5. Gang defekt - ist einfach "rausgesprungen"

Diskutiere 5. Gang defekt - ist einfach "rausgesprungen" im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nun hat es mich mal wieder erwischt. :pinch: Einen Tag vor dem Urlaub (vor 2 Wochen) fahr ich gemütlich auf der Autobahn so mit...

  1. #1 ichbinsnur, 20.08.2012
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    Hallo zusammen,

    nun hat es mich mal wieder erwischt. :pinch: Einen Tag vor dem Urlaub (vor 2 Wochen) fahr ich gemütlich auf der Autobahn so mit 150km/h, da springt mir der 5. Gang raus. Wie als wenn man in den Leerlauf schaltet. Also sofort Kupplung drücken, Leerlauf einlegen und mit gedrückter Kupplung ausrollen lassen.

    Ein kurzer Test ergab, Gänge 1-4 sind vorhanden und "greifen", der 5. jedoch surrt nur furchtbar laut. Als ob das ahnrad verrutscht ist. Hab heute (direkt nach dem Urlaub) beim Händler angerufen, werde das Auto dann heute Abend dort hin fahren. Zum Glück passt das Wetter noch, so dass ich die 40km einfach in die Arbeit mit der Vespa fahren kann.

    Hat einer von euch ne Idee was das sein kann? Ich hab doch erst 300.000km drauf. :S Bin mal auf die Kosten gespannt.



    Grüße

    ibn
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 20.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Der ist gut.
     
  4. #3 frankengeist, 20.08.2012
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    @dathobi
    Naja, so ein Getriebe ist, wenn es sauber geschaltet wird gut für 500.000km; da leidet höchstens die Syncronisierung.

    @ichbinsnur
    Sollten sich die restlichen Gänge incl. R noch exakt so schalten lassen, wie vorher, habe ich da wenig Hoffnung. Da wird die Werke wohl das Gehäuse öffnen müssen, wenn die nicht gleich auf ein AT-Getriebe verweisen.
    Einen kleinen Hoffnungsschimmer hätte ich noch; lass mal jemand den Fünften im Stand einlegen, während du dir den Schaltturm am Getriebe ansiehst. Die Schaltwelle (steht senkrecht im Getriebegehäuse und daran sind die Schaltzüge befestigt) müsste für den fünften Gang nach oben oder nach unten gedrückt werden und ne fünftel Umdrehung nach vorne oder hinten. Geht das nicht, kann auch die Schaltbox der Übeltäter sein.

    Gruss frankengeist
     
  5. #4 ichbinsnur, 21.08.2012
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    Danke für den Tipp ...

    Gerade hab ich das Auto wieder bekommen ... leider mit keinem Guten befund :thumbdown: . Der 5. Gang hat sich von der Welle gelöst. Somit hält der nicht mehr und kann auch keine Kraft mehr übertragen. Hilft wohl nur kleben :P

    Spass bei Seite. Das wars wohl mit meinem Octavia, außer ich finde günstig ein Getriebe.

    Wo finde ich denn die Kennzeichnung für das GEtriebe, so dass ich mal in der Bucht suchen kann??

    Grüße
     
  6. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Serviceheft Seite 1, ist ein Aufkleber drauf. da steht im oberen Drittel fett gedruckt dann dein Motorcode, zum Beispiel "AHF", "ASV", "ATD" und so weiter, und daneben, also rechts, der Getriebecode, auch dreistellig, z.B. "FWU", "ESW" oder dergleichen. Ebenfalls in der Region steht auch der 4-stellige Lackcode, beginnend mit L..., den also einfach nicht beachten.

    Falls das Serviceheft weg ist, Kofferraumboden neben Reserverad klebt das Ding auch.


    Chancen für ein Tauschgetriebe stehen gut, immerhin wurde das ja auch im Golf IV verbaut. Guck einfach mal bei Ebay, www.callparts.de und so weiter.


    Mein dringender Rat ist aber: Kupplung definitiv neu machen, Zweimassenschwungrad, wenn es das erste ist, ebenfalls. Gibt es von z.B. von LUK als Komplettsatz mit Ausrücklager für rund 800€.

    Ausrücklager sollte man auch immer mit neu machen, wenns offen ist. Den Kurbelwellensimmerring (also den Dichtring Kurbelwelle >> Getriebeglocke) kann man eigentlich auch gleich bedenkenlos bestellen, ich habe bei 300tkm kaum einen gesehen, der nicht genässt hat, kostet rund 50€.

