30000KM Ölwechsel-Service nicht möglich?

Diskutiere 30000KM Ölwechsel-Service nicht möglich? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Sorry, das macht Sinn^^ IV mit dem 115PS TDI

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
265
Zustimmungen
88
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Diesel mit 7tkm im Jahr war sicher nicht geplant, oder?
Beim flexiblen Intervall ist es möglich, dass ein Ölwechsel fällig wird, sobald 1 Jahr oder 15.000 km überschritten wurde.
Also ja, über ein Jahr kann das Auto neues Öl wünschen.
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
985
Zustimmungen
502
Ich würde die Programmierung prüfen.

So ein kurzer Intervall ist ungewöhnlich. Auch wenn er theoretisch möglich ist.
Was mich aber immer wundert..... das Auto zählt doch von Anfang an runter.

Man hätte also auch schon eher sehen können das der Bordrechner praktisch bei jedem Neustart 1000 km von dem anfänglich 30000km Intervall abzieht.
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
183
Zustimmungen
68
Diesel mit 7tkm im Jahr war sicher nicht geplant, oder?
Beim flexiblen Intervall ist es möglich, dass ein Ölwechsel fällig wird, sobald 1 Jahr oder 15.000 km überschritten wurde.
Also ja, über ein Jahr kann das Auto neues Öl wünschen.

OK, kannte das so von meinem o2 nicht. Habe nächste Woche einen Termin, auch für das Update, da spreche ich das mal an, ob man die Meldung sonst wegdrücken/umprogrammieren kann, denn das Öl ist ja nach einem Jahr nicht schlecht. Selbst nativ gepresse Olivenöle schmecken nach einem Jahr nicht ranzig ;)

Zu meiner Fahrleistung: Normalerweise fahre ich 10tkm - ist auch zu wenig, "aber": 1. Mag ich das Drehmoment und die Gutmütigkeit, 2. ist es ein Firmenwagen und 3. ist die Verbrauchsspanne zwischen Diesel und Benziner bei meiner Fahrweise irgendwie zu krass, das führt mir jeder Leihwagen vor (5-6,5l Diesel vs. 8-10l Benziner).

@deus

Ja ich werde das prüfen lassen, Neustarts gab es ja ohne Ende, wenn sich irgendwan aufhängt etc. pp^^
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
985
Zustimmungen
502
Ich meinte natürlich immer wenn das Auto gestartet wird 😄
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
183
Zustimmungen
68
Ich meinte natürlich immer wenn das Auto gestartet wird 😄

Im Schnitt wohl 3-4 Kalstarts am Tag, je nachdem, ob 10 Minuten aufm Aldi Parkplatz als Kaltstart gewertet werden oder als Warmstart, wie z.B. ein "Start Stop" Zyklus (was bei mir quasi nie aktiv ist, da ich ein Rührwerk habe und an der roten Ampel anz vorbildlich mit einem eingelegten Gang auf der Kupplung stehe, so dass sich der Bums nicht aktiviert.
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.762
Zustimmungen
4.602
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>115000
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>30000
Mit getretenen Kupplung an der Ampel zu stehen ist aber nicht gerade vorbildlich ;)
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
183
Zustimmungen
68
Mit getretenen Kupplung an der Ampel zu stehen ist aber nicht gerade vorbildlich ;)
In der Tat, allerdings: Wenn jemand vor dir an der Ampel auf der Poleposition steht und nach einer Sekunde grün erst anfängt am Rührwerk zu schrauben, ist das auch nicht so der Hit :whistling:;)

Was solls, soweit wird es wohl hinsichtlich der technischen Entwiklung mein letztes Auto mit Handschaltung sein, dann hat man als Fahrer eh nichts mehr zu melden.
 
halavali

halavali

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
169
Zustimmungen
70
Ort
Renningen
Fahrzeug
Octavia4 Combi Style 2.0tdi dsg
Werkstatt/Händler
AH Weeber Weil der Stadt
Kilometerstand
27200
Moin, habe das bei mir jetzt auch mal kontrolliert, Stand gestern ist folgender:
19576 km gefahren,
Ölwechsel in 3700Km 342Tage
Service in 10500Km 508Tage

Fahrprofil gemischt, täglich 50-150 Km in Etappen von 20-50 Km, mehrere Langstrecken von 450-650km am Stück waren auch dabei, aber nie übertrieben hektisch immer schön mit der Masse mitschwimmen.
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
183
Zustimmungen
68
In meinem Fall wurde das Intervall für den Ölwechsel auf 30000km oder 2 Jahre hochgeschraubt - das Problem ist wohl gewesen, dass da vorher nur ein Jahr drin stand.
 

