2. Inspektion nach 45.000 Kilometern vorgeschrieben ?

Diskutiere 2. Inspektion nach 45.000 Kilometern vorgeschrieben ? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe eine kurze Frage zu meinem Skoda Rapid 1,2 Liter (Benziner) Kaufdatum 12.2014 1. Inspektion in Skoda-Vertragswerkstatt bei 29.000...

  1. #1 carmencita, 08.08.2016
    carmencita

    carmencita

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogelsbergkreis
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1,2 TSi - Skoda Superb III 2,o TDI
    Kilometerstand:
    32.000 - 27.000
    Ich habe eine kurze Frage zu meinem Skoda Rapid 1,2 Liter (Benziner)

    Kaufdatum 12.2014

    1. Inspektion in Skoda-Vertragswerkstatt bei 29.000 Kilometern in (11.2015)

    Anzeige jetzt im Display : Service nach 3.000 Kilometern ( entspricht einem Kilometerstand von 44.000 )

    Dies wäre ein Wartungsintervall von 15.000 Kilometern

    Leider habe ich keine Scheckheft in Papierform, da das wohl alles "online" eingetragen wird, somit kann ich es nicht überprüfen.

    Ich dachte, die nächste Inspektion würde bei 59.000 Kilometern anstehen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SKODA DOC, 08.08.2016
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Da ist wohl ein Fehler beim rücksetzen der Anzeige passiert.
     
    trainer22 gefällt das.
  4. #3 D0MINIK, 08.08.2016
    D0MINIK

    D0MINIK

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    96355
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Ambition
    Ich hatte ebenso beim Kauf meines 1.6er TDIs den 30.000er Kundendienst dazu.
    Mein Händler hat hierzu folgendes gesagt:
    "Du fährst einfach weiter auch wenn der Service erscheint. Das setzt setzt sich dann automatisch auf wieder 15.000km zurück und bei ca. 60.000km (z.B. 59.700km) kommst du zu uns in die Werkstatt und wir machen den 60.000er Longlife Kundenservice"

    ..also keine Sorge. :-)
     
  5. #4 alimustafatuning, 08.08.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Warum denkt ihr hat VW 2004 die Öl Norm 504.00 eingeführt. Um Fehlbefüllung zu verhindern. Leider schaffen es nun die autorisierten SkodaWerkstätten oft nicht den Bordcomputer Serviceinterval zu Resten. Durch den komplizierten Reset will man verhindern dass man ohne Diagnosegerät nur normalen Intervall ersetzt umstellt.... der eingestellte Serviceinterval ist nicht transparent. Wie willst beweisen dass falsches Öl eingefüllt wurde oder BC normal eingestellt wurde... Dokumentes keine...
     
  6. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    287
    "Der Interval" ist eigentlich "das Intervall".
     
  7. stoma

    stoma

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    wieviel Tage hast Du Weg

    bei mir steht Inspektion in 8500 km und 176
    Ölwechseln 8500 km und 525 tage oder

    Der vom Service meinte Inspektion jedes Jahr oder alle 30.000 km
    Ölwechsel alle 30.000 km oder 2 Jahre
     
  8. #7 niklasMA, 08.08.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    So ähnlich wurde es mir auch gesagt.:thumbup: ALlerdings: Ölwechselintervall ist variabel, nicht fix bei 30 000 km. Es wird vom Auto separat angezeigt
     
  9. stoma

    stoma

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe einen 1,6 TDI der zählt 1 zu 1 die km ist aber Modelljahr 2015 da ist nicht variabel
     
  10. #9 carmencita, 09.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2016
    carmencita

    carmencita

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogelsbergkreis
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1,2 TSi - Skoda Superb III 2,o TDI
    Kilometerstand:
    32.000 - 27.000
    Also, neben der Anzeige hat die Werkstatt bestätigt, dass der Service bzw. die 2.Inspektionbei 43.700 Kilometern stattzufinden hat.

