5 Gang getriebe in M modell

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von codo, 24.08.2010.

  1. codo

    codo

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kasten 3072 österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Bj 61; Skoda 100 Bj 1972; Skoda 110r Bj 74; Skoda 110L Bj 74; Skoda 110 Ls Bj 76;Skoda 120L Bj 79; Skoda 105 S Cabrio Bj 1984; Skoda 135 Gli Bj 1989
    Werkstatt/Händler:
    Meine Garage
    Hallo!

    ich habe noch ein 5 ganggetriebe herumliegen und würde es gerne in meinen 105er bj 84 einbauen.

    Sind die m modelle schon dafür vorbereitet? oder geht das erst ab den 130er modellen?

    Wie hoch ist der aufwand für den wechsel, was muss man beachten?

    lg

    hannes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Hallo codo,
    hab mit 105/120 nicht die Erfahrung, aber es dürfte viel einfacher sein, als beim Embecka oder 110/110. Der Getriebetunnel ist breit genug, die Lagerböcke für die Quertraverse müssen auch nicht extra geschweißt werden. Sollte plug'n'play passen. Auch mit Umbau auf Schräglenker-Hinterachse sollte es problemlos laufen. Wenn Du allerdings ein Getriebe hast mit den Antrieben für Gelenkwellen, aber keine Schräglenker, müsstest du das Diff umbauen auf Pendelachse. Würde in dem Fall aber eher versuchen, die Schräglenker und die Gelenkwellen zu bekommen.

    Viele Grüße, Ralph
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ins M-Modell passen die 5Gang platzseitig ohne Probleme. Kannst du eine Seitenbild reinstellen ? Anhand der Achsaufnahmen kann man es einwandfrei identifizieren,
     
  5. #4 dirk w., 25.08.2010
    dirk w.

    dirk w.

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4X4 "Alldrive", S100 Bj. 76, S125L Bj. 88
    ... und die 120er M-Modelle gab es auch Mitte der 80er schon serienmäßig mit fünf Gängen, für den Westexport. Ich hab so einen. Das ist der, Hannes, für den ich die AHK von Deinem Dachboden brauche ;)
     
  6. #5 OldieDriver, 25.08.2010
    OldieDriver

    OldieDriver

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Škoda 120LS 1981, Jawa-555 1962
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyer
    Kilometerstand:
    108000
    Das war so genannte 120L5 oder 125
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    das hatte mit "L5" (????) oder 125 wenig zu tun - in der Regel waren das meistens sogar die "einfacheren" 120L mit 52 PS, selternere die LS-Modelle
    125 war nur eine modernisierte Innenaustattungsvariante mit neuem Tacho usw.
     
  8. limo61

    limo61

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, soweit ich weiß sind von Mitte 1988 bis 1990 nur noch die Heckmotormodellle 120l mit etwas mehr Leistung und 4 oder 5 Gängen gebaut worden + 135 +136. Der 105 war schon eingestellt. Für den Umbau bracht man eine kürzere Schaltstange und 5 -Gangschaltkonsole. Ronald
     
  9. codo

    codo

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kasten 3072 österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Bj 61; Skoda 100 Bj 1972; Skoda 110r Bj 74; Skoda 110L Bj 74; Skoda 110 Ls Bj 76;Skoda 120L Bj 79; Skoda 105 S Cabrio Bj 1984; Skoda 135 Gli Bj 1989
    Werkstatt/Händler:
    Meine Garage
    interessant ist dass es beim 120 garde oder rapid in diesem baujahr ja nicht möglich ist das 5 gang getreibe zu verbauen

    [​IMG]
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    ist ja auch für die Pendelachse vom 120er, nich für die Schräglenkerachsen der Garde/Rapid/130L usw.
    scheißbildqualität, aber man konnte es grad so erkennen .... ;-)
     
  11. codo

    codo

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kasten 3072 österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Bj 61; Skoda 100 Bj 1972; Skoda 110r Bj 74; Skoda 110L Bj 74; Skoda 110 Ls Bj 76;Skoda 120L Bj 79; Skoda 105 S Cabrio Bj 1984; Skoda 135 Gli Bj 1989
    Werkstatt/Händler:
    Meine Garage
    ja so iss es ....
    gut dann fewhlt mir nur mehr die schaltkulisse, denn das schaltgestänge hab ich noch als neuteil liegen.

    wenn wer sowas entbehren kann, her damint :thumbsup:

    lg

    hannes
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Pimpf

    Pimpf

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bad salzungen Hans-Beimler-weg 36433 Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda raipd 130
    Werkstatt/Händler:
    selbst ist der mann
    ich schau mal bei mir in die garage am we ich müst normal noch eine liegen haben meine alte.
    geb dir am sonntag bescheid ob sie noch da ist
     
  14. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Einem Freund war im Rapid mal der Schaltknüppel abgebrochen. Auto war gebraucht gekauft und der Knüppel war aus irgendwelchen Gründen geschweißt. Schlecht geschweißt. Jedenfalls musste Ersatz ran.
    Wir haben den 4-Gang-Schalter eingebaut. Hat gepasst und geschaltet. ABER: Im Getriebe musste dann was umgebaut werden.
    Beim Schalten in den vierten Gang ließ sich die Schaltstange zu weit ziehen und dabei ist die Schaltmuffe zu weit verschoben worden. D.h. Federn und Kugeln rausgesprungen und das Getriebe war nicht mehr schaltbar. Wir haben das Getriebe dann zerlegt und folgendes analysiert: Die Schaltstange für die mittlere Ebene (3./4. Gang) lässt sich konstruktiv tatsächlich soweit rausziehen. Das wird nur duch die 5-Gang-Schaltkulisse begrenzt, die es beim 4-Gang-Schaltknüppel nicht gibt. Haben die Schaltstange im Getriebe rausgenommen und eine passende U-Scheibe als Anschlag dazwischen gelegt. Danach gabs keine Probleme mehr. Theoretisch hätte unserer Meinung nach das Problem auch mit einer schlecht eingestellen 5-Gang-Schaltung passieren können. Da ich in meinem Š100-Projekt die originale Optik des dünnen Schaltknüppels erhalten will, werde ich das dort auch wieder so umbauen.

    Noch eine Bemerkung zum Garde bzw. Modelle vor '84: Vom Platz her für den Getriebetunnel sollte es eigentlich passen. Nur der Getriebequerträger vom Garde hat in der Mitte die Vertiefung nicht und dort würde das Getriebe aufliegen. Außerdem benötigt man andere und schwer zu bekommende Halterungen. Falls man irgendwo ein 5-Gang-Getriebe kaufen kann: Nach den Haltern fragen!

    Siehe dazu: Suche Getriebehalterung Rapid
     
Thema: 5 Gang getriebe in M modell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5 gang getriebe für skoda s 100 einbauen

Die Seite wird geladen...

5 Gang getriebe in M modell - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  3. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...