2 Probleme: Geräusche und Licht

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von losPrellos, 09.12.2015.

  1. #1 losPrellos, 09.12.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Hallo Leute,

    ich hab seit Wochen wieder 2 Probleme mit meinen Octavia.

    1. Problem

    Immer wenn ich die Tür aufschließe oder die Zündung betätige, macht irgendwas (ein Stellmotor, was auch immer) im Motorraum ein Quietsch-Geräusch. Es ist nur wenn das Fahrzeug einige Stunden stand, also wenn es kalt ist.
    Dazu muss ich noch sagen. Dieses Geräusch kommt auch immer mal wenn das Fahrzeug steht und aufgeschlossen ist, es hört sich an wie eine Pumpe oder so. Wenn ich die Fahrertür aufschließe und öffne kommt es auch.

    Auf den Videos ist es gut zu hören.





    Was kann das sein?

    2. Problem

    Wenn es kalt draußen ist funktioniert, das Licht beziehungsweise die Beleuchtung von der Klimaregelung nicht.
    Wenn ich auf die Konsole klopfe oder an den Drehreglern drehe, geht es dann an. Der Fehler tritt sporadisch auf.

    Habt ihr da einen Rat?

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.


    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 09.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Mein Tipp fällt da auf eine quitschende Drosselklappe und/oder eine Benzinpumpe.
     
  4. #3 losPrellos, 09.12.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Danke für die Antwort.
    Was kann man da machen, muss das Teil ausgetauscht werden?
    Sitzt die Benzinpumpe nicht hinten am Tank?
     
  5. #4 dathobi, 09.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Pumpe und Tank ist richtig aber das vorhandene Geräusch würde ich zumindest auf die Drosselklappe schieben, denn sobald die Tür geöffnet wird und/oder die Zündung eingeschaltet wird so justiert sich die Drosselklappe. Kannst ja mal den Stecker dazu abziehen um das zumindest einzugrenzen.
     
  6. #5 losPrellos, 09.12.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Hm okey. Das ding ist, weiß von Bildern wie die ausschaut, weiß aber nicht wo die Sitzt und wo der Stecker dazu ist.
    Die Frage ist auch, geht da was Kaputt wenn ich den Stecker ziehen?
     
  7. #6 dathobi, 09.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das Teil sitzt unter dem Luftfiltergehäuse...und da kann nichts passieren außer das vielleicht ein Fehler im Steuergerät produziert wird.
    Nimm Dir jemanden zur Hilfe , nimm das Luftfiltergehäuse/Motorabdeckung runter und lass deine Hilfe mal die Zündung einschalten während Du vorne am Motor bist um herauszufinden ob es tatsächlich von der DK kommt.
     
  8. #7 losPrellos, 09.12.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Ach du Schande, ich habe 2 linke Hände, jedenfalls was so etwas angeht.
    Falls es die Drosselklappe ist, was kann dann da machen, muss das Teil getauscht werden?
     
  9. #8 dathobi, 09.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Such dir bitte jemanden der keine zwei linken Hände hat, dann klappt das schon....
     
  10. #9 losPrellos, 09.12.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Okay danke dir, da muss ich mal schauen.
     
  11. #10 losPrellos, 10.12.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    So, ich habe vorhin mal die Sicherung (Nr. 28 ) der Benzinpumpe entfernt. Siehe da, das Geräusch war weg.
    Ich habe meinen Opa zu Hilfe genommen, der hat die Zündung betätigt.
    Das Geräusch kommt eindeutig auf dem Motorraum, wobei ich eigentlich dachte das die Benzinpumpe hinten am Tank sitzt.
    Kann das da eigentlich sein?
    Die Drosselklappe konnte ich nicht finden. Das Luftfiltergehäuse sitzt rechts neben dem Motor, da ist keine Drosselklappe zu sehen.
     
  12. #11 Egonson, 10.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Meines Wissens nach sitzt die Benzimpumpe am Tank hinten. Das was man vorne hört, sollte die Hochdruckpumpe sein.
     
  13. #12 losPrellos, 10.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Hängen die vllt. zusammen an einer Sicherung?

    Moment, mein 2.0er Octavia ist ein Benziner, ein Saugmotor, der hat doch sowas garnicht?
     
  14. #13 Egonson, 10.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Komme mit deiner Fragestellung nicht klar.
    Du sprichst von 2 Fehlern,
    1. Aufsperren und du hörst kurz die Hochdruckpumpe anlaufen um Druck aufzubauen
    2. Beleuchtungsproblem an der Klimaregelung
    Das sind m.E. zwei paar Stiefel die nichts miteinander zu tun haben.
    PS: Ferndiagnosen sind oftmals sehr schwierig zu stellen, da jeder ein anderes Hörempfinden hat und oftmals so die Verknüpfungen zu eventuellen Fehlern nicht hergestellt werden können.
     
  15. #14 losPrellos, 10.12.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Na genau.
    Zwei Dinge, die miteinander nicht zu tun haben.
    Zum 1. Problem:
    Mir wurde empfohlen die Drosselklappe zu Überprüfen, ich habe keine Ahnung von Motoren und dieser Technik, deshalb konnte ich diese nicht finden.
    Um auszuschließen ob es an der Benzinpumpe liegt, hab ich die Sicherung entfernt. Nach dem Entfernen der Sicherung, ist das Geräusch aus dem Motorraum nicht mehr zu hören.
    Du sagst es könnte die Hochdruckpumpe sein, soviel ich weiß gibt es diese bei den 2.0er Motor nicht.

    Zum 2. Problem (welches nichts mit dem ersten zu tun hat):
    Die Beleuchtung der Klimaregelung fällt hin und wieder aus, wie am Anfang schon beschrieben.
    Leider konnte mir hier noch niemand dazu weiterhelfen.
     
  16. #15 Egonson, 10.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Das mit der Hochdruckpumpe weiss ich nicht ob die bei dir verbaut ist. Hab mir das Geräusch nochmal angehört. Klingt eh nicht wie Hochdruckpumpe. Da muß ich dathobi recht geben, hört sich eher an wie ganz kurzes quietschen.
    Wie schon geschrieben, Ferndiagnosen sind schwierig.
    Zum Thema Licht, ist vermutlich ein Wackelkontakt. Kann man auch aus der Ferne nichts vernünftiges dazu raten, außer den Fehler zu suchen wo dieser Wackler ist.
    Und wenn man gar nichts selber machen kann, dann sollte man in eine Werkstatt fahren.
     
  17. #16 dathobi, 10.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das passiert eigentlich durch die Benzinpumpe im Tank und genau das hört man auch wenn man die Tür öffnet.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 dathobi, 10.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Daher ja auch mein Hinweis auf "Motorabdeckung", die Drosselklappe dürfte darunter sein...
     
  20. #18 losPrellos, 10.12.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Ich habe die Drosselklappe nun nach langer suche gefunden, diese sitzt hinter dem Motor. Das Geräusch kommt definitiv nicht von dort.
    Wie schon gesagt, tritt das Geräusch nicht auf, wenn ich die Sicherung (Nr. 28 ) der Benzinpumpe entferne. Schon sehr komisch.



    Zum 2. Problem (Gelöst):

    Ich habe es tatsächlich hinbekomme, die Lampe der Klima/Gebläseregelung zu tauschen. Ja, ich bin ein wenig stolz auf mich.
    Das ganze war garnicht so einfach....
    Als erstes musste ich den mittleren Drehregler entfernen. Schon das war ein regelrechter Kraftakt. Von den entnehmen der Lampe möchte ich erst garnicht anfangen.
    Die Lampe gab es beim Autoteilehändler um die Ecke für 89 Cent. Was ich für eine Lampe benötige konnte er mir schon sagen, noch bevor ich das ganze Problem schilderte.
     
Thema:

2 Probleme: Geräusche und Licht

Die Seite wird geladen...

2 Probleme: Geräusche und Licht - Ähnliche Themen

  1. knacksende Geräusche Fußraum (?) Beifahrer

    knacksende Geräusche Fußraum (?) Beifahrer: Liebe Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Rapid (Spaceback Monte Carlo 2016) knacksende Geräusche, offenbar aus dem Fußraum Beifahrer, wann...
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  4. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  5. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...