2 kleine mängel

Diskutiere 2 kleine mängel im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend, Und zwar hab ich bei meinem neuen gebrauchten Skoda Kombi U1 2.0l ein quietschen beim bremsen eher wenn ich langsam fahre ist...

JoJo_87

Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
69
Zustimmungen
0
Ort
Meissen
Fahrzeug
Skoda Octavia 1Z 2.0 TDI
Kilometerstand
155000
Guten Abend,

Und zwar hab ich bei meinem neuen gebrauchten Skoda Kombi U1 2.0l ein quietschen beim bremsen eher wenn ich langsam fahre ist es...?!?!?!

Und dann der zweite wenn ich die zentralverrieglung betätige bleibt manchmal bei der beifahrerseite die tür einfach zu und geht net auf
...!?!?!?

kann mir jemand was dazu sagen was das sein könnte?!

mfg
jojo87
 
#
schau mal hier: 2 kleine mängel. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
122
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
Hallo !!!

zu 1. Bremsen quitschen , kommt von den Bremssteinen vo oder hi , hört man bestimmt . mal zerlegen und reinigen.
zu 2. klingt nach Kabelbaum von A-Säule zur Tür oder Tür SG-Fensterhebermotor. Da kann dein Freundlicher bestimmt helfen.

mfg.
 

JoJo_87

Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
69
Zustimmungen
0
Ort
Meissen
Fahrzeug
Skoda Octavia 1Z 2.0 TDI
Kilometerstand
155000
Hallo


das mit den bremsen ist aufjedenfall vorn.



---> laufen die beiden sachen unter garantie?!

Hoffe einfach mal ja muss morgen eh nochmal zum Autohaus mein auto abgeben für einen tag.

mfg
 

willywacken

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
1.108
Zustimmungen
4
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia II RS TDI
Werkstatt/Händler
Ich
Kilometerstand
175000
Quietschende Bremsen wird dir kaum eine Werkstatt über Garantie beheben. Manche machen es vielleicht aus Freundlichkeit, geht aber auch selbst:
Vorderräder runter, Bremssattel lösen, Klötze raus, die Kanten ganz leicht mit ner Feile anschrägen (keine grobe Feile!!), alle Auflageflächen der Klötze mit ner Drahtbürste ordentlich säubern (Vorsicht, Gummi am Bremskolben NICHT beschädigen!!!), Kupferpaste auf die Führungen der Klötze (Scheibe und Klötze sauber halten) und wieder zusammen bauen. Fertig.

Hab ich bei ner anderen Automarke erst im Extrem gesehen und behoben, da gingen die Klötze fast gar nicht mehr auseinander, da waren die Scheiben so heiß, dass der Rostlöser sofort verdampft ist :D
 

JoJo_87

Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
69
Zustimmungen
0
Ort
Meissen
Fahrzeug
Skoda Octavia 1Z 2.0 TDI
Kilometerstand
155000
Ja werden wir heut abend sehen was er dazu sagt hab das auto ja auch erst seit 6tagen und heut werden eh noch ein paar kleine schönheitsfehler behoben deshalb muss ich ihn abgeben für ein tag...
 
Thema:

2 kleine mängel

2 kleine mängel - Ähnliche Themen

Knarschen/knirschen bei "Straßenerhöhungen": Hallo zusammen, mir sind bei meinem Octavia 2 Sachen aufgefallen. Wenn ich z.B. Rückwerts einparken möchte und im stehen mein Lenkrad einmal ganz...
Fernlicht nicht feststellbar: Guten Abend liebe Mitglieder/-innen, Ich fahre seit kurzem einen Superb 3t und musste heute bei einer Dunkelfahrt über die Landstraßen...
Motorschaden? oder doch was Anderes?: Liebe Gemeinde, ich habe mir vor einem halben Jahr einen Octavia Kombi 1,9Tdi gekauft zum Pendeln. Aus Frauenhand. Die hat alle Inspektionen und...
Motor-/Getriebeumbau Octavia 1U: Guten Abend, liebe Community! Ich hoffe, ich störe nicht allzu sehr bei Glühwein und Plätzchen, aber mich treibt da seid einigen Tage eine Frage...
Umprogrammieren Komfortsteuergerät: Hallo, ich habe in meinem 1U Kombi (ohne DWA, nur FFB, eFH, ZV) ein neues KSG (1C0 959 799 B) eingepflanzt * , vieles geht schon, das (neue) KI...
Oben