200.000 km im 3.6

Diskutiere 200.000 km im 3.6 im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, in exakt zwei Monaten habe ich meinen 3.6 Kombi seit neun Jahren, Anfang der Woche habe ich den km-Stand von 200.000 überwunden....

  1. #1 Christian42, 20.09.2019
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    200500
    Hallo zusammen,

    in exakt zwei Monaten habe ich meinen 3.6 Kombi seit neun Jahren, Anfang der Woche habe ich den km-Stand von 200.000 überwunden.
    Ein kleiner Zwischenbericht:
    Das beste Auto, das ich jemals unterm Hintern hatte. Kein einziger unplanmäßiger Werkstattaufenthalt bis jetzt, gelegentlich mal ne kaputte Glühlampe, eine einzige Reparatur bis jetzt wegen eines Stutzens am Wasserkasten, 150 Euro.
    DSG schaltet nach wie vor tadellos, habe einmal bei 79.000 und einmal bei 154.000 das Getriebeöl wechseln lassen. Entsprechend plane ich den nächsten Wechsel in etwa 30.000 km.
    Sommer- und Winterreifen fahre ich jeweils den zweiten Satz, beide Sätze werden noch mehr als eine Saison reichen.
    Wischerblätter sind der dritte Satz dran.
    Bremsen, ob Ihr es glaubt oder nicht, alles noch Erstausstattung. In zwei Wochen geht das Auto in die Werkstatt, da kommen rundum Scheiben und Backen neu, aber nach der Laufleistung kann man sich das ja mal gönnen.
    Ja, was soll ich noch sagen, das Auto ist einfach super zuverlässig.
    Der Lack hat über die Jahre schon etwas gelitten, Steinschläge, kleinere Kratzer, Schlieren, aber nichts Weltbewegendes oder Dinge, die sofort ins Auge springen. Der Sitzbezug des Fahrersitzes (Stoff, Ausstattung Ambition) hat sich etwas verfärbt, aber der Sitz selbst ist top in Ordnung, nicht durchgesessen, auch die Seitenwange, über die man immer ein- und aussteigt ist zwar nicht taufrisch, aber hat ihre Form doch überraschend gut beibehalten.
    Insgesamt sieht der Innenraum noch sehr gut aus. Nirgends löst sich irgendwas ab, es klappert nichts, alles hat seine Funktion und seine Beleuchtung behalten.
    Stoßdämpfer machen für meinen laienhaften Blick auch noch einen guten Eindruck.
    Da ich Räder immer selbst wechsele, fällt gelegentlich auch mal ein Blick an Stellen, wo man nicht so oft hinguckt, bislang sehe ich nirgends Gammel.
    Der Verbrauch ist mit durchschnittlich 9 Litern sicher nicht mehr ganz zeitgemäß, aber da der Wagen so zuverlässig ist und bislang so ziemlich jede ihm gestellte Aufgabe gemeistert hat (er ist einfach ein guter Allrounder), wird er jetzt gefahren bis er auseinanderfällt.
    Diverse Umzüge, unzählige Dachtransporte und Hängerfahrten, häufig bis zu einer halben Tonne Baumaterial, wir waren mit ihm schon in Rom, London und Paris, auf der Autobahn bewege ich ihn immer mal wieder bis 240 km/h, er ist Kummer gewohnt. Und streikt nie.
    Toi toi toi, wegen mir gern weitere 200.000....
     
    Schrepfer, dirk11, Lamensis und 12 anderen gefällt das.
  2. #2 SuperBee_LE, 20.09.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    1.553
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wie schaffst du denn die 9,2 Liter? :D Respekt!
     
  3. #3 Lichteindruck, 22.09.2019
    Lichteindruck

    Lichteindruck

    Dabei seit:
    23.12.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 V6 4x4 DSG Elegance
    Kilometerstand:
    95000
    Respekt, nicht schlecht!
    Danke für den "Zwischenbericht" und auf die nächsten 100.000 km :thumbup:
     
  4. #4 akte-nix, 22.09.2019
    akte-nix

    akte-nix

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    79692 Kleines Wiesental
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6
    Werkstatt/Händler:
    ASAG Lörrach
    Kilometerstand:
    130000
    Habe jetzt 140000 km auf dem 2. V6 (90000 hatte der Erste). Wartung immer nach Plan machen lassen und ohne grosse Probleme. Dieses Jahr musste ich die Batterie tauschen lassen. Mein Verbrauch liegt knapp unter 9 Liter. Besitze ihn seit März 2014 und es ist das Auto, das ich am längsten gefahren bin. Das Ziel, bis zur Rente durchzuhalten hat er locker geschafft. Für nächstes Jahr plane ich ein E-Auto zu kaufen, aber eigentlich ist der V6 noch zu gut um ihn abzugeben.
     
  5. #5 Lamensis, 22.09.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    85000
    Warum nicht beides ;) abbezahlt ist der dicke doch sicher schon lange, oder?
     
  6. #6 akte-nix, 22.09.2019
    akte-nix

    akte-nix

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    79692 Kleines Wiesental
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6
    Werkstatt/Händler:
    ASAG Lörrach
    Kilometerstand:
    130000
    Habe ihn bar bezahlt. Wenn ich mir bei mobile die Restwerte anschaue sollte bei der Inzahlungnahme schon noch etwas herausspringen. Das E-Auto soll ja keine Verschlechterung werden(iPace).
     
  7. #7 Lamensis, 22.09.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    85000
    Oh wtf, alles klar :D
     
    felicianer gefällt das.
  8. #8 Christian42, 23.09.2019
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    200500
    Mein Arbeitsweg beläuft sich auf 45 km eine Strecke und geht ausschliesslich über Land. Gerade heute morgen hat der BC für die Strecke bei Ankunft 7,3 angezeigt, was echten 7,8 entsprechen dürfte. Dazu kommen dann andere Fahrten wie bei uns im Dorf (Schnitt vielleicht 13) oder auch mal irgendwo hin über die Autobahn (Schnitt 10 bis 11), so kommt über alles um die 9 raus.
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  9. #9 Christian42, 23.09.2019
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    200500
    i-Pace ist ja mal ein Statement. Wir überlegen auch, etwas mit der Zeit zu gehen und weniger CO2 rauszupusten. Drum hatten wir unser anderes Auto, einen Ford Mustang, mal hinterfragt. Meine Frau und ich hatten eigentlich einen Plug-in-Hybriden ins Auge gefasst, haben uns nun aber doch erstmal für eine Zwischenlösung entschieden. Nächsten Monat bekommen wir einen nagelneuen Ford Focus, dann geht der Mustang weg. Das hat auch den Vorteil, dass dann unsere Tochter (14 Jahre, mittlerweile 1,78m) hinten wieder besser sitzen kann. Der Superb bleibt erstmal noch in der Familie, dem sieht man ja auch seine Umweltsünden nicht gleich an.
    Dann viel Spaß mit dem Jaguar!
     
Thema:

200.000 km im 3.6

Die Seite wird geladen...

200.000 km im 3.6 - Ähnliche Themen

  1. 126 gCO2/km beim Fabia Combi III BJ 08/2019?

    126 gCO2/km beim Fabia Combi III BJ 08/2019?: Hallo zusammen, ich habe vor 2 Wochen meinen neuen Fabia Combi in der 70kW Version als Importfahrzeug bekommen. Heute kam dann der...
  2. Tacho zeigt 260 Km/h

    Tacho zeigt 260 Km/h: Hallo Habe einen Skoda Octavia 3 5E 2015 comby mit 150 ps. Zum problem Wenn ich die Zündung einschalte und Starte ist noch alles ok. Wenn ich...
  3. 3.6er von 2012 mit ca. 220.000 km und Airbagwarnleuchte

    3.6er von 2012 mit ca. 220.000 km und Airbagwarnleuchte: Hallo hier nur mal ganz kurz eine Info für vielleicht den ein oder anderen der auch betroffen ist: Letztens ging mir nach dem Tanken die...
  4. Getriebeschaden bei 65 Tsd km

    Getriebeschaden bei 65 Tsd km: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich bin seid knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines SuperB Bj. 2017 2l TDI 190PS DSG 4x4. Seid einer Woche hatte ich...
  5. 700 km auf Reserverad fahren?

    700 km auf Reserverad fahren?: Bin gerade im Urlaub in Schweden mit dem Superb. Vor ca. einer Woche hat sich die Reifendruckkontrolle gemeldet. Es bestand links vorne ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden