.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von ixuz, 31.05.2008.

  1. ixuz

    ixuz Guest

    .
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 16Comfort, 31.05.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Naja ist doch normal das die Klima Energie braucht. Ca. 6PS macht es wahrscheinlich aus.
    Bei meinem alten Opel Vectra war das ganz deutlich zu spüren. Da wirkte die Klima wie eine Motorbremse beim Einschalten. Auch das Standgas war deutlich höher.
    Beim Roomster hab ich es noch nicht wirklich gemerkt. Durch die Klima steigt auch der Spritverbrauch leicht an, kann ich auch noch nicht bestätigen.
    Bei solch kleinen Motoren wie 1.4 oder 1.6 merkt man sowas eher als bei einer 2.5l Maschine, die hat mehr Reserven.
     
  4. #3 Chris--28, 31.05.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    man muss ja nicht ständig mit klima fahren... es reicht wenn man erst das auto runterkühlt und dann ausmacht um danach nur noch das gebläse weiterlaufen zu lassen... da kommt noch genug kühle luft raus... und man verbraucht dann nicht so viel sprit, als wenn sie ständig durchlaufen würde...
     
  5. #4 tinohalle, 31.05.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Also bei mir war es heute so, das an der Kreuzung mal in den BC geschaut habe, 1,5 ltr im stehen, Klima kurz aus, schon waren es nur noch 0,6 ltr.
    Ich denke schon, das man bei der Fahrten über 30 Grad ca. 1 ltr mehr verbraucht...
    zwar habe ich versucht Klima immer wieder auszuschalten, aber die Hitze war ziemlich schnell wieder im Auto
     
  6. ixuz

    ixuz Guest

    Naja, dass sie Leistung zieht und Sprit verbraucht ist mir schon klar. Aber wie kommt es, dass so ein krasser Leistungsabfall bei Gebläsestufe 3, also wenig Kühlung nicht auftritt. Ich bin mir auch noch nicht 100 %ig sicher, ob es wirklich an der Klimaanlage liegt. Da der Wagen diese Verhalten früh morgens bei um die 20 Grad Außentemperatur nicht zeigt, liegt doch aber die Vermutung nahe.

    Im übrigen fühlt sich das auch eher an, als ob dann für einen Moment gar nichts passiert (wohl eher 40 PS weniger und keine 6) und dann die gewohnte Motorleistung anliegt. Sozusagen einfach eine Verzögerung im Gaspedal??
     
  7. #6 Chris--28, 31.05.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    wenn man sich das überlegt, früher ist man auch ohne klima ausgekommen... ich lasse meine bis jetzt noch aus... ich habe keine lust dafür auf 100km 1,50€ mehr zu bezahlen... naja während der fahrt kann man auch das fenster aufmachen, aber nur in der ortschaft, sonst verbraucht man 0,3l mehr... hehe
     
  8. #7 16Comfort, 31.05.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Mein ich auch, bei 30Grad geht ohne Klima garnichts. Zumal die Luft der Klima trocken ist und die Luft von Außen feucht, dass merkt man auch deutlich.
    Die Climatic läuft ständig wenn eingeschaltet und die Climatronic läuft nur wenn Sie gebraucht wird, ob Sie dann auch immer auf voller Leistung läuft, wer weiß...
     
  9. ByMike

    ByMike

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LKR Haßberge
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon - BA
    Kilometerstand:
    27000
    Hab auch den 1,6er. Gestern Nacht im Regen mit ein paar Mitfahrern ging Bergauf mit Klima nichts weltbewegendes. Die frisst dann so viel Leistung, dass man kaum mehr vom Fleck kommt.

    Ich schau auch immer, dass ich die Klima im eco Modus lasse. Nur bei beschlagenen Scheiben ists total angenehm!
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Dass hier Leistung "verloren " geht (richtiger ist wohl, nicht für den Vortrieb, sondern für andere Zwecke verbraucht wird), ist unbestritten. Ebenso ist nachvollziehbar, dass der relative Leistungsverlust umso spürbarer wird, je niedriger die Gesamtleistung des Motors ausfällt.

    "Vom Fleck weg" kommt man aber immer noch.



    Ein Problem liegt auch darin, dass die Klimaanlagen oft zu stark eingestellt werden. Übrigens läuft auch bei Climatronic der Kühlkompressor immer, solange nicht "econ" gedrückt ist. Mein Eindruck ist sogar so, dass man bei der Climatic geneigt ist, etwas schwächer einzustellen und damit zurechtzukommen, während die Climatronic gerade bei starker Sonneneinstrahlung durch die Lage des Sensors meist versucht, ordentlich Kühlleistung zu bringen.
     
  11. T-1000

    T-1000 Guest

    @IXUZ

    Ist bei mir genauso. Aber immer nur bei kaltem Motor. Sobald ich einen Kilometer gefahren bin, taucht das Problem bis zum nächsten Mal nicht mahr auf. Das ist irgendwie, als ob der im 1. und 2. Gang nicht richtig Gas annimmt. Und dann kommt völlig verzögert der Schub. Das nervt ein bisschen, hab mich aber dran gewöhnt.
     
  12. ixuz

    ixuz Guest

    Exakt, nur würde mich schon interessieren, ob das wirklich normal ist. Sonst steh ich beim Freundlichen und er kanns nicht nachvollziehen bzw. erzählt mir es sei normal.
     
  13. T-1000

    T-1000 Guest

    Ich hab das meinem völlig inkompetenten Händler auch gesagt. Der hat mich wie einen Deppen hingestellt und gemeint ich würde nur mit dem elektrischen Gaspedal nicht klar kommen. Ich müsse mit mehr Gefühl agieren und so. Weder sein Diagnosesystem, noch sein Werkstattangestellter hat angeblich etwas gefunden. Es sei angeblich alles in Ordnung. ...
     
  14. ixuz

    ixuz Guest

    Na wenn das Diagnosegerät nichts findet, kann ja auch nichts defekt sein......

    Ich denke wir haben vielleicht das gleiche "Problem", jedoch mit anderer Ursache. Bei mir ist es ja gerade nicht bis wenige ausgeprägt bei kaltem Motor und niedriger Außentemp. als bei Dir. Wohingegen es bei 33 Grad Außentemperatur und warmen Motor mehr oder weniger ständig bei mir Auftritt.

    Gruß
     
  15. #14 Lutzsch, 31.05.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Die Klimaanlage nimmt definitiv mehr Leistung als nur die
    genannten 6 PS, Je nach Klimakompressor nimmt sie bis zu 17% der Motorleistung.
    Durch die elektronisch gesteuerte Climatronic kommt es zu Verzögerungen in der
    Gasannahme. Warum dies so ist kann ich Dir nicht erklären, allerdings ist diese
    Erscheinung als normal zu betrachten. Noch schlimmer ist das Gefühl in einem
    Golf IV mit 75 PS oder in einem Opel Corsa B mit 68PS.


    Ach so, der Verbrauch kann im Stadtverkehr mal ganz schnell um 2
    Liter höher als im Fahrbetrieb ohne Climatronic sein.(Einfach mal beobachten)





    Immer cool bleiben. :)






    Gruß


    Lutz
     
  16. #15 SuperbRS, 31.05.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    gibt es im verbrauchs- und/oder ansprechverhalten des motors nennenswerte unterschiede zwischen climatic und climatronic :?:
     
  17. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wenn ich diese "früher ging es auch ohne dies und das"-Sprüche lese, stellen sich mir immer die Nackenhaare hoch und das am frühen Sonntag Morgen.
    Mach Deinen Computer aus, früher bist Du auch ohne ausgekommen, vor wenigen Jahren noch sogar ohne Internet! :P

    Was Lutzsch (be)schreibt, kann ich bestätigen. Meine Mutter fährt einen Golf IV 1,4 75 PS und wenn Du bei dem die Klima einschaltet, scheint sich die Leistung auf ca. 60 PS zu reduzieren. Man könnte zynisch sogar sagen, dass man, um wieder einen Traktor am Hang überholen zu können, einfach nur den Turboboost einschaltet, sprich: die Klima wieder aus! ;)

    Übrigens haben wir das Thema ähnlich auch hier:

    Motor ruckelt im Standgas 1.4 er 86 PS - Benziner
     
  18. ixuz

    ixuz Guest

    Also meiner ruckelt zum Glück nicht... nocht nicht. ;) Hoffe das bleibt auch so.
     
  19. #18 reddriver, 01.06.2008
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Eh Loide,
    das artet ja wieder aus. Einfach mal cool bleiben.

    Hab das bei meinem auch, genau wie T-1000 beschreibt. Ist also eine völlig normale Eigenart verschiedener Motoren.
    Brauchste beim Freundlichen nicht hin, der kann da nix machen. :thumbup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FC-2005, 01.06.2008
    FC-2005

    FC-2005

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 03/2005
    Ich kenne das Problem auch und man kann das reicht einfach lösen:

    Jedes Mal nachdem man die Klimaanlage gestartet hat, stellt man sich vor, dass man ab jetzt einen VW 1200 mit 34 PS hat.

    Dann klappt das auch mit dem anfahren problemlos ... :D ;(
     
  22. #20 Checkhammer, 01.06.2008
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Also wenn ich mit Klima fahre merke ich außer das mehr Sprit weg macht, was nun auch verständlich ist keine Leistungsminderung, auch bei den anderen Skoda´s in der Familie würde ich das nicht so krass einschätzen, aber anscheinend sind eben doch größe Unterschiede zwischen den Modellen da.
     
Thema:

.