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
265
Zustimmungen
88
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Während eines laufenden Intervalls wurde es reseted und auf 30.000 km / 24 Monate umgestellt?

Das zu machen, ohne das Öl zu wechseln, ist halt auch nicht richtig und etwas fahrlässig. Ich hätte einen Wechsel im Rahmen der Gewährleistung gefordert.
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
183
Zustimmungen
68
Während eines laufenden Intervalls wurde es reseted und auf 30.000 km / 24 Monate umgestellt?

Das zu machen, ohne das Öl zu wechseln, ist halt auch nicht richtig und etwas fahrlässig. Ich hätte einen Wechsel im Rahmen der Gewährleistung gefordert.
Das Öl wurde schon gewechselt im Zuge einer anderen Aktion (glaub das war das 1806 Update / hatte sich zufällig überschnitten) und dann hat sich unser Flottenspezi nach Eingang der Rechnung und meinem Hinweis beim der Werkstatt beschwert bez. der geringen LL und das nach dem Wechsel in der App erkennbar war, dass da stumpf 365 Tage runter laufen. Daraufhin gabs dann zeitnah einen neuen Termin zur Umstellung auf 2 Jahre.
 

tempograd

Dabei seit
24.06.2014
Beiträge
107
Zustimmungen
5
Ort
Regensburg
Sorry, mal ne doofe Frage. Aber der Ölwechsel wird bei meinem Rapid erst am Tag 0 angezeigt mit der Meldung "Ölwechsel-Service jetzt". Die Wartung wird hingegen mit einem Countdown gemeldet. Verstehe nicht warum das nicht beim Öl auch mit Vorwarnung kommt. Kann man das einstellen? Heut Abend (nicht am Morgen?!?) kam die Meldung. Hab jetzt erst am 17.12. den frühesten Termin bekommen. Muss gestehen ich schau jetzt auch nicht täglich in die Servicedaten...bislang war auch noch kein Auto beim Öl so gnadenlos. Vermute, das hab ich dem 1,2er mit Steuerkette zu verdanken. Abweichung hab ich so wie so bei Km's und Tagen zum Wartungsservice, wird gefühlt auch immer mehr. Dabei läuft der SB regelmäßig gemischt Kurz- und Langstrecke bei max. 130 mit Tempomat. Also keine hohe Drehzahl und kein Nur-Kurzstrecke. Fahr also jetzt zu Öltausch und 1,5 Monate später nochmal zu KD. Nervt!!! Weil mein Freundlicher so ein Primborium draus macht - als wär's Neurochirurgie.
 

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
265
Zustimmungen
88
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Bist du vielleicht in letzter Zeit zu den kalten Temperaturen nur Kurzstrecke gefahren? Dadurch könnten die letzten Tage schnell herunterzählen...
Wobei gar keine Vorwarnung wäre schon extrem.
Kannst beim Service ja mal ansprechen.

Das der Freundliche den nicht vorzieht und mitmachen kann ist unverständlich.
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
985
Zustimmungen
502
Sorry, mal ne doofe Frage. Aber der Ölwechsel wird bei meinem Rapid erst am Tag 0 angezeigt mit der Meldung "Ölwechsel-Service jetzt". Die Wartung wird hingegen mit einem Countdown gemeldet. Verstehe nicht warum das nicht beim Öl auch mit Vorwarnung kommt. Kann man das einstellen? Heut Abend (nicht am Morgen?!?) kam die Meldung. Hab jetzt erst am 17.12. den frühesten Termin bekommen. Muss gestehen ich schau jetzt auch nicht täglich in die Servicedaten...bislang war auch noch kein Auto beim Öl so gnadenlos. Vermute, das hab ich dem 1,2er mit Steuerkette zu verdanken. Abweichung hab ich so wie so bei Km's und Tagen zum Wartungsservice, wird gefühlt auch immer mehr. Dabei läuft der SB regelmäßig gemischt Kurz- und Langstrecke bei max. 130 mit Tempomat. Also keine hohe Drehzahl und kein Nur-Kurzstrecke. Fahr also jetzt zu Öltausch und 1,5 Monate später nochmal zu KD. Nervt!!! Weil mein Freundlicher so ein Primborium draus macht - als wär's Neurochirurgie.
Wenn du in der Werkstatt eine Inspektion in Auftrag gibst wird die auch gemacht.
Ich denke das ist nur ein Kommunikationsproblem.

