235/45 R17 auf Trifid ?

Diskutiere 235/45 R17 auf Trifid ? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hat jemand von Euch schon mal eine Zulassung ( Skoda oder Reifenhersteller) auf 235/45 R17 bei Trifid-Felgen bekommen. Bitte keine...

murksl

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
360
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
Kilometerstand
135000
Hallo,

hat jemand von Euch schon mal eine Zulassung ( Skoda oder Reifenhersteller) auf 235/45 R17 bei Trifid-Felgen bekommen.

Bitte keine Diskussion hinsichtlich des Warum und Wieso :sleeping:

Meine Gründe: Mehr Federungskomfort und die Optik und bevor die Frage kommt : Ja, der Reifen wäre ohne Tachoanpassung auf dem Superb zu fahren. :thumbsup:
 
#
schau mal hier: 235/45 R17 auf Trifid ?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Quax 1978

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
Kauf DIr 16er für den Komfort. Und was soll ein 235er auf der Trifid bitte für eine Optik erreichen? Außerdem warum fährst Du nicht einfach zum TÜV oder so und lässt die Reifen eintragen. Sinnloser Beitrag mal wieder.
 

murksl

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
360
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
Kilometerstand
135000
Quax 1978 : Mal wieder ein Beitrag ohne Substanz. Klare Antworten sind offensichtlich nicht jedermanns Stärke ...
 
Quax 1978

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
Ist doch eine klare Antwort: für Komfort 16er Felgen. Und der Rest von Deinem Beitrag ist auch beantwortet worden, fahr zum TÜV und gut. Allein Deine Gedanken möcht ich gern mal wissen. Wie kommst Du darauf, dass der 235er mehr Komfort bringen könnte. Die Flankenhöhe ist so minimal höher, dass es keinen Sinn ergibt neue Reifen zu kaufen, die dann auch noch mehr Sprit vergeuden. Und das ein 235er passt ist ja hinlänglich bekannt. Das nächste Mal solltest Du vor der Erstellung eines Threads vielleicht mal nachdenken, ob Du die Frage nicht selbst beantworten kannst. Aber ich hol mir mal Popcorn und schau mal wieviele Leute Dir die Frage beantworten, egal mit welchen Aussagen.
 

murksl

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
360
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
Kilometerstand
135000
Das ist leider eine "Krankheit in deutschen Foren. Die Leute können oder wollen nicht lesen und ohne den "Oberlehrer" einfach nur Fragen beantworten...
Also nochmal zum mitdenken:
Quax 1978 : Wenn ich 16" haben wollte würde ich nicht die Frage nach 17" stellen ...
Meine Frage bezog sich nicht auf 235/45 im Allgemeinen, sondern auf die Kombi mit den " Achtung!" TRIFID :!: Felgen.
und last but not least solltest Du auch wissen, dass nicht der TÜV sondern Felgen.- od. Reifenhersteller eine Genehmigung für die Montage erteilen müssen - der TÜV gibt nur sein Plazet.

Ach ja, bitte keine Spritdiskussionen Quax 1978 :sleeping:
 
2fast4u

2fast4u

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
1.466
Zustimmungen
110
Ort
nähe Rostock
murksl, tut mir leid wenn ich nochmal in die gleiche kerbe haue wie quax und du das eigentlich nicht hören/lesen willst. die felgen werden sehrwohl vom tüv oder einem anderen überwachungsverein geprüft, sprich die hersteller, ob nun felgen-, fahrwerks- oder was auch immer hersteller, fahren mit ihren neuen teilen zum tüv und lassen ein gutachten erstellen, das vom staat anerkannt wird und aufgrund dessen wird dann eine freigabe seitens der hersteller erteilt, da sie sich mit diesem gutachten abgesichert haben. das dazu.

die reifen passen tatsächlich ohne weiteres auf die felgen. ob das mit den trifid schon jemand gemacht hat entzieht sich meiner kenntnis, aber es sollte wirklich kein problem darstellen die reifen aufzuziehen. ob das nun jemand vor dir schon gemacht hat oder nicht ist relativ unerheblich, denn solange du nicht die freigabe seitens skoda deutschland (und die holen sich sowas widerum vom tüv) hast, musst du eine einzelabnahme machen lassen. durch einen dummen zufall haben quax und ich eine sehr ähnliche thematik bereits durch: ich habe von den dimensionen her die gleichen 19" felgen und reifen drauf und das per einzelabnahme eintragen lassen. nun war quax zum gleichen tüv prüfer zur einzelabnahme und wir wollten ihm mein gutachten als anhalt zum "entlanghangeln" und beschleunigen der abnahme geben, aber er meinte nur "neues spiel, neues glück,".

nen schönen sonntag noch und kommt mal runter jungs :)
 

murksl

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
360
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
Kilometerstand
135000
Ist ja alles richtig und auch bekannt, aber ich ! benötige eine Freigabe von Skoda od. dem Reifenhersteller mit der ich dann incl. der Reifen beim TÜV vorspreche. Das die 235/45 auf die 7,5*17 Trifid montiert werden können ist mir auch geläufig. Meine Frage war nur die, ob dies jemand schon getan hat und entsprechende Freigaben von Skoda und/oder eines Reifenherstellers schriftlich in der Hand hat.
 
