30 amp Strom wo abnehmen?

Diskutiere 30 amp Strom wo abnehmen? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wer weiss was? Ich habe vor einen dickeren Kabel anzuschliessen für 30-40 amps. Ob kann man so starkes Strom irgendwo in Innenraum abnehmen...

  1. #1 bierkanne, 24.12.2015
    bierkanne

    bierkanne

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    wer weiss was? Ich habe vor einen dickeren Kabel anzuschliessen für 30-40 amps. Ob kann man so starkes Strom irgendwo in Innenraum abnehmen oder nur bei Batterie? Hat jemand Erfahrungen damit?
    frohe Weihnachten
     
  2. #2 Octarius, 24.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    30 Ampere gehen nur direkt an der Batterie.

    Ich wünsche Dir auch eine frohe Weihnachten :)
     
  3. #3 thomas64, 24.12.2015
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hi,
    demontiere die Verkleidung unter dem Lenkrad (7 Schrauben, vorher: Deckel für Sicherungen ab, Leiste unter dem KI lösen, Lichtschalter ausbauen; )
    jetzt kommst du sehr gut an die Stromverteilerleiste über dem Bordnetz SG! da findest du ein paar "sehr dicke rote Kabel" mit 6 er Muttern (Klemme 30)
    hier kannst du starke Verbraucher anschliessen.

    Grüße
     
  4. #4 Octarius, 24.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    30 bis 40 Ampere würde ich aber dort nicht abnehmen.
     
  5. #5 bierkanne, 02.01.2016
    bierkanne

    bierkanne

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Danke, thomas64.
    ich schaue nach. Schönes, gutes neues Jahr
     
  6. #6 potatodog, 02.01.2016
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Für 40A brauchst du 10 mm².... ob das der bestehnede Kabelbaum schadlos verträgt?
     
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.894
    Zustimmungen:
    1.146
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    27200
    Wofür braucht man denn eigentlich so viel Strom?
     
  8. #8 thomas64, 07.01.2016
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    SLP lesen, dann schreiben!! ;)

    (nennt sich Leitungsverteiler Kl 30 (el. Bezeichnung TV2) und wird mit 16mm² Kabel und 110 A Sicherung direkt von der Batterie versorgt.)

    reicht das?

    da gehen drei 10er, zwei 6er und ein 4er Kabel weg und versorgen ab Spritzwand das komplette Fzg.
    und wenn bierkanne möchte, kann er sogar an der 16er Versorgung anklemmen ;)
     
    bierkanne und Tuba gefällt das.
  9. #9 potatodog, 08.01.2016
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Kannst du garantieren, dass der bestehende Kabelbaum zusätzliche 40A verträgt ohne in rauch aufzugehen?
     
  10. #10 FabiaOli, 08.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.657
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Ich hab bei meinem RS auch unter dem Lenkrad ein Stromkabel am dicksten vorhandenen angeklemmt für einen kleinen Verstärker mit Woofer.
    Läuft seit ca 3 Jahren ohne Probleme, Woofer ist nur grad ausgebaut wegen Platzmangel ;)

    Beim Fabia war ich aber direkt an der Batt, das geht doch gut durch.
    Auf der Beifahrerseite hat man 2 Tüllen in der Spritzwand und kommt mit dem Kabel ganz leicht vom Motorraum in den Innenraum und kommt hinter dem Handschuhfach raus.
     
  11. #11 fredolf, 08.01.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    bei zusätzlichen 30A würde ich immer direkt an die Batterie gehen.
    Es geht ja nicht ausschließlich darum, dass etwas "in Rauch aufgeht", sondern auch darum, dass man den Spannungsabfall zu den vorhandenen Fahrzeug-Systemen möglichst niedrig hält und das ist dann der Fall, wenn ich einen starken Zusatzverbraucher direkt an die Batterie (entsprechend abgesichert) anschließe.

    Umgekehrt bekommt dann auch der Zusatzverbraucher die höchst mögliche Spannung, was ja manchmal auch nicht ganz unwichtig ist.
     
  12. #12 Octarius, 08.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Zieht der 40 Ampere Dauerstrom?

