3,6 V6 DSG 4x4

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von allradfan, 13.09.2009.

  1. #1 allradfan, 13.09.2009
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Da ich noch keinen Superb habe - es wird ein Kombi -, bitte ich vorab um folgende Informationen:

    1. Wieviel Kilometer ist die Einfahrzeit?

    2. Wie hoch sollte die maximale Drehzahl in dieser Phase sein?

    3. Welcher Geschwindigkeit entspricht diese maximale Drehzahl in der höchsten Fahrstufe?

    Danke schon mal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 13.09.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Oh da will wohl jemand sein Vorfreude laaaange auskosten.

    1.) Suche

    2.) Bei Nutzung DSG? :D

    3.) Ist das sooo relevant? Ich mein, 1000 km o.ä. gehen doch schnell vorbei. Das spielt doch echt keine Rolle. Du hast deinen Wagen sowieso frühestens in einem halben Jahr. Für 1000km brauchst du vielleicht drei Wochen.
     
  4. #3 Ampelbremser, 13.09.2009
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Die Frage wird Dir für diese Motorisierung wahrscheinlich rammstein viel besser besser beantworten können, aber generell steht im Handbuch 1500km mit max. 3/4 der Maximaldrehlzahl des Motors. Bei meinem wären das deutlich über 4000 U/min und über 160 km/h gewesen. Das war mir persönlich viel zu hoch. So habe ich mir eine Selbstbeschränkung für die ersten 1500km auferlegt: nicht über 3000 U/min, was im höchsten Gang bei meinem kleinen Motor 130 km/h entspricht. Ab Kilometerstand 1500 hab ich dann angefangen schrittweise mehr Gas zu geben und Leistung abzufordern, ab 2000 hab ich dann das erste Mal auch die Höchstgeschwindigkeit ausprobiert.
    Mehr Hinweise findest Du im Handbuch oder wie von meinem Vorposter schon erwähnt über die Suche, es gibt dazu bereits mehrere Threads.
     
Thema: 3,6 V6 DSG 4x4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 6 DSG 4x4

Die Seite wird geladen...

3,6 V6 DSG 4x4 - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  3. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  4. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  5. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...