.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von ixuz, 29.06.2010.

  1. ixuz

    ixuz Guest

    .
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maulaf

    maulaf Guest

    Evtl. Stabibuchsen oder Koppelstangen (Hat der Fabia überhaupt welche?)
    Auto aufbocken, Räder runter und dann mal gucken und rütteln. Evtl. mit Montierhebel belasten und auf Spiel achten.

    Gruß
    maulaf
     
  4. ixuz

    ixuz Guest

    .
     
  5. #4 homer_ce, 29.06.2010
    homer_ce

    homer_ce

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia ² Combi Sport
    Kilometerstand:
    27000
    Hatte das selbe Problem schon vor dem Winter und bin zur Werkstatt hin. Die wussten gleich bescheid das es die Domlager sind ist bei Skoda wohl bekannt.Die haben dann die Domlager gew. und seitdem Ruhe!

    Gruß Homer
     
  6. maulaf

    maulaf Guest

    Naja, kommt jetzt darauf an was genau kaputt ist. Wenn's Domlager oder Stabibuchse ist und bei der HU auffällt, dann gibt's keinen TÜV...
    Auf jeden Fall sind anscheinend Teile der Lenkung, bzw. der Stabilsator defekt. Da würde ich nicht mit spaßen und demnächst bei einer Werkstatt vorstellig werden.

    Gruß
    maulaf
     
  7. dani91

    dani91 Guest

    Hi, also ich hab das selbe "schlagende" Gräusch, dachte auch erst es wäre der Auspuff. Dann war ich bei meinem :) und er meinete es sind die Motorlager (weil diese sich verspannen und dan das Geräusch entsteht).

    Die werden am 27 Juli gewechselt, wenn´s dann nich weg is sind halt die Domlager dran....
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

.