3.Mal innerhalb von 2 Jahren defekter Turbolader....Wer weiß RAT!?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Schwedenstern, 02.03.2011.

  1. #1 Schwedenstern, 02.03.2011
    Schwedenstern

    Schwedenstern

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Seit Jahren lese ich gerne hier im Forum, habe wirklich schon viele erstklassige Tips eingeholt, die manch einen Werkstattbesuch erspart haben. Heute habe ich mich dann mal selber angemeldet, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß! Ich fahre einen Oktavia 1,9 TDI, Erstzulassung 2004, 113000km. Ein super Auto,---eigentlich. Denn wir haben immer wieder Probleme mit dem Turbolader (unser letzter TDI hat 230.000 km ohne Turbo-Probleme auf die Tachoanzeige gebracht!!)
    Heute haben wir ihn (wieder mal) von dem "Freundlichen" geholt. Wieder ein defekt des Turboladers. Irgendwie scheint sich da das Gestänge am Turbo zu verkeilen oder sitzt fest!!!!!?????
    Das erste mal mit 82.000 km...ruckeln am Motor, verminderte Zugleistung, keine Beschleunigung nach 130... (Gott sei Dank lag dieser "Vorfall" in unserer Gebrauchtwagengarantie und wir mussten "nur" 400 Euro dazuzahlen)
    Das zweite mal, ziemlich genau 12 Monate später, bei 100.000 km... genau die gleichen Symptome (Auch hier angeblicher Austausch des Turboladers auf Garantie)
    Jetzt wieder...auch wie in den Jahren zuvor im Februar.... abermals die gleichen Macken. Tacho 118000 km
    Mit Mühe, [​IMG]viel Ärger und und und....letztendlich glücklicherweise auch noch auf Restgarantie(Eigentlich sollten wir 1400 Euro zahlen!!!!.. zwei Tage später wäre die 2-Jährige Ersatzteilgarantie abgelaufen, also wirklich nochmal Glück gehabt)
    Der Typ in der Werkstatt kann es sich nicht erklären, so etwas hat er noch nicht gehabt. Auf die Frage ob wir uns für den nächsten Februar (2012) schon mal einen Termin geben lassen sollten, zuckte er nur die Schulter.
    Kann es evtl. mit der Software zusammenhängen, oder habt ihr vielleicht eine Idee???? Wir sind echt am überlegen, ob wir das Auto nicht verkaufen sollen, denn die nächste Reparatur ist garantiert nicht mehr kostenfrei. Und alle TDIs die wir vorher hatten, haben NIEMALS Probleme mit dem Turbo gehabt.

    Danke schonmal vorab für eure Tipps! Denn eigentlich möchte ich ihn ja doch behalten!!!!
    [​IMG]
    Übrigens, der Octavia ist "Checkheft" gepflegt, hat das angebene Motoröl auch intus, wurde wirklich immer gegelmäßig in der Skoda Vertrags-Werkstatt gewartet..UND TROTZDEM!!! Es nervt nur. Da wir sehr oft lange Strecken fahren, meist Autobahn, kann es an diesem Punkt auch nicht liegen...Merkwürdig ist aber schon, dass es drei mal hintereinander im Februar war.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 02.03.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    vielleicht ist er sauer weil du seit Jahren nicht gemerkt hast dass er OCtavia heißt :)
    Ansonsten gechippt oder irgendwas verändert evtl. bzw auch vom Vorbesitzer?

    Basty
     
  4. #3 Superb*Pilot, 02.03.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Wenn ich sowas lese, frage ich mich gleich wie sieht die Historie der Ölwechsel aus :?: Wann :?: bei welchem km-Stand :?:
     
  5. 123tdi

    123tdi Guest

    Rust dein Auto sehr? Warum sein Turbolader immer schmutzig? oder VTG Klemmer komme von Überhitzung? Warscheinlich waren gar nie Turbolader kaputt sondern vielleicht was anderes. Du sein sicher dass du immer neue Turbo bekommen haben?
    Bei einem VTG Klemmer bleiben Schaufeln in der Stellung wie bei hohe Geschwindigkeit dass Turbo mehr Druck aufbaue...wenn Schaufelnn so bleiben dann Motor bekomme zu viel Druck und gehe Auf Notlaufprogramm.. Dann Problem liegen bei Turbolader.
    Wenn aber du nur haben keine Beschleunigung, Motor gehen nicht in Notlauf, dann sein Ansteuerung von VTG Ventil fehlerhaft, das heißt Turbo nicht kaputt sonder Vaccumschlauch zu Turbolader haben Loch und ziehe Luft....
    Warscheinlich bei dir gar nicht Turbolader schuld sein.. oder Werkstatt baue selbst gewartete Turbo ein der nur kurz funktioniert..
     
