2 Preise für eine Felge? Preispolitik von SAD...

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Grolland, 26.04.2010.

  1. #1 Grolland, 26.04.2010
    Grolland

    Grolland Guest

    Hallo,

    ich wollte Euch einmal zu der Preispolitik von SAD etwas fragen.

    Ich musste mir eine neue 17“ Pegasus-Felge kaufen. Laut Preisliste von SAD, die im Internet veröffentlicht ist, soll das Stück 168,- Euro kosten, und zwar brutto.

    Als ich nun beim freundlichen war, wollte der von mir ca. 213,- Euro netto (ganz exakten Preis weiß ich nicht mehr) von mir haben. Zu meiner Bemerkung, dass das Ding 168,- Euro kosten soll, meinte der das SAD zum Teil für ein identisches Teil 2 unterschiedliche Teilenummern hat.

    Ich habe nun die Felge für 168,- Euro bestellt, aber hätte ich mich nicht vorher schlau gemacht, hätten die mal eben einen kleinen netten Gewinn gemacht.

    Warum bitteschön haben die 2 Preise?

    Ist Euch so etwas auch schon vorgekommen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 26.04.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Nein, es gibt normal einen Zubehörkatalog MIT Preisliste:

    Leichtmetallfelge PEGASUS 7,0J x 17" 6 CCB 600 008 168,00 €

    Mehr mag ich dazu mal nicht schreiben ....

    Andreas
     
  4. #3 pietsprock, 26.04.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Man kann schon mehr dazu sagen... (und bei anderen Herstellern ist dieses auch nicht anders...)


    Die Felgen haben deshalb unterschiedliche Teilenummern, da sie entsprechend zu den Ausstattungslinien dazubestellt werden können. Hat man schon einen entsprechend höhere Ausstattunslinie, die schon Leichtmetallfelgen beinhaltet, so hat man den günstigeren Preis... wie es sich dann bei Nachbestellungen verhält, kann ich nicht sagen...


    Ähnliches ist mir gerade auch bei MINI passiert, dort wird es allerdings offen in der Preisliste ausgewiesen...

    Ich musste mich zwischen verschiedenen Ausstattungsvarianten und Felgen entscheiden...

    Nehme ich die Ausstattungsvariante Pepper, so kostet mich die Felge Crown-Spoke 500 € Aufpreis...
    nehme ich die Ausstattungsvariante Chili, so kostet mich die Felge Crown-Spoke 100 € Aufpreis, da die Ausstattungsvariante Chili schon teurere Felgen enthält... und schon 195er-Bereifung enthalten ist...

    Gleiches bei den Sitzen...

    Ausstattungsvariante Pepper schlägt für die Sportsitze in Leder-Stoff-Kombination mit 650 € extra zu...
    in der Ausstattungsvariante Chili, in der die Sportsitze schon enthalten sind, kostet die Leder-Stoff-Kombination dann 100 €


    Ausstattungsvariante Pepper kostet 1.100 € zusätzlich, Ausstattungsvariante Chili 2.500 €


    Interessanterweise kann man sich durch die Zubehörliste klicken und trotzdem einen identischen Wagen zusammenstellen...


    Bei mir war / ist dann die Überlegung, ob ich mich jetzt für 175er-Bereifung entscheide (was dem Verbrauch zu Gute kommt) oder 195er-Bereifung haben möchte...

    Um eine Ausstattung hinzubekommen mit 175er-Bereifung, muss ich die Variante Pepper bestellen, um 195er-Bereifung zu haben, bietet sich die Chili-Variante an...
    Kostenunterschied zwischen den am Ende bis auf die Reifen exakt gleich ausgestatteten Wagen ist dann ein Betrag von 280 €...


    Ok, das war jetzt fast OFF TOPIC, aber mal bei einem anderen Hersteller geschaut.... und da ist MINI keine Ausnahme...


    Gruß
    Peter
     
  5. #4 KleineKampfsau, 26.04.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Peter das ist so nicht ganz korrekt. Es geht um den Zubehörkatalog und der ist einheitlich.

    Was natürlich richtig ist, ist, dass bei unterschiedlichen Grundausstattungen die Felgen unterschiedlichen Aufpreis haben, ABER Grolland wollte die Felgen ja unabhängig vom Auto (bzw. ohne Auto) kaufen.

