30Tkm inspektion auch erst bei 32Tkm ???

Diskutiere 30Tkm inspektion auch erst bei 32Tkm ??? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo zusammen wie schaut das eigentlich aus. wenn man z.b. kurz vor der 30Tkm inspektion steht aber absolut null zeit hat einen termin zu...

Esberitox

Guest
hallo zusammen

wie schaut das eigentlich aus. wenn man z.b. kurz vor der 30Tkm inspektion steht aber absolut null zeit hat einen termin zu machen für die werkstatt - dann verschlmapt man es und man hat plötzlich 32Tkm auf dem tacho - ist das schlimm wegen der garantie? oder ist dort ein spielraum von einigen tausend kilometern? sollte man das öl nachschauen? kann irgend etwas defekt gehen weil man zu spät zur inspektion kommt?

vielen dank
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
nein, schlimm nicht. bezüglich garantie kann ich aber nichts sagen.

nur solltest du das öl sowieso auch zwischen den inspektionsterminen kontrollieren.
 

Superb02

Guest
Eigentlich dürfte das kein Problem darstellen, 1000 oder 2000 km zu überziehen - mehr sollts allerdings nicht werden. Garantiemäßig gibts da sicherlich auch keine Beanstandungen - es schafft ja schließlich nahezu niemand, immer exakt zur Inspektion zu kommen. Bei meinen 9 Vorgängerautos hatte ich damit zumindest noch nie ein Problem...
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Ich hab zu diesem Thema vor einiger Zeit im SWR Infomarkt einen Bericht gelesen. Es ging um einen Skodafahrer, der wegen eines versäumten Inspektionstermins (ein paar Tage zu spät) seine Mobilitätsgarantie verloren hat. Den Internet - Beitrag zur Fernsehsenung findest du hier, ha steht alles detailliert drin:
klick

Ich hoffe, der Link hat dir geholfen!
Gruß Stefan :wink:
 

snooze

Guest
also ich hab die 45Tkm inspektion komplett verpasst und die haben dann nur bei der 60Tkm inspektion einen vermerk ins heft. aber ansonsten war weder was kaputt noch sonst irgendwie. hab halt nur ab und an mal einen liter öl nachgefüllt.

letztendlich fahr ich im jahr etwa 65Tkm, deswegen sind da 15Tkm sehr sehr schnell weg, besonders wenn man - wie ich - sehr viel unterwegs ist, und auch kaum zeit mal zur werkstatt zu fahrn.

nebenbei intressiert mich mal, ob ihr schon große mechanische probleme (getriebe, servo, motor, etc.) hattet. ich nämlich keinen einzigen :beifall:

grüße,
marc
 
Thema:

30Tkm inspektion auch erst bei 32Tkm ???

30Tkm inspektion auch erst bei 32Tkm ??? - Ähnliche Themen

Probleme mit Kulanz: Hallo Community, ich habe hier ein Problem, bei dem ich leider nicht mehr weiter weiß. Wir hatten einen Fabia 3 mit folgenden Daten als PKW. 1.4...
Viele Grüße aus der Sächsichen Schweiz: Nach den vielen Jahren der Teilnahme am Forum möchte ich mich nun endlich vorstellen. Mein Name ist Dirk, derzeitig 48 Jahre alt und ich wohne in...
Es wurde ein Škoda: Hallo, da es sich so gehört, stelle ich mich mal vor. Ich bin 27 und aus dem Rhein-Main-Gebiet. Ein Auto sehe ich nicht wie eine Unterhose, die...
2005er 1.4 74 kW BBZ - Probleme mit den Zündspulen(?): Mein Fabi ärgert mich gerade. Dabei hat er nur 155000 km auf der Uhr. Vorgeschichte: Er lief letztes Jahr bis in den Herbst hinein noch...
Getriebeschaden bei 65 Tsd km: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich bin seid knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines SuperB Bj. 2017 2l TDI 190PS DSG 4x4. Seid einer Woche hatte ich...
Oben