  6. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Kaputter Turbolader bedeutet zu 90% der Fälle immer ein Problem am Rest des Motors. Ohne gründliche Diagnose sollte dann hier auf verdacht nichts mehr dran gemacht werden. ich empfehle. www.dieselschrauber.de.
    Da wird Dir geholfen. Die meißten Werkstätten sind nur noch bessere Teileaustauscher und ODB II Fehlerausleser. Die können kein vernünftiges LOG mehr bei einer Messfahrt machen um so den eigentlichen Fehler zu finden.
    Irgendwo anders ist bei Dir de Wurm drin und dadurch stirbt der Turbo regelmäßig.

    Gruss Limpi
     
  7. #6 timopolini, 03.03.2011
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    Wird das Auto viel Kurzstrecke gefahren oder steht viel ?

    Mein sharan hatte das auch mal, aber wir haben das Gestänge wieder gangbar gemacht und gut... Ich Zahl doch wegen der druckdose keine 1400 Euro für einen neuen Lader, nur weil vw die Dosen nicht einzeln verkauft !

    welcher Motor ist es den genau ? Mkb ?
     
  8. #7 pdo1979, 03.03.2011
    pdo1979

    pdo1979

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    Fahrzeug:
    Superb 2 Ambiente 1.9TDI@145PS
    Kilometerstand:
    228000
    mein büropartner hat ebenfalls an seinem octavia 2x turboschaden gehabt, wurde immer auf garantie getauscht,
    beim 3ten mal hats den motor zerlegt. sollte auch auf auch auf garantie getauscht werden, hat er aber abgelehnt und den octi gegen einen superb eingetauscht.

    ich hatte selbst einen O1 1.9 TDI 90ps (BJ 98) welcher gechippt war und ohne turboschaden bzw motorschaden bis 245.000km lief.
     
  9. #8 Superb*Pilot, 04.03.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Wenn man keine Antwort erhält, kann man auch nichts raten oder aufklären :!:
     
  10. #9 Schwedenstern, 04.03.2011
    Schwedenstern

    Schwedenstern

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, haben zur Zeit viel zu tun deshalb konnten wir nicht direkt antworten. Wir halten strikt die Intervalle ein die Skoda vorgibt, dazu wird er in einer Fachwerkstatt gewartet und da sollte man von ausgehen das die alles richtig machen. Aber irgendwas scheint da nicht in Ordnung zu sein.
     
  11. #10 Schwedenstern, 04.03.2011
    Schwedenstern

    Schwedenstern

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Lt. Werkstatt ist der Motor 100 % in Ordnung :-(.... sie tippen dort auf einen Materialfehler, wir tippen langsam auf einen Einbaufehler. Danke, die angegebene Seite von Dir war ein guter Tipp! ;)
     
  12. #11 Schwedenstern, 04.03.2011
    Schwedenstern

    Schwedenstern

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Das wäre auch für uns eine gute Lösung gewesen :rolleyes: .... leider konnten wir nicht wählen....Aber den Superb hätten wir auch natürlich auch gerne genommen... Hatte dein Büropartner auch den Octavia 1 gehabt???? Dieser Skoda ist bereits unser 3. TDI, alle mit der 1,9 Maschine...aber so einen Mist wie mit dieser Maschine hatten wir wirklich noch nie. Danke! Viele Grüße aus dem Rheinland!
     
  13. #12 Schwedenstern, 04.03.2011
    Schwedenstern

    Schwedenstern

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp! Wir haben einen 1,9 TDI mit 110 PS. Wir fahren eigentlich ziemlich oft längere Strecken, in der Stadt sind wir weniger unterwegs. Auto wird jeden Tag gefahren (außer wenn mal wieder der Turbolader in der Werkstatt getauscht wird ;) ). Das mit dem Gestänge richten ist auch ein interessanter Tipp, der Typ in der Werkstatt sagte uns dass man das Gestänge nicht richten könnte, deshalb wurde jedesmal das kompl. Teil ausgetauscht. Aber ist ja gut zu wissen, dass es noch andere MÖglichkeiten gibt. Dankeschön!
     
  14. #13 Superb*Pilot, 04.03.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Strikte Einhaltung der Service-Intervalle, d. h. LL-Service. Leider ist das LL-Öl nicht wirklich Freund des Motors, es hat Schwächen.

    Wie äußern sich diese Schwächen?

    Es entsteht Ölkohle in den Versorgungsleitungen des Turboladers. Folge, die Leitung setzt sich zu, die Schmierung ist mangelhaft. Ein neu eingebauter Turbolader macht dann sowas nicht lange mit.
     
  15. #14 Schwedenstern, 04.03.2011
    Schwedenstern

    Schwedenstern

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ist auch ne Möglichkeit. Danke!
    Der "Freundliche" sagt uns, das Gestänge setzt sich in unserem Lader immer wieder fest. Und dass es nicht geschmiert werden kann..Alsp muß bei Problemen halt das ganze Ding ausgetauscht werden. Die beiden 1,9 TDI Autos die wir vorher ohne Probleme über 230000 km gefahren sind, hatten beide kein LL Öl. Aber wenn in einem Auto beim Autokauf das LL Öl intus ist, dann füllt man das doch auch wieder auf...bzw. läßt es in der Werkstatt so beibehalten, oder??? Danke für den Tipp, vielleicht haben wir ja mit dem nächsten Auto wieder mehr Glück :-) Kannst Du Dir das denn erklären warum es immer im Februar ist??? Haben schon überlegt ob es mit den kalten Temperaturen des Winters oder mit dem aufgewühlten Salz/Schneematsch zusammenhängt. Aber eigentlich ist der Turbo ja ein dichtes Teil, oder??? ?(
     
  16. #15 Superb*Pilot, 04.03.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Was soll denn da für ein Gestänge sein :?:
    Es sehe da nur eine Welle. In meinem Profil kannst du einen offenen Turbolader sehen.