    Andreas
     
  6. #5 pietsprock, 26.04.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Dann sollte natürlich der Preis aus dem Zubehörkatalog gelten...


    Der Händler kann natürlich verlangen was er will... allerdings sollte er damit rechnen, dass der Kunde auch mal den Preis im Zubehörkatalog recherchiert...
     
  7. #6 Grolland, 26.04.2010
    Grolland

    Grolland Guest

    Hallo!
    Schon einmal vielen Dank für Eure Antworten.

    Ich fand es einfach nur etwas merkwürdig. Der gute Mann im Teilehandel zeigte mir die verschiedenen Teilenummern und die dazugehörigen Preise. Das eine Mal ist er über diese schöne Ansicht der Explosionszeichnung des Autos gegangen und hat dann die Felge angeklickt. Das andere Mal hat er die Teilenummer aus dem Katalog eingegeben. Zwei unterschiedliche Teilenummern und zwei unterschiedliche Preise. Der Verkäufer meinte das das bei Skoda auch schon bei anderen Teilen vorgekommen ist. Bei VW ist ihm das im Gegensatz dazu noch nicht vorgekommen. Eine Erklärung hatte er nicht parat oder wollte sie mir nicht nennen.

    Und noch nebenbei bemerkt. Das teurere Teil hatte noch nicht einmal diese Skodalogoabdeckung. Das Günstigere schon. Ich meine an der alten Felge ist es eh dran, von dem Standpunkt her ist es dann egal aber verstehen muss man das nicht... :huh:
     
  8. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Bei dem höheren Preis handelt es sich um den Ersatzteilpreis. Ersatzteilpreise liegen immer höher, als die Zubehörpreise. Das ist in vielen Branchen üblich. Der Vorteil des Ersatzteils kommt erst in einigen Jahren zu tragen. Dann gibt es das Zubehörteil nicht mehr, aber als Ersatzteil wird dies immer noch bereitgestellt. Durch die verlängerte Liefergarantie entstehen Kosten, die weitergegeben werden müssen.
     
  9. #8 Grolland, 26.04.2010
    Grolland

    Grolland Guest

    Das ist richtig das ein Ersatzteil teurer ist, allerdings erst dann, wenn das Fahrzeug nicht mehr in der Serie läuft.
    Und das Ersatzteil und Zubehörteil zur selben Zeit angeboten werden ist auch ungewöhnlich. Zumindestens wenn es sich um das exakt identische Bauteil handelt.
    Selbst der Händler sagte ja, das er das nur von Skoda so kennt.
     
  10. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.712
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Was haben wir nur "früher" ohne Internet gemacht :?:
    Aber es ist schon richtig, die Preispolitik von Zubehör- und Ersatzteilen bei Skoda muß man(n) nicht verstehen.
     
  11. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Das würde im Umkehrschluss bedeuten, dass der Kotflügel teurer wird, wenn das Auto nicht mehr in Serie ist. Das stimmt aber nicht. Im Normalfall kauft man sich die Felgen beim Autoverkäufer. Dann schaut dieser in seine Preisliste und sieht dort den gleichen Preis, wie man Ihn auch im Zubehörkatalog sieht. Ist jetzt eine Felge defekt, geht man zum Ersatzteilverkauf. Der Lagerleiter schaut in seine Liste und nennt den Ersatzteilpreis, der natürlich aus oben genannten Gründen höher ist. Diese „Zweipreispolitik“ ist nur bei Ersatzteilen möglich, die auch als Zubehör angeboten werden, so wie Deine Felge. Dies sollte aber der Händler wissen.
     
  12. #11 ohnezucker, 26.04.2010
    ohnezucker

    ohnezucker Guest

    Sagt `mal, bei uns in Deutschland ist doch alles reglementiert. Gibt es nicht villeicht auch hier ein Gesetz dagegen, im HGB oder so?! Ich könnte mir bei der uns eigenen Regelungswut durchaus vorstellen, dass irgendein Bürokrat es verboten hat, einen Artikel zu zwei verschiedenen Preisen anzubieten, wenn er den Käufer nicht auch auf den niedrigeren Preis hinweist oder so ähnlich.
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und sage, das ist Dummenfang.

