30000er Kundendienst

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von dertom, 15.03.2007.

  1. dertom

    dertom Guest

    Hallo,

    bei mir steht jetzt dann der 30000er Kundendienst an. Bei Nachfrage bei meinem Freundlichen zwecks Preis wurde mir was von 350 € gesagt. Ist das normal?
    Den Kundendienst kann ich doch auch bei der Werkstatt meines Vertrauens (bei der ich schon 15 Jahre Kunde bin) machen lassen, oder?
    Zwecks Garantiefall und so darf das ja mittlerweile kein Problem mehr sein. Außerdem ist der bestimmt günstiger, schon mal von den Stundensätzen.
    Was meint Ihr dazu?

    Gruß
    Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turbo fan, 15.03.2007
    turbo fan

    turbo fan

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam/Babelsberg
    Fahrzeug:
    Octavia 20 V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Biering und Beyer in Babelsberg
    Kilometerstand:
    106000
    Hallo Dertom,

    wenn deine alte Werkstatt auch den Skodavertragspartner :fingerheb:ist warum nicht.
    Ansonsten kann es da schon zu Problemen :hmmm: kommen falls du etwas auf Garantie wechseln willst.(zwecks Serviceheft)
    Denke doch mal das dein Wagen noch Garantie hat.

    gruß turbo fan :friede:
     
  4. dertom

    dertom Guest

    Mein O2 ist 1,5 Jahre alt.
    Also besser doch zum Skoda-Händler?
    Denn meine Werkstatt des Vertrauens ist kein Skoda-Vertragshändler.
    Nur die Kosten erscheinen mir etwas hoch, wenn ich so die Umfrage in diesem Forum durchschaue. Da ist die Rede von 180 bis 285 €
     
  5. #4 turbo fan, 15.03.2007
    turbo fan

    turbo fan

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam/Babelsberg
    Fahrzeug:
    Octavia 20 V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Biering und Beyer in Babelsberg
    Kilometerstand:
    106000
    Ich empfehle dir den Vertragspartner.
    Ist zwar etwas teurer aber falls wirklich mal was sein sollte
    (ich wills nicht beschreien)
    und das Serviceheft ist lückenlos ist dann bist du schon auf der sicheren Seite.

    Gruß turbo fan :peace:
     
  6. #5 fabia12, 15.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja fahr lieber zu einem Freundlichen Skoda Händler und wenn deine Garantie um ist kannste immer noch zu deiner alten werkstatt zurück.

    Mfg Fabia12
     
  7. dussel

    dussel

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Octavia II , 1.6 TDi Kombi
    Kilometerstand:
    17000
    Bei preisen unter 200€ haben die Kunden meist das Öl selbst mitgebracht, damit kannste einen dicken posten bei der Durchsicht sparen. ;)
     
  8. #7 Octi2007, 15.03.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo an alle,

    also soweit ich das mitbekommen habe, bist du verpflichtet, zum Erhalt der Garantie zum Vertragspartner zu gehen.
    So geht mir das jetzt auch mit meinem gebrauchten Octi.

    Aber dennoch: Ich teile die Meinung von "dertom"
    Nur zum Vertragshändler zu gehen und die schon fast unverschämten Werkstattstundenpreise zu bezahlen, nur um ein gepflegtes Checkheft zu habe halte ich für Blödsinn. Auch ich bin schon Kunde in einer Freien Werkstatt seitdem ich meine Fleppen habe. Und nach meiner Erfahrung haben die die gleichen Kompetenzen, wenn ich nicht sogar mehr davon wie eine Vertragswerkstatt. Und nen Eintrag ins Serviceheft bekommt der genauso hin...
    Soweit ich weiß war aber mal ein Gesetzesentwurf geplant, dass zur Erhaltung der Garantie keine Reparaturen in der Vertragswerkstatt notwendig sind. Und wenn ihr mich fragt wird´s Zeit dafür.

    Ich für meinen Teil werde wohl die Inspektion während der Garantiezeit beim freundlichen machen lassen, danach wieder bei der angesprochenen F&F Jeschke GbR in Bergen.

    Gruß
    Octi2007
     
  9. #8 Rüscherl, 17.03.2007
    Rüscherl

    Rüscherl Guest

    Laut EU-Recht dürfen die Hersteller auch keine Garantie verweigern bei Kundendienst von freien Werkstätten. Nur mit Kulanz kann man Pech haben.
     
  10. #9 JensK_79, 17.03.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Ich lasse meinen Service in einer Werkstatt meiner Wahl machen, nicht beim Skodavertragspartner.

    Soviel wie ich weiß muß es nicht der Vertragspartner machen, es reicht eine Meisterwerkstatt......

    Aber was weiß ich schon...... :tanzen:
     
  11. #10 Octi2007, 18.03.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Naja, ich meine aber, dass das auch berechtigt ist...

