3V Scheibenbremsen hinten kontrollieren...

Diskutiere 3V Scheibenbremsen hinten kontrollieren... im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Fahre seit Anfang 2016 den 190 PS 4x4 Diesel Style/Limousine und habe durch Zufall bei 5000 km die desolaten hinteren Scheibenbremsen mit Rillen...

Wer hat gleiche Feststellungen gemacht ?


  • Umfrageteilnehmer
    1

Klepperkutsche

Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
17
Zustimmungen
3
Fahre seit Anfang 2016 den 190 PS 4x4 Diesel Style/Limousine und habe durch Zufall bei 5000 km die desolaten hinteren Scheibenbremsen mit Rillen festgestellt. Da ich in Ungarn das Auto gekauft habe, bin ich zum dortigen Händler und habe Kfz. bzw. die Scheiben vorgeführt.
Garantie/Gewährleistung etc. abgelehnt....
Ich will hier nicht weiter darauf eingehen. Jedenfalls wurden dann später auf Garantie mit ca. 10.600 km,also einige Wochen danach,nachdem ich einige Telefonate geführt und Mail's geschrieben hatte endlich die hinteren Beläge und Scheiben erneuert.
Jetzt nach ca 24.000 km ist die gleiche Situation.Als ehemaliger Kfz-Sachverständiger habe ich festgestellt das die hinteren Beläge durch einen konischen Anschliff dazu beitragen das Steine speziell im Winter, wenn Split/Sand und Schnee im Profil nach oben in den Radkasten fliegen können, unten ankommend, dann mit der Drehbewegung der Scheibe zwischen Belag und Scheibe in kürzester Zeit die Bremsschebe verunstalten. Steine sitzen nach Demontage noch im Belag ...Bei Druck des Zylinders fressen sich die Steine (zerbröselt) im Belag dann auch noch fest.
Garantie wurde erneut abgelehnt.
Ich bleibe am Ball und werde auch noch deutliche Bilder einsetzen. Bitte kontrolliert die hinteren Scheiben am neuen Superb
Scan0147.jpg
Scan0147.jpg
und meldet Euch bei mir. Unten die Garantie- Rechnung mit Datum und Kilometer-Stand bei ca 10.000 km Fahrleistung.
Scan0147.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Habe ich leider auch!

Pass mal deine Umfrage oben an.
 

gundel

Dabei seit
13.04.2017
Beiträge
292
Zustimmungen
62
Ort
Bernau bei Berlin
Fahrzeug
Superb 3 ,280PS
Werkstatt/Händler
Autohaus Europa
Kilometerstand
50000
Meine sind auch zerfurchten. War bei meinen anderen beiden S ll aber auch so, haben aber trotzdem 100000 km gehalten
Was für Beläge soll man sonst nehmen, es gibst doch nur die abgeschrägten
 

Klepperkutsche

Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
17
Zustimmungen
3
Hier die versprochenen Bilder zur hinteren Bremsituation (Siehe Forum ,vorher eingestellt) beim neuen Superb 3 v Style 4x4 Limousine 2016.
Mit 5000 km Rillen.... mit 10.600 gewechselt und mit 24.600 km diese Bilder.... Garantie wieder abgelehnt....
Mal sehen wie es ausgeht
 

Anhänge

  • hinten  links Superb.JPG
    hinten links Superb.JPG
    527 KB · Aufrufe: 372
  • hinten links Superb.JPG
    hinten links Superb.JPG
    400,6 KB · Aufrufe: 384
  • hinten Skoda Superb 3v..JPG
    hinten Skoda Superb 3v..JPG
    474,1 KB · Aufrufe: 378
  • hinten Superb.JPG
    hinten Superb.JPG
    437,5 KB · Aufrufe: 394

Klepperkutsche

Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
17
Zustimmungen
3
Meine sind auch zerfurchten. War bei meinen anderen beiden S ll aber auch so, haben aber trotzdem 100000 km gehalten
Was für Beläge soll man sonst nehmen, es gibst doch nur die abgeschrägten

..dieser Mangel könnte durch gerade ....also nicht konisch geschliffene Beläge sich bessern. Vor 50 Jahren haben wir "gerade" Beläge beim alten Octavia angeschliffen um blockieren/quietschen auszuschließen. Das ist heute eine völlig andere Situation die nur vom Hersteller geändert werden kann.
Ein Hauben- Schutz wäre eine der weiteren Lösungen...
 

gundel

Dabei seit
13.04.2017
Beiträge
292
Zustimmungen
62
Ort
Bernau bei Berlin
Fahrzeug
Superb 3 ,280PS
Werkstatt/Händler
Autohaus Europa
Kilometerstand
50000
Na das ist doch alles noch in der Norm
Wenn ein anderes Bild der Bremsen haben willst, musst Du schon andere Bremsen einbauen
 

cs90

Dabei seit
24.10.2011
Beiträge
596
Zustimmungen
260
Ort
Laatzen
Werkstatt/Händler
Rindt & Gaida GmbH
Deine Bremsen sehen wirklich in Ordnung aus.
Ich zeig dir mal meine nach inzwischen knapp 75.000km. Sehen aber schon seit Januar (ca. 55-60tkm) so aus. Müssen aber denke ich bald mal gemacht werden...
 

