2007er 1.9 TDI - "Abgas Werkstatt"-Fehler im MaxiDot praktisch direkt nach Inspektion

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von panta, 23.09.2014.

  1. panta

    panta

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    Letzte Woche Donnerstag war ich beim Freundlichen, um bei 42tKM eine Inspektion durchzuführen (Ich nehme an, dass sie normalerweise bei 50tKM fällig wäre, aber der Vorbesitzer ist den Wagen kaum gefahren). Seitdem bin ich den Wagen ein Mal am Sonntag ohne Fehlermeldung gefahren. Heute starte ich den Wagen und entdecke unmittelbar danach die im Titel erwähnte Fehlermeldung "Abgas Werkstatt" im MFD - sehr seltsam! Die komplette Fahrt über leuchtet zusätzlich die Motor-Kontrollleuchte (gelb). Vom Fahren her (in der Stadt) kann ich keine Veränderung bezüglich der Leistung feststellen (auch das Turbo-Geräusch ist weiterhin zu spüren und zu hören), aber man fährt ja ungern mit einem Fehler im Display durch die Gegend.

    Kann da etwas bei der Inspektion schiefgelaufen sein, oder ist das eher ein blöder Zufall? Besteht überhaupt theoretisch ein Zusammenhang zwischen dem, was bei der Inspektion getauscht wird und dem, was hier kaputt sein könnte und die Fehlerquittierung verursacht? Leider habe ich die Quittung der Inspektion mit der Auflistung der ausgewechselten Elemente nicht parat, die werde ich morgen hier nachliefern...

    Danke im Voraus für Tipps!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scorpion86de, 23.09.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    Im Zusammenhang kann es stehen, aber wohl eher nicht. Einfach Zufall...

    Ich würde mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Ich tippe auf Druckdifferenzsensor, wenn ein orig. DPF vorhanden ist.


    grüße
     
  4. panta

    panta

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ja, der Wagen besitzt einen DPF. Kann ein Tausch bei der Inspektion hier zu einem Fehler geführt haben? Morgen gehts zur Werkstatt..
     
  5. #4 scorpion86de, 24.09.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    Der Sensor wird nicht bei der Inspektion getauscht...
     
  6. #5 Harlekin, 25.09.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Fehler auslesen lassen.

    Ruckelt das Fahrzeug nun beim Abstellen?
    Könnte die Drosselklappe sein..

    aber bitte mal auslesen lassen.. haben alle keine Glaskugel.

    mfg
     
  7. panta

    panta

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    So, und nun die Auflösung:

    Ich habe den Wagen für 2 Tage beim :) stehenlassen müssen, dann war das neue STEUERRELAIS eingebaut. 190€ weniger, dafür ein fehlerfrei funktionierender Wagen! ;)
     
  8. #7 scorpion86de, 26.09.2014
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    11
    Welches Relais? Für die Vorglüh...?
     
  9. panta

    panta

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Jawoll, korrekt! Sorry, hätte ich auch direkt schreiben können..
     
  10. #9 trubalix, 27.09.2014
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Zufall.
    Ich hatte mal das Auto beim TÜV vergeführt. Alles bestanden. Auf dem Weg nach Hause fuhr das Auto auf einmal auf 3 Zylinder. Als Fehler hat sich die defekte Zündspule rausgestellt. Selber getauscht und das Auto lief.
    Zufälle gibt es..... Wenn der Fehler unmittelbar nach der Inspektion vorhanden wäre, könnte man denken, dass es vlt. an irgendwelchem Stecker liegt, aber so....
     
  11. panta

    panta

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    So - tolle Wurst: Heute steige ich in den Wagen ein, drehe den Zündschlüssel und *zing*, wieder steht "Abgas Werkstatt!" im Display :evil: :evil: :evil: :evil:

    Morgen rufe ich dann wohl direkt mal bei der Werkstatt an.
     
  12. panta

    panta

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    So, jetzt habe ich den Wagen wieder abgegeben. Die Auskunft der Werkstatt möchte ich hier allerdings mal auf Plausibilität gegenchecken:

    "Die Fehlerausgabe (der Fehlerspeicher) des Wagens weist bei der Reparatur immer nur in eine bestimmte Richtung, d.h. man muss diverse Bauteile durchmessen, um die wirkliche Fehlerquelle auszumachen. Ist zum Beispiel etwas am Rücklicht kaputt, gibt das Auto nur an, dass der Fehler innerhalb dieses Signalstranges liegt. Ob es dann das Kabel, ein Relais (..) oder das Rücklicht selbst ist, muss dann durch Durchmessen festgestellt werden."

    Ist das zutreffend oder möchte mich jemand vereimern?
     
  13. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Die MKL leuchtet aber nicht bei Fehlern im Rücklicht auf. Außerdem zeigt dir das Display an welche Birne genau kaputt ist. Hört sich für mich nach Ahnungslosigkeit an. Denn im Fehlerspeicher steht ganz klar drin "Drucksensor für Abgas Kurzschluß nach xxx" - dann weißt du genau dass der Sensor defekt ist oder die Zuleitung verstopft. Im Reparaturleitfaden steht ganz klar drin "Sensor erneuern und Leitungen durchblasen".

    Was ist denn nun kaputt ? der G450 ? Das Auslesen dauert 1min.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 skodabauer, 02.10.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Und genau das ist so nicht richtig. Deine Herleitung der Fehlerursache resuliert aus Erfahrung. Das mag in 90% der Fàlle stimmen.
    Aber nicht umsonst umfasst hier in dem Fall die Fehlersuche auch die Kontrolle der Spannungsversorgung des Sensors und des Sensorsignales selber.
    Eine defekte Leitungsführung führt ebenso zu dem gleichen Fehlereintrag.
    Das widerum zeigt meine Erfahrung mit den teils fehlerhaften Kabeln im Leitungsstrang unterhalb des Batterieträgers.

    mobil geschrieben
     
  16. panta

    panta

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    So, ich bin mittlerweile wieder in Besitz meines Schlüssels. Die Reparatur war diesmal kostenlos, immerhin! Es scheint etwas an der Verkabelung der einzelnen Vorglühelemente zu sein - vorerst gehts ohne Fehlermeldung, sollte sie wieder auftreten, müsste diese getauscht werden (ca. 40€ + Einbau). Mal abwarten...
     
Thema: 2007er 1.9 TDI - "Abgas Werkstatt"-Fehler im MaxiDot praktisch direkt nach Inspektion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.9 tdi anzeige abgas werkstatt

Die Seite wird geladen...

2007er 1.9 TDI - "Abgas Werkstatt"-Fehler im MaxiDot praktisch direkt nach Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  3. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. Inspektion

    Inspektion: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe mich nicht an der falschen Stelle eingeloggt zu haben. Ich stehe momentan vor folgendem...