    Ich meine, es ist nur allzu verständlich, dass man ein (manchmal auch nicht ganz billiges) Fahrzeug nicht beim Hinterhofschrauber unter der Hand oder mit Bekannten auf´n eigenen Hof reparieren sollte.
    Da hätte ich als Händler oder Hersteller auch keine Lust mehr auf Garantie.

    Aber mal ne Frage @Rüscherl (oder auch alle anderen, die´s wissen:
    Im November ist meine nächste Inspektion fällig, die aus genannten Gründen wohl beim Vetragspartner werde machen lassen. Dabei werde ich auch von Longlife auf "normalen" Inspektionsintervall umschalten lassen und vermutlich noch das "Komforblinken" nachrüsten lassen.
    Anschließend wie erwähnt wieder beim Meister meines Vertrauens. Ist dann aber frühstens im Sommer 2008 nötig.
    Hat jemand Erfahrungswerte, wie lange Skoda einem noch eine "Garantie aus Kulanz (wenn man´s mal vorsichtig so nennen darf) gewährt...
    Kommt ja bestimmt auch drauf an, worum es geht....

    Danke und Gruß

    Octi2007
     
  12. #11 KleineKampfsau, 19.03.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Normalerweise vergleicht man die Angebote zwischen mehreren Vertragshändlern und Servicepartnern. Bei einer Inspektion sollte ein Fachmann nicht so viel falsch machen können und mitgebrachtes Öl z.B. verringert die Kosten auch um ca. 50 €.

    Andreas
     
  13. dertom

    dertom Guest

    :fahren: Also war gerade nochmal bei meinem Freundlichen und habe heute mit dem Chef selbst gesprochen. Kundendiensttermin nächstem Montag früh, Dauer ca. 2 Std., bekomme für die Zeit einen Ersatzwagen und Kosten so um die 200 € für alles. Wenn ich die genau Rechnung habe poste ich hier die Daten.

    Gruß Tom
     
  14. dertom

    dertom Guest

    So nun habe ich meinen Wagen wieder vom Kundendienst. :hoch:
    Gesamtkosten 223,91 € und eine gratis Wäsche gabs noch dazu.

    Passt.

    Gruß
    Tom
     
  15. #14 Sauerbraten, 27.05.2010
    Sauerbraten

    Sauerbraten

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TFSI 1.8 - Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Richard Stein GmbH & Co. KG
    Kilometerstand:
    111000
    Ich sollte nun auch den 1. Kundendienst bei 30.000km meines 1.8l TFSI Combis machen lassen.
    Beim Skodahändler Köln (Fleischhauer) wurden mir telefonisch 350,- als kalkulierende Kosten genannt - ist das realistisch?
    Hier im Forum liest man oft was von 200,- bis 300,- Euro.

    Hat mir vielleicht jemand noch ein Tipp wo's in Köln den Service günstiger gibt - mit voller Garantieleistung.
    Öl könnte ich auch selbst mitbringen um da etwa 50,- zu sparen.
     
  16. octi2

    octi2

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1Z 1,6MPI
    Kilometerstand:
    30000
    Also ich habe für meinen 1,6MPI 315 Euro bezahlt.

    Bremsflüssigkeit, Staubfilter, Öl, ect.

    Übrigens, ich würde mich schämen das Öl mitzubringen.
    Da habe ich ein Neuwagen und keine 100 Euro fürs Öl???

    Wenn ich ein Restaurant hätte und es würden sich die Gäste ihr Essen mitbringen, würde ich sie raustreten.

    Das die Werkstätten so etwas mitmachen ist mir rätselhaft.

    Hat das schon jemand mit Bremsflüssigkeit, Bremsbeläge, Ölablasschraube usw. versucht?

    gruß
    octi2
     
  17. #16 pain2000, 28.05.2010
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    Wieso schämen? Gerade weil ich nen Neuwagen hab, hab ich eben nicht unbedingt das Geld, um es aus dem Fenster zu werfen. Wenn man sparen kann, warum nicht?
    Dein Vergleich mit dem Restaurant hinkt ein wenig. Ein Restaurant verkauft ja hauptsächlich Nahrung, und die kann man dann eben nicht selber mitbringen. Eine Werkstatt verkauft ja nicht hauptsächlich Öl... Wenn ich hier in einen Biergarten gehe, dann kann ich auch mein Essen selber mitbringen, obwohl die dort nat. welches verkaufen resp. verkaufen wollen. Ist ja schliesslich ein Biergarten. ;) Und selbiges (Bier) muss ich nat. dort kaufen...
     
