2 Kühlerlüfter im Motorraum laufen bei eingeschalteter Klimaanlage ständig ?! / Wasser im Fussraum

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von matze66, 07.09.2007.

  1. #1 matze66, 07.09.2007
    matze66

    matze66 Guest

    Bei meinem Octavia 1 Combi Bj.2004 laufen die 2 Kühlerlüfter im Motorraum bei eingeschalteter Klimaanlage ständig. Lt. Werkstatt sei dies normal ?? Schalte ich die Klimaanlage aus gehen die Lüfter aus. Meiner Meinung nach kühlt doch im Fahrbetrieb der Fahrtwind und die Lüfter schalten sich nur bei Bedarf an, die Lüfter blasen doch sonst gegen den Fahrtwind ? ?-(

    Hat es vielleicht mit den kürzlich aufgeleuchteten gelben Kontrolllampen von ASR und Motorblock zu tun, die sich sporadisch immer mal wieder melden ? Der ADAC-Techniker hat hier nur den Fehlerspeicher gelöscht und meint, das kommt öfters vor, muß aber kein Fehler sein.

    Nachdem nun auch noch bei der Heimreise vom Gardasee der Beifahrerfussraum trotz trockener Straße sich mit Wasser gefüllt hat, zweifle ich an meinem Octavia. Es handelt sich nach fast einwöchiger Suche wohl um Kondenswasser der Klimaanlage, welches sich hinter dem Amaturenbrett einen Weg in den Fussraum gesucht hat.

    Das Auto steht nun beim Skodahändler, mal sehn, ob der was findet.

    Falls mir jemand weiterhelfen kann, Danke im voraus

    Gruß Matze66
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia12, 07.09.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    das ist schon richtig das wenn die Klima an ist der 2 lüfter mit läuft und der andere nur eingeschaltet wird wenn er die bestimmte temp. hat! Ich gehe mal davon aus das du einen 1,6 hast? weisst du noch was im fehlerspeicher gespeichert war?? Weil es gibt öfters probleme bei den Motoren mit dem Thermostat. So wie du es beschreibst und mit der ASR lampe würde ich auf das Thermostat tippen.


    Mfg Fabia12
     
  4. #3 matze66, 09.09.2007
    matze66

    matze66 Guest

    Ein kleiner Zwischenbericht:

    Ein weiterer KFZ-Mechaniker hat mir bestätigt, daß die 2 Lüfter bei eingeschalteter Klimaanlage laufen müssen, ich werd's dann mal glauben müssen ! ( für mich aber immer noch unlogisch ) :huh:

    Beim eingetretenen Wasser handelt es sich lt. Werkstatt tatsächlich um Kondenswasser, es muß nun wohl das Amaturenbrett demontiert werden. Auf den Kostenvoranschlag bin ich gespannt, ein Kulanzantrag bei Skoda wird gestellt. ;-(

    In Sachen ASR-Leuchte hat die Werkstatt eine Anfrage an Skoda gestellt, sie wissen wohl selber nicht weiter. Zu deiner Frage wegen des Fehlerspeichers habe ich noch keine Informationen, jedenfalls Danke für deine Antwort Fabia12. Den Vorschlag mit dem Thermostat werde ich meiner Werkstatt mal sagen.
     
  5. #4 Octi-Fan, 09.09.2007
    Octi-Fan

    Octi-Fan Guest

    Hallo Fabia 12,

    was soll denn die Anti-Schlupf-Regulierung also Anfahrtskontrolle mit einem defekten Thermostat zu tun haben??

    Bei der genannten Motorkontrollleuchte könnte ich es mir noch vorstellen....

    :love:
     
