3.6 Sahnehäubchen oder lahme Ente; was sagen Leute mit eigener Erfahrung

Diskutiere 3.6 Sahnehäubchen oder lahme Ente; was sagen Leute mit eigener Erfahrung im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ansonsten was gemacht wird im Speziellen schreib ich die Tage mal nen Post bin heute fertig komme gerade vom Volleyballspieltag Vielleicht findest...

  1. #801 SuperBee_LE, 17.12.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Vielleicht findest du die Zeit ja noch. ;)
     
  2. Durahl

    Durahl

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Neuss 41466
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 4x4 , 3.6 , VR6 , 225kw, Bj. 2013,
    Kilometerstand:
    56Tkm
    Ich verstehe da nur Bahnhof. Tanke einfach 102 von Aral. Dachte das es vielleicht gut wäre bei dem Motor. Hab vorher paar Monate 100 von Shell getankt bis mich dann einer auf Aral gebracht hat. Ob es in meinem Fall aber überhaupt Sinn ergibt ist jedoch fraglich :huh:
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  3. #803 quattrofever, 19.12.2016
    quattrofever

    quattrofever

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    A3 3.2 quattro DSG S-line (362,2 PS; 397 Nm), A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic, MG MGF Trophy
    Ohne Anpassungen der Software bringt es nicht viel, ein wenig bessere Verbrennung, somit weniger Schadstoffe hintenraus und ggf. einen Tick geringeren Verbrauch und im Sommer vermutlich kein Leistungsverlust, zudem hat das UM102 durch seine Additive wohl noch eine bessere, reinigende Wirkung.
    Wenn es dir von den Kosten sonst nichts ausmacht schadet es aber mit Sicherheit nicht UM102 zu tanken.
     
  4. Lordv

    Lordv

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 02/2015 - 3T5 - 3.6
    Werkstatt/Händler:
    Beachte das 13. Gebot, bringe dein Auto niemals in eine Werkstatt!
    Kilometerstand:
    30000
    Nochmal kurz zu dir und der DSG Geschichte...

    Vor der Abstimmung war es immer so, das die Schaltzeiten vom DSG zwar schnell waren aber für mich nicht immer sehr passend und treffend gewählt von den einzelnen Gängen wenn man in der Stadt fährt, auf eine Ampel hinrollt und sie gerade umschaltet als Beispiel....

    Noch mehr hat es mich gestört das im S-Modus er immer in den Gängen geblieben ist, bis fast Drehzahlbegrenzer...


    Was ist jetzt:

    D-Modus
    schnelleres Tourenhaften Schalten von allein
    Bedeutet er wird dadurch spritsparender durch schnelleres schalten in die nächst höheren Gänge
    Anpassung Drehzahlbegrenzer nach oben

    S-Modus
    der S-Modus war für mcih frügher nicht fahrbar
    Jetzt ist es eine Mischung aus alten D und S Modus...
    Er schaltet selber hoch im S-Modus ohne das du vorher erst mit 5-6000U/min durchs Land hämmerst....
    Anpassung Drehzahlbegrenzer nach oben

    Generell haben sich die SChaltzeiten verbessert, spürbar ja, merkt man es aber wirklich, ich nicht wirklich.
    Es ist alles viel feinfühliger geworden und schöner und sauberes Fahren mit einer Automatik.
     
  5. #805 SuperBee_LE, 02.01.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Schade, kann ich nicht wirklich nachvollziehen.

    Was hat er gemacht und was hätte er machen sollen?! Was macht er jetzt?

    Das frühere Hochschalten, was ich aktuell manuell mache, würde mich schon sehr reizen. Wofür aber den Drehzahlbegrenzer nach oben justieren? Wie oft kommt es in D vor, dass du an den roten Bereich kommst? o.O Vorher schaltet er doch dann, wenn ich es richtig verstanden habe.

    Also in S schaltet er auch so immer hoch. Zwar er später, aber er schaltet. :-/ Wenn er das bei dir nicht gemacht hat, stimmte etwas anderes nicht.

    Geht das schnellere Schalten auf die Lebenszeit des Getriebes?
     
  6. #806 SuperBee_LE, 09.01.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    *push*
     
  7. Tommy.Z

    Tommy.Z

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Viechtach
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI 103kW CFFB, Golf VI Plus 1.6 TDI CAYC
    Kilometerstand:
    104 000
    Wie viel hat die Anpassung gekostet?
     
  8. #808 quattrofever, 10.01.2017
    quattrofever

    quattrofever

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    A3 3.2 quattro DSG S-line (362,2 PS; 397 Nm), A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic, MG MGF Trophy
    Das ein schnelleres Schalten auf die Lebensdauer des Getriebes geht kann ich mir nicht vorstellen, eventuell könnte es eher dazu führen das er in der einen oder anderen Situation mal etwas ruppiger schaltet, da einfach für den generellen Schaltvorgang etwas weniger Zeit ist. So viel ich weiß ändert Zoran das aber in den Grenzen was das DSG auch einfach so noch kann, somit gehe ich durch die Verringerung der Schaltzeiten von keiner negativen Beeinflussung bezüglich Haltbarkeit o.ä aus.
     
    Mike94 gefällt das.
  9. Spawn

    Spawn

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    SuperB II 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Melzer
    Der Lord hat etwas über nen Tausi gezahlt.

    Gruß
     
  10. #810 daniel-calibri, 25.01.2017
    daniel-calibri

    daniel-calibri

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T FL 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reimers Pinneberg
    Kilometerstand:
    70700
    Also eine Anpassung kostet 700€ und das DSG dazu bekommst für 350€ extra.
     
  11. #811 Mythology, 26.01.2017
    Mythology

    Mythology

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Schneeberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    145000
    Ich habe für meine 3,6er Limo aus 2009 eine Optimierung bei SKN auf 301 PS und 400 NM gemacht, für das DSG nichts. Vmax habe ich entfernen lassen und bin sehr zufrieden, ist jetzt ein dreiviertel Jahr her.
     
  12. #812 daniel-calibri, 26.01.2017
    daniel-calibri

    daniel-calibri

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T FL 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reimers Pinneberg
    Kilometerstand:
    70700
    Was ändert SKN denn? Auch ein NWT?
     
  13. Spawn

    Spawn

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    SuperB II 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Melzer
    Interessiert mich auch mal.
    Eigentlich kann es dort kein NWT sein, da das original nur von Zoran gemacht wird, so mein Wissensstand.

    Gruß Domm
     
  14. #814 Superb36er, 04.02.2017
    Superb36er

    Superb36er

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 3.6L 4x4, Bj 2011
    Was bringt der Superb jetzt auf der Bahn nach der Leistungssteigerung?
     
  15. #815 Schwarzangler82, 04.02.2017
    Schwarzangler82

    Schwarzangler82

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T5 Combi 3.6 4x4 DSG
    Ich hatte in der Ebene 268 am Tacho bei 8 km/h Voreilung. Also 260 analog GPS.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    daniel-calibri gefällt das.
  16. #816 Superb36er, 04.02.2017
    Superb36er

    Superb36er

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 3.6L 4x4, Bj 2011
    Hmm...überlege ja immernoch ob ich dieses Jahr meinen 3.6er zum chippen gebe.

    Hat sich denn am Verbrauch was geändert?
     
  17. Lordv

    Lordv

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 02/2015 - 3T5 - 3.6
    Werkstatt/Händler:
    Beachte das 13. Gebot, bringe dein Auto niemals in eine Werkstatt!
    Kilometerstand:
    30000
    Bei mir 269 mit 6Km/h Vorreilung mit verschiedenen GPS Geräten gemessene 263

    Bewege mich da selten..
    Eher Tempomat 200...

