3 maliges Piepen, kurzes Aufblinken - was kann das bitte sein?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von fabiar, 20.01.2012.

  1. fabiar

    fabiar Guest

    Ich habe seit einigen Tagen das Problem das es während der fahrt (ganz sporadisch) es dreimal anfängt zu piepen (gleiches piepen wie wenn er auf Reserve geht, schrill und laut) und was in der Region rechts im Tacho unter 140/160 kurz rot aufblinkt. Ich habe eigentlich nicht gedacht das es dieses Handbremsen Symbol ist sondern was anderes, aber da ist ja wahrscheinlich nix anderes in der Umgebung. Dann stellt sich mir aber die Frage wieso dieses Symbol nur kurz aufblinkt und dann gleich wieder weg ist.


    Ist das der normale Tachoaufbau beim Fabia 6Y? Also von der Anordnung der Symbole her ...
    Sieht bei mir fast genauso aus ... nur das das abgebildete Modell anscheinend ein paar mehr Pferdchen hat :)

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 20.01.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Passt Dein Bremsflüssigkeitsstand?
     
  4. fabiar

    fabiar Guest

    Das hab ich auch schon im Internet gelesen da meinte mein Kollege aber das da die Lampe normalerweise permanent leuchten sollte ...
    Wie checke ich denn die Bremsflüssigkeit?
     
  5. #4 Octarius, 20.01.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist ein teildurchsichtiger kleinerer Behälter im Motorraum an der Spritzwand vor dem Fahrer, von oben zugänglich und mit einem geschraubten Deckel verschlossen. Man müsste von außen den Stand erkennen können. Auffüllen sinnigerweise in der Werkstatt. Wenn etwas fehlt muss nicht unbedingt eine Undichtigkeit vorliegen. Man sollte aber dennoch der Ursache auf den Grund gehen.

    Natürlich gibt es auch noch andere mögliche Ursachen für das Licht.
     
  6. #5 FabiaOli, 20.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Kann auch sein das der Sonsor für die Handbremse Probleme macht.
    Wenn man nämlich die Handbremse vergisst fängt er auch an zu piepen, damit man die löst.
    Mal Fehler auslesen könnte auch schon helfen.
     
  7. fabiar

    fabiar Guest

    Ich werde mal die Handbremse etwas angezogen lassen und losscheppern und mal schauen ob das das gleiche piepen ist. Der Fehler bleibt ja anscheinend nicht im Gerät. Ich werde mal schauen .... Danke aufjedenfall schonmal aber da hat sich mein Verdacht wohl bestätigt. (mit der Bremsflüssigkeit)

    Oder sollte ich mal diese Kabelbaumaktion machen? Mein Fabia ist von 2003. Vielleicht ist da ja auch irgendwas durcheinander gekommen? Der Fehler passiert erst auch seitdem es so kalt ist (Anfang dieser Woche).
     
  8. #7 FabiaOli, 20.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ja, das kannst du mal machen, sollte gleich kurz nach dem losfahren anfangen zu piepen.
    Also ab einer schon recht niedriegen Geschwindigkeit geht das los.
    Den Kabelbaum vorn im Motorraum kannst du auch mit einem Kabelbinder hoch binden, dann liegt er nicht mehr im "Schlamm".
    Hatte ich letztes jahr auch gemacht und hat gehalten.
     
  9. fabiar

    fabiar Guest

    So es war die bremsflüssigkeit. Gestern wurde es extrem das es in jeder kurve gebimmelt hat. Dann hab ich die flüssigkeit aufgefüllt, jetzt ist ruhe. Fragt sich natürlich wieso die weniger geworden ist...

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  10. #9 Octarius, 21.01.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das hab ich Dir oben schon angeraten, den Verlust checken zu lassen.

    Wenn der Stand in den wenigen Tagen so stark gesunken ist hast Du irgendwo ein nicht unerhebliches Leck, welches unbedingt und nach Möglichkeit zeitnah instand gesetzt werden muss. Meistens sind das nur irgendwelche Leitungen und Anschlüsse.
     
  11. fabiar

    fabiar Guest

    Ich werde mal Sonntag bei meinem Kollegen auf die Bühne fahren und dann schauen wir was da los ist. Kann ja nicht sein sowas, nur Probleme mit dem Auto ._.
     
  12. #11 Under-Taker, 21.01.2012
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Haste Trommelbremsen hinten? Schau dir mal die Trommeln an. Warscheinlich findest du dann die Leckage!
     
  13. fabiar

    fabiar Guest

    Werden wir sehen. Sonntag fahr ich dann auf die Bühne. Danke für den Tipp.

