2 Monate schon und noch keine Papiere

Diskutiere 2 Monate schon und noch keine Papiere im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, unglaublich aber wahr ... ... ich habe Mitte November den Skoda Octavia Scout 2.0 TDI bestellt. Anvisierte Produktionswoche war die...

NormanM

Dabei seit
03.05.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hi,

unglaublich aber wahr ...
... ich habe Mitte November den Skoda Octavia Scout 2.0 TDI bestellt. Anvisierte Produktionswoche war die KW12. Produziert wurde in KW8 hieß es dann vom Autohaus und in der Woche konnte man auch schon einen Transportauftrag im System sehen. Das war im Februar!
Am 4. April hieß es dann endlich, dass das Auto im Autohaus angekommen sei. Es fehlen nur noch die Papiere, aber die wären angefordert. Die Papiere sind bis heute nicht da.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Hat das Autohaus vielleicht die Kohle von der Bank (und meine Anzahlung inzwischen auch) eingesackt und evtl. gar nicht an Skoda weitergeleitet? Verzögern das Autohaus oder sind bei Skoda wirklich solche Schwierigkeiten mit den Papieren üblich?

Das Autohaus kam uns nun einmal schon entgegen und lies das Auto per Kurzzeitkennzeichen zu und somit konnten wir über Ostern fahren. Da dieses Montag 24 Uhr auch wieder ablief, steht das Auto zumindest schon in meiner Tiefgarage. Nur ohne Papiere nutzlos und wie es jetzt versicherungstechnisch aussieht steht wohl auch in den Sternen.
Heute gibt es erneut ein Kurzzeitkennzeichen. Bin gespannt, ob mir das Autohaus heute irgendeinen Nachweis geben kann, dass das Auto wirklich bezahlt ist und die Papiere auch wirklich angefordert sind.

Bin echt etwas ratlos, wie ich da jetzt noch Druck auf das Autohaus ausüben kann. Bei Skoda Deutschland beschweren?

Grüße aus Magdeburg
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.680
Zustimmungen
639
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Wir hatten mal das gleiche Problem, in Rathenow den Octavia RS TDI gekauft als Halbjahreswagen bei nem Skoda Autohaus. erst 3 Wochen nach Kauf und bezahlung, war der Brief da.
Er hat er so erklärt, Skoda hat seit dem ersten Tag mit der Ehe zu VW in der Verwaltung kaum zusätzliche Mitarbeiter eingestellt, aber verkauft 10 mal mehr Autos wie noch vor 15 Jahren. Desswegen sind die Wartezeiten so lang...

Basty
 
revilo

revilo

Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
1.767
Zustimmungen
8
superb-fan schrieb:
Wir hatten mal das gleiche Problem, in Rathenow den Octavia RS TDI gekauft als Halbjahreswagen bei nem Skoda Autohaus. erst 3 Wochen nach Kauf und bezahlung, war der Brief da.
Was hat Skoda mit den Papieren eines Gebrauchtwagen zu tun?

Normalerweise sind die Papiere spätestens eine Woche nach Eintreffen des Fahrzeuges beim Händler.
Möchte keine Mutmaßungen über ein Autohaus anstellen, welches ich nicht kenne. Aber der Brief kommt erst wenn der Händler den Wagen komplett bezahlt hat. Könnte vielleicht ein Grund sein.
 

NormanM

Dabei seit
03.05.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Normalerweise sind die Papiere spätestens eine Woche nach Eintreffen des Fahrzeuges beim Händler.
Möchte keine Mutmaßungen über ein Autohaus anstellen, welches ich nicht kenne. Aber der Brief kommt erst wenn der Händler den Wagen komplett bezahlt hat. Könnte vielleicht ein Grund sein.
Deswegen will ich mir heute zeigen lassen, dass das Auto bezahlt ist. Irgendeinen Vorgang muss es dazu ja geben. Eine Bestätigung von Skoda, dass die Papiere raus sind oder was auch immer.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.680
Zustimmungen
639
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
revilo schrieb:
superb-fan schrieb:
Wir hatten mal das gleiche Problem, in Rathenow den Octavia RS TDI gekauft als Halbjahreswagen bei nem Skoda Autohaus. erst 3 Wochen nach Kauf und bezahlung, war der Brief da.
Was hat Skoda mit den Papieren eines Gebrauchtwagen zu tun?

Normalerweise sind die Papiere spätestens eine Woche nach Eintreffen des Fahrzeuges beim Händler.
Möchte keine Mutmaßungen über ein Autohaus anstellen, welches ich nicht kenne. Aber der Brief kommt erst wenn der Händler den Wagen komplett bezahlt hat. Könnte vielleicht ein Grund sein.

Denke mal, wenn es ein Halbjahreswagen oder LEasingrückläufer ist, ist und bleibt der Brief ja bei SAD in der zentrale 8)
 
Thema:

2 Monate schon und noch keine Papiere

2 Monate schon und noch keine Papiere - Ähnliche Themen

Octavia RS IV Bremsen: Servus liebe gemeinte, Meine Bremsen hinten Schleifen bei leichter Betätigung, ich habe nun schon sehr darauf geachtet das ich hin und wieder...
Fälligkeit der Bremsbeläge nur durch Bordcomputer feststellbar?: Hallo, Ich hatte ein sehr unschönes Erlebnis mit meiner 30Tkm Inspektion. Lt. Werkstadt war alles an meinem Superb in Ordnung, keine...
MJ 2021 - Ammundsen - Karte im VC anzeigen: Moin Ich habe eine Frage zum aktuellen Skoda Superb Sportline. Im Konfigurator kann man sich zwischen dem Columbus und Ammundsen Navi...
Superb iV nach Aufladen geht nichts mehr: Mache hier mal zu meinem Ärger / Problem einen Thread auf, habe dazu so auch bisher noch nichts gefunden. Meinen S3 iV habe ich im August 2020...
Skoda-Garantie und Nachrüstungen: Hallo zusammen, ich bin kurz davor, mir ein neues Auto zu holen. Derzeit fahre ich einen Ford Mondeo MK4. Ich habe 2 Autos im Blick, beides sind...
Oben