  18. #17 dathobi, 28.05.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.246
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Zitat:
    Hat das schon jemand mit Bremsflüssigkeit, Bremsbeläge, Ölablasschraube usw. versucht?

    gruß
    octi2[/quote]

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Lohnt bei Ölablasschraube und Bremsflüssigkeit nicht,Preisspane zu gering...... :sleeping:
     
  19. #18 Kneeslider, 28.05.2010
    Kneeslider

    Kneeslider

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi MJ 2011 Impulse Edition, TDI CR 2.0, 140PS, Schalter
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt am 26.05.2010
    vielleicht sollte aber auch der händler sich schämen, seinem kunden 28,90 € für einen liter markenöl (castrol/mobil usw.) zu berechnen, der im einkauf 4,80 € (bei abnahme von 500 litern) kostet.
    im direktversand (internet) kostet das öl dann 7,80 € der liter. und da verdient der versender ja auch noch dran...

    PS: ich komme aus der motorradbranche und die genannten beträge sind absolut realistisch
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robert78, 28.05.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Die Preise bei Großabnahme stimmen schon, das ist dann aber ein Fass bzw. mehrere Fässer voll.

    Bist du dir sicher das du im Internet immer das bekommst was du willst?

    Man geht zur Tanke, holt sich aus dem Abfallbehälter ein paar Leere Ölflaschen. Schütte Billigzeugs rein und verkauft das dann im Internet. Den Kunststoffring der erkennen lässt ob die Flasche zu ist kann man mit Sekundenkleber neu aussehen lassen.

    Das die Preise in der Werkstatt zu teuer sind gebe ich dir recht.
    Aber das billigste zu kaufen ist auch nicht immer das sicherste, auch wenn es vermeintliches Markenöl ist.
     
  22. #20 Kneeslider, 28.05.2010
    Kneeslider

    Kneeslider

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi MJ 2011 Impulse Edition, TDI CR 2.0, 140PS, Schalter
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt am 26.05.2010
    ich rede ja von der werkstatt. bei 5 Ölwechseln am Tag halten 500 liter einen monat.
    habe vorgestern einen karton geliefert bekommen von www.juing-oil.de
    war ein ungeöffneter original castrol-karton mit 12 flaschen ohne gebrauchsspuren und mit dem selben produktionsdatum (Jan.2010). kann mir nicht vorstellen, dass die jemand aus der mülltonne gefischt und anschließend die siegel neu verklebt hat.
     
Thema: 30000er Kundendienst
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kundendienst skoda oktavia

    ,
  2. Kundendienst Skoda Superb

    ,
  3. skoda fabia preis kundendienst

    ,
  4. skoda fabia kundendienst kosten,
  5. skoda fabia großer kundendienst kosten,
  6. kundendienst skoda octavia 3,
  7. kundendienst skoda oktavia bei welchem Kilometerstand,
  8. Skoda Preise Kundendienst,
  9. skoda octavia kundendienstheft,
  10. 1 kundendienst skoda kosten,
  11. skoda neuwagen 1. Kundendienst,
  12. Kundendienst für Skoda Fabia,
  13. preis Kundendienst Skoda Octavia 3,
  14. großer kundendienst bei skoda octavia,
  15. skoda octavia kundendienst kosten,
  16. Kondendienst skoda oktavia,
  17. was kostet ein Kundendienst beim Skoda Superb
Die Seite wird geladen...

30000er Kundendienst - Ähnliche Themen

  1. Chiptuning - Mehrleistung nach Kundendienst futsch

    Chiptuning - Mehrleistung nach Kundendienst futsch: Hallo liebe Gemeinde, Habe mein Baby (Superb 2.0 TDI PD DSG 140 PS Bj. 2008) vergangenen Sommer gebraucht erworben. Top Zustand mit ca. 90000 Km...
  2. Erfahrungsbericht Leistung/Endgeschwindigkeit Skoda RS TDI / Skoda Kundendienst

    Erfahrungsbericht Leistung/Endgeschwindigkeit Skoda RS TDI / Skoda Kundendienst: Hallo zusammen, ich habe einen RS TDI und bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht was die Leistung/Endgeschwindigkeit betrifft. Der Vorführwagen...
  3. Kosten Kundendienst

    Kosten Kundendienst: Hallo zusammen, fahr derzeit ein O3 RS und muss mir aus beruflichen Gründen ein größeres Auto kaufen. Da bietet sich der neue SuperB an! Wieviel...
  4. Kundendienst während Garantiezeit

    Kundendienst während Garantiezeit: Hallo, steht zwar bei mir noch nicht unmittelbar an, aber die Frage tauchte letztens im Freundeskreis auf. Ich hab meinen Octi RS Kombi als...
  5. Kfz Reparatur / Kundendienst außerhalb der EU/ Europa

    Kfz Reparatur / Kundendienst außerhalb der EU/ Europa: Mal eine Frage, wie wird eine Kfz Reperatur/ Kundendienst verzollt wenn ich diesen in einem Nicht EU Land ( Schweiz, Marokko ) erledigen lasse....