  6. #5 Fabia RS, 09.09.2007
    Fabia RS

    Fabia RS

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabi 96-98 Ford Fiesta 98-00 VWT4 Caravelle 11/00-02/05 FabiaRS 02/05-01/07 FabiaIICombi 10/09-07/10 Octavia I RS 08/06-... OctaviaII Kombi 07/10-...
    Sicher hat auch dieser Mechaniker recht! Hier eine kurze Beschreibung zur Funktion der Klimaanlage:
    - Der Kompressor verdichtet das gasförmige Kältemittel, erhitzt es beim Verdichten und befördert es mit einem Druck von ca. 16 bar und einer Temperatur von ca. 60 bis 100°C in den Kondensator.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />- Im Kondensator wird das erhitzte gasförmige Kältemittel schnell abgekühlt und kondensiert (verflüssigt). Die Wärme wird durch den Kühlluftstrom (vom Lüfter) die durch den Kondensator strömt aufgenommen.- Vom Kondensator wird das nun flüssige Kältemittel zur Trocknerflasche mit Ausgleichsbehälter befördert, wo dem Kältemittel die Feuchtigkeit entzogen wird (H²O). Der Ausgleichsbehälter ist notwendig, um die Kältemittelmenge den unterschiedlichen Temperatur- und Druckverhältnissen anpassen zu können.
    - Der Temperaturfühler bewirkt, das bei einer Kältemitteltemperatur über 60°C der Zusatzlüfter am Kondensator eingeschalten wird.
    - Im Verdampfer wird das unter hohen Druck stehende flüssige Kältemittel in den gasförmigen Zustand bei niedrigem Druck überführt. Bei diesem Vorgang entzieht das Kältemittel seiner Umgebung (Luft auf der Verdampferoberfläche) die Wärmemenge, die es zum Verdampfen benötigt. ( wenn der Ablauf verstopft ist und oder verschmutz, dann läuft der "Sammelbehälter" über und das Kondenswasser landet im Fußraum)

    So ich hoffe nun dir geholfen zu haben und das du nun die Funktion deiner Klima etwas verstehst!
     
  7. #6 tdi2004, 13.09.2007
    tdi2004

    tdi2004

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holzgerlingen
    Hinweis:
    Beide Lüfter müssen beim Klimabetrieb auf Stufe 1 laufen. Das ist eine relativ langsame Drehzahl, die auch nur wenig Geräusch verursacht. Sollten die Lüfter auf Stufe 2 (lärmend!!) laufen, schalten sie häufig ein (für ca. 10 sec) und dann für ca. 30 sec. aus, je nach Außentemperatur. In diesem Fall wäre anzunehmen, dass jeewils der Vorwiderstand für Stufe 1 in den beiden Lüftern defekt ist. Wenn es dann dem Klima-Kondensator zu warm wird, schaltet er Stufe 2 der Kühlerlüfter ein, die funktioniert ja noch, und dann wird der Kondensator gekühlt.

    Ich hatte im Sommer diese Problem und habe die Ausgaben für zwei neue Kühlerlüfter gescheut und stattdessen die defekten, auf der Motorplatine befindlichen Vorwiderstände durch externe Widerstände ersetzt. Wer Freude am Basteln hat, kann dabei schnell 250 Euro Materialkosten sparen.

    Wahrscheinlich ist das beschriebene Phänomen nicht Dein Problem, aber es lesen ja auch noch andere mit, die vielleicht das gleiche Problem haben wie ich es im Sommer hatte.
     
  8. #7 fabia12, 13.09.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Hallo,

    glaub mir das System hängt zusammen. Wenn man ein elektrisches Thermostat hat dann leuchtet bei fehlfunktionen die ASR Lampe. Aber nur bei den 1,6 75KW


    Mfg Fabia12
     
  9. #8 reiner73, 13.09.2007
    reiner73

    reiner73 Guest

    @fabia12

    da du dich ja damit bestens auskennst, würde ich gerne wissen, wie das alles zusammenhängt du kannst doch bestimmt eine technische erklärung dazu abgeben. ich würde gerne den hintergrund wissen warum ASR leuchtet wenn das Thermostat defekt ist.
     
  10. #9 matze66, 15.09.2007
    matze66

    matze66 Guest

    Habe meinen Octavia vor 2 Tagen von der Werkstatt abgeholt uns natürlich gleich mal nachgeschaut, was gemacht wurde.

    Zum Thema Wassereinbruch:
    Ein Griff hinter die Dämmmatten/Wandung zum Motorraum vorne unter dem Amaturenbrett/Handschuhfach und...., trocken !! 8-o Das wollte ich nun aber genauer wissen und kroch rücklings in den Fussraum und schaute hinter die Dämmmatten/Amaturenbrett. Dahinter ist ein großes schwarzes Abdeckblech, welches eine Öffnung des Karosserietrennbleches zum Motorraum abdeckt und verschließen soll. Dieses Abdeckblech hat sich wohl verzogen, sodaß das Kondenawasser der Klima in den Innenraum gelangen konnte. Die Werkstatt hat rings um das Abdeckblech eine schwarze Dichtmasse geschmiert ?!?! :huh: Naja !! Ich nehme mal an, sie wollten nicht das gesamte Amaturenbrett demontieren um die eigentliche Dichtung zu wechseln oder der Wechsel war schlichtweg nicht möglich. Bis jetzt ist es trocken, mal 2 Wochen abwarten.

