2 Wochen Fabia TDI, Baustelle gekauft?

Diskutiere 2 Wochen Fabia TDI, Baustelle gekauft? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nachdem ich das Auto die letzten 3 Tage mal rund 50 Km gefahren habe (ist eigentlich das Auto meiner Frau), sind mir doch ein paar Fehler...

  1. Sonne1

    Sonne1

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35767 Breitscheid
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,9 TDI, EZ 5/2004 + Volvo 850 T-5R Kombi + Mercedes E200 Cabrio W124
    Werkstatt/Händler:
    mache fast alles selbst
    Kilometerstand:
    162000
    Nachdem ich das Auto die letzten 3 Tage mal rund 50 Km gefahren habe (ist eigentlich das Auto meiner Frau), sind mir doch ein paar Fehler aufgefallen: Sitzheizung links geht nicht, rechts schon. Gemeinsame Sicherung? Heizbare Heckscheibe äußerst schwach, braucht 10 Km, bis wirklich deutliche Heizstreifen im Innenspiegel zu sehen sind. Bekanntes Problem? Heftige Lastwechselschläge, egal wie vorsichtig man Gas gibt oder wegnimmt. Motorlager oder Drehmomentstütze? Heizbare Außenspiegel (die Bedienungsanleitung ist da nicht eindeutig): Reicht es, den Verstellschalter auf das Heizsymbol zu stellen, oder muß zwingend die heizbare Heckscheibe zugeschaltet sein? Und ob die Klimaanlage funktioniert, kann ich erst heute testen. Ach ja, und Besuch vom Marder hatte er auch schon. Neben den zerfledderten Dämmmatten unter der Haube und an der Stirnwand leuchtet jetzt das Symbol für zu niedrigen Waschwasserstand, obwohl der Behälter voll ist. Ich hoffe mal, dass er kein Groschengrab wird, ist nämlich sonst ein angenehmes und handliches Auto
     
  2. #2 dathobi, 08.03.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.080
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300
    Sitzheizung...zwei Sicherungen...hier wird entweder das Relais oder die Heizmatten defekt sein.
    Spiegelheizung geht ohne Heckscheibenheizung.
    Heckscheibenheizung...kommt halt auf den Beschlag an...
    Schläge am Fahrwerk...das könnten auch die Querlenkerlager sein.
    Wischwasseranzeige...da einfach mal das Kabel überprüfen, unten am Waschwasserbehälter.
     
  3. #3 Superb-Bua, 08.03.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    66
    Machst du vor dem Kauf keine Probefahrt oder prüfst diverse Sachen auf Funktion?
     
  4. #4 dathobi, 08.03.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.080
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300
    Scheinbar nicht....
     
  5. Sonne1

    Sonne1

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35767 Breitscheid
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,9 TDI, EZ 5/2004 + Volvo 850 T-5R Kombi + Mercedes E200 Cabrio W124
    Werkstatt/Händler:
    mache fast alles selbst
    Kilometerstand:
    162000

    Doch, ich mache vor dem Kauf eine Probefahrt. Heizbare Heckscheibe und Spiegelheizung nicht testbar, da Scheiben frei. Klimaanlage nicht testbar, da 2° Außentemperatur. Lastwechsel-"schläge" ist nicht ganz korrekt ausgedrückt, es ist nicht hörbar sondern nur fühlbar. Und ich schob es auf die mangelnde Eingewöhnungszeit auf ein anderes Auto. Vielleicht bekomme ich ja hier in der Community mit der Zeit diese gewissen hellseherischen Fähigkeiten ;-)

    Aber noch eine Frage: Nach dem Verriegeln mit ZV blinkt am Türpin eine rote Diode: Heißt das zwingend, daß das Auto eine Alarmanlage hat? Laut Ausstattungscodes nicht...
     
  6. Wolle

    Wolle

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pfreimd
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi Family 1.6TDI FL MJ.2012
    Kilometerstand:
    146000
    Nö, heißt nur das abgeschlossen ist....
     
  7. #7 Grisu512, 08.03.2015
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Octavia 1U V/RS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Naja das Auto ist ja auch schon 11 Jahre alt, vergiss das nicht. Da kann schon mal was kaputt sein. Ich reparier an meinem schon eineinhalb Jahre rum, aber die To do List wird nicht kürzer, die Baustellen ändern sich nur.
     
  8. Sonne1

    Sonne1

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35767 Breitscheid
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,9 TDI, EZ 5/2004 + Volvo 850 T-5R Kombi + Mercedes E200 Cabrio W124
    Werkstatt/Händler:
    mache fast alles selbst
    Kilometerstand:
    162000
    Natürlich gehe ich immer davon aus, dass ein 11 Jahre altes Kfz. den einen oder anderen Mangel aufweist, also nicht falsch verstehen. Ich habe auch keinen Respekt davor, Motorlager oder Drehmomentstütze zu wechseln... man profitiert nur gern von der Erfahrung derer, die so ein Auto schon jahrelang fahren und auf Anhieb die Ursachen für bestimmte Defekte benennen können, die bei vielen Autos typisch sind. Bei dem einen ist die Ursache ein abgefallener Stecker, beim anderen ein defektes Relais, beim nächsten eher eine durchgebrannte Heizmatte...
     
  9. Sonne1

    Sonne1

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35767 Breitscheid
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,9 TDI, EZ 5/2004 + Volvo 850 T-5R Kombi + Mercedes E200 Cabrio W124
    Werkstatt/Händler:
    mache fast alles selbst
    Kilometerstand:
    162000
    Immerhin: Die Klimaanlage funktioniert bestens :thumbup:

    Und laut Sicherungsbelegung haben beide Sitzheizungen nur eine gemeinsame Sicherung, nämlich die Nr. 63. Wo sitzt denn das Relais für die Sitzheizung? Habe leider noch kein Reparaturhandbuch...
     
  10. #10 dathobi, 08.03.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.080
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300
    Der Fabia 1 hat zwei und diese befinden sich in Kniehöhe auf der Fahrerseite im Armaturenbrett.
     
  11. #11 Oktavius_86, 09.03.2015
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Bei der Sitzheizung ist zu 98, 345% die Matte im Sack. Es gibt Leute, welche diese kostengünstig reparieren. Hier in Zwickau macht das ein kompetenter Sattler. ;) Eine neue Matte kostet selbst in CZ über 100€...

    Gesendet von der Überholspur mit Tapatalk-Äpp
     
  12. Sonne1

    Sonne1

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35767 Breitscheid
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,9 TDI, EZ 5/2004 + Volvo 850 T-5R Kombi + Mercedes E200 Cabrio W124
    Werkstatt/Händler:
    mache fast alles selbst
    Kilometerstand:
    162000
    Habe mich diesbezüglich durch´s www gegoogelt, und befürchte auch, dass es die Heizmatte ist. Aber zuerst mal nach dem Ausschlußprinzip die etwas kostengünstigeren möglichen Fehlerquellen abarbeiten. Wenn ich denn mal Zeit habe... ;)
     
  13. #13 Oktavius_86, 11.03.2015
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Kannst ja mal die Relais vertauschen, aber Erfolg wirst du keinen haben...

    Gesendet von der Überholspur mit Tapatalk-Äpp
     
  14. Sonne1

    Sonne1

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35767 Breitscheid
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,9 TDI, EZ 5/2004 + Volvo 850 T-5R Kombi + Mercedes E200 Cabrio W124
    Werkstatt/Händler:
    mache fast alles selbst
    Kilometerstand:
    162000
    Jetzt muß ich doch nochmal diesen alten Thread rauskramen, weil mich das Lastwechselruckeln mittlerweile echt nervt. Mittlerweile wurden Querlenkerlager, Motorlager und Drehmomentstütze getauscht, sowie die beiden Antriebswellenmuttern erneuert, aber immer noch keine Besserung. Zweimassenschwungrad soll ja bei Defekt angeblich Geräusche verursachen und bei getretenem Kupplungspedal pulsieren. Ist das so? Oder hat noch jemand eine Idee, was das nervige Lastwechselruckeln verursachen kann?
     
  15. #15 Grisu512, 27.08.2015
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Octavia 1U V/RS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Mach dir nix draus, ich reparier an meinem Fabia schon seit 2 Jahre rum.
     
  16. #16 mrbabble2004, 27.08.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Ist dein AGR noch aktiviert?


    MfG
     
  17. #17 Grisu512, 27.08.2015
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Octavia 1U V/RS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Meins?
     
  18. #18 Octarius, 27.08.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Mach einen kleinen Gang rein und schieb das Fahrzeug hin und her. So kannst Du das Spiel eher lokalisieren.

    bei einem so alten Wagen tippe ich auf das Zweimassenschwungrad. Das muss nicht unbedingt Geräusche verursachen.
     
  19. #19 mrbabble2004, 27.08.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    @Grisu512 : nein vom Fragesteller... ;) bei dir weis ich es...


    Der Fabia ist 11 Jahre alt? Dann bezweifle ich, dass der überhaupt ein ZMS hat... Ist doch kein RS oder?


    MfG
     
  20. #20 Octarius, 27.08.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich nicht.
     
Thema: 2 Wochen Fabia TDI, Baustelle gekauft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda lastwechselruckeln

    ,
  2. skoda fabia 1.9 tdi zms

Die Seite wird geladen...

2 Wochen Fabia TDI, Baustelle gekauft? - Ähnliche Themen

  1. Superb III Koppeln von 2 Mobiltelefone an Columbus

    Koppeln von 2 Mobiltelefone an Columbus: Hallo, ich habe wegen DAB Problemen beim Columbus einen Softwareupdate erhalten von Version 0318 auf Version 1027. Nebst dem, dass nun genau...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  4. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...
  5. Kaufberatung Fabia Kombi Benziner

    Kaufberatung Fabia Kombi Benziner: Hallo zusammen, wir überlegen, den Fabia Kombi 1.2 HTP meiner Frau auszutauschen, da aktuell derart viele Reparaturen anstehen und noch weitere...