    Die originalen Felgen haben Ersatzteilpreise, die einfach nicht in Relation zum Wert stehen. Nehme ich meine 6,5x16 L&K-Felge: ca. 293,- Euro je Stück!!! Das selbe Rad aus dem Zubehörkatalog kostet knapp über die Hälfte (dann inkl. des 17,- Euro-Nabendeckels) - und somit einen für mich reellen Betrag für eine 16" Alufelge.

    Getreu dem Motto das bekanntlich jeden Tag ein Dummer aufsteht.
     
  14. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    es gibt die Felge im ETKA eile Katalog und im Zubehör Katalog, das war wohlzufall und Unwissenheit vom Händler.
    Das ist beim Heckspoiler RS so wie auch (grundierte)Seitenleisten so.
    ist in dem Fall leider nicht zu endern.
    mfg...
     
  15. #14 Grolland, 26.04.2010
    Grolland

    Grolland Guest

    Ich kann jetzt den Ablauf bei Teilen wie einem Kotflügel oder eine Felge nicht hundertprozentig beurteilen, aber bei den Teilen die andere Firmen liefern (technische und elektrische Komponenten für Aufhängung und Lenkung) gehen die Preise nach oben sobald die Fahrzeuge nicht mehr in Serie laufen. Der Hersteller gibt diese Preise dann an die Kunden weiter. Grund sind hierfür die erhöhten Kosten umgerechnet auf das Stück.
    Ich denke einmal das es auch ähnlich bei den anderen Produkten sein müsste.
    Aber wie gesagt das kann ich nicht beurteilen weil ich dort keine Verbindungen hin habe.
     
  16. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Abgesehen von der Diskussion über Ersatzteil oder Zubehörteil:

    Ich hab schon für mehrere Skoda eine GRA und ein Trenngitter bestellt, und NIE haben die Teile das gekostet, was im Zubehörkatalog stand. Sicher, es waren immer nur ein paar Euro Unterschied, so in der Relation von 86,65€ statt 89,00€ (nur als Vergleichszahlen genannt, genaue Preise hab ich nicht mehr im Kopf), aber es waren eben nie die gleichen glatten Zahlen, wie im Katalog.
     
  17. Coupe

    Coupe

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal Deutschland
    Man darf nicht vergessen, dass die jeweiligen Händler auch eigenständig sind. Die Preise im Katalog sind UVP vom Hersteller, der Händler kann aber mehr verlangen - nicht gern gesehen, aber wird so praktiziert. Kenne das Spielchen von VW, eine nicht kleine VAG Gruppe im Umkreis praktiziert das hier seit Jahren. Alle anderen mir bekannten Händler lassen einen immer bereitwillig auf den Bildschirm vom ETKA schauen und beantworten die Frage nach dem Preis mit einem Klick aufs Teil. Bei besagter Gruppe wird immer wild gerechnet, wenn es um den Preis geht und der Bildschirm ist wie der heilige Grahl, bloss nicht draufschauen lassen. ;) Also wie immer: Augen auf, beim Eierkauf.
     
  18. #17 Grolland, 27.04.2010
    Grolland

    Grolland Guest

    Die Preise haben die mir zum Glück ja gleich bereitwillig gezeigt.
    Den einen, wie den anderen.

    Bin jetzt mal gespannt was die heute beim abholen als Preis aufrufen. Im Grunde gibt es da nur einen, nämlich die 168,- Euro, die auch bei denen im System zu sehen waren.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 SuperbHD, 27.04.2010
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Ist mir eigentlich so noch nie aufgefallen. Ich hab immer das bezahlt was im Zubehörkatalog stand. Und ganz ehrlich, ich würde auch immer auf diesen Preis bestehen. Wenn der Händler da nicht mit macht dann hat er Pech, es gibt genug andere.
     
  21. #19 digidoctor, 27.04.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    die Preise im Computer sind LP wie beim Fahrzeugkauf und durchaus auch verhandelbar.
     
Thema:

2 Preise für eine Felge? Preispolitik von SAD...

Die Seite wird geladen...

2 Preise für eine Felge? Preispolitik von SAD... - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...