cs90

Dabei seit
24.10.2011
Beiträge
596
Zustimmungen
260
Ort
Laatzen
Werkstatt/Händler
Rindt & Gaida GmbH
Sorry falsches Bild:
Das hier ist die hintere Bremse
 

Anhänge

  • IMG-20170212-WA0004.jpeg
    IMG-20170212-WA0004.jpeg
    639 KB · Aufrufe: 374

MacAir

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
478
Zustimmungen
225
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Superb III Limo L&K 190 PS DSG
Kilometerstand
29000
Von solchen Scheiben kann ich nur träumen. Meine sehen bei km-Stand 32.000 aus, als ob jemand versucht hat sie vergeblich freizubremsen, nach dem sie 10 Jahre im Regen gelegen sind.
 

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Du hast oben in dem Threat eine Umfrage gestartet, aber Wurscht.
Bremsen hinten waren schon immer ein Problem von Skoda also mach Dir keine Sorgen.
 

Klepperkutsche

Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
17
Zustimmungen
3
Von solchen Scheiben kann ich nur träumen. Meine sehen bei km-Stand 32.000 aus, als ob jemand versucht hat sie vergeblich freizubremsen, nach dem sie 10 Jahre im Regen gelegen sind.
Du hast oben in dem Threat eine Umfrage gestartet, aber Wurscht.
Bremsen hinten waren schon immer ein Problem von Skoda also mach Dir keine Sorgen.


Ich mache mir Sorgen. Ich habe ein 50.000 € teures Auto gekauft und erwarte einwandfrei funktionierende Bremsen. Diese Situation werde ich publizieren da es im Moment der einzige Weg ist die Festellungen anderer Neuwagen-Besitzer zu erhalten und gegebenenfalls auch in einer Klage zu verwenden.
 

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Deine Euphorie in allen Ehren aber dann mal viel Erfolg mit der Klage.
Dann nimm die über 80 Seiten aus dem S3 Mängelthreat gleIch mit.
 

MacAir

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
478
Zustimmungen
225
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Superb III Limo L&K 190 PS DSG
Kilometerstand
29000
Btw vielleicht liegt's an mir aber ich habe die Frage (der Umfrage) überhaupt nicht verstanden...
 

daco_ch

Dabei seit
21.12.2016
Beiträge
31
Zustimmungen
8
Hallo zusammen,
Bei mir sehen die hinteren Scheiben auch so aus X(.
(10.2015 Kombi, 2.0l 150PS DSG)
Habe es nach ersten Radwechsel gemerkt (10'000km). Erst bei 15'000km ging ich zum Händler. Die Schuld gab man mir und meinem Fahrstiel. Ich habe mich gewährt und nicht locker gelassen. Am Schluss hat der Händler (Garage Gautschi) und der Schweizer Importeur AMAG die Scheiben auf Kulanz gewechselt.
Jetzt habe ich ca. 33'000km drauf und die Scheiben sehen gleich verkratzt aus. :(

PS: die Umfrage verstehe ich auch nicht.
 

Anhänge

  • 20160624_Superb 3V_Bremsscheiben hinten (1).jpg
    20160624_Superb 3V_Bremsscheiben hinten (1).jpg
    217,4 KB · Aufrufe: 227
  • 20160624_Superb 3V_Bremsscheiben hinten (2).jpg
    20160624_Superb 3V_Bremsscheiben hinten (2).jpg
    217,1 KB · Aufrufe: 224

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.829
Zustimmungen
4.103
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Verbaue einfach die ganz normalen ATE Scheiben aus dem Zubehör. Das kostet dich 100€ und du hast Ruhe.
Es ist seit Jahren ein bekanntes Problem bei alles Fahrzeugen aus dem VW Konzern dass die Qualität der Serienscheiben nicht besonders gut ist. Egal ob A6, Passat oder Yeti.
 

MacAir

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
478
Zustimmungen
225
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Superb III Limo L&K 190 PS DSG
Kilometerstand
29000
Ist ATE nicht der Erstausrüster?
Ich habe bei meinen früheren Fahrzeugen immer Zimmermann verbaut und extrm gute Erfahrungen damit gemacht. Seit dem empfehle ich das allen aus meinem Bekanntenkreis. Die Rückmeldungen sind die gleichen.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.315
Zustimmungen
3.257
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Und ich habe seit zwei Jahren NK Bremsscheiben dran.
Und immer noch top...
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

LUXI

Dabei seit
26.06.2015
Beiträge
439
Zustimmungen
182
Dieses Problem ist bekannt, aber interessiert Skoda überhaupt nicht.
Das 1. Foto war nach 4000km.
Das 2. Foto ist mit 38000km.
Beim SII hatte ich keine Probleme mit den Bremsscheiben. Aber mit den 2 OII RS.
 

Anhänge

  • 20170506_111802.png
    20170506_111802.png
    2,3 MB · Aufrufe: 253
  • 20170506_111733.png
    20170506_111733.png
    3,3 MB · Aufrufe: 244
Thema:

3V Scheibenbremsen hinten kontrollieren...

Sucheingaben

Superb 3v zimmermann

Oben