4.5 Liter Super in Diesel getankt

Diskutiere 4.5 Liter Super in Diesel getankt im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mir auch passiert allerdings in nem avensis d4d. Werkstatt Meister sagte as 5 Liter auf den großen Tank nichts tun da das mix zu gering ist....

  1. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    11
    Mir auch passiert allerdings in nem avensis d4d. Werkstatt Meister sagte as 5 Liter auf den großen Tank nichts tun da das mix zu gering ist.

    Also einfach fahren und mal eher nachtanken.
     
  2. #22 HeinerDD, 09.01.2019
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    190000
    Genau!
    Einfach den Whisk(e)y ein bisschen stehen lassen, dann schwimmt der Alkohol oben und das Wasser setzt sich unten ab.
     
  3. #23 Octarius, 09.01.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.139
    Zustimmungen:
    1.280
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ein Auto aus dem vergangenen Jahrhundert ;)
     
  4. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    11
    Aber deutlich zuverlässiger als mein octavia obwohl dort aufwendiger Technik drin war
     
  5. #25 Robert78, 09.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.175
    Zustimmungen:
    1.993
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    41000
    @HeinerDD
    Wie schön das doch zu dir passt....

    Auch wenn ich mich geirrt habe....
    Da das Thema ja eh schon abschweift und sich manche bisschen toller fühlen indem sie nur dumme Sprüche rauszuhauen ist das jetzt für mich erledigt.
    Wünsche dem TE das er keinen Schaden am Motor hat, egal welche Lösung er wählt.
     
  6. #26 Lutzsch, 10.01.2019
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    458
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    20.700
    Bitte bleibt sachlich, fair und unterlasst die persönlichen Anfeindungen! Danke.
     
  7. #27 FabiaOli, 10.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.097
    Zustimmungen:
    903
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Ähnlich:
    Mein Vater hat früher immer mal 1 Flasche Brennspiritus in seine Benziner geschüttet, zum Wasser binden.
    Das hat er dann bei seinem O2 1.6MPI mit 2L gemacht und dann ging er nach ein paar Metern aus.
    Haben dann den Tank mit einem Kanister aufgefüllt, dennoch lief der Motor nicht gut.
    Tank abgepumpt und gespült, weiter gefahren...der Motor war bis zum Schluss i.O.
    Aber der 1.6MPI ist auch robust.

    Bei den CR Dieseln würde ich kein Risiko eingehen.
    Lieber ablassen und neu betanken...mit Diesel ;)
     
  8. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    11
    Das kenn ich auch so das die Benziner nichts anderes vertragen als Benzin kein liter
     
  9. #29 lupus_ch, 10.01.2019
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 DSG, Saab900tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    42000
    2Takt Öl rein ( kaufe was mit möglichts geringem Ascheanteil.. LiquMoly ist da ganz gut) um die Schmierung etwas anzuheben und die Plörre verfahren.. und gut....
     
    Fraenkel gefällt das.
  10. #30 Joogie1, 11.01.2019
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Kilometerstand:
    40000
    Beim PD würde ich mir gedanken machen, beim CR und der geringen Menge nicht. Früher wurde immer Benzin zum Diesel gemischt zwecks Winterfestigkeit.
    Zumal ist der biodieselanteil erheblich bedenklicher als das bissl benzin was getankt wurde.
     
  11. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    105000
    Die Winterzusätze für den Diesel sind zufällig Benzinbestandteile.
    Bei 4,5 Liter Super auf 60 Liter Diesel sollte nix, gar nix passieren.
    Egal ob CR oder PD
     
  12. #32 Joogie1, 11.01.2019
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Kilometerstand:
    40000
    mein reden..
     
  13. #33 Robert78, 11.01.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.175
    Zustimmungen:
    1.993
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    41000
    @IFA
    Unabhängig ob es was aus macht oder nicht....
    Du weißt aber schon um welches Fahrzeug es hier geht, oder.;)
    Selbst wenn du den Tankschlauch am Auto dran lässt wirst du wohl kaum 64,5 Liter reinbringen.:)
     
  14. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    stimmt, aber das waren WK-Diesel mit einem Stempeldruck zwischen 600 und 800bar. Die letzte Generation der PD und heutigen CR Diesel fahren mit doppelten bis dreifachen Drücken. Da wird der Diesel auch zum Schmieren der beweglichen Bauteile benötigt und durch Beimischungen von Ottokraftstoff wird das empfindlich gestört. Auch die Dichtungen des Kraftstoffsystems benötigen Diesel zu einem definierten Quellzustand. Nebenbei reduziert Benzin die Cetanzahl des Fiesels, was dann durch verschlechterte Verbrennung die Abgasnachbehandlung in Mitleidenschaft ziehen kann.

