22 Monate alter Fabia II von unten: ROST !!!!! (Update 07.11. mit neuen Fotos)

Diskutiere 22 Monate alter Fabia II von unten: ROST !!!!! (Update 07.11. mit neuen Fotos) im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, nachdem mein Fabia nun 22 Monate alt ist, habe ich ihn mal gründlich unter die Lupe genommen (Garantie ist ja bald zu Ende). Beim Blick...

wusel666

Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
1.096
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
Kilometerstand
110000
Hallo,
nachdem mein Fabia nun 22 Monate alt ist, habe ich ihn mal gründlich unter die Lupe genommen (Garantie ist ja bald zu Ende).

Beim Blick unter das Auto hab ich mich erschrocken: ein Querträger (oder was auch immer das ist) ist bereits völlig verrostet! (siehe erstes Bild)
Ist das bei Skoda normal nach nicht einmal 2 Jahren?

Desweiteren habe ich an der Antriebswelle eine feuchte schmierige Schicht gefunden (rot markiert) - ist hier etwas undicht? (siehe zweites Bild)
Rechts daneben ist auf dem Gummibalg auch so eine rostfarbene Schicht zu sehen, keine Ahnung was das ist?

Im gleichen Bild ist grün markiert ein rostender Halter. Desweiteren habe ich unter dem Auto diverse rostende Schrauben bemerkt. Ist das bei einem so jungen Fahrzeug normal?

So, im dritten Bild habe ich am Einstieg der Beifahrertür eine Lackbeschädigung fotografiert. Was könnte das sein? Rost? Oder die Verzinkung? Oder eine Verfärbung? Mit dem Fingernagel fühlt sich das rauh an...

--> Neue Fotos im Beitrag 22
 

Anhänge

  • IMG_4818_.jpg
    IMG_4818_.jpg
    155,2 KB · Aufrufe: 1.796
  • IMG_4812_.jpg
    IMG_4812_.jpg
    323,5 KB · Aufrufe: 1.100
  • IMG_4803_.jpg
    IMG_4803_.jpg
    442,9 KB · Aufrufe: 821
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.354
Zustimmungen
3.459
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K Bj. 1979 Honda Transalp Bj. 1996 MZ TS 150 Bj. 1984
Kilometerstand
272727
Sieht so aus, als wäre das nur dafür da, den Auspuff abzufangen, falls der sich lösen sollte... War vielleicht unlackiert oder irgendwie nicht gegen Rost geschützt...
Auf dem anderen, das ist ne Gelenkwelle... bzw. die Manschette davon wo sich das Fett drin befindet zum gangbar halten des Gelenks
 
Naserot

Naserot

Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
526
Zustimmungen
0
Ort
55437 Ockenheim
Fahrzeug
Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
Werkstatt/Händler
Fleischhauer
Kilometerstand
75000
meiner ist ziemlich genau so alt, hat jetzt 37000km runter.

Am Donnerstag beim Reifenwechsel habe ich auch mal genauer geschaut. Kein Rost, schon gar nicht so einen Querträger. Sogar der Auspuff sieht sehr manierlich aus.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Ganz schön ärgerlich-zumindest was das Halteblech unter dem Wagen angeht. Das würde ich auf jeden Fall mal in der Werkstatt mal jemanden zeigen-normal scheint das wohl nicht. Bei mir sieht es zwar nicht wie am ersten Tag aus, aber dafür das meiner schon 3 Jahre jung ist, ist das Blech noch im tadellosen Zustand.

Das andere ist die Antriebswelle und da wird garantiert nichts dran gemacht weil es so wieder kommen wird-leider.

Und das andere ist auf dem Foto nicht zu erkennen-was soll das den sein?
 
geronimo

geronimo

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
5.436
Zustimmungen
113
Ort
Bonn
Fahrzeug
Fabia² 1.4 16V
Kilometerstand
79567
Bei mir werden nächste Wochen die Reifen gewechselt, dann werde ich mal sehen wie meiner aussieht (war das letzte Mal vor einem Jahr unterm Auto, da sah es noch ganz gut aus). Werde dann mal berichten...

Stimme aber dathobi zu: ab in die Werkstatt so lange du noch Garantie hast!
 