    Alles drüber kann ich der Tanknadel zuschauen beim sinken.


    Bei mir 1Liter mehr im Verbrauch wegen Programmiertem Schubblubbern...

    Sonst sind die Aussagen beim NWT eher das sie weniger verbrauchen sollen...



    Bei meinem TT 3.2 habe ich nach NWT 0,9Liter weniger gebraucht,
    was sich durch Tanken von Ultimate schnell wieder verflüchtigt hatte...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  18. #818 Superb36er, 05.02.2017
    Superb36er

    Superb36er

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 3.6L 4x4, Bj 2011
    Gut...wahrscheinlich brauchen wir beim 3.6er eh nicht von Verbrauch reden. Er verbraucht halt einfach ein wenig mehr!!!
     
    Lordv gefällt das.
  19. #819 SuperBee_LE, 22.03.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
  20. AVR2003

    AVR2003

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ihr macht Euch viele Gedanken, ich genieße meinen 2014er einfach! Dezent tiefer gelegt und breiter gemacht, optisch innen und außen ein Genuss, da interessieren mich ein paar km/h mehr oder weniger überhaupt nicht.
     
Thema: 3.6 Sahnehäubchen oder lahme Ente; was sagen Leute mit eigener Erfahrung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat r36 erfahrung

    ,
  2. passat cc 3.6 erfahrungen

    ,
  3. vw passat cc 3.6 klappenauspuff

    ,
  4. passat cc 3.6 sportluftfilter,
  5. vw passat b7 3.6,
  6. passat cc 3.6 erfahrung,
  7. passat 3.6 erfahrung,
  8. Fabia Reifendruck Tankdeckel,
  9. passat cc 2.0 tsi vs 3.6,
  10. passat b7 3.6 auspuff,
  11. passat b7 3 6,
  12. passat b7 3.6,
  13. cc 3.6 erfahrung,
  14. luftdruck tankdeckel opel,
  15. motor 3.6fsi läuft unruhig,
  16. 3.6 vw cc auspuff an 1.8 tsi,
  17. passat 3.6 v6 bedi,
  18. passat b7 3.6 klappenauspuff,
  19. passat cc 3.6,
  20. cc 3 6 daten erfahrungen,
  21. cc 3.6 probleme mit 502er norm anstatt 504er,
  22. passat r36 s sound,
  23. passat b7 variant 3.6 auspuff,
  24. vw passat 3.6 klappenabgasanlage,
  25. klappenauspuff für vw passat variant 3.6 v6
Die Seite wird geladen...

3.6 Sahnehäubchen oder lahme Ente; was sagen Leute mit eigener Erfahrung - Ähnliche Themen

  1. Eigener EU Import

    Eigener EU Import: Hallo Leute, derzeit bin ich am umschauen, wo man am besten und am günstigsten einen Octavia RS mit dem aktuellen Facelift bekommt. Natürlich...
  2. Octavia 1.5 TSI - Der Erste seiner Art - Erste Erfahrungen

    Octavia 1.5 TSI - Der Erste seiner Art - Erste Erfahrungen: Hallo Community, wie einige hier sicher bereits schon gelesen haben, bin ich wohl der Erste und Einzige, der einen Octavia 1.5 TSI fährt. Ich...
  3. Privatverkauf Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6

    Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6: verkaufe o.g. Abgasanlage Alter: 4 Jahre Laufleistung: 43.000 km Preis: 400,00 Euro VB Ein Versand ließe sich bestimmt möglich machen. viele...
  4. Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc

    Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc: Hallo ihr Lieben, ich such mir nun schon den ganzen Tag die Finger wund und war auch schon beim Freundlichen - leider haben Sie aktuell kein...
  5. Erfahrung mit SkodaLeasing

    Erfahrung mit SkodaLeasing: Hallo Community, hat schon jemand Skoda-Leasing gemacht? Fahre 40.000 km pro Jahr und könnte meinen Traum-RS für eine monatliche Rate inkl....