    Kann alles sein, muss aber nicht. Mir persönlich wäre die Gefahr aber zu groß hier bei einem modernen EU6 Diesel etwas Langzeit zu schädigen. Von daher würde ich ganz klar in den sauren Apfel beissen und abpumpen lassen.

    Und zwar noch an der Tanke - da sind es dann nur die Kosten des Abpumpens, der Entsorgung und die frische Füllung. Wird dagegen gefahren, muss das System gespült und der Filter gereinigt/getauscht werden. Da kommen dann locker flockig nochmal 200€ on-Top. Ist nebenbei mW auch in der BDA so gefordert
     
    Robert78 gefällt das.
  15. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    39000
    Da das hier schon mehrere Tage hin und her geht, dürfte der TE eine für sich geeinigte Lösung gefunden haben. Von mir aus kann dieses Thema geschlossen werden,
     
    Fraenkel gefällt das.
  16. #36 Joogie1, 11.01.2019
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Kilometerstand:
    40000
    Die Schmierfähigkeit wird genaugenommen auch durch 2t Öl im Tank gemindert, ob das Aschefrei verbrennt sei dahingestellt. Die Taxifahrer mit den 2l 110kw Motoren haben schon deutlich über 350.000km auf der Uhr. Ich würde mal behaupten die CR Motoren sind durchaus standfest
     
  17. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    39000
    Auf welchen empirisch erhobenen Daten beruht die These?
     
    Fraenkel gefällt das.
  18. #38 Fraenkel, 12.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2019
    Fraenkel

    Fraenkel

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II RS 2,0 TDI CEGA DSG
    Der Bioanteil von bis zu 7% ist gerade das, was die Schmierfähigkeit garantiert.
    2T-Öl vermindert die Schmierfähigkeit wird behauptet.
    So viel Quatsch von einem User in 2 Sätzen.

    Benzin killt HD-Pumpen beim CR-Diesel, da diese eine alleinige Schmierung durch Dieselkraftstoff haben.
     
  19. #39 Wuffi100, 12.01.2019
    Wuffi100

    Wuffi100

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Was meinen Sie wohl wofür das 2 Taktoel für 2 Taktmotoren gut ist?
    Ohne 2 Taktoel im Benzin haben diese Motoren innerhalb von 10 sec. einen Kolbenfresser.
    2Taktoel verbrennt aschefreier als Diesel.
    Sonst noch Fragen?
    Mal im DB-Forum nach 2Taktoel zum Diesel suchen. Dann sind alle Fragen beantwortet
     
    Fraenkel gefällt das.
  20. #40 Fraenkel, 12.01.2019
    Fraenkel

    Fraenkel

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II RS 2,0 TDI CEGA DSG
    Ganz genau.
    Diese Stempelpumpen wurden vom Ölkreislauf der Motorschmierung versorgt.
     
Thema:

4.5 Liter Super in Diesel getankt

Die Seite wird geladen...

4.5 Liter Super in Diesel getankt - Ähnliche Themen

  1. Neues Fahrstreckenprofil, Benziner behalten oder Diesel anschaffen?

    Neues Fahrstreckenprofil, Benziner behalten oder Diesel anschaffen?: Hallo Liebe Community, hole ich mir mal auch von dem Skodaforum eine Meinung dazu :) Hoffe habe es auch in dem richtigen Bereich gepostet. ich...
  2. wann wird der 190 PS Diesel kommen

    wann wird der 190 PS Diesel kommen: Hallo, jemand schon Infos, wann der 190 Ps Diesel beim Karoq kommt? Lohnt sich ein Diesel noch?? Jetzt wird ja sogar schon von Euro 6 geredet mit...
  3. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!

    Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
  4. KFZ-Steuer für Diesel

    KFZ-Steuer für Diesel: Guten Abend liebe Skodafreunde, ich will mir einen gebrauchten YETI Diesel kaufen. Wie sie es denn da mit der KFZ-Steuer unter dem Gesichtspukt...
  5. Wo ist der Unterdruckschlauch 1.4 liter 90kw tsi

    Wo ist der Unterdruckschlauch 1.4 liter 90kw tsi: Hallo, wo finde ich den Unterdruckschlauch vom Turbo? Ich habe immer wieder mal das Problem das mein Wagen in den Notlauf geht ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden