205/40 ZR17 84W auf Fabia² - was beachten?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von geronimo, 08.07.2011.

  1. #1 geronimo, 08.07.2011
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Hallo zusammen,

    ich überlege mir die schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen Trinity in 205/40 ZR17 84W vom Monte Carlo auf meinen geronimo zu montieren. Dazu ist wohl eine Einzelabnahme nach § 21 STVZO oder eine Änderungs-Abnahme nach § 19 StVZO notwendig, da die laut COC-Papieren bzw. Skoda-Liste maximal zugelassene Reifengröße 205/45 R16 83H ist.

    Welche Unterlagen seitens Skoda sind dazu notwendig? Muss ggf. auch eine Tachoangleichung vorgenommen werden? Mit welchen Kosten muss ich für das ganze Prozedere rechnen? Was ist sonst noch zu beachten?

    Letztlich sollte es doch kein Problem sein, da es sich ja um originale Skoda-Felgen handelt, welche für zB für den Monte Carlo als Zubehör bestellt werden können. Wäre toll, wenn ihr mir kurzfristig weiterhelfen könntet...

    Gruß
    geronimo 8)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flitzpiepe, 08.07.2011
    flitzpiepe

    flitzpiepe

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4l Style Plus Edition & Caddy Team Trendline
    Den Fabia² gibt es doch auch als Scout, der kommt doch mit 205/40 R17 und die sind trotzdem nicht für den normalen F² freigegeben? Gibt es die Liste nicht mehr zum Download? Ich suche die gerade für den Fabia, aber finde die nirgends bei SAD.

    Beim Roomster war das völlig unproblematisch, von daher sollte es doch beim F² genauso sein...
     
  4. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Hallo geronimo,

    ich fahre die selbe Reifengröße auf meinem Combi spazieren. Allerdings auf VW Siata Alufelgen der Größe 7x17 ET38. Die Daten der Trinity habe ich leider eben nicht im Kopf (ich denke aber 7x17 ET41 müßte es sein)
    Eine Tachoangleichung ist nicht nötig.
    Gemacht wird ein Gutachten gemäß § 21 StVZO nach Fahrzeugänderung (§19 Abs. 2 StVZO). Kostenpunkt beim TÜV: 68,40 € inkl Märchensteuer.
    Ich habe vorher mit dem TÜV-Prüfer über die Fahrzeugveränderung gesprochen. Er hat mir ein "Universal"-Gutachten über diese Rad-/Reifenkombination ausgedruckt, mit dem Hinweis, dieses zur Abnahme bitte wieder mitzubringen. War also kein großes Prozedere 8)

    Ich hoffe, es hilt Dir weiter :)
     
  5. dani91

    dani91 Guest

    Hi,

    also ich hab mir die Räder vom Fabia Scout geholt. Hab sie aber abnehmen lassen, obwohl ich eine Liste mit hatte, in der drin stand, dass der Fabia als Scout die ja fahrn darf hat sich der GTÜ-Mensch ziemlich schwer getan die Dinger abzunehmen...

    Er hat in seinen Unterlagen gesucht, ob das alles zulässig ist, hat aber nichts gefunden... Er wollte sogar beim Hersteller der Felgen anrufen (weis nich warum, da der Scout ja bestimmt schwerer is wird das ja kein Problem sein)

    Am Ende hat er meinen F² nur mal richtig eingefedert (also Fzg. angehoben und dann vorn rechts und hinten links ein jeweils eine alte Felge drunter gelegt) weil er sicher sein wollte, dass nichts schleift... passte aber locker noch eine Hand zwischen Reifen und Kotflügel

    Naja nach über einer Stunde hat er es mir schriftlich gegeben, dass ich die Dinger fahrn darf...
     
  6. #5 MiRo1971, 08.07.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ich fahre auch 7x17 ET38 auf meinem Combi spazieren, das sollte von daher keine Probleme geben. Welche Motorkennbuchstaben hast du denn? Schau mal hier in der Liste nach, ob deiner nicht doch drin steht. Wenn er drin steht, brauchst du eigentlich nur den Ausdruck mitführen und kannst ohne weiteres die originalen Skodafelgen fahren. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann lass sie eintragen. Das hat bei mir ca. 50€ gekostet und hat ganze 10 Minuten mit Probefahrt gedauert.
     
  7. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Ich würde mal bei Skoda selbst einfach anfragen, was sie dir zu der Felge an Unterlagen zusenden können, z.B. Unterlagen für die Zulassung beim Monte Carlo und z.B. ein Festigkeitsnachweis/Traglastnachweis der Felge.

    Damit ist eine Eintragung beim TÜV eigentlich kein Problem mehr.

    Mit Reifen darfst du definitiv fahren, bzw die werden dann gleich mit eingetragen.




    Um die Maße der Felgen brauchst du dir keine Sorgen machen, du weißt ja auch was für Felgen ich fahre und die bekommt man sogar mit ordentlicher Tieferlegung eingetragen - und das bei einem sehr strengen Prüfer.


    Bezahlt habe ich damals übrigens für meine Felgen- und Federn-Eintragung knapp über 30€, aber ich hatte auch für beides fahrzeugbezogene Gutachten.


    Machst du denn dann am Fahrwerk noch was oder lässt du das so?
     
  8. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Das Problem bei SKODA Felgen auf anderen Modelen ist , es giebt keine Schöne LISTE wie bei VW UND AUDI , der Freundliche hat keinerlei Unterlagen oder so wo er rein schauen kann.

    mfg.
    Ps. Du kannst die beruhigt fahen mit einzelabnahme wie oben schon mal gesagt. Der TÜVer schaut in sein PC zumFahrzeug , wenn da die Größe gelistet ist , unabhängieg vom Hersteller und das Rad sich frei dreht und bewegt dann passt das.
    Hatte sogar 8x18" mit tieferlegung drauf....
     
  9. #8 Rastuntmann, 09.07.2011
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    32000
    du hättest aber auch die Möglichkeiten 18" drauf zu schrauben. Der A1 hat 18" und soviel ich weiss Gutachten für Skoda,VW,Seat und co. müssten auch 5x100 sein... Bin mir aber nicht ganz sicher.
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Prima Mann... der macht Dinge, die er gar nicht darf. Die Abnahme muss hier nach § 21 StVZO erfolgen und das ist nur TÜV im Westen und DEKRA im Osten.
     
  11. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    also laut Zubehörkatalog bekommst man die schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen Trinity nicht...siehe Hier
    bei der Bestellung eines M.C. kann man das als Extra dazubuchen. die ersten 5 Felgen haben ein* :D Erläut. Nur für Fahrzeuge mit serienmäßigem Sportfahrwerk (PR-Nr. 604+ 1JD).

    Bitte erfragen Sie die Verwendungsmöglichkeiten für Ihr Fahrzeug bei Ihrem Škoda-Partner.
     
  12. #11 Timeagent, 10.07.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    @ Sparti,

    heißt das nicht lediglich, das die Felgen schon mit dem Sportfahrwerk, werkseitig in den Fahrzeugpapieren eigetragen sind?
    Also ohne große Abnahme gefahren werden dürfen?
    Ansonsten baut man sich halt ein vernünftiges H&R Gewindefahrwerk :thumbsup: ein und lässt alles zusammen abnehmen.

    So werd ich es wahrscheinlich machen, wenn er demnächst eintrifft. Dann kommt drauf was passt und nicht am Kasten schleift!!!!

    Gruß
    Stefan
     
  13. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Frage doch einfach mal nach! soweit ich weiß ist das serienmäßige Sportfahrwerk beim Sportline und Monte Carlo drin, RS denk ich auch ^^
     
  14. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ...entscheidend ist nicht ob die Rad/Reifenkombination in der ZulassungsbescheinigungTeil 1 (KFZ-Schein) eingetragen ist , sondern in der EG-Übereinstimmungsbescheinigung die immer den Fahrzeugpapieren beiliegt. So sind z.B. die 17-Zöller bei meinem Fabia Sport nicht im Schein eingetragen, jedoch in der EG-Bescheinigung. Damit ist die Sache Rechtens, denn der KFZ-Schein ist nur ein Auszug entsprechender Daten aus der EG-Übereinstimmungsbescheinigung.

    Mit anderen Worten: sobald die 205/17 unter Ziffer 35 bzw. Ziffer 52 hinterlegt sind dürfen sie gefahren werden.

    Gruss vom Adel
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Jein, denn konsequent ausgelegt würde deine Aussage bedeuten, dass man nur die vom Hersteller genehmigten Räder/Reifen fahren darf, dem ist aber zum Glück ja nicht so.

    Das Thema gibt es hier im Forum doch schon zigfach... Anhand der Liste der Serienbereifungen bzw. anhand der Übereinstimmungsbescheinigung (CoC) kann man sehen, ob die Rädergröße nicht eh schon erlaubt ist, wenn ja, ist das Thema eigentlich eh schon gegessen, wenn es Skoda-Felgen sind. Passt aber z.B. nur die ET nicht, dann kann man die Räder, wenn es technisch passt, ohne weiteres eingetragen bekommen, es wird aber eine Einzelabnahme. Ist alles kein Hexenwerk, einfach mal die Suchfunktion nutzen oder etwas stöbern.
     
  17. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    .....ich wollte damit nur sagen dass alle in der EG-Bescheinigung aufgeführten Kombinationen(auch wenn sie nicht im KFZ-Schein stehen) gefahren werden dürfen ohne eine Vorführung beim TÜV . Sobald eine Abweichung da ist muss selbstverständlich eine Einzelabnahme erfolgen und da ist man halt dann immer sehr vom Gutdünken des TÜV-Prüfers abhängig ;) ......
     
Thema: 205/40 ZR17 84W auf Fabia² - was beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia trinity felgen

    ,
  2. skoda fabia rs felgen 17 zoll

    ,
  3. skoda 17 Zoll trinity Felgen

    ,
  4. škoda fabia ii sportline 1.6 16v 77kw felgen gutachten,
  5. was heisst 205/40 r17
Die Seite wird geladen...

205/40 ZR17 84W auf Fabia² - was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....