230V Steckdose im Citigo Sport

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von Mr. Citigo Sport, 10.01.2014.

  1. #1 Mr. Citigo Sport, 10.01.2014
    Mr. Citigo Sport

    Mr. Citigo Sport

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Da ich eine 230V Steckdose nicht dazu bestellen kann,
    wollte ich dies Nachrüsten.
    Ist das möglich und wenn ja wie? ?(

    Liebe Grüße
    Mr. Citigo Sport
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slaigrin, 10.01.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Am einfachsten wäre ein Wechselrichter für den Zigarettenanzünder, der wandelt 12V in 230V. Sowas kann man bei gängigen Internethändler (Conrad, Pearl, Amazon) bestellen. Je nach handwerklichem Geschick kann man sowas natürlich auch ins Auto integrieren.

    Allerdings habe ich keine Erfahrungswerte wie lang die Autobatterie mit sowas durchhält und welche Geräte man dann daran sinnvoll betreiben kann.
     
  4. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    kommt auf die Leistungsaufnahme an. Die ueblichen serienmaessigen Wechselrichter haben 120 Watt, die du aus der 230V-Steckdose entnehmen kannst. Da der Wirkungsgrad <100% ist, duerften das autoseitig so um die 150 Watt sein, also 12,5 A. Die serienmaessige Batterie im Citigo duerfte irgendwas zwischen 30 und 40 Ah haben, also ist eine komplett volle Batterie nach 3 Stunden leer, wenn der Motor steht und man die 120 W wirklich voll nutzt.

    Fest einbauen wuerde ich vorher mit dem TueV klaeren... 230 V im Auto muessen IMO einige Auflagen erfuellen, um zulaessig zu sein. In jedem Fall muss autoseitig ein Schalter davor, sonst saugt das Ding dir auch im Leerlauf die Batterie leer.

    Viele Gruesse,

    Jan
     
  5. #4 Mr. Citigo Sport, 10.01.2014
    Mr. Citigo Sport

    Mr. Citigo Sport

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für die Ideen
    Ich werde mich noch entscheiden
    was das bessere ist für den Citigo

    Gruß
    Mr. Citigo Sport 8o
     
  6. ROFL

    ROFL

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Kilometerstand:
    38000
    Man sollte aber nicht vergessen, daß eine Starterbatterie nicht für langfristige Stromentnahme gebaut ist. Einmal leergespielt kann schon reichen, daß sie tot ist. Daher sollte bei einer 230V Steckdose auch an ein Batterieladegerät gedacht werden.
     
  7. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    kommt halt drauf an, was man damit tun will. Wenn das ganze eh nur beim Fahren verwendet werden soll, ist das egal. Einen laengeren Betrieb im Stand wuerde ich gerade dem kleinen Citigo-Batteriechen nicht zumuten. Das wuerde ich nichtmal bei dem 61 Ah-Ding in meinem O2 tun.

    Viele Gruesse,

    Jan
     
  8. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Rein technisch gedacht, wäre zuerst die Frage zu stellen, was du dann betreiben willst. Es gibt viele Geräte, die ohnehin dann schon wieder über Spannungswandler eine kleinere Spannung benötigen und somit der Umweg über 230V ein Irrweg wäre.
    Oute dich einfach mal, vielleicht kann man dir was empfehlen...
     
  9. #8 Mr. Citigo Sport, 11.01.2014
    Mr. Citigo Sport

    Mr. Citigo Sport

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ich will 230 Volt fürs Laptop und für den Pocket PC
    (Pocket PC Vorgänger vom Smartphone) haben
    weil ich dies viel Benutze

    Schönen Abend
    Mr. Citigo Sport
     
  10. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    da waere es deutlich sinnvoller, einfach Autonetzteile dafuer zu verwenden. Fuer Notebooks gibt es die Dinger als Universalgeraet recht guenstig, fuer den Pocket-PC sollte ein einfacher Adapter auf die passende Spannung ausreichen (z.B. ein Autohandynetzteil passender Spannung). Das ist effizienter und deutlich sicherer als der Umweg ueber 230 Volt.

    Viele Gruesse,

    Jan
     
  11. #10 Mr. Citigo Sport, 11.01.2014
    Mr. Citigo Sport

    Mr. Citigo Sport

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Danke ich fahr Morgen zum Saturn oder Media Markt
    und schau mal 8|

    Liebe Grüße
    Mr. Citigo Sport
     
  12. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    ich wuerde das grosse Internetauktionshaus oder Amazon empfehlen. Da sparst du gegenueber den genannten Laeden gerade bei solchen Artikeln richtig viel.

    Viele Gruesse,

    Jan
     
  13. #12 Mr. Citigo Sport, 11.01.2014
    Mr. Citigo Sport

    Mr. Citigo Sport

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Das Stimmt habe ich auch
    gerade aufgerufen :P

    Liebe Grüße
    Mr. Citigo Sport
     
  14. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Eben wie schon gesagt, brauchen die Teile ja keine 230V, sondern immer so zwischen 12 und 30V. Das bringt dann schon etliches an Leistungseinsparung, mein Lappy hat hier 20V bei 4,5A sind gerade mal 90W nominell... und der ist schon ein paar Jährchen älter...

    Also such rum, du wirst fündig...
     
  15. Asroc

    Asroc

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ensdorf
    Fahrzeug:
    Leon ST FR (135KW TDI)
    Im Passat gibt es -optional- einen Wechselrichter mit 230V Steckdose, mit etwas handwerklichem Geschick kann man soetwas mit Sicherheit auch in ein anderes Fahrzeug einbauen. Kostenpunkt liegt neu aber bei ca. 150€, bei eBay gibt es die Teile aber gebraucht und günstiger. Teilenummer ist übrigens 3C0907155.
    vw-passat-jetta-c890x594-ffffff-c-8c73d967-478049-4077185049802910131.jpg IMG_6413.jpg
     
  16. #15 Scanner, 12.01.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wieso wollt ihr für Spielzeug so viel Geld ausgeben???
    Wechselrichter von 1kW und mehr gibt es doch schon untern 100 Euro....
     
  17. #16 dathobi, 12.01.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
  18. Asroc

    Asroc

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ensdorf
    Fahrzeug:
    Leon ST FR (135KW TDI)
    Es geht aber nix über eine OEM Lösung. :D
     
  19. #18 Scanner, 13.01.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich kann drauf verzichten, wenn ich nur nen kastrierten Stecker rein bekomme....
    Dathobi hat ein gutes Beispiel gezeigt - da passt auch ein normaler Stecker.

    Ich würde es sogar soweit treiben,
    einen Wechselrichter in der Nähe der Batterie
    mit kurzen dicken Leitungen fest einbauen,
    und mir ein 230V-Netzwerk selbst legen
    zB zur Mittelkonsole und/oder in den Kofferraum
    für alles mögliche wie Kühlschrank, Verstärker,
    DVD- oder CD-Plattenspieler oder PC & Co und und und
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    so sehr es reizt, was festes mit richtiger Schutzkontaktdose fest einzubauen: Nach meinem Wissen ist das verboten. Von daher besser so machen, dass man es leicht rausnehmen kann, denn auch wenn das bei einer Verkehrskontrolle wohl eher niemanden interessiert, beim TueV hingegen schon.

    Heise Autos hat eine Bilderserie mit den "schlimmsten Eigenreparaturen"... neben wirklich grausamen Dingen ist da genau sowas auch dabei. Tuev hat das nicht gegeben,

    Viele Gruesse,

    Jan
     
  22. #20 Scanner, 13.01.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Wieso gibt es sowas dann in Wohnmobilen?
    Das sind ja auch Autos, die im Straßenverkehr zugelassen sind.
     
Thema:

230V Steckdose im Citigo Sport

Die Seite wird geladen...

230V Steckdose im Citigo Sport - Ähnliche Themen

  1. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  2. Hundedecke für Citigo gesucht

    Hundedecke für Citigo gesucht: Hallo zusammen ich suche für meinen Citigo eine Hundedecke für die Rückbank, die man an den Kopfstützen befestigt. Eine UNIVERSELLE, die ich...
  3. Privatverkauf Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A

    Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A: Hallo, ich verkaufe hier ein Satz Gummifußmatten für den Skoda Citigo in der Fünftürer Version. Die Gummifußmatten halten sehr gut den Matsch und...
  4. Dunlop Winter Sport 4D, superb kompatibel?

    Dunlop Winter Sport 4D, superb kompatibel?: Schönen guten Morgen, Ich fahre im Winter oben genannten Reifen in 225 45 17, er ist eigentlich perfekt auf allen möglichen Fahrbahnen, ausser...
  5. Citigo Tankanzeige

    Citigo Tankanzeige: Halllo, Ich möchte mir einen gebrauchten Citigo als Stadtauto/Zweitauto kaufen und habe im Netz viele interessante Angebote entdeckt. Leider...