2T-Öl zutanken bei Turbomotoren ???

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Soeren, 28.10.2009.

  1. Soeren

    Soeren

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetterau wintersteinstr 61194 assenheim
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    MTS
    Kilometerstand:
    1500
    Da ich nichts wirklich aussagekräftiges gefunden habe frage ich hier mal in die Runde:

    Ich habe von einem "Werkstattmeister" einer Autowerkstattkette gehört
    der sagt es sei ratsam etwas 2-Takt Öl zum Sprit in den Tank (auch Benziner) zu geben
    um den Turbo (wohl speziell die Luftschaufeln der Turbine) zu schmieren.

    Ist das nun nur noch wieder so ein Mythos, oder kann es die Turbolebensdauer erhöhen ?
    Was ist mit Kat und der Sonde dem Spritfilter...........

    vG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 28.10.2009
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Das kann natürlich nicht gesund sein...

    Vergesst es einfach, macht euch nicht so viele Sorgen und macht genau das mit dem Auto, für das es gebaut wurde... fahren! ;-)
     
  4. #3 Mummelratz, 28.10.2009
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Verrätst Du uns auch bitte, welche Werkstattkette das war? Ich hab zwar schon so eine Ahnung, hätte es aber gerne bestätigt bekommen.

    Ich hab selten so einen dunmmen, primitiven Schwachsinn gehört!
     
  5. #4 blauer_wikinger, 28.10.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Einfach mal angenommen das 2T-Öl für die Mechanik eines Turbos was richtig gutes wäre (... was natürlich totaler Quatsch ist): Wie soll denn das Öl den Turbo erreichen, wenn man es in den Tank kippt????
    Der Kraftstoff wird generell erst nach dem Turbo der Luft hinzugefügt ... Egal ob Saugrohr- oder Direkteinspritzer.
    Und wenn ich bei einem Turbo feststellen würde, dass das Verdichterrad mit Öl besudelt ist, würde ich mir Gedanken machen ... denn das hat dort nun gar nix verloren.

    Also gaaaanz schnell wieder vergessen. Totaler Humbuk!!!

    P.S.: Über Abgaswerte und mögliche Auswirkungen auf Filter, Sonden usw. muss man gar nicht erst nachdenken.
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Armes Deutschland!
     
  7. #6 Bernd64, 28.10.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Bei dieser "Werkstatt" sollte man sich dann auch nicht wundern, wenn die Frontscheinwerfer getauscht wurden,
    wenn man sein Auto mit einem defekten Rücklicht abgibt :D :rolleyes:

    Gruß Bernd
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Ja, aber das hat andere Gründe. ;)
     
  10. Beule

    Beule

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    15000
  11. #10 Berndtson, 28.10.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Danke für den Link saVoy. Wenn man das liest, bekommt das ganze natürlich Sinn. Frage mich nur, ob hier schon einer negative Erfahrungen gesammelt hat.

    Berndtson
     
  12. Soeren

    Soeren

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetterau wintersteinstr 61194 assenheim
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    MTS
    Kilometerstand:
    1500
    Sorry das ich mich jetzt erst melde.

    Klar, es sind die "Roten" mit den 3 Buchstaben.

    Ich habe ja noch eine "Erklärung" bekommen..........

    :D

    Und zwar würde das Öl nicht ganz verbrennen und so im Abgasstrahl die
    Turbine (verstellbare Turbinenblätter 8| ) mit einem leichten Ölfim benetzen
    so das die Mechanik der "verstellbaren Turbinenblätter" 8| geölt wird
    und so viiiiel länger hält. :thumbsup:
    Da ja die Menge ca. 100ml / Tankfüllung nicht weiter in Gewicht fallen
    würde, wäre es auch kein Problem für den KAT und so.

    Leute, ist wirklich KEIN Witz..............

    Mein Kumpel wollte schon los und 2T-öl kaufen.......... :cursing:
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    An der Herkunft der Aussage war nie zu zweifeln. ;)

    Die Erklärung ist aber auch mal so richtig geil und unterstreicht das völlig fehlende Fachwissen nur noch, denn:

    1. gibts (noch) nicht gar so viele Benziner die nen VTG Lader haben und
    2. wäre Öl an der Stelle kontraproduktiv, da es da eher zu Verkokung führen wird, also zum Ausfall der VTG, als dass es schmiert und
    3. wird es beim Diesel, wo die VTG Lader vornehmlich angewendet werden, definitiv vorher verbrennen.

    Oh man, gaaaaaaaaaaaaaaaanz aaaaaaaaaaaaarmes Deutschland. Sicher wieder so ein Idiot, der meint von Geburt an Ahnung zu haben, weil er als Deutscher geboren ist und die Ausbildung als Kfz-ler macht es nicht besser. :huh:
     
  14. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Im ersten Link steht, dass "erst das Öl eingefüllt werden soll und dann getankt" . Intressant, da aufgrund der Dichte des Öl`s und der des Diesels wird es vielleicht eine halbe Stunde dauern bis sich die Sache wieder geteilt hat.

    Außerdem steht in dem Link auch das "das Öl sauber verbrannt wird, somit gibt es kein Problem mit Abgaswerten" . Aber ich denke das Öl soll den Turbo schmieren?! Aber wenn es verbrannt ist kommt es doch nicht zum Turbo, oder hab ich Motorentechnik nicht aufgepasst?!

    Es gibt schon Turbolader, die wären des Betriebes, vorallem bei Volllast, ab und an "gespühlt" werden müssen. Aber das sind dann die Turbolader nichtmal in einen Kofferraum eines Superb Combis passen.
     
  15. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Oh mann ... Und du und deinesgleichen glaubt wohl, das "nicht ganz verbrannte" Öl kommt dann bei den Auslaßventilen so raus, wie es zuvor in den Tank geschüttet wurde und "benetzt" dann so schön die Turbinenblätter, auf daß sie "viiiiel länger halten". :?: Kopfschüttel ...
    Und die Entwicklungsingenieure der Autohersteller weltweit sind solch unfähige Trottel, daß sie diese so einfache Methode der "Turbinenschmierung" noch nicht geschnallt haben. --- Ich glaubs ja nicht. :rolleyes:
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Wie wäre es, erst mal richtig zu lesen, bevor du andere User blöd an machst? Soeren hat lediglich wieder gegeben, was ihm erzählt worden ist. Das war nicht seine Meinung, du aber schusterst ihm das (hoffentlich ungewollt) zu und beschimpfst ihn gerade.
     
  17. #16 felicianer, 29.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Also ich kenne den Trick nur vom alten JX-Turbo aus dem T3... da kommt pro Tankfüllung ein Schwapper 2Taktöl rein... und er läuft damit ruhiger!
     
  18. laluce

    laluce

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Ambiente TDI DPF Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Zu meiner mofazeit gab es den "Trick" einfach pro Tankfüllung ein Schnappsglas voll Brennspiritus mit in den Tank und die verbrennung war sauberer





    PS: Placeboforte sag ich nur :) :D
     
  19. Soeren

    Soeren

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetterau wintersteinstr 61194 assenheim
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    MTS
    Kilometerstand:
    1500
    schon ganz schön dreist von jemandem, der einfach drauflosschreibt ohne richtig zu lesen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ihr habt recht, ich hab da was durcheinandergebracht und Soerens Posting ganz falsch interpretiert. Tut mir leid, daß das passiert ist. Wollte trotzdem niemand beleidigen. Sorry.
     
  22. #20 Piratenrocker, 04.11.2009
    Piratenrocker

    Piratenrocker

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich würde diesem "Werkstattmeister" folgenden Tipp geben - natürlich nur für "Insider" - pro Tankfüllung 1 1/2 Liter Kerosin in den Tank und der Wagen hebt ab, sogar ohne Turbo :D

    mit unglaublichen Grüßen
     
Thema: 2T-Öl zutanken bei Turbomotoren ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. VW 1.6tdi zweitaktöl

Die Seite wird geladen...

2T-Öl zutanken bei Turbomotoren ??? - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  4. 2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl

    2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl: Hallo zusammen. Ich habe im Moment mein erstes richtiges Problem mit meinem Octavia 1z BJ11. Es ist mir letzte Woche aufgefallen, bin eine...
  5. Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl

    Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl: Guten Tag Forengemeinde Stehe hier gerade vor einem kleinem Problem Ich besitze einen Skoda Octavia Scout 2Fl 2.0 tdi Erstzulassung...