    Dies ist zusätzlich durch einen Aufkleber an der Tür vermerkt.

    Ölwechsel UND Inspektion in 12 / 2016 (also spät. 12 Monate nach der 1.Inspektion) oder 44.000 Kiometern (genau 15.000 Kilometer nach der 1.Inspektion).: SERVICEINTERVALL 15.000 Kilometer

    Ich habe nun bei der SKODA-Hotline angerufen, wo ich die Aussage bekam, dass die Werkstatt (warum auch immer) das Inspektionsintervall Q4 vermutlich bei meinem Rapid eingestellt hat.

    Also Inspektion immer nach 15.000 Kilometern.

    Die Werkstatt konfrontiere ich damit erst, wenn ich mich über alle Eventualitäten schlau gemacht habe, da mein Vertrauen in Werkstätte durch schlechte Erfahrungen Nahe des Gefrierpunktes liegt.
     
  11. #10 niklasMA, 09.08.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Welches Öl wurde in den Motor bei der letzten Inspektion eingefüllt? Die Umstellung auf das Fest-Intervall legt die Vermutung nahe, dass sie KEIN Longlife-Öl verwendet haben. Ob das gut oder schlecht ist, dazu gibt es hier jede Menge Diskussionen...;)

    Sollten sie das Intervall ohne Rücksprache mit Dir umgestellt haben, ist der Vertrauensverlust aus meiner Sicht mehr als verständlich:(
     
  12. #11 Calvineis, 11.08.2016
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    16000
    mit den Intervall Service ist es sehr schwierig. Beim Rapid ab 2013 ist es:
    ÖL Variabel d.h. das Auto errechnet sich anhand der Ölqaulität den wechseltermin Spätestens nach 30.000km oder 2 Jahren
    Service ist bei Neuwagen nach 2 Jahren oder 30.000 und dann jedes Jahr oder 30.000 was eher eintritt
    Bremsflüssigkeit bei neuwagen 3 Jahre dann alle 2 Jahre
     
  13. #12 SteffenT., 22.08.2016
    SteffenT.

    SteffenT.

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback TSI1.4 122PS
    Kilometerstand:
    20000
    hab in den Unterlagen gelesen dass die 1. Inspektion nach 30000Km und 2 Jahren und ab der 2. + 15000Km und 1 Jahr erfolgt.

    muß nur nachsehen wo ???
     
  14. RM_DD

    RM_DD

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Drive 86Ps Green Tec bestellt am 11.6.14
    Hey...bei mir ist das auch so... Bzw. Die Intervalle richten sich auch nach dem Fahrverhalten... So wurde es mir bein Ölwechsel erklärt...
     
  15. #14 Scouti 15, 27.08.2016
    Scouti 15

    Scouti 15

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Waiblingen
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2016
    Werkstatt/Händler:
    Hahn Automobile Weinstadt
    Hallo
    Das Wartungskonzept ab Modelljahr 2014 sieht vor die erste Inspektion mit Ölwechsel nach spätestens 2 Jahren oder Max. 30000km je nach dem was zu erst Eintritt fällig ist. DANACH ist der der Inspektionsservice jährlich sprich Inspektion OHNE Ölwechsel (quasi im 3. Jahr) die meisten haben da so um die 40-48000 km drauf. Dann bei 60000km wieder Inspektion MiT Ölwechsel usw. Zusätzlich kann dann noch Bremsflüssigkeit oder Haldex Öl fällig sein.
    Das ganze funktioniert bei einer Fahrleistung von ca. 12-18000 km im Jahr.
    Der Ölwechsel ist variabel das ist richtig aber passt meistens ganz gut mit den 30000km.
    Es ist also kein Ölwechsel bei 45000 km fällig außer euer Fahrprofil ist so daneben das er einen Ölwechsel verlangt.
    Immer im Car Menü nachschauen was fällig ist, entweder Ölwechsel mit Inspektion oder nur Inspektion ohne Ölwechsel.
    Und es gibt immer nur die 1jährige MobGarantie Marke weil ja die Inspektion jährlich ist, außer ab Auslieferung da hat er 2 Jahre.
    Noch ne Info.. Lasst euch mal ein Wartungsvertrag bei eurem Händler ausrechnen das lohnt sich wenn man nicht mehr als 20000 km im Jahr fährt. Das sind monatliche geringe Kosten von ca.23-30 Euro und es sind alle Inspektionsarbeiten für 4 Jahre mit drin, also alle Öle Motor, Getriebe, Haldex usw. Alles was in den 4 Jahren halt so anfällt an Wartungsarbeiten. Im Endeffekt bekommt ihr eine Inspektion umsonst. Und es ist sogar immer ein Ersatzwagen kostenlos mit dabei.
    Hab das mal wirklich bis ins kleinste Detail aufgedröselt da kam an meinem O3 eine Ersparnis von 450 Euro raus.
    Hab ich jetzt an allen meinen Autos...
     
