5. Gang springt raus (nach erfolgter Reparatur des Getriebes)

Diskutiere 5. Gang springt raus (nach erfolgter Reparatur des Getriebes) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen ! Ich habe einen Octavia II v. 10/2007 mit aktuell 130.000 KM und eine Umrüstung auf LPG in 2009. Nachdem er vor 2 Wochen sehr...

  1. stefff

    stefff

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen !


    Ich habe einen Octavia II v. 10/2007 mit aktuell 130.000 KM und eine Umrüstung auf
    LPG in 2009.


    Nachdem er vor 2 Wochen sehr laute Geräusche (vorallem in 4 u. 5 Gang) macht, wurde
    durch eine Werkstatt ein Getriebeschaden festgestellt und das Getriebe nun
    repariert und wieder eingebaut (inkl. neuer Kupplung).

    Danach gab es Probleme, das der 5. Gang raussprang bzw. vorallem der 1. und 3. Gnag schwer einzulegen waren;
    ebenso der Rückwärtsgang und hin und wieder auch diese Probleme bei den Gängen
    2. und 4. auftraten. Es wurde nun noch ein Teil (Plastik) gewechselt, was wohl
    die Schaltübergange steuert/unterstützt und wo das kl. Platikteil nicht mehr fest sass.

    Allerdings hab ich nun das Problem, das Regelmässig der 5. Gang immer noch rausspringt...

    Was kann das nun denn noch sein bzw. ist ggf. noch was gesondert einzustellen bzw.
    zu syncronisieren ?

    Meine Werkstatt (keine spezielle Skodawerkstatt) ist derzeit eher ratlos ?

    Kann mir vielleicht jemand helfen?
    Danke und einen schönen Tag noch
    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 03.04.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn die Schaltung exakt eingestellt wurde liegtdas Problem meiner Meinung nach am Synchronring 5ter Gang. Deine Werkstatt sollte no h mal den Deckel seitlich am Getriebe abbauen und sich mal den Synchronkörper ansehen. Ich hatte auch schon verbogene Schaltgabeln nach einem Getriebeschaden.
    Was mir mal passiert ist :ich habe die falschen Sicherungsringe für das Schalt-und Gangrad genommen(falsche Dicke). Dadurch hat sich der eine Sprengring gelöst und der Synchronkörper fing an zu wandern. Zum Glück nichts weiter passiert als nur das eben ab und zu der 5te Gang rausgeflogen ist.
     
  4. #3 thomas64, 03.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    vielleicht erst mal die Schaltseilzüge nach Herstellervorgaben einstellen. Weil ja andere Gänge auch schwer zu schalten sind. Zeitaufwand 15 min, Teileaufwand null. dann die Beanstandung nochmals prüfen
     
  5. stefff

    stefff

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke schon mal für die Antworten und Hinweise...

    Leider ist es noch nicht wirklich okay...

    Der 5. Gang sprang immer noch raus, dazu ein mal mehr oder wenig lautes Schleifgeräusch, was man in erster Linie beim fahren im 1. oder 2. Gang gehört hat, zuletzt aber auch im Leerlauf.

    Das getriebe wurde nun heute nochmal wieder ausgebaut.
    Nun heisst es, der 5. Gang ist leider komplett defekt/hinüber, das wechseln der Lager war da nicht ausreichend, sei aber auch bei der normalen Reparatur nicht weiter aufgefallen, da ja auch bis dato der 5. Gang kein Einzelproblem hatte.
    irgendwas gibt es da wohl noch beim 5. Gang, was eben auch kaputt gehen kann ( meine irgendwas mit Spange und Aufhängung ????).
    Preis für das neue Teil krieg ich morgen

    Weiss einer, was da sein könnte und ob das nicht im Rahmen der normalen Reparatur hätte bemerkt werden müssen ?

    Daanke

    gruß
    Stefff
     
  6. #5 Mobsi85, 15.04.2013
    Mobsi85

    Mobsi85

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Fahrzeug:
    Skoda octavia 2 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Scho in Gildehaus
    Kilometerstand:
    85000
    Darf man fragen wieviel du für die erste reparatur bezahlt hast??
     
  7. stefff

    stefff

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, klaro doch

    Gesamtpreis inkl. neues Kupplungsset war 1.600,- EUR

    Davon entfiel 525,- EUR auf die Zerlegung und Instandsetzung des Getrriebes


    lg
    stefff
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 5. Gang springt raus (nach erfolgter Reparatur des Getriebes)
Die Seite wird geladen...

5. Gang springt raus (nach erfolgter Reparatur des Getriebes) - Ähnliche Themen

  1. Rapid Iphone 5 und Amundsen MIB2

    Iphone 5 und Amundsen MIB2: Hallo, ich habe mein iPhone5 ordnungsgemäß mit dem Amundsen MIB2 via Bluetooth gekoppelt. Alles funktioniert auch soweit. Nur ich bekomme die...
  2. 5-Sitzer oder 7-Sitzer?

    5-Sitzer oder 7-Sitzer?: Hallo, werte Kodiakkäufer oder Interessenten. Hier mal wieder was für die Boardstatistik: Für welchen der beiden Versionen habt ihr euch...
  3. "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen

    "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen: Hallo Leute, fahre einen Skoda Octavia 1.6 MPI Baujahr 12/2009 102 PS Kilometerstand 79000 Habe seit letztes Jahr das Problem dass mein...
  4. DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber

    DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber: Moin. Es ist mein erster Automatik. Deswegen habe ich manchmal beim schalten zwischen z.b. R und D, wenn es hell ist, Probleme, zu erkennen,...
  5. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...