    Natürlich kann ich hier aus der Ferne nur Vermutungen anstellen. Aber ich würde mal die Öl-Versorungsleitungen des Turboladers (Werkstatt) abschrauben und prüfen ob da alles OK ist.
     
  17. #16 Patrick B., 05.03.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Nene, das Gestänge für die Laderverstellung ist aussen am Turbo, und auch die Verstellschaufeln des VTG-Laders haben keinen Kontakt zum Motoröl!
    Wenn es also wirklich die Verstellung ist kann alles was mit Öl zu tun hat ausgeschlossen werden.
    Die Aussage das man das Gestänge nicht ölen kann ist FALSCH!
    Mit entsprechendem Kriechöl und Hochtemperaturschmiermittel KANN man den einen oder anderen Turbo wiederbeleben, bzw vorsorglich behandeln.
    Zumindest bei VW wird das über ein TPI so vorgegeben.
    Somit sollte das auch bei Skoda-Fahrzeugen einen Versuch wert sein.
    Aber leider kann man nicht jeden Turbolader so wiederbeleben.

    Mfg Patrick
     
  18. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hab mir das Bild angesehen. Da handelt es sich um einen Lader für einen TSI. Benziner haben in der Regel (Ausnahme Posrsche) keine variable Turbinengeometrie, daher gibts dafür kein Gestänge, das außerdem außen am Gehäuse wäre.
     
  19. #18 Superb*Pilot, 05.03.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    OK, danke für die Info. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Fabia² Combi
    Die Skoda/VW Turbolader sind allgemein nicht so besonders. Bei meinem RS hab ich schon den 2ten neuen mit 71000 km auf dem Tacho und das obwohl er immer warmgefahren und kaltgefahren wird. Nen Kollege hat bei seinem RS auch schon den 2ten neuen Turbolader mit 100.000 km. Mal sind es Materialfehler, mal verkokt die Ölleitung (trotz regelmässigem Ölwechsel bei Skoda).
     
  22. #20 OrciariDriver, 05.03.2011
    OrciariDriver

    OrciariDriver

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauf an der Pegnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS/VW Golf 2/Skoda 120
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vielbaum/Ich selbst
    Kilometerstand:
    40500
    Ich würde mal denn Wechselintervall des Öls verkürzen ! Hatte letztens einen Nissan in der Werkstatt mit Turbo und nach wechseln des des Turbos hat er noch geräsche gemacht ( Turbo war aber defekt zu großes Spiel an den Schaufeln) ! Er war erst bei 10000 KM mit dem Öl darauf hin neues Öl und Filter und er läuft wunderbar !
     
Thema: 3.Mal innerhalb von 2 Jahren defekter Turbolader....Wer weiß RAT!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw gebrauchtwagengarantie turbolader

    ,
  2. zweiter turboschaden vw sharan

    ,
  3. sharan turbolader defekt

    ,
  4. neuer turbolader wer weiss was,
  5. turbolader druckrohr gebrochen nach 3 jahren,
  6. kosten turbolader skoda fabia,
  7. turbolader dauernd defekt,
  8. turbolader nach zwei jahre,
  9. wie lange garantie auf neuen turbolader,
  10. turbolader nach 10000 km kaputt,
  11. neuer turbolader gleich wieder defekt,
  12. Turbolader defekt erneut wieder kaputt,
  13. tps turbolader garantie,
  14. turbolader garantie,
  15. gebrauchtwagengarantie skoda turbolader mit eingeschlossen,
  16. wiel lange hat man garantie auf einen turbolader,
  17. 1.9 tdi turbo lader nach dem wechseln wieder defekt,
  18. turbolader geht immer wieder kaputt,
  19. seat alhambra turbolader kosten,
  20. seat alhambra turbolader defekt,
  21. wie lange gibts garantie auf austausch turbolader,
  22. wie lange gibt es garantie auf turbolader,
  23. neuer turbo wieder kaputt bmw,
  24. turbogestänge fest skoda octavia ,
  25. turbolader getauscht wieder defekt bmw
Die Seite wird geladen...

3.Mal innerhalb von 2 Jahren defekter Turbolader....Wer weiß RAT!? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  5. Will mich dann auch endlich mal vorstellen

    Will mich dann auch endlich mal vorstellen: Angemeldet habe ich mich zwar schon vor einigen Jahren, nachdem ich mir einen Octi 2 1.8TSI Combi zugelegt hatte, da ich den allerdings relativ...