Wenn du es willst ,mach ich an deinem Auto 🚗 jeden Tag Inspektion .
 

tempograd

Dabei seit
24.06.2014
Beiträge
107
Zustimmungen
5
Ort
Regensburg
Wenn du in der Werkstatt eine Inspektion in Auftrag gibst wird die auch gemacht.
Ich denke das ist nur ein Kommunikationsproblem.
Nicht bei meinem Freundlichen. Der trennt das - hab ich schon mehrfach gefragt - es hieß immer wieder: "nach Vorgabe und nicht früher" - hab ich auch nie verstanden - ist ja deren Geschäft, ist wohl sowas ähnliches wie "Kunde-droht-mit Kauf". Hätte ich nicht nen Wartungsvertrag würde ich auch wechseln. Üblicherweise gibts dann immer eine Ausrede für den erst in Wochen verfügbaren Termin (meistens Winterreifen-Aktion, denn er kommt bei mir ja immer Anfang Winter oder eben gerne auch Diesel-Gate Update, etc.)

Bist du vielleicht in letzter Zeit zu den kalten Temperaturen nur Kurzstrecke gefahren? Dadurch könnten die letzten Tage schnell herunterzählen...
Wobei gar keine Vorwarnung wäre schon extrem.
Kannst beim Service ja mal ansprechen.
Eigentlich nicht, die Nutzung ist konstant gleich und so kalt wars jetzt hier auch noch nicht. Den Ölwechsel ohne Countdown macht mein SB jedesmal - Wartung kündigt er ich glaub 20 Tage vorher an. Ich frag mal ob man das mit dem Öl ev. auch so einstellen kann - wäre wirklich hilfreich.

Immerhin konnte ich jetzt vorverlegen, da wohl ein Termin ausgefallen ist.....also alles gut.
 
Mccarp

Mccarp

Dabei seit
23.07.2019
Beiträge
1.003
Zustimmungen
382
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
Wartungsvertrag hab ich gestern schon gedacht🙄
Da wird sich streng dran gehalten sonst ist deine nächste Inspektion auch früher
Bringst die Kalkulation völlig durcheinander 😉
 
halavali

halavali

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
169
Zustimmungen
70
Ort
Renningen
Fahrzeug
Octavia4 Combi Style 2.0tdi dsg
Werkstatt/Händler
AH Weeber Weil der Stadt
Kilometerstand
27200
Moin, habe das bei mir jetzt auch mal kontrolliert, Stand gestern ist folgender:
19576 km gefahren,
Ölwechsel in 3700Km 342Tage
Service in 10500Km 508Tage

Fahrprofil gemischt, täglich 50-150 Km in Etappen von 20-50 Km, mehrere Langstrecken von 450-650km am Stück waren auch dabei, aber nie übertrieben hektisch immer schön mit der Masse mitschwimmen.
kleines Update ,ich war am Dienstag zum Ölservice nach 23775Km, die Inspektion habe ich auch gleich machen lassen.
Nach ein paar Kilometern habe ich mal die Serviceanzeige angeschaut, der Ölwechsel stand gleich wieder bei 23500km und 572Tage, die Inspektion bei 30000Km und 770Tage, muss man mal beobachten
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.762
Zustimmungen
4.602
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>115000
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>30000
Das ist völlig normal. Der Laufzeit des Ölservice wird nach vergangenen Fahrprofil berechnet. Daher heißt es auch bis zu 30000km.
 
Thema:

30000KM Ölwechsel-Service nicht möglich?

Oben