    Zur Kabelbaumaktion nochmal:
    Habe gerade im SkodaZentrum angerufen. Die meinten das mein Fabia Bj 2003 davon angeblich nicht mehr betroffen sein sollte. Schau ich aber in den Längsträger liegt der Kabelbaum voll isoliert unten im Schlamm. Ich hab den jetzt ersteinmal zur Seite gedrückt, aus dem Schlamm raus. Ich denke mal dann ist die Aktion notwendig ist oder? Dann muss ich die wohl manuell durchführen denn das SkodaZentrum möchte da sage und schreibe 60€ für haben um den Baum abzuisolieren und ihn etwas höher zu setzen ... Frechheit...
     
  14. #13 oimel4all, 21.01.2012
    oimel4all

    oimel4all

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Greentec BJ 2012
    Kilometerstand:
    500
    Ich würde an deiner Stelle auch die Bremstrommeln einmal öffnen und nachsehen - vermutlich ist es einer oder beide Radbremszylinder.
    Das muss von außen nicht zwangsweise zu erkennen sein. Wenn es immer nur wenig rausdrückt, dann bildet sich in deinen Trommel ein schönes Gemisch aus Bremsenstaub und der Bremsflüssigkeit.
    Bei meinem Schwiegervater war das jedenfalls so. Von Außen war es nicht zu erkennen, aber als wir die Trommel offen hatten, haben wir's gesehn.
     
  15. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    fabiar: Dein Wagen ist von 2003, also noch Vorfacelift (alter Tacho, keine C-förmigen Lichter hinten, eckige Nebelleuchten) und damit hatte er ab Werk noch keine Kabelbaumaktion. Und wenn der Kabelbaum voll im Schlamm liegt ist das ja wohl auch ein eindeutiges Zeichen. Ich empfehle dir die Aktion nach der "Do it yourself"-Anleitung hier aus dem Forum. Dein SkodaZentrum scheint jedenfalls keinen weiteren Besuch mehr wert zu sein ...
     
  16. fabiar

    fabiar Guest

    Bei dem SkodaZentrum war ich auch noch nie, habe da eine andere Werkstatt. Das die etwas übertreiben ist ja klar.

    Oimel4all, danke ich werde mal schauen und hoffentlich schon heute abend von berichten. Das wird wieder Geld kosten. Langsam reicht mir das...

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  17. #16 PrinzValium, 22.01.2012
    PrinzValium

    PrinzValium

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Benneckenstein 38877
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Schräghecklimousine
    Kilometerstand:
    110000
    vielleicht ist es die Anzeige für die Verschleißgrenze deiner Bremsen?

    hast du kein Benutzerhandbuch, da sind doch glaube alle Zeichen und Symbole erklärt
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 dathobi, 22.01.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.246
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Wer übertreibt?
    Wen Du damals dein Wagen mal zu einer Skoda Werkstatt gebracht hättest, mdan währe das bei Dir jetzt auch kein Problem mehr. Da diese Aktion eben nicht mehr läuft must Du auch dafür zahlen...
     
  20. fabiar

    fabiar Guest

    Die Karre hat sämttliche Serviceheft Einträge. Es wurde dennoch schlichtweg nicht gemacht. Kann man vom Vertragshändler eigentlich erwartet oder sehe ich da was falsch?!?!

    War übrigens hinten rechts der Bremszylinder ... Der war durch ...
     
Thema: 3 maliges Piepen, kurzes Aufblinken - was kann das bitte sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia piept dreimal

    ,
  2. skoda fabia 2004 warnleuchten ausrufezeichen

    ,
  3. skoda octavia i ausrufezeichen

    ,
  4. skoda octavia symbole,
  5. warnzeichen skoda fabia,
  6. fabia welche symbole,
  7. passat bremslampe ausrufe piept 3 mal,
  8. skoda fabia piept 3 mal,
  9. skoda fabia warnleuchten ausrufezeichen,
  10. 3x pipsen und blinken handbremse,
  11. octavia fehler und symbole,
  12. Skoda fabia wenn Man in der Kurve geht piept und Handbremse Anzeige leuchtet,
  13. tacho skoda fabia baujahr 2013,
  14. skoda fabia anzeige tacho,
  15. mein fiesta piept während der fahrt dreimal was ist das ?,
  16. skoda fabia 3 mal piepen,
  17. skoda fabia warnleuchte,
  18. skoda bremsleuchte geht an und piept drei mal,
  19. fehleranzeige skoda octavia,
  20. Symbole Instrumentenanzeige skoda fabia,
  21. Skoda yeti piept während der fahrt ohne Fehlermeldung,
  22. lampenanzeige skoda,
  23. auto piept und handbremssymbol in kurve,
  24. auto piept 3mal kurz beim anfahren,
  25. Skoda yeti fehleranzeige piepen
Die Seite wird geladen...

3 maliges Piepen, kurzes Aufblinken - was kann das bitte sein? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  4. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  5. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...