere handhaben es anders.
     
  4. #24 4tz3nainer, 12.10.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.878
    Zustimmungen:
    3.698
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Woran machst du einen Downsizing Motor fest?
    Die Literleistung ist beim 2l TSI teilweise deutlich höher als beim 1,5er TSI.
     
  5. #25 birscherl, 12.10.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
  6. #26 4tz3nainer, 12.10.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.878
    Zustimmungen:
    3.698
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Genau laut der Definition ist der 2l auch ein Downsizing Motor. Früher brauchte man für die Leistung einen 3l 6 Zylinder. Heute reicht ein 2l 4 Zylinder. Kurioserweise gibt es beim 245er TSI mit 0W20 keine Probleme. Oder weist du mehr?
     
  7. #27 birscherl, 12.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Audi hat vor 20 Jahren den 1.8 Liter Turbobenziner mit 180 PS als 4-Zylinder ins Rennen geschickt, da sind heute 2.0 Liter mit 190 PS wahrlich kein Downsizing. Es geht nicht um die Literleistung, sondern um die Verkleinerung technischer Größen.
    Zum Öl hab ich weiter vorne einen link gepostet, LSPI betreffend. Ich bin kein Ölfachmann, daher weiß ich da nicht mehr als ich aus der (Fach-)Presse entnehmen kann. Öl ist aber auch zu 90 % Glaubenssache, wenn man sich die Öl-Threads in diversen Foren anschaut. Ich schütt halt das rein, das freigegeben ist und von dem ich mit meinem Halbwissen überzeugt bin, dass es passt.
     
  8. #28 Skoda der Erste, 13.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    es geht ja nicht darum welches Öl ich nehme es geht darum das hier das 0W20 Öl als Plörre betitelt wird und es den Verschleiß fördert und noch Motorschäden verursacht,und das stimmt absolut nicht,im ganzen Netz findet man nichts darüber,das Gegenteil ist der Fall bei vielen100000km Dauertests die das 0W20 Öl benutzten sei es Ford,BMW etc.etc. zeigten die Motoren nach den 100000km fast keine Verschleißerscheinungen!
     
  9. #29 birscherl, 13.10.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Wo liest du, dass es den Verschleiß fördert?
     
  10. #30 Skoda der Erste, 13.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
  11. #31 birscherl, 13.10.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Dort lese ich: "Deutlich mehr (Viskositäts)Reserven im Heißbereich und gegen die Ölverdünnung, die gerade bei vielen Kurzstrecken massiv ist. Ist die Basis schon sehr dünn, wie bei einem 0W20, führt die Ölverdünnung frühzeitig zu instabilem Schmierfilm, der dann reißt und (unnötigen) Verschleiß verursacht." Nicht das Öl allein, sondern die vielen Kurzstrecken in Verbindung mit dem Öl sind verschleißfördernd. Du trennst hier Dinge, die zusammengehören.
     
    casey1234 gefällt das.
  12. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    Denke das 0w-20 tut seine Arbeit in neu Zustand , aber bei Kurzstrecke und Longlive Intervall wird es Qualitativ schnell abbauen (es ist einfach schneller am Ende)
    Kurze Intervalle max. 10tkm oder 1 Jahr dann entgeht Mann diesem Nachteil
    So interpretiere ich das ganze aus x-Foren und berichten
     
    Xaver R. und casey1234 gefällt das.
  13. #33 casey1234, 13.10.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    1.342
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    +
    =======================

    Die beiden Dinge kann er nicht in einen Kontext setzen. Ist doch offensichtlich, dass er den Zusammenhang nicht versteht. Gebt euch keine Mühe.

    Gruß Casey
     
    Mccarp gefällt das.
  14. #34 Skoda der Erste, 13.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    casey ich verstehe sehr gut,wo sind aber die Beweise dafür? schreiben kann man viel, ist wohl dein letztes Forum wo du noch schreiben darfst!
     
  15. #35 birscherl, 13.10.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Wo sind die Beweise für das von dir behauptete Gegenteil?
     
  16. #36 Skoda der Erste, 13.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    brauche ich keine,da im goßen Internet(Google usw) , meine Behauptungen ja stehen,oder findest du seitenweise Motorschäden wegen zu langem Intervall von 0W20 Ölen? oder zu hohem Verschleiß?
     
  17. #37 birscherl, 13.10.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Ah so, weil die eine Behauptung im Internet steht, stimmt sie nicht, aber weil eine andere Behauptung im Internet steht, stimmt sie. Bei so viel Logik bin ich raus. ?(
     
    casey1234 gefällt das.
  18. #38 Skoda der Erste, 13.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2020
    Skoda der Erste

    Skoda der Erste

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    mensch dann zeige sie mir doch endlich du und casey1234 Behauptungen! ihr schreibt es doch andauernd hier im Forum,wie schlecht doch die 0W20 Plörre ist,zumindest casey und das gebetsmühlenartig!
     
Thema: 5W40 geht nicht bei Festintervall?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs 2018 festinterwall öl

    ,
  2. 5w40 octavia rs 245

    ,
  3. octavia rs 245 öl festintervall

    ,
  4. 1.2 tsi festintervall,
  5. octavia rs 5w40
Die Seite wird geladen...

5W40 geht nicht bei Festintervall? - Ähnliche Themen

  1. Werkstatt untersagt Ölwechsel mit 5W40 bzw. Wechselintervalländerung

    Werkstatt untersagt Ölwechsel mit 5W40 bzw. Wechselintervalländerung: Hallo zusammen, ich wollte das Öl von meinem Karoq - Bj 2019 - 1,5 TSI wechseln lassen und in dem Zuge auf das jährliche Wechselintervall...
  2. Von Mineralöl 5w 40 auf 5w40 HC Synthese

    Von Mineralöl 5w 40 auf 5w40 HC Synthese: Hallo Freude des octavia Ich wollte einen Öl wecksel machen von Mineralöl 5w 40 auf 5w 40 HC Synthese. Kann ich das so machen oder habe ich dann...
  3. 2.0 TDI DPF Umstellung auf Festintervall 5W40 Castrol möglich?

    2.0 TDI DPF Umstellung auf Festintervall 5W40 Castrol möglich?: Hallo zusammen, ich möchte meinen 2.0 TDI mit DPF (BMM) auf Festintervall umstellen. Bisher ist ein 5W30 mit der 50700 Norm drin. Ich habe jetzt...
  4. Frage: Motoröl 5W30 oder 5W40 für Fabia 6Y Diesel

    Frage: Motoröl 5W30 oder 5W40 für Fabia 6Y Diesel: Hallo, da bei mir demnächst bei meinem Fabia 6Y 1.9 TDI, BJ 04/2006, die jährliche Inspektion ansteht, wollte ich mal die Fachkompetenz hier im...
  5. 5W40 > 10W40 > 5W40 geht das gut?

    5W40 > 10W40 > 5W40 geht das gut?: Hallo! Ich habe mein Auto gebraucht mit 50tausend gekauft, bis dahin war 5W40 eingefüllt. Danach wurde bei 2 Ölwechseln jedes mal 10W40...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden