280 PS auf Sport: Was macht der Motor anders?

Diskutiere 280 PS auf Sport: Was macht der Motor anders? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Kollegen, nach ca. 13.000 km meine ich immer noch, dass mein 280 PS Motor spürbar agiler ist als in der Einstellung ‚normal‘. Ich dachte...

  1. #1 bearcountry, 29.08.2017
    bearcountry

    bearcountry

    Dabei seit:
    03.04.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    34
    Liebe Kollegen,

    nach ca. 13.000 km meine ich immer noch, dass mein 280 PS Motor spürbar agiler ist als in der Einstellung ‚normal‘. Ich dachte eigentlich, dass sich nur das DSG verändert und den höher dreht, früher schaltet, usw.

    Bei Skoda habe ich keine Hinweise darauf gefunden, dass auch der Motor (oder evtl. der Turbo?) anders ansprechen.

    Kennt sich einer aus?
     
  2. #2 4tz3nainer, 29.08.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    2.394
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Die Gaspedalkennlinie ist auf Sport eine andere. Die Kennlinie ist etwas "spitzer". Objektiv mehr Leistung hast du aber nicht.
     
    bearcountry und linken98 gefällt das.
  3. #3 Mr. Silver, 29.08.2017
    Mr. Silver

    Mr. Silver

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    209
    Genau er ist nur agiler :thumbup::thumbup::thumbup:
     
  4. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    2.718
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Und wenn man noch asr auf sport macht, geht das DSG in den LAunch control modus ;)
     
  5. #5 Mr. Silver, 29.08.2017
    Mr. Silver

    Mr. Silver

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    209
    :D:D:D:D
     
  6. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Der Motor macht nichts anders, Du könntest auch einfach mehr Gas geben oder schwerere Schuhe anziehen.
     
  7. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    2.718
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Hmm.. kommt darauf an.... Weil er das DSG dann auch ins Sport knallt ist das Standgas etwas erhöht.....
     
  8. #8 Mr. Silver, 29.08.2017
    Mr. Silver

    Mr. Silver

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    209
    Genau ,auf Sport hat er mehr Drehzahl beim losfahren .Und dreht die Gänge aus ohne Eisen Schuhe anzuhaben:thumbup:
     
  9. #9 QuentinT, 30.08.2017
    QuentinT

    QuentinT

    Dabei seit:
    27.11.2016
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    110
    Genau, und im manuellen Modus des DSG dreht er die Gänge nochmals höher.
     
  10. #10 4tz3nainer, 30.08.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    2.394
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Wie hoch dreht der 280er? 7000U/min?
     
  11. #11 pphilips, 30.08.2017
    pphilips

    pphilips

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rheinzabern
    Fahrzeug:
    280 TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Tretter Landau
    Kilometerstand:
    16500 und werden täglich mehr :-)
    Ne glaub ab Werk müsste es etwas mehr sein. Meiner geht bis 7700/7800...
    Als ich das letzte mal kurz Vollgas fahren konnte war ich im 6. Gang bei 7200. Dann musste ich vom Gas gehen.
    Wobei der Tacho am Ende Sprünge gemacht hat. 253/257/260. Dann hat nur noch der Drehzahlmesser Bewegungen gemacht.
    Muss unbedingt mal das externe GPS mit nehmen wenn meine Baustelle auf dem Heimweg mal weg ist :-(

    Fahre allerdings mit ca. 400 PS im Sportmodus. Meist bin ich aber im D-Modus mit 10% Reduzierung unterwegs...
     
  12. #12 FloriKSSS, 30.08.2017
    FloriKSSS

    FloriKSSS

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Hildburghausen
    Fahrzeug:
    SIII Sportline Kombi, 220 PS, quarz grau
    Werkstatt/Händler:
    AH Eckstein
    Kilometerstand:
    27000+x
    Was hast du denn alles machen lassen, dass du unter Volllast auf 400 PS und sonst auf ca. 360 PS kommst?
     
  13. #13 4tz3nainer, 30.08.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    2.394
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Das ist aber nicht mit Seriensoftware? Mit Tuning ist deutlich mehr drin. Das ist mir schon klar. Irgendwann begrenzen nur doe Hydros.
     
  14. #14 pphilips, 30.08.2017
    pphilips

    pphilips

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rheinzabern
    Fahrzeug:
    280 TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Tretter Landau
    Kilometerstand:
    16500 und werden täglich mehr :-)
    Auspuff komplett/VWR600/VWR Tuboinlet und dann Individualabstimmung mit 102 Oktan...
    Leistung ist an die Fahrstufen S/D/E gekoppelt und je um 10% reduziert.

    Aber zurück zum Thema:
    Ab Werk ist die Leistung in allen Modi gleich. Nur die Pedalkennlinie ändert sich. Auch die Klappensteuerung wird nicht beeinflusst.

    Was dreht eurer denn bei Vollgas im 6. Gang??
     
    bearcountry gefällt das.
  15. #15 4tz3nainer, 30.08.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    2.394
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Laut diversen Videos dreht er Serie bis ca 6700U/min.
    Ist dann das gleiche wie beim 220er.
     
    pphilips gefällt das.
  16. #16 pphilips, 30.08.2017
    pphilips

    pphilips

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rheinzabern
    Fahrzeug:
    280 TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Tretter Landau
    Kilometerstand:
    16500 und werden täglich mehr :-)
    Alter hab ich nen Quatsch geschrieben! War 1000 zu hoch! Hab grade noch mal getestet. 6900-7000 dreht er.
    Der rote Bereich geht ja schon bei 6000 los! Sorry, mein Fehler...;(

    Kann das oben bitte ein Moderator korrigieren oder löschen...
     
  17. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.315
    Zustimmungen:
    1.468
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    @pphilips: Das Missverständnis hast du ja nun selbst korrigiert. Passt ;-)
     
    pphilips gefällt das.
Thema: 280 PS auf Sport: Was macht der Motor anders?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb sportline tsi 4x4 dsg begrenzung aufheben

Die Seite wird geladen...

280 PS auf Sport: Was macht der Motor anders? - Ähnliche Themen

  1. Suche Motor CGGB 1.4L 16V 86PS

    Motor CGGB 1.4L 16V 86PS: Hallo Leute Nachdem sich mein Motor verabschiedet hat, will ich mal versuchen , ob ich einen gebrauchten Motor finde. CGGB 1.4L 16V 86PS.Verbaut...
  2. Skoda fabia Bj 2008 macht geräusche

    Skoda fabia Bj 2008 macht geräusche: Hi,ich weiss nicht ob ich hier richtig bin,Schreib auch das erste mal im forum Und zwar macht mein Skoda Fabia 60Ps Komische Geräusche im 1 und 2...
  3. Motor CGGB 1.4 16V 86PS extremer Ölverbrauch

    Motor CGGB 1.4 16V 86PS extremer Ölverbrauch: Mein Motor hat einen extremen Ölverbrauch und das Wortwörtlich. Auch die Motorkontrollleuchte ging an, Fehler Verbrennung zu Fett Leider hat der...
  4. DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?

    DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?: Hallo, Ich fahre seit 2017 den 150 PS TDI DSG 7Gang Style Kodiaq und es war ueberall zu lesen das man bei 60 000 km den DSG Oelwechsel machen...
  5. Citigo springt nicht an und macht tackende Geräusche

    Citigo springt nicht an und macht tackende Geräusche: Ich brauche Eure Hilfe. Mein Citigo springt nicht an. Beim Betätigen des Zündschlüssels gibt es Rattan der Geräusche. Könnt Ihr helfen? Hatte erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden