200km/h mit dem 75PS Citigo

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von daniklein, 24.11.2014.

  1. #1 daniklein, 24.11.2014
    daniklein

    daniklein

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo MPI 1.0 75PS
    Werkstatt/Händler:
    Jena/Apolda
    Kilometerstand:
    44000
    So liebe Gemeinde,

    ich darf euch mitteilen, dass der Citigo (75PS) schneller als die angegebenen 171km/h fährt.
    Ich habe letztens auf der A4 die Tachonadel bei exakt 200km/h stehen gehabt.
    Gut, ich muss zugeben, dass es an einem langen Gefälle passiert ist, aber egal :-)
    Und der Drehzahlmesser war kurz vor dem roten Bereich. Es ist also möglich!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Um ca. 190 zu fahren, muss es nicht bergab gehen, das macht der locker. Aber fuer'n Spritverbrauch nicht so toll. Ich bemueh mich auf Langstrecke, wenn deutsche Autobahnen ins Spiel kommen, ca. 150 km/h zu fahren, wenig ermuedend und schnell genug, um 1300km am Stueck abzuspulen.
     
  4. #3 Richter86, 24.11.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Wie viel sind das in Echt? 180? ;)
     
  5. #4 Suerlänner, 24.11.2014
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    So in etwa, der Tacho eilt ordentlich voraus
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    auch wenn ich n fabia fahre, engegeben sind 155 kmh (60 PS halt) und auf grade strecke schaff ich 180, bergab hatte ich schon über 200, verbrauchstechnisch kriegt man dann n kleinen herzinfakt wenn man nicht mit ner so hohen zahl rechnet :whistling: du musst halt gucken wie sich die toleranz verhält, schätze wenn ich 180 stehen hab fahr ich um die 150...

    andere sache nebenher: man muss schon wahnsinnig sein mitn citigo 200 zu fahren 8o 8o
     
  7. dak89

    dak89

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5J combi 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Befreundeter KFZ-Mechatroniker
    Kilometerstand:
    103500
    Das hab ich mit unserem auch schon geschafft. Und soweit eilt der Tacho nu auch nicht vorraus, laut NAVI sind es ca. 10 km/h


    War aber schon abenteuerlich :thumbsup:
     
  8. ex V8

    ex V8

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    10km/h bei welcher Geschwindigkeit ? Bei 200km/h ?
     
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    also ich hab allein schon 9-10 kmh differenz wenn ich laut tacho 80 fahre und GPS 70 zeigt, blitzer lösen dann auch nicht aus. und das is meine Hoffnung das diese ungenauigkeit bei mir wirklich stimmt, ich wurde letztens nämlich geblitzt und warte noch auf post ^^ Die Ungenauigkeit nimmt zu umso schneller man fährt, hingegen wenn man laut tacho 40 fährt fahr ich ca 36, da isses dann gering
     
  10. dak89

    dak89

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5J combi 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Befreundeter KFZ-Mechatroniker
    Kilometerstand:
    103500
    Bei 200 hatte ich das NAVI leider nicht an, aber auch bei 160 sind es bei uns ca 10 kmh unterschied
     
  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    was fährste denn für reifen? ich hab wohl die kleinsten? 15 Zöller
     
  12. dak89

    dak89

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5J combi 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Befreundeter KFZ-Mechatroniker
    Kilometerstand:
    103500
    Auf dem Citigo sind die Standart 14 Zoll Stahlfelgen drauf Sommer und Winterbereifung.
     
  13. 928

    928

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Das ist interessant, 200 Kmh mit dem Flitzer.
    Aber mal ehrlich, dafür ist er nicht gemacht.
    Was stand dabei als Momentanverbrauch auf dem BC?

    Grüssle
    Gordon
     
  14. #13 daniklein, 25.11.2014
    daniklein

    daniklein

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo MPI 1.0 75PS
    Werkstatt/Händler:
    Jena/Apolda
    Kilometerstand:
    44000
    Zum Verbrauch kann ich leider keine Auskunft geben.
    Das Navi hatte 187km/h angezeigt.

    Aber was mich interessiert ist, was wäre wenn man über mehrere Stunden Vollgas fährt. Also Drehzahlbereich dauerhaft über 5000?? Das kann doch nicht gut sein für den Motor, oder muss das ein Motor aushalten??
     
  15. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Mehrere Stunden ueber 5k/min sind doch nicht realistisch. Das geht nur auf einem Pruefstand. Ich geh davon aus, dass der Motor das mitmacht, der Fahrer nicht ;-)
     
  16. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Also mein motor hat etwas vor 5000 gezeigt bei 200, Verbrauch kann ich auch nix zu sagen, hab kein bc, aber der durchschnitt is auf 400km bei 5km 200 fahren von 5 auf 8,5 gestiegen

    per Luftpost verfasst (Tapatalk)
     
  17. ROFL

    ROFL

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Kilometerstand:
    38000
    Mein 60 PS Go schafft 180 laut Tacho. Das sind im Navi 170. Also 10 weniger.
    Bei 100 Tacho zeigt das Navi 86 an. Also 14 weniger.
    ist also mehr Toleranz um so langsamer?

    Erklär mir das mal einer? ?(
     
  18. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    wenn ich mich richtig entsinne darf das maximale abweichenden geschwindigkeit folgendermaßen aussehen: 10% von X + 4 KM/H | X steht für die geschwindigkeit die man fährt, also sagen wir du hast 80 aufm tacho:

    80*0,1+4=12

    80-12= 68

    in wahrheit fährste 68 und laut tacho 80, maximale abweichung nach oben! (toleranz wird natürlich bei der rechnung größer umso schneller man fährt)

    Nach unten darf die abweichung nur 0 sein, sprich 80 muss 80 sein, da man ja sonst schneller fährt als man denkt.

    100% genau dürfen nur Tachos von Einsatzfahrzeugen der Polizei sein und LKWs soweit ich informiert bin...korrigier mich einer wenn ich falsch liege...


    nach der regel kann ich mir auch erklären warum aufm tacho bei mir auf grade strecke 180 erreicht wird aber im fahrzeugschein 155 als maximale geschwindigkeit angegeben is, die abweichung abgezogen is 180 nämlich real 158. mit gps hab ichs bisher ned nachgemessen, will ned dauernd unnötig sprit rauspusten :rolleyes:
     
  19. #18 frankengeist, 27.12.2014
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Das beste Ergebnis lt. Navi waren 202km/h nach langem "Aufschaukeln" auf ner Achter-Autobahn, was er dann auch lange gehalten hat, bis ich ausgebremst wurde.
    Drehzahlmesser steht dann im Fünften bei 6000U/min.
    Keine Sorge, dass hatte ich nur mal gemacht um zu testen, was geht. Die Verbrauchanzeige war im Übrigen bei 10Ltr./100km, Gas am Anschlag "eingefroren"; denke mal, mehr wird ihm vom Steuergerät nicht gegönnt ;-)
    Das Auto hat ein erstaunlich gutes Fahrwerk, was auch längere Strecken im hohen Tempo zulässt aber ich möchte trotzdem warnen!

    Solche Geschwindigkeitsbereiche bin ich von S-Klasse, A6 und 535D gewohnt und die machen ihren Job auch bei leicht windigem Wetter ganz ordentlich.

    Der Kleine aber wird bei hohem Tempo reichlich nervös bei Seitenwind, wirds dazu noch böig, kann es gefährlich werden!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Argento, 27.12.2014
    Argento

    Argento Guest

    Mein Gott, was seid ihr flott unterwegs. Tacho 190 in der Ebene und dann ist Schluss für meinen Yeti 1.4TSI. Entspricht ca. 180 km/h lt. GPS. :love: :love:
     
  22. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Der Yeti is ja auch ein wuchtiges auto, nicht zum rasen gedacht sondern fürs Gelände, der Yeti wird dafür schön Anhänger ziehen wo der citigo wenn er denn ne Anhängerkupplung hätte (ja ich weiß, gibt nachrüstteile) schon die weiße Flagge schwingen würde ^^
     
Thema:

200km/h mit dem 75PS Citigo

Die Seite wird geladen...

200km/h mit dem 75PS Citigo - Ähnliche Themen

  1. Hundedecke für Citigo gesucht

    Hundedecke für Citigo gesucht: Hallo zusammen ich suche für meinen Citigo eine Hundedecke für die Rückbank, die man an den Kopfstützen befestigt. Eine UNIVERSELLE, die ich...
  2. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  3. Privatverkauf Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A

    Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A: Hallo, ich verkaufe hier ein Satz Gummifußmatten für den Skoda Citigo in der Fünftürer Version. Die Gummifußmatten halten sehr gut den Matsch und...
  4. Octavia Gewindefahrwerk H&R 1.4tsi

    Octavia Gewindefahrwerk H&R 1.4tsi: Hallo zusammen. Ich könnt ein monotube bekommen. Ca 5 monate alt. Hat wer auch ein gewinde beim gleichen Motor verbaut? Grad bei der...
  5. Citigo Tankanzeige

    Citigo Tankanzeige: Halllo, Ich möchte mir einen gebrauchten Citigo als Stadtauto/Zweitauto kaufen und habe im Netz viele interessante Angebote entdeckt. Leider...