3U, 2.0l-Benziner - Leistung steigern?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Krisko, 13.10.2009.

  1. Krisko

    Krisko

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb, 2.0l Benziner, 3U, 2004
    Kilometerstand:
    45
    Mahlzeit,

    hier ist mal wieder ein Neuer.

    Tja, meine Story ist: wir hatten einen...tragischen Todesfall in der Familie, und dadurch habe ich den Superb 2.0 (Benziner), Bj.2004, geerbt, unter der Voraussetzung meiner Mutter, daß ich ihn "in Ehren" halte, da es das 'Lieblingsstück' meines verstorbenen Stiefvaters war.

    Ist ja auch ein schönes Auto, groß, komfortabel und schick, und ich möchte ihn gern behalten - aber eine Sache stört doch: der kommt ja nicht aus dem Quark, gerade im unteren Drehzahlbereich. :( Kein Ahnung warum - sooo schwer ist er ja auch nicht, und mit 115 PS sollte eigentlich ein wenig mehr drin sein...

    (Dazu kommt, daß er halt ein wenig bieder aussieht. Aber das optische ist weniger das Problem, das krieg ich schon hin. :) )

    Nun hab ich ja von Tuning etc. leider absolut keine Ahnung....aber ich hab schon mal geschaut und finde auf Anhieb nur den K&N-Luftfilter, um ein wenig mehr Leistung zu haben.
    Chip-Tuning etc. scheint es ja für quasi alle anderen Modelle zu geben, für den 2l-Benziner aber nicht. :(

    Habt ihr für einen Neuling ein paar weitere Tips parat? Natürlich je günstiger, desto besser. :)

    Vielen Dank euch schon mal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 black cat, 13.10.2009
    black cat

    black cat Guest

    Mein Beileid



    Nun ja, da es sich hier um einen "nicht aufgeladenen Motor handelt" würd ich sagen, lass es. Da du ja erwähntest, je günstiger desto besser. Chippen beim dem Motor? Sind vielleicht 8-10 PS drin die nicht merkst aber dein Portemonai. Und naja, das Luftfilter kannste auch stecken lassen. Ich sag mal so, Du hast den Superb übernommen mit einer ganz schlechten Voraussetzung zum Motor tunen!



    Gruß, bc
     
  4. #3 Der beige MB, 13.10.2009
    Der beige MB

    Der beige MB

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zörbig
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 MB, VW Passat, Seat Ibiza, Honda NC 700s
    Werkstatt/Händler:
    für den neumodischen Kram AH König&Partner
    Hallo,

    zuerst mal mein Beileid zum Todesfall und gleichzeitig Glückwunsch zum neuen Superb.
    Motorentechnisch wirst Du da nicht allzu viel mit Tuning erreichen, es sei denn, Du stellst den ganzen Motor auf den Kopf (andere Nockenwelle, Kanalbearbeitung, größere Ventile, höhere Verdichtung, Fächerkrümmer, Abgasanlage, andere Software und und und....). Für dieses Programm beim Profi würdest Du aber einige Frösche über den Tisch hopsen lassen müssen...
    Ein sog. "Sportluftfilter" a'la K&N 57i oder so bringt auch nichts außer ein wenig Krach, da er zumeist warme Luft aus dem Motorraum ansaugt und damit eher leistungsmindernd wirkt. Zu dem sind diese "Luftfilter" höchstens in der Lage, größere Kieselsteine vom Brennraum fern zu halten, der Lebensdauer eines Motors sind sie definitiv nicht zuträglich.
    Meiner Meinung nach solltest Du alles so lassen, wie es ist, mach' ein paar dezente optische Sachen und gut is'....
    Übrigens kann ich den "Mangel" an Leistung nicht so richtig nachvollziehen; ich fahre einen Passat 3BG mit einem 1.6er Untier von Motor unter der Haube..... :D
    Ich hab' es bezwingen können.....mit 225er Reifen! :whistling:
    Also, mach Deinen Supi schick und erfreu' Dich an langer Lebensdauer!

    Gruß,

    Micha.
     
  5. Krisko

    Krisko

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb, 2.0l Benziner, 3U, 2004
    Kilometerstand:
    45
    Hallo ihr zwei,

    und danke erstmal für euer Mitgefühl - und eure Antworten.

    Mhmm...das ist aber schade...das erste Mal, daß ich ein schönes fast neues Auto hatte und etwas draus machen wollte - aber scheint wohl nicht zu gehen.

    Was empfehlt ihr denn an "dezenten optischen Verbesserungen"? Nachdem ich mal alles durchgeschaut habe, was da so im Angebot bin, steh ich doch eher wie der Ochs vorm Berg.... :/

    Das mit den getönten Rückleuchten wird ja schwierig, wie ich hier so lese.
    Was könnte man noch machen?
    (Ich hätte ja Lust auf einen Kühlergrill in Audi-Form....sowas hab ich hier schon gelesen in einem anderen Thread...)

    Danke nochmals!
     