  16. #15 SteffenT., 28.08.2016
    SteffenT.

    SteffenT.

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback TSI1.4 122PS
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo,
    fahren so um die 10000Kmhaben 28500Km, so steht erst der 30000ter an, aber was wird beim 45000km gemacht ?
    bei MB war es immer im Serviceheft gestanden, bei Skoda ist es sehr undurchsichtig ?!?!
     
  17. #16 Scouti 15, 28.08.2016
    Scouti 15

    Scouti 15

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Waiblingen
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2016
    Werkstatt/Händler:
    Hahn Automobile Weinstadt
    Hi
    Wie gesagt es ist ne Inspektion ohne Ölwechsel da werden ein paar Sachen geprüft und Scheinwerfer eingestellt.
    Dauert ne starke 3/4 Stunde plus Bremsflussigkeitswechsel und Haldex wenn er drei Jahre alt ist.
    Ist also keine große Sache ich mein es gibt 50 oder 70 ZE Arbeitszeit das macht ungefähr 70-80 Euro plus Material wenn was gebraucht wird.
    Ist aber wichtig wegen Kulanz und Garantie Andprüche.
    Lg
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 niklasMA, 28.08.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Teil von Inspektionsarbeiten ist auch das Abfragen der diversen Steuergeräte (Fehlerspeicher) und ggf. Durchführen von Aktionen (kleinere updates / Nachbesserungen, die vom Werk angeordnet werden und bei einem Service ausgeführt und im Auto dokumentiert werden). Es empfiehlt sich zu klären, ob der :) des Vertrauens Zugang zu den Informationen über ggf. nötige Aktionen hat.
     
  20. #18 Mateusz, 13.09.2016
    Mateusz

    Mateusz

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hänge mich an das Thema dran, da ich doch etwas überrascht über die Intervalle war.

    Vorweg, ich fahre ca. 35 Kilometer (meiste Landstr. und Autobahn) zur Arbeit, auch sonst gibt es keine Kurzstrecken.

    Meinen Spaceback 1.6 Diesel habe ich im September 2014 gekauft, die erste Inspektion wurde dann am 30. Juli 2015 bei ziemlich genau 30.000 Kilometern gemacht. Soweit so gut.

    Die zweite Inspektion wurde vom Boardcomupter auf exakt den 30. Juli 2016 angesagt, bei ca. 54.000.
    Inspektion wurde gemacht, Öl wäre bei 60.000 fällig gewesen, wurde mitgemacht um nicht noch mal in die Werkstatt kommen zu müssen.

    ich bin immer davon ausgegangen, dass bei meinem Rapid alle 2 Jahre bzw. 30.000 Kilometer eine Inspektion fällig ist.

    Mit dem freundlichen hab ich nicht darüber gesprochen, da wir bei der Übergabe wenig Zeit hatten, er meinte aber, dass wir uns auf jