45000er Ölwechsel unbedingt in Skodawerkstatt machen lassen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Milhouse, 09.01.2003.

  1. #1 Milhouse, 09.01.2003
    Milhouse

    Milhouse Guest

    Hallo zusammen,

    ich stelle mir folgende Frage:
    Ich habe vor einem halben Jahr eine 30000er Inspektion mit Ölwechsel für satte 280€ machen lassen. Nun ist der Ölwechsel bei 45000 fällig und ich Frage mich, ob ich den auch bei irgendeiner Werkstatt machen kann. Reicht es, wenn man die Inspektionen beim Skodahändler macht?
    Ich sehe es nämlich nicht wirklich ein, 120€ :wow: für einen Ölwechsel hinzulegen, ob das Öl jetzt beim Händler 60€ kostet oder nicht, sei dahingestellt.

    Es gibt zwar einen ähnlichen Thread, aber auf die Frage beim Händler oder nicht habe ich keine wirkliche Antwort gefunden, denn das ist schnell wieder in die Diskussion um das richtige Öl abgedriftet.

    By the way: Kennt jemand in Karlsruhe noch eine Empfehlenswerte Werkstatt?

    Grüße
    Manuel

    Mein Auto: Fabia TDI Elegance BJ 2001
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marccom, 09.01.2003
    Marccom

    Marccom Guest

    Hi,

    folgender Vorschlag,

    lass den Service bei Skoda machen und bring Dein Öl einfach selber mit.

    Wegen Garantie, Gewährleistung, Kulanz und Mobilitätsgarantie solltest Du alle Inspektionen (also alle 15.000 km) beim Händler machen lassen.

    Gruß

    Marc
     
  4. #3 TDI-Fahrer, 09.01.2003
    TDI-Fahrer

    TDI-Fahrer Guest

    Hallo,

    also ich habe grad ne schlechte Erfahrung gemacht, siehe mein Beitrag!
    Deshalb kann ich nur sagen, alles beim Skoda händler machen lassen, man weiss ja nie was passiert...
    ich habe bei der letzten Inspektion 50 euro gespart und nun habe ich den " Salat " - Skoda zahlt mir nichts...
     
  5. #4 fabianewbie, 10.01.2003
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Ich denke auch man sollte alles beim Skoda-Händler machen lassen sonst sieht man bei eventuellen Problemen alt aus. Hab meinen Fabia gebraucht gekauft und laut Service wurde nicht eine Inspektion beim Skoda-Händler gemacht.
    Anfrage beim Händler -> Sämtliche Garantieansprüche hinfällig. :graus:
    Hätt mich ohrfeigen können, dass ich vor dem Kauf nicht ins Serviceheft geschaut habe :wall:
    Aber wenn einem das Autohaus sagt der wäre scheckheftgepflegt, dann gehe ich davon aus, dass alles in Ordnung ist. Naja was soll´s lässt sich nun nicht mehr ändern.
     
  6. #5 Marccom, 10.01.2003
    Marccom

    Marccom Guest

    @ fabiannewbie

    wie lange ist denn das her?

    wenn Du den Wagen unter der vorrausetzung der checkheftpflege gekauft hast...hast Du evtl. die Möglichkeit den Kauf zu wandeln.

    Ich würde dazu mal Deinen Anwalt befragen...meinen Anwalt kann ich auch mal löchern, ohne dass der gleich die Hand aufhält und rechtschutzversichert bin ich auch...vielleicht Du ja auch.

    Gruß

    Marc
     
  7. fawel

    fawel Guest

    gibt es nicht so ne eu verordnung das man seite wartung überall machen kann und es trotzdem garantie geben muss? garantie schon meiner meinung nach aber kulanz wohl nicht
     
  8. Daniel

    Daniel Guest

    @fabianewbie

    Lass dich damit auch jedenfall nicht abspeisen ... der Händler muß für das Auto das er verkauft Garantie übernehmen - bekanntlich haben sich ja letztes Jahr die Gewährleistungsregelungen geändert.
    Die Ansprüche sind dann nicht gegenüber Skoda sondern dem Händler geltend zu machen, denn ich kann mir nicht vorstellen das Du ein Bastlerfahrzeug erstanden hast.
     
  9. #8 KleineKampfsau, 10.01.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.001
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    @fabianewbie

    Wie Daniel schon schreibt, hast Du auf jeden Fall eine GW-Garantie Deines Händlers, wo Du den Fabia gekauft hast. Sollte 1 Jahr betragen.

    Sollte dies nicht der Fall sein, tritt automatisch die gesetzliche Gewährleistungsfrist in Kraft. Und die beträgt 2 Jahre. Demnach schneidet sich der Händler ins eigene Fleisch ....

    Also ist das AH Jahnsmüller nicht Ansprechpartner bei einem Garantiefall, sondern der Händler, von dem Du das Auto gekauft hast. Naja und über AH Jahnsmüller konnten sich die Leute, die beim Ostharztreffen 2002 bei mir zu Hause dabei waren schon ein Bild machen. Ich habe Gründe, warum meine Werkstatt 45 km entfernt ist ;-) .

    Andreas :headbang:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 fabianewbie, 11.01.2003
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    @KKS
    Hab ihn bei Berner in ASL gekauft und hab auch ein Jahr GW-Garantie. Und die Gewährleistung laut Gesetz hab ich auch. Nur die Werksgarantien, wie z.B. Lack und Durchrostung sind laut Aussage von Jahnsmüller verfallen.
    Was für Gründe gibt es denn nicht zu Jahnsmüller zu fahren? Ich müsste nämlich bald ´nen Ölwechsel machen lassen.
    MfG
     
  12. #10 KleineKampfsau, 11.01.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.001
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    @fabianewbie

    Dann sieht die ganze Sache schon anders aus, also hast Du ja zumindest EINE Garantie. Das ist erst mal was Wert.

    Zu den Gründen werde ich hier öffentlich sicher keine Ausführungen machen. Könnte mächtig Ärger geben, denn dazu ist diese Plattform zu bekannt. Schreibe ich Dir per PM.

    Andreas :headbang:
     
Thema: 45000er Ölwechsel unbedingt in Skodawerkstatt machen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ah jahnsmüller

Die Seite wird geladen...

45000er Ölwechsel unbedingt in Skodawerkstatt machen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  2. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hi! ich möchte bei meinem Citigo Teile der Inspektion selbst machen. Als Anfänger hätte ich da an den Ölwechsel gedacht. Mir schwebt folgendes...
  3. Warum noch Ölwechsel ?

    Warum noch Ölwechsel ?: Wie oft wechselt ihr das Motoröl und warum ?...
  4. Funkfernbedienung nachrüsten lassen

    Funkfernbedienung nachrüsten lassen: Hallo Zusammen, haben uns einen gebrauchten Skoda Fabia 2 (03/2010, HSN: AFG , TSN: 8004) gekauft. Einziges Manko in meinen Augen war die...
  5. Haldex Kupplung Ölwechsel

    Haldex Kupplung Ölwechsel: Hallo Forengemeinde Habe vor nächstes Wochenende bei meiner Haldex Kupplung das Öl und den Filter zu tauschen, kann mir einer sagen welche...