super(B)tom

super(B)tom

Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
1.571
Zustimmungen
220
Ort
Lübeck 23558
Fahrzeug
Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
Werkstatt/Händler
"Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
Kilometerstand
234567
Warum denn eine Freigabe von Skoda und / oder eines Reifenherstellers??? Es ist doch nun wirklich hinreichend erklärt worden, das im Endeffekt der TÜV ( respektive DEKRA etc. pp ) die endgültige Freigabe erteilt, oder eben auch nicht!
Was ist denn daran nicht zu verstehen?
Kleines Beispiel aus eigener Erfahrung ... Ich habe vor kurzem nach neuen Sommerfelgen für meinen Dicken Ausschau gehalten und natürlich waren sämtliche Felgen- / Reifenhersteller schwerstens davon begeistert, hätten mich aber wissentlich ins offene Messer laufen lassen! Denn nicht einer dieser Herren hat sich mal die Mühe gemacht und nachgeschaut das die Felgen mit gewünschter Reifendimension ( in meinem Falle ein 225er Reifen in 19 Zoll ) KEINE Freigabe für mein Auto bekommen würde, da schlicht und ergreifend ein 225er Reifen gar nicht den Tragfähigkeitsindex für meinen Dicken schafft!!!
Der einzige der es erkannt ( und mich dadurch vor einem teuren Fehlkauf bewahrt hat ) war der Mann vom TÜV...

Schönen Sonntag noch
 

murksl

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
360
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
Kilometerstand
135000
super(B)tom schrieb:
Warum denn eine Freigabe von Skoda und / oder eines Reifenherstellers??? Es ist doch nun wirklich hinreichend erklärt worden, das im Endeffekt der TÜV ( respektive DEKRA etc. pp ) die endgültige Freigabe erteilt, oder eben auch nicht!
Was ist denn daran nicht zu verstehen?
Kleines Beispiel aus eigener Erfahrung ... Ich habe vor kurzem nach neuen Sommerfelgen für meinen Dicken Ausschau gehalten und natürlich waren sämtliche Felgen- / Reifenhersteller schwerstens davon begeistert, hätten mich aber wissentlich ins offene Messer laufen lassen! Denn nicht einer dieser Herren hat sich mal die Mühe gemacht und nachgeschaut das die Felgen mit gewünschter Reifendimension ( in meinem Falle ein 225er Reifen in 19 Zoll ) KEINE Freigabe für mein Auto bekommen würde, da schlicht und ergreifend ein 225er Reifen gar nicht den Tragfähigkeitsindex für meinen Dicken schafft!!!
Der einzige der es erkannt ( und mich dadurch vor einem teuren Fehlkauf bewahrt hat ) war der Mann vom TÜV...

Schönen Sonntag noch


Um die Montierbarkeit - und nur um diese dreht es sich - auf der entspr. Felge nach zu weisen 8)
 
super(B)tom

super(B)tom

Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
1.571
Zustimmungen
220
Ort
Lübeck 23558
Fahrzeug
Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
Werkstatt/Händler
"Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
Kilometerstand
234567
Felge geschnappt + zum Reifendealer des Vertrauens + fragen ob möglich + Antwort vom Dealer bezüglich Machbarkeit = WISSEN :thumbsup:
 

murksl

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
360
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
Kilometerstand
135000
super(B)tom schrieb:
Felge geschnappt + zum Reifendealer des Vertrauens + fragen ob möglich + Antwort vom Dealer bezüglich Machbarkeit = WISSEN :thumbsup:

Der muß es aber auch irgendwo nachlesen können ... 8| außer der Händler Deines Vertrauens 8o verfährt nach der Methode "Trial and Error"
 
super(B)tom

super(B)tom

Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
1.571
Zustimmungen
220
Ort
Lübeck 23558
Fahrzeug
Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
Werkstatt/Händler
"Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
Kilometerstand
234567
Ich denke mal das du schon dem Reifendealer die Verantwortung überlassen kannst und solltest, wie er seine Arbeit macht, oder? Deine Aussagen klingen fast ein wenig danach als ob du "von Haus aus" niemandem vertraust ... wenn dem so ist, wirst du wohl nie erfahren ob es eine Möglichkeit für deinen Wunsch gibt.
Wer etwas wissen will, der müsste sich schon helfen lassen. Wenn du aber scheinbar alles und jeden auf das genaueste hinterfragen musst, dann wundert es mich auch nicht das dir keiner helfen kann, respektive will...
 
Thema:

235/45 R17 auf Trifid ?

235/45 R17 auf Trifid ? - Ähnliche Themen

Felgen / Reifen 225er: Hallo, in der Hoffnung hier nicht in irgendeinen "Reglionskrieg" reinzustolpern :D (und ja ich habe gesehen das es z.B. einen Thread mit über 125...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Skoda Superb iV Sportline - Columbus Infotainment: Moin zusammen, ich bin recht neu hier und erzähle kurz über meine Skoda-Geschichte: Ich fahre nun seit 2013 Skoda Superb (~alle 3 Jahre ein neuer...
17 Zoll Trifid Felgen mit 205er Bereifung?: Hallo. Seit einer Woche bin ich nun Besitzer eines Superb........ Ich habe die 17 Zoll Trifid Felgen mit der Serienbereifung 225/45 R17 montiert...
Skoda Alu-Flege Trifid 17" von S2 auch auf S3 fahrbar?: Hallo zusammen, ich fahre aktuell einen S2 Combi mit der 17 Zoll Skoda Felge "Trifid" 7,5x17 ET 49 mit 225/45-17 94V Winterreifen. Im Januar /...

Sucheingaben

235 45r17 skoda

,

skoda octavia 235/45

,

Superb 235 45 r17

,
235 45 r17
, 235 45 r17 skoda octavia ii, skoda superb Reifen 235/45 r18
Oben