5 Gang Getriebe im 105 er ?

Diskutiere 5 Gang Getriebe im 105 er ? im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wer hats verbaut ? Macht es bei 46 PS Sinn, oder braucht man den nicht ? Ziel ist es nicht, dass der Wagen schneller wird, sondern, dass die...

  1. #1 KleineKampfsau, 30.07.2012
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Wer hats verbaut ? Macht es bei 46 PS Sinn, oder braucht man den nicht ? Ziel ist es nicht, dass der Wagen schneller wird, sondern, dass die Drehzahlen runter kommen ...
     
  2. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ein Gang mehr macht immer Sinn, ist nur eine Frage der Abstufung wie sinnvoll es am Ende ist. Für die Achse deines 105er gibt es ein 5Gang mit zwei Übersetzungen, einmal 4,22 und das andere 3,9. Das 3,9er ist würde ich mir zwar nie in einen 105er einbauen, aber wenn du mit wenig Drehzahl auskommen willst und nur durchs Flachland schleichst geht es vielleicht. Hast du ein M-Modell (ab 1984) ist der Umbau sogar relativ einfach.
     
  3. #3 KleineKampfsau, 01.08.2012
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Svetlana ist kein M-Modell. Ist ein 82er Zwischenmodell. Für 5-Gang mit Pendelachse muss doch nur der Tank getauscht werden - sonst wäre alles Plug & Play oder ? Das 3,9er war meines Wissens im Rapid verbaut = Gelenkwellen. Ich hatte daher auf das 4,22er spekuliert.
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Bei diesen "zwittermodellen" von 82-84 weiß man manchmal nie so richtig was man alles machen muss .... Schaltgestänge nicht vergessen. Die Übersetzungen sind bei allen Heckmotorserien5Ganggetrieben austauschbar, egal ob Pendel- oder Schräglenkerhinterachse. Ist ja nur das Tellerrad und der Triebling.
     
  5. #5 KleineKampfsau, 15.08.2012
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Unabhängig vom Erfolg meiner nächsten CZ-Tour und dem Mitbringen eines Getriebes haben wir uns entschlossen, dass 4-Gang verbaut zu lassen, solange der Motor drinnen bleibt (und das soll er ja). Werde aber zusätzlich schauen, dass ich für Mila ein 4,22er 4-Gang bekomme ...
     
Thema:

5 Gang Getriebe im 105 er ?

Die Seite wird geladen...

5 Gang Getriebe im 105 er ? - Ähnliche Themen

  1. Auto hui - Motor + Getriebe pfui!

    Auto hui - Motor + Getriebe pfui!: Nach 1 1/2 Jahren Erfahrung möchten wir unseren Rapid Spaceback 1,6 TDI, Modell 2016, eigentlich nicht mehr missen. Raumangebot, Verarbeitung,...
  2. Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen

    Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen: Klopper! Heute ging der Ganghebel nur noch nach vorne und nach hinten. Einer der Bowdenzüge schien gerissen. Aber was seh ich als ich die Haube...
  3. Erfahrungsbericht Kodiaq Style 150PS TDI 4x4 6-Gang

    Erfahrungsbericht Kodiaq Style 150PS TDI 4x4 6-Gang: Nach nunmehr 6 Wochen und 4500 km hier ein erster Bericht: Das Auto ist insgesamt gesehen ein Traum, fährt trotz Diesel ruhig, wenn man es will...
  4. Hakelige 6-Gang-Schaltung

    Hakelige 6-Gang-Schaltung: Guten Tag, bin seit vorgestern Besitzer eines Octavia III Elegance mit 6-Gang-Schaltung , Bj. 3-2014, 22 Tkm, und stelle fest, dass sich der...
  5. Privatverkauf Oztent RV-5 mit Erweiterungen

    Oztent RV-5 mit Erweiterungen: Moinsen Mädels, Da sich meine Lebenssituation/Reiseinteressen grundlegend geändert haben, verkaufe ich mein australisches 30 Sekunden Oztent -...