    Ist aber alles sinnvoll, weil der Getriebeausbau die schlimmste Arbeit ist. und da sollte man alles, was in der Nähe ist, neu machen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Mein erster Gedanke wenn nen Gang rausspringt ist immer: zu wenig Öl...

    Kupplung würd ich nicht pauschal bestellen. Meine sah bei 332tkm aus als wäre sie fast neu. Erstmal auseinander bauen und im Zweifel nen Tag länger für die Ersatzteilbestellung einplanen.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  9. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Bei 300tkm hat nahezu jedes Zweimassenschwungrad eine Vorschädigung... ich hab da bereits Schwungräder mit 8-10mm hartem Spiel gesehen...

    und wie das Ganze dann ausgeht, sieht man leider auch immer mal, irgendwo habe ich noch nette Bilder vom Loch in der Kupplungsglocke, weil das Ding beim Anfahren zerplatzt ist.

    Ich persönlich stehe halt auf dem Standpunkt, wenn ich etwas zerlege und dafür einen immensen Zeitaufwand habe (was beim Getriebeausbau der Fall ist), mache ich zumindest alle Verschleißteile neu.

    Allerdings gebe ich dir recht, man kann, wenns nicht auf nen Tag ankommt, erstmal alles zerlegen, gucken und dann entscheiden.


    Nur, in ein Ausrücklager kann man nicht "reinschauen". Wenns dann nach 10tkm verreckt und man wieder alles zerlegen muss, ärgert man sich, zum einen die 70€ Material und zum anderen die 10min Arbeit fürs Einbauen ins ausgebaute Getriebe nicht investiert zu haben.
     
Thema: 5. Gang defekt - ist einfach "rausgesprungen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 4 5 gang springt raus

    ,
  2. 4 gang ohne Funktion

    ,
  3. ausrücklager defekt Gang springt raus

    ,
  4. 5 gang kaputt,
  5. swift 5er gang,
  6. 5 gang springt raus suzuki swift,
  7. golf 4 gang springt raus,
  8. was machen wenn 5. Gang rausspringt,
  9. suzuki swift 5. gang hat kein zug mehr,
  10. 5 gang funktioniert nicht mehr kann man so fahren,
  11. 5.gang springt raus suzuki swift,
  12. vw lupo 5. gang springt raus,
  13. 5 gang springt raus golf 4,
  14. F ünfte Gang lässt sich nicht einlegen Suzuki Swift,
  15. defender 5. gang und rückwärts kaputt,
  16. golf 4 3 gang springt raus,
  17. Golf 4 5 ga,
  18. golf 5 5. gang geht nicht rein,
  19. 5 gang geht nicht mehr golf 4 wie Leerlauf ,
  20. 1.4 golf 4 gang springt raus,
  21. 5 gang springt raus golf 5,
  22. golf 4 1.4 16v 5gang springt raus,
  23. Getriebe glx gang 5 ausgefallen,
  24. 5gang defekt im 4 fahren,
  25. golf 5 gang springt raus
Die Seite wird geladen...

5. Gang defekt - ist einfach "rausgesprungen" - Ähnliche Themen

  1. Kabelbaum Fahrertür defekt

    Kabelbaum Fahrertür defekt: In den zwei Winter hat der FH vorn seinen Dienst versagt. Wurde es wärmer, funktionierten sie auch wieder. Leider so nicht dieses Jahr. In der...
  2. 5-Sitzer oder 7-Sitzer?

    5-Sitzer oder 7-Sitzer?: Hallo, werte Kodiakkäufer oder Interessenten. Hier mal wieder was für die Boardstatistik: Für welchen der beiden Versionen habt ihr euch...
  3. "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen

    "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen: Hallo Leute, fahre einen Skoda Octavia 1.6 MPI Baujahr 12/2009 102 PS Kilometerstand 79000 Habe seit letztes Jahr das Problem dass mein...
  4. DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber

    DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber: Moin. Es ist mein erster Automatik. Deswegen habe ich manchmal beim schalten zwischen z.b. R und D, wenn es hell ist, Probleme, zu erkennen,...
  5. Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?

    Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?: Hallo zusammen, ich brauch Hilfe, seit einiger Zeit gibt mein Columbus nur noch sehr sporadisch Töne über die normalen Boxen wieder. Nur die...