  6. #5 SuperbRS, 14.10.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Also ich kann Dir nur empfehlen die Climatronic auf "ECON" zu stellen. Außerdem mal eine ordentlich lange Strecke auf der Autobahn im oberen Drehzahlbereich, das wirkt (kleine) Wunder... :thumbup:
     
  7. Krisko

    Krisko

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb, 2.0l Benziner, 3U, 2004
    Kilometerstand:
    45
    Mhmm....auf ECON (heißt: Klimaanlage/Kompressor aus, richtig?) hab ich sie öfters, vor allem am Ende der Fahrt...hab ich beim ADAC gelesen, daß sich dann weniger Feuchtigkeit in der Anlage absetzt, die schimmeln kann.
    Aber zum Thema: Meinst du, die Klimaanlage beeinträchtigt die Leistung / die Beschleunigung?

    Und: im oberen Drehzahlbereich auf der Autobahn? Kann man ihn also auch nach schon 45TKM noch "trainieren"...oder "einfahren", wie der Laie sagt? (Mhmm, ich weiß, daß mein Stiefvater ihn sehr behutsam/sparsam gefahren ist. Ich versuchte es bisher auch - die Durchschnittsverbrauchanzeige animiert dazu. :) )
     
  8. ROB

    ROB

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06237 Leuna Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Werkstatt/Händler:
    meine Kumpels
    Kilometerstand:
    146287
    fahr fast nur auf ECON ausser im sommer und ab und an das die klima was zu tun hat...hab auch nur 2.0 muss aber sagen es schleicht sich :) ... fahr täglich 100km mit dem (wo man sich doch nen diesel kaufen könnte) na einger zeit auf der autobahn merkste das er auch besser geht... klar kann man mit dem 2.0er keine rennen gewinnen aber es reicht um locker flockig von A nach B zu kommen...

    MfG
     
  9. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U Edition 100, V6 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Winkler
    Kilometerstand:
    114000
    fahr immer mit climatronic auf automatic :D
     
  10. ROB

    ROB

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06237 Leuna Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Werkstatt/Händler:
    meine Kumpels
    Kilometerstand:
    146287
    komiker.... :thumbsup: bei nen V6 TDI wäre es mir auch wurst.... :D :D :D
     
  11. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Kann ich bestätigen! :D

    EDIT: Der 2.0er hat genug Kraft um schnell von A nach B zu kommen! Ein Tuning lohnt nicht - fahre lieber den Wagen im Gedenken an den Stiefvater so wie er ist! Fertig! ;)
     
  12. #11 SuperbRS, 14.10.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Richtig! Genauso hab ich das auch erlebt. Fahre mittlerweile 160km täglich, hauptsächlich Autobahn. Seitdem zieht er leichter durch, da hats wohl den "Stadtverkehrsdreck" rausgeblasen...

    Und Klima nur an wenn nötig! Die beeinflusst nicht nur die Motorleistung sehr stark, sondern auch den Verbrauch!

    PS: Keine Rennen gewinnen mag sein, aber um an der Ampel mal der Erste zu sein, hat er genug Kraft! :thumbup:
     
  13. ROB

    ROB

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06237 Leuna Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Werkstatt/Händler:
    meine Kumpels
    Kilometerstand:
    146287
    hmm naja.... weis ja ncih was für autos an der ampel neben dir stehen.... bestimmt das alte mütterchen im 92er fieste :D :D :D :D
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U Edition 100, V6 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Winkler
    Kilometerstand:
    114000
    Klar die Climatronik frisst ja auch massig PS :P
     
  16. #14 Super-Bee, 15.10.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    naja. n superb wiegt doch auch gute 1650 Kg.... hatte ich glaub ich mal im FS gelesen. und dann die 115 PS dazu. da geht wirklich nicht viel. aber n superb hat man ja nich zum heizen.... knall ein gewindefahrwerk rein, schicke alus dazu und dann sieht die welt doch gleich ganz anders aus. ^^
     
Thema: 3U, 2.0l-Benziner - Leistung steigern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 3u 2 0

    ,
  2. skoda superb 2 0l benziner

    ,
  3. fächerkrümmer für skoda superb 3u

    ,
  4. tuning skoda superb 3u mehr Leistung,
  5. skoda oktavia 2 0 benziner tuning,
  6. Skoda superb 2007 2.0 benziner ciptuning
Die Seite wird geladen...

3U, 2.0l-Benziner - Leistung steigern? - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. Privatverkauf Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U

    Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U: Verkaufe einen gebrauchten Satz Alufelgen, die ausschließlich für den Winter genutzt wurden. Felgen waren bei mir von 2012-2016 im Einsatz....
  3. 120.000km Inspektionsplan? 2.0l TDI 140PS DSG

    120.000km Inspektionsplan? 2.0l TDI 140PS DSG: Hallo zusammen, ich bin Neu hier im Forum. Wir haben uns vergangenen Samstag einen Superb II Kombi 2.0l 140PS TDI mit DSG gekauft. Da es ein...
  4. ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?

    ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?: Hallo, ich habe schon das Thema zum Anlernen einer weiteren Fernbedienung für die Standheizung gefunden. Ich habe jedoch eine etwas andere Frage...
  5. Geräusch beim beschleunigen Skoda Superb 3u

    Geräusch beim beschleunigen Skoda Superb 3u: Hallo liebe Community, mein Skoda Superb 3U bj. 2006 macht beim beschleunigen ein rasselndes Geräusch. Es kommt von unter dem Auto und man hört...