    40 Ampere dürften theoretisch schon gehen. Die sind aber zusätzlich zur sonstigen Last. Und genau hier habe ich dicke Bedenken. Ich würde diese Stromstärke nicht dort abnehmen.
     
  13. #13 FabiaOli, 08.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.657
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Keine Ahnung was der braucht.
    Ich hab es versucht und erstmal leise gespielt und beobachtet, alles gut.
    Aber beim Fabia würde ich auch an die Batterie gehen, weil es wie beschrieben sehr einfach geht.
    Bei anderen Autos ist das schon schwerer.
     
  14. #14 schoeni, 17.01.2016
    schoeni

    schoeni

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeug:
    Yeti 2,0TDI Family Fabia 2 1,2 MPI
    Warum geht ihr nicht auf den Sicherungskasten oberhalb der Batterie
     
  15. #15 FabiaOli, 17.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.657
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn man dort ist, kann man auch direkt an die Batteriepole gehen.
    Das macht ja vom Aufwand her keinen Unterschied.
     
  16. #16 bierkanne, 04.02.2016
    bierkanne

    bierkanne

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Grade soviel natürlich nicht. Ich habe einwenig übertrieben damit es ganz sicher ist. Am Ende bin ich doch na Werkstatt gefahren, wegen Garantie. Das hat schrecklich viel Geld gekostet. Dafür sieht alles supersauber aus. :thumbup: ich habe 2 weiteren Steckdosen eingebaut, Funkgerät angeschlossen, Wasserkocher angeschlossen. Alles an origin. Sicherungen. Hat sich herausgestellt, das Wasserkocher kommt klar mit 25Amps. 2 Dashcams angeschlossen. Aber diese nur für Fahrten. Z.Z. suche nach Lösungen zumindest eine Cam beim parken dauernd mit Strom zu versorgen. eventuell mit Anker Powerpack o.ä. ?(
     
  17. #17 Octarius, 04.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann bekommst Du natürlich auch übertriebene Antworten die nicht unbedingt auf Deine Bedürfnisse passen.
     
  18. #18 bierkanne, 04.02.2016
    bierkanne

    bierkanne

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    alle Antworten haben mir geholfen und haben mich weiter gebracht :P
     
  19. #19 Octarius, 04.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Meine sicher nicht. 25 kurzzeitige Ampere hättest Du auch innen abnehmen können und die Dashcams brauchen nicht viel Saft. Die kannst Du überall anklemmen.
     
  20. #20 bierkanne, 04.02.2016
    bierkanne

    bierkanne

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Genauso hat der Elektriker auch getan- innen abgenommen. Hätte ich selber gemacht,- hätte von Batterie durchgezogen ;)
     
Thema: 30 amp Strom wo abnehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo strom für zusätzliche autoszeckdose abnehmen

Die Seite wird geladen...

30 amp Strom wo abnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Strom oberhalb des Spiegels im Dach

    Strom oberhalb des Spiegels im Dach: Hallöchen, ich wollte mir gerne auf den Rückspiegel eine Innnenthemperaturanzeige mit Voltmeter aufsetzen, allerdings nicht solche Dinger wo man...
  2. Rapid SB - Eibach 30/30 & 7,5x18" - eure Erfahrung

    Rapid SB - Eibach 30/30 & 7,5x18" - eure Erfahrung: Hallo! Fährt jemand oben genannte Kombination? Wenn ja, wären Bilder schick und eure Erfahrungen ;-) Fahrkomfort noch gegeben und passt alles...
  3. Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi

    Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi: Moin! Ich wollte mal für 'nen Kumpel von mir fragen, ob jemand mit unserem Problem schon Erfahrungen gemacht hat. Er hat sich für seinen 1Z BJ....
  4. Abnehmbare Anhängerkupplung abnehmen

    Abnehmbare Anhängerkupplung abnehmen: Habe bei meinem O2 RS eine abnehmbare AHK. Modell weis ich nicht genau, ein langer Hebel mit Schloss drinnen ist rechts davon. Ich weis zwar wie...
  5. Yeti Strom für Dashcam

    Strom für Dashcam: Hallo zusammen, Ich fahre einen Yeti Bj 12.2013 und habe mir jetzt eine Dashcam gekauft.Ich wollte den Strom dafür aus der Innenbeleuchtung...