    ASR-Lampe:
    Hier wurde ein Sensor getauscht. Die Lampe ist jedenfalls aus, mal sehen wie lange. Sobald ich die Rechnung habe, werde ich die genaue Bezeichnung noch nachreichen.

    Kühlerlüfter:
    ??? Danke für die Erklärungen, werde mal beobachten, ob verschiedene Geschwindigkeitsstufen bei den Lüftern feststellbar sind.
    Leider verstehe ich die Logik immer noch nicht. In den Kühlern vor den Lüftern ist doch eine Kühlflüssigkeit die zirkuliert. Erst wenn eine kritische Temperatur erreicht ist ( wie im Stand bei laufendem Motor und 35 Grad Außentemperatur bei eingeschalteter Klima ( passiert bei unserer 14-stündigen Urlaubsfahrt an den Gardasee ) ) sollte der Lüfter doch zugeschaltet werden ?! Und, bei einer Fahrt auf der Autobahn ist der Fahrtwind so stark, daß das Drehen der Lüfter absolut sinnlos ist.

    Grüsse aus dem Schwabenland :thumbup:
     
  11. #10 reiner73, 15.09.2007
    reiner73

    reiner73 Guest

    @fabia12



    kannst du uns nun erklären wie das ASR mit dem thermostat zusammenhängt?
     
  12. #11 tdi2004, 16.09.2007
    tdi2004

    tdi2004

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holzgerlingen
    Tja, die Logik dahinter ist mir auch nicht ganz klar. Fest steht jedoch, dass die Klimaanlage um so effektiver arbeitet, je stärker das Kühlmittel im Kondensator abgekühlt werden kann. Ob das bisschen zusätzlicher Luftstrom durch den Ventilator bei 120 kmh noch was bringt - ich weiß es nicht. Vielleicht sind die Lüfter dann ja auch gar nicht an. ?-( Ich habe jedenfalls bisher noch nicht bei 120 in den Motorraum geschaut ;-)
     
  13. #12 reiner73, 17.09.2007
    reiner73

    reiner73 Guest

    vieleicht kann ja ein fähiger experte hier mal licht ins dunkle bringen @fabia12 und uns erklären warum die beiden lüfter bei klima an anlaufen,und was der Kühlmittelkreislauf mit der Bremsenelektronik zutun hatt.?-(
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Interpares, 18.09.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    @ matze66

    also zu deinen Lüftern.
    Im stand und stadt verkehr und bei 100 auf der landstrasse laufen beide lüfter nahezu immer wenn die klima an ist, und auf der autobahn beim gemütlichen cruizen auf 130 nd die klima nicht auf volle lotte sondern 21grad gehen ab und an sowohl lüfter als auch kompressor aus, und werden nur bei bedarf zu geschaltet, und bei einer vollgashatz auf der autobahn gehn die lüfter ewhh beide an, übrigens auf stufe 2 der lüfter also vollgas erreichen die eine luftgeschwindigtkeit direkt am kühler als würdest du auf der autobahn ca 225kmh fahren! also haben die schon ihren sinn, und die laufen auch nicht gegen fahrtrichtung sondern saugen die kalte luft von vorne durch die kühlrippen und pusten sie dann um den motor nach hinten unten seitlich raus!


    mfg
    oli
     
  16. #14 matze66, 04.11.2007
    matze66

    matze66 Guest

    Abschließend handelte es sich bei der Ursache für die Leuchte um einen defekten OT-Geber ( lt. Rechnung ). Auch ist der Beifahrerfussraum nach den oben beschriebenen Abdichtarbeiten trocken.

    Ich hoffe das war's.

    Bis dann :thumbup:

    Matze
     
Thema: 2 Kühlerlüfter im Motorraum laufen bei eingeschalteter Klimaanlage ständig ?! / Wasser im Fussraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia hat 2 ventilatoren

    ,
  2. wann läuft der lüfter vw t4

    ,
  3. t4 laufen die lüfter immer beide?

    ,
  4. skoda octavia lüfter läuft bei eingeschalteter klimaanlage nicht an,
  5. vw t4 lüfter läuft immer,
  6. muss der Ventilator immer laufen bei eingeschalteter klima im winter,
  7. muss der kühlerlüfter laufen wenn klima an,
  8. motorraum vw t4 2 5 tdi,
  9. kondenswasserablauf octavia 2 baujahr 2006,
  10. skoda octavia lüfter läuft ständig,
  11. ford fiesta 09 kühlerlüfter läuft immer,
  12. welcher Lüfter muss laufen? octavia
Die Seite wird geladen...

2 Kühlerlüfter im Motorraum laufen bei eingeschalteter Klimaanlage ständig ?! / Wasser im Fussraum - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...