Blauer Klaus

Blauer Klaus

Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Ort
Altenkirchen/ Westerwald 57577
Fahrzeug
Qctavia Kombi Tour 1,6 75 KW
Hallo
War bei meinen Fabia II ebenfalls angerostet. Ich denke mal das dieser Träger eigendlich verzinkt sein soll, aber bei einigen Chargen wohl die Qualitätskontrolle nicht so genau genommen wurde. Das Teil hat zwar nicht so die entscheidende Funktion Ich würde aber reklamieren und auf Austausch bestehen (auf Garatie),
Genau so sind einige Schrauben/ Muttern und Scheiben ebenfalls mal mehr oder weniger rostig. Das ist nicht akzeptabel bei eine 2 Jahre alten Auto.
Grüße
Klaus
 

GP-Torsten

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
185
Zustimmungen
3
1. Bild: Falls der "Querträger" je mal durchgerostet ist, ist das Auto 15 Jahre oder älter.

2. Bild: Gut geschmiert ist halb gefahren.
Und warum sich Gedanken über rostende Schrauben machen, die ihr nie im Leben öffnen müsst?
Rost heißt nicht gleich kaputt. Das Salz im Winter hinterlässt halt Spuren. Wenn das getauscht wird, kann es in 2 Jahren wieder so aussehen.

3. Bild: Mit dem Schuh dagegen gehauen? Polieren.

Alles nix schlimmes
 
Bumble Bee

Bumble Bee

Dabei seit
15.03.2009
Beiträge
912
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
Kilometerstand
84156
Das mit der kleinen Strebe würd ich auch nicht so lassen, werd meine nachher ausbauen und nochmal drüber lackieren.
Aber bei den Schrauben und den Muttern ist das völlig normal.

Hab meinen Fabia eh nochmal nachbehandelt.

Am UNterboden hab ich nochmal Unterbodenschutz nachgelegt (da sind Bereiche da ist nix drauf) und auch an den Achsaufnahmen alles schön mit nem sehr steif werdenden Polymerwachs eingeballert. Auch die Innenradläufe hab ich rausgemacht und dahinter mal alles versiegelt.
 
PrinzValium

PrinzValium

Dabei seit
23.01.2010
Beiträge
431
Zustimmungen
4
Ort
Halberstadt, 38820
Fahrzeug
Skoda Superb 3V von 2017, 2.0l Diesel mit 150PS
Kilometerstand
24000
hi Leute,

also meiner iste jetzt 21 monate alt und hat ca. 28.000 km runter.
und der ist wie geleckt von da drunter, der ist komplett schwarz gemacht mir ner unterboden versiegelung, ist aber kein wachs, und alle hohlräume sind auch versiegelt aber das mit wachs

lg
 

wusel666

Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
1.096
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
Kilometerstand
110000
PrinzValium schrieb:
hi Leute,
also meiner iste jetzt 21 monate alt und hat ca. 28.000 km runter.
und der ist wie geleckt von da drunter, der ist komplett schwarz gemacht mir ner unterboden versiegelung, ist aber kein wachs, und alle hohlräume sind auch versiegelt aber das mit wachs
Das war aber nicht ab Werk so, sondern das hast Du selber nachträglich gemacht (oder machen lassen), nicht wahr?
 
TDI

TDI

Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
472
Zustimmungen
6
Ort
Berlin
Fahrzeug
Fabia II1.9 TDI Ambiente
PrinzValium schrieb:
hi Leute,

also meiner iste jetzt 21 monate alt und hat ca. 28.000 km runter.
und der ist wie geleckt von da drunter, der ist komplett schwarz gemacht mir ner unterboden versiegelung, ist aber kein wachs, und alle hohlräume sind auch versiegelt aber das mit wachs

lg

Kannst du mal die Kosten für die Konservierung mitteilen - ca.??

Gruß - TDI
 
PrinzValium

PrinzValium

Dabei seit
23.01.2010
Beiträge
431
Zustimmungen
4
Ort
Halberstadt, 38820
Fahrzeug
Skoda Superb 3V von 2017, 2.0l Diesel mit 150PS
Kilometerstand
24000
hi Leute, nein es war nicht ab werk, aber leider kann ich euch auch nicht mehr dazu sagen, war ein service des autohauses, und das schon bevor ich das auto gekauft habe.
im baumarkt gibts aber schon billige dose für ab 8 euro.
oder halt die dicke, sone art gummibeschichtung die ist halt etwas teurer und man brauch nen kompressor dazu.

lg
 
cikey

cikey

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
3.788
Zustimmungen
5
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
Kilometerstand
134000
Die Schraubenköpfe kann man auch mit etwas Silikon zupappen, da rostet nichts und wenn du doch mal ran musst, entfernst du das Silikon mit einem Messer. Das Blech unter dem Auspuff, nunja. Kannst du auch selbst abbauen, bisschen schleifen und kaufst im Baumarkt schwarze Grundfarbe in Sprühdose.
 

Timmy

Guest
Silikon bitte nicht am Auto verwenden sondern im Bad an Fugen. Silikon ist in der Regel essigvernetzend und ein hervorragender Förderer von Rost.
Silikon hat am Auto nichts verloren ;)
 

Spotti

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
882
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
Timmy schrieb:
Silikon bitte nicht am Auto verwenden sondern im Bad an Fugen. Silikon ist in der Regel essigvernetzend und ein hervorragender Förderer von Rost.
Silikon hat am Auto nichts verloren ;)

Au wau wau,ich arbeite beruflich seit über 25 Jahren mit Silikon,aber sowas habe ich noch nie gehört.Also bei mir hat sich noch nie jemand beschwert sein Auto würde durch die Benutzung von Silikon rosten.Warum wohl?
 

trubalix

Dabei seit
06.08.2008
Beiträge
645
Zustimmungen
7
Dann viel Spaß beim Silikonabmachen, wenn man wieder mit dem Schlüssel ran will! Ich würde maximal eine Farbe mit Rostschutz nehmen un gut ist. Das Blech unter dem Auspuff würde ich auch nicht ausbauen. Nach überlakieren hält das länger als das Auto. War bei mir auch angegriffen. Das hängt wahrscheinlich mehr oder weniger vom Anteil des Wintersalzes auf den Straßen wo man langfährt.
 

Timmy

Guest
Zitat Wiki:
Silikone [Bearbeiten]

Die bekanntesten Silikondichtstoffe, allesamt luftfeuchtigkeitshärtend, lassen sich einteilen in die Acetatsysteme, Amin/Aminoxysysteme, Oximsysteme, Benzamidsysteme und Alkoxysysteme.

Am bekanntesten ist das Acetatsystem, welches beim Aushärten Essigsäure abspaltet („essigvernetzend“). Es zeichnet sich durch eine sehr hohe Stabilität (Hitze, UV-Strahlung, Bewitterung) aus, sowie durch gute Haftung zu mineralischen Untergründen wie Glas, Email, Porzellan und auch eloxiertem Aluminium. Die Acetatsysteme werden in großem Umfang bei Innenausbau von Häusern im Sanitärbereich verwendet und stellen für den Laien wahrscheinlich den Inbegriff eines „Silikons“ dar.

Googel mal ein wenig und ließ dir ruhig Berichte von Leuten durch die an Metallen Silikon (das einfache billige aus dem Baumarkt) verwendet haben.
Und ich rede hier nur von der Benutzung auf Metall (und gerade blankem) am Auto.
 
cikey

cikey

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
3.788
Zustimmungen
5
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
Kilometerstand
134000
Gut, ich bin bei Silikon und so weiter nicht so wissend, jedoch habe ich,als ich meine Kotflügel abgebaut habe, auch Silikon von den Schraubenköpfen entfernt. Was waren die beiden Schrauben außen, kurz hinter dem Radkasten (bei Superb 1). Wenn ich Farbe draufschmiere, da habe ich erst richtig den Salat, weil der eigentliche Schlüssel durch die Farbschicht nicht mehr drauf geht. Den Salat kenne ich nur zu gut von meinen Spezis, die jede Schraube im Maschinenraum anmalen. Beim Silikon gehe ich mit dem Messer so nah wie möglich am Blech einmal rum, bisschen päppeln und schon ist die Schraube wieder frei.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Das ist dan aber kein Silicon sondern Karrosseriedichtmittel. Auf Silicon hält kein bischen Farbe.
 
cikey

cikey

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
3.788
Zustimmungen
5
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
Kilometerstand
134000
dathobi schrieb:
Das ist dan aber kein Silicon sondern Karrosseriedichtmittel. Auf Silicon hält kein bischen Farbe.
Da ist auch keine Farbe drauf. Habe mich vielleicht falsch ausdgedrückt. Aber Farbe hat auf Schrauben, meiner Meinung nach, nichts verloren, wegen der oben genannten Problematik.
 
Thema:

22 Monate alter Fabia II von unten: ROST !!!!! (Update 07.11. mit neuen Fotos)

Sucheingaben

fabia 2 unten

,

skoda fabia 1.4 16v über ölwanne undicht

,

skoda fabia 1.4 16v messer

,
fabia II rost forum
, skoda fabia combi 201 rost unterboden, skoda fabia auspuffschelle durchgerostet, fabia rost unterboden, skoda fabia 3 rost, unterbodenschutz fabia 3, fabia 2 monte carlo rost am unterboden, rost Radaufhängung fabia, skoda fabia unterboden, polymerwachse wiki, unterbodenschutz werkstatt in helmstedt, stoßdämpfer Rost
Oben