4x4 tsi Klopfgeräusche vom Antriebsstrang her.

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von wilhelm450, 20.10.2011.

  1. #1 wilhelm450, 20.10.2011
    wilhelm450

    wilhelm450

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Yeti (kein DSG) hat gerade 3000 km weg. Und tritt folgendes Problem auf: Unter Last, also wenn der Motor ziehen muss, scheint alles in Ordnung. Sobald der Wagen jedoch rollt, ist ein Klopfen zu hören. Das Klopfen ist geschwindigkeitsabhängig. Es ist relativ dumpf, so als ob etwas regelmäßig (an)schlägt.
    Das Geräusch lässt sich nicht eindeutig lokalisieren. Es kommt jedoch aus der Richtung der vorderen Hälfte des Fahrzeugs. Von der Unterseite her. Es ist auf jeden Fall gut hörbar und macht mir ernsthaft sorgen.
    Den Gang zur Skodawerkstatt habe ich noch vor mir. Ist jemandem dieses Schadensbild beim 4x4-Yeti bekannt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wilhelm450, 31.10.2011
    wilhelm450

    wilhelm450

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bezüglich meiner Fehlerbeschreibung kann ich nun Auflösen:
    Der Wechsel auf Winterräder hat sich als die Ursache herausgestellt. Ich habe die Winterreifen auf Leichtmetallfelgen montiert gekauft und auch neue Radschrauben dazu bekommen. Bei der Montage habe ich diese dann, wie beim Händler zuvor erfragt, mit 110 Nm Drehmoment angezogen und bin los gefahren.

    [Hintergrundinfo] Ich hab viele Jahre Räder auf Stahlfelgen gewechselt und nach der Montage nie Probleme gehabt und dadurch auch das dringend empfohlene Nachziehen unterschätzt und vernachlässigt. Bei den neuen Leichtmetallfelgen hat sich dies nun 'bemerkbar' gemacht:

    Hab nach einer Woche Fahren noch einmal mit 110 Nm nachgezogen. Obwohl gefühlsmäßig sich die Radschrauben nur garnicht bzw. minimalst weiter drehten, sofort das Aha-Erlebnis: Die Geräusche sind anschließend komplett verschwunden!


    Zum Vergleich nochmal die Fehlerbeschreibung / der 'Krankheitsverlauf':

    Geräusche treten nur im Schubbetrieb auf, also wenn der Wagen rollt und der Motor nicht ziehen muss.
    Anfangs dumpfes, geschwindigkeitsabhängiges, periodisches klopfen, als ob eine der Kardanwellen oder Antriebswellen nicht ruhig läuft.
    Nach einigen Kilometern verschwindet das Klopfen und wird durch ein "Knarzen" abgelöst.

    Dazugelernt: Die neuen Leichtmetallfelgen haben sich erst einlaufen müssen. Wärend Stahlfelgen diverse Schlampereien eher verzeihen, ist das Nachziehen bei den Alus unverzichtbar. Und die Investition in einen Drehmomentschlüssel hat sich abermals als deutlich messbar-lohnenswert erwiesen :)
     
  4. S

    S Guest

    Hallo! 120 NM sind das richtige Drehmoment.

    MfG
     
  5. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Bei Drehmomentschlüssel muss ich immer daran denken:
     

    Anhänge:

  6. #5 Jey-Jey, 31.10.2011
    Jey-Jey

    Jey-Jey Guest

    :D :D :D :D :D :D :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: 8o 8o 8o 8o
     
Thema:

4x4 tsi Klopfgeräusche vom Antriebsstrang her.

Die Seite wird geladen...

4x4 tsi Klopfgeräusche vom Antriebsstrang her. - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  5. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...