230V Steckdose im Auto

Diskutiere 230V Steckdose im Auto im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wofür benötigt man eine 230v Steckdose im Auto? Bin am überlegen ob ich eine in meine Konfiguration rein packe.

  1. IarisI

    IarisI

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Wofür benötigt man eine 230v Steckdose im Auto?

    Bin am überlegen ob ich eine in meine Konfiguration rein packe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Coestar, 14.04.2014
    Coestar

    Coestar

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 RS TDI
    habe beruflich ein ipad und das lädt mit 12 volt nicht
     
  4. #3 Speedy-leon, 14.04.2014
    Speedy-leon

    Speedy-leon

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeug:
    OIII RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    9000
    TV,DVD,Lappy u.s.w.So spart man sich irgendwelche Adapter
     
  5. #4 bischinger, 14.04.2014
    bischinger

    bischinger

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    O3 RS Kombi TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Wichert / Norderstedt
    Ich lad da dran unterwegs zB die Akkus meiner Kamera und Junior das iPad ;)
     
  6. IarisI

    IarisI

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Aber zum Laden der Geräte wie Handy und IPad da hat man doch den Zigarettenanzünder plus USB Adapter
     
  7. #6 TinOctavia, 14.04.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Einen 12 Volt auf 230 Volt Spannungsumwandler gibt es bei ebay für ab 30 Euro. Und somit spart man sich 60 Euro.
     
  8. F.N.

    F.N. Guest

    .
     
  9. MarVos

    MarVos

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia³ RS TDI
    Kilometerstand:
    500
    ... haben ist besser als brauchen 8)
     
  10. F.N.

    F.N. Guest

    .
     
  11. #10 Speedy-leon, 14.04.2014
    Speedy-leon

    Speedy-leon

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeug:
    OIII RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    9000
    wäre eine alternative gewesen wenn man sich früher informiert hätte :pinch:
     
  12. F.N.

    F.N. Guest

    .
     
  13. #12 blackXXseven, 14.04.2014
    blackXXseven

    blackXXseven

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda O³ RS TDI, Stahl-Grau
    Wollte ihn auch erst mitbestellen. Habe dann aber überlegt, wie oft ich ihn bisher vermisst habe. Und bin dann zum Ergebnis gekommen, dass ich ihn eigtl noch nie vermisst habe.
    Habe meine Geräte immer aufgeladen oder es gibt andere Möglichkeiten, wie du schon sagts, z.B. Ziarettenanzünder.
     
  14. #13 Scanner, 14.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Spannung ist nicht alles - es kommt doch drauf an, welche Leistung das Teil stemmt.
    Wenn ich 230V benötige, dann meist mehr, als solche Spielzeuge hergeben ....
     
  15. i_b_o_

    i_b_o_

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Embrach ZH
    Gibt es auch 12V zu USB -Adapter die 2.4A liefern? Die günstigen die ich bisher hatte, kamen nicht über 1A. Jedoch ein iPad bei 1A aufzuladen während der Fahrt ginge nur bei einer Non-Stop Europareise von über 10 Stunden. Bei einer 230V Steckdose könnte man aber den originalen Ladeadapter mit über 2A anschliessen.
     
  16. #15 Raul_Endymion, 15.04.2014
    Raul_Endymion

    Raul_Endymion

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    45475 Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    OIII Kombi RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    INTER AUTO Kraków
    Kilometerstand:
    53000
  17. #16 SteveRsTsi, 15.04.2014
    SteveRsTsi

    SteveRsTsi

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ramsperger Automobile
    Kilometerstand:
    24579
    Also ganz ehrlich... Die Frage ob man ne Steckdose in seinem Auto braucht is so überflüssig. Natürlich ist sowas genial, ich ärger mich das ich sie übersehen hab bei der Konfiguration. Man kann bei egal was einfach das Original Ladegerät nutzen. Keine lästigen Adapter oder Spannungswandler oder extra Kabel. Und dann wieder die Sparfüchse mit ihren 30€ Ebay Schnulli... Fehlt nur noch die Frage ob man die 230v irgendwie mit Vcds hinzu codieren kann:-) neeeiiin, geht nich :-)
    Nimm sie dazu, es ist ne feine Sache. Man kann sogar sein Auto aussaugen ohne sinnlos Kabel zu ziehen. Warum ? Na weil du ne Steckdose im Auto hast :-)
     
  18. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    Das lässt sich ganz einfach beantworten, wenn man Gäste hinten hat u die auch was laden müssten können sie die Dose nehmen u zugleich kann vorne per Adapter auch was geladen werden
     
  19. IarisI

    IarisI

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Super danke für die vielen Antworten.
    Eine Frage hätte ich dazu noch, wird durch die Steckdose die Batterie im Auto nicht schneller leer denn sie wird ja mehr beansprucht oder?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mika85

    mika85

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    286
    Ort:
    bei Nordhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi
    Zur not nachrüsten ;)
     
  22. #20 Octarius, 15.04.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nur weil dort eine Steckdose gelegt ist wird noch lange kein Strom verbraucht. Ansonsten verhält sich das wie mit jedem anderen Verbraucher auch. Lässt Du das Licht an bei stehendem Motor (= ohne Generator) ist auch die Batterie irgendwan leer.

    Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, also während der Fahrt entleert sich die Batterie überhaupt nicht.
     
Thema: 230V Steckdose im Auto
Die Seite wird geladen...

230V Steckdose im Auto - Ähnliche Themen

  1. Stöpsel 12V Steckdose in der Mittelkonsole

    Stöpsel 12V Steckdose in der Mittelkonsole: Hallo, bei der 12V Steckdose ist ja ein Stöpsel drauf. Hat jemand davon die Teilenummer? Oder gibt es Alternativen, die dem originalen ähnlich...
  2. Superb III schlechte Klangqualität mit Android Auto

    schlechte Klangqualität mit Android Auto: Ich habe in meinem S3 das Dynaudio verbaut. Wenn ich mein Sony Handy per Bluetooth verbinde und Playlisten (z.B. Amazon Musik) abspiele, ist der...
  3. Superb III Erfahrung Android Auto

    Erfahrung Android Auto: Hallo Zusammen, mich würde interessieren wie gut derzeit Android Auto und die Apps Maps und Google Musik / Spotify funktionieren. Vielleicht könnt...
  4. Mein Auto nimmt manchmal während der Fahrt kein Gas an

    Mein Auto nimmt manchmal während der Fahrt kein Gas an: Hallo Leute, ich habe einen Skoda Fabia II EZ 2007 1,2 mit 69Ps. Die Laufleistung beträgt 130.000Km Seit 2 Wochen habe ich das Problem, dass...
  5. Batterie laden über KFZ-Steckdose Ctek/Solar

    Batterie laden über KFZ-Steckdose Ctek/Solar: Hallo, als Camper interessiert mich folgendes: Hat von Euch jemand versucht seine Autobatterie über die KFZ Steckdose nachzuladen? Die Spannung...