360 Kamera nachrüsten

Diskutiere 360 Kamera nachrüsten im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, hat hier schon mal jemand eine 360 Grad Kamera àla Aliexpress nachgerüstet? Wenn ja, wie waren die Erfahrungen mit der...

dakorse

Dabei seit
11.05.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

hat hier schon mal jemand eine 360 Grad Kamera àla Aliexpress nachgerüstet?

Wenn ja, wie waren die Erfahrungen mit der Bildqualität?
Wie war der Einbau?
Ja ich weiß, dass man dafür gefühlt das halbe Auto auseinander nehmen muss.
Vom Prinzip her ist das ja wie die Nachrüstung einer RFK, nur dass man 3 mehr einbauen muss
 
#
schau mal hier: 360 Kamera nachrüsten. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Grüfello

Dabei seit
26.09.2019
Beiträge
176
Zustimmungen
63
dass man dafür gefühlt das halbe Auto auseinander nehmen muss.
.....und das ist meines Erachtens das Ganze nicht wert. Werksseitig eingebaut im Kodiaq habe ich sie gefühlt 3x benutzt. Und alle Male war es zum Ausprobieren, aber nicht, um in schwierigen Situationen besser rangieren zu können. Nutzen; Kosten zum Zweck wird niemals beim "Nachbau" im Verhältnis stehen. Anders sehe ich das mit der Frontkamera, ich z.B. werde links aus der Hofeinfahrt vom Nachbars Nussbaum geärgert, der versperrt mir die komplette Sicht auf die Straße und da ist es fein, bevor die Schnauze auf der Straße ist zu sehen, ob was kommt. Das ist aber Benutzerdefiniert, und wenn sie sich nachträglich nachrüsten ließe, nein, hätte ich nicht für so wertvoll eingestuft, diesen Aufwand und Kosten dafür zu betreiben.
 

dakorse

Dabei seit
11.05.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
0
das war auch schon meine Überlegung: eine Frontkamera, links und rechts habe ich ja die Spiegel. Mein darauffolgenden Gedankengang war dann allerdings: wenn ich eh schon die Frontkamera bestelle, dann kann ich ja auch die zwei anderen für die Spiegel mitbestellen.
Hast du bei dir eine verbaut? Wenn ja, welche?
 

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.537
Zustimmungen
5.531
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Wenn ja, wie waren die Erfahrungen mit der Bildqualität?

Wenn man die Originalkamera nimmt, warum sollte die Bildqualität schlechter als ab Werk sein. Die Bauteile sind die selben.
Und sofern man mit der Original Teilenummer bei Ali sucht, bekommt man da auch eine Originale und kein Nachbau.
Woanders kommen die Teile die im Werk verbaut werden auch nicht her.

Angeschaut habe ich es mir auch schon, je Nach Fahrzeug aber auch nicht so einfach.

Beim Superb, als Beispiel gibts die Frontkamera ja erst ab dem Facelift. Angenommen, man will es beim vFL nachrüsten, brauchst schon nen anderen Grill, somit Stoßstange und so weiter, da die Front ja teilweise anders ist.

Natürlich kann man die Kamera auch einfach reinbohren, aber ist dann halt so ne Bastellösung. 🙄

Ansonsten sind die Aliteile nicht schlechter, als unsere - natürlich kommt es auch immer auf die einzelnen Teile an.


Ansonsten mag ich z.B. die Weitwinkelsicht bei der RFK auch, kann ich mir also auch gut für vorne vorstellen.
Aber das lohnt nicht wirklich, wenn man nicht gerade alles selber macht und auch alles weiß, wie es geht.
Gehören ja doch noch paar Meter Kabel dazu.
 

dakorse

Dabei seit
11.05.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Bei mir gehts um den O3 als wahrscheinlich VFL (EZ 09/15)
Meine Intention ist, dass ich die Kamera an der Stoßstange unterhalb des Kennzeichens anbringe und dann mittels eines Universal-Umschalters mit der RFK zusammen verwenden kann. Ist das realistisch?
Ich hab mich schon etwas eingelesen und würde mir das auch zutrauen. Im Notfall habe ich noch einen Bekannten, der bei so technischen Dingen im KFZ-Bereich und allem, was Strom anbelangt, sehr begabt ist.
 

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.537
Zustimmungen
5.531
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Ist das realistisch?

Kann ich dir nicht beantworten, vermute aber, das es nicht so einfach ist.

Müsste man mal schauen, welches Signal da überhaupt wohin geht und so. Also mal nen Stromlaufplan durchsuchen.

Bin ich auch nicht der beste Ansprechpartner für bei solchen Sachen.

Evtl. mal User @Hobo2k befragen, der weiß evtl. wie das Ding funktioniert.
 

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.999
Zustimmungen
509
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Du könntest beides anschließen und dann nen Umschalter, der auf den Rückwärtsgang horcht einbauen. Dann musst halt immer zum Aktivieren einmal die RFK aktivieren und dann vorwärts.
Es gibt auch Umschalter, die auf den CAN Lauschen.
 

dakorse

Dabei seit
11.05.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Funktioniert das auch mit der werkseitig verbauten RFK?
Also dass ich die drin lasse und eine zusätzliche mit Umschalter installiere?
 

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.999
Zustimmungen
509
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Ja, Warum nicht. Musst halt die Verbindung auftrennen.
 

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.537
Zustimmungen
5.531
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Und beides gleichzeitig geht dann aber wohl nicht ... Bildschirm teilen oder sowas.
 

dakorse

Dabei seit
11.05.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Ja, das ist mir klar. Stört mich aber auch nicht. Und wenn ich dann so einen Universalschalter zwischenschalte, woher weiß der dann, wann er auf die zweite Kamera vorne schalten soll? Wie realisier ich das am besten, dass beim Einlegen von D die Frontkamera angeht und bis x km/h läuft?
 

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.999
Zustimmungen
509
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Nee das wüsste ich nicht.
Gibt Module die in dem Fall den Can Bus auf den Rückwärtsgang untersuchen und dann die RFK schalten, andersrum dann Eingang 1.

Sowas hier

Mit sowas: https://pdf.ampire.de/SW-V2X1-MQS.pdf


Alternativ statt Van die RFLeuchte anzapfen. Die ist evtl. per PWM angesteuert, dann brauchst noch so ein Modul

Du musst dann erst kurz auf den Rückwärtsgang schalten. Ist dann wie mit der RFK wann die sich abschaltet
 
Thema:

360 Kamera nachrüsten

360 Kamera nachrüsten - Ähnliche Themen

Octavia III 5e5 RFK Nachrüsten: Moin, da ich auf Anhieb leider keinen Eintrag zum Thema O3 FL Rückfahrkamera nachrüsten gefunden habe, dachte ich mach ich mal einen auf...
Einbau Rückfahrkamera - Frage zur Stromversorgung: Hallo zusammen, ich habe mir vor Kurzem eine Rückfahrkammera gegönnt. Ich habe eine Frage zur Stromversorgung und hoffe, dass mir jemand...
Rückfahrkamera Citigo FL bzw. Citigo e iV nachrüsten: Hallo zusammen, kann jemand sagen ob die RFK des up so ohne weiteres (plug&play) am aktuellen Citigo verbaut werden kann? Sprich haben beide den...
Rückfahrkamera High - noch ein Thread, Codierung geht nicht: Halloo Zusammen, ich habe meine Frau gestern eine RFK verbaut inkl. Kabelbaum. Sie hat einen Superb aus 2016. Ich nutze zum Codieren OBDeleven...
GRA nachrüsten beim Facelift: Hallo zusammen, könnte sehr günstig an einen kompletten Nachrüstsatz (6V0054691) kommen, bin mir aber nicht sicher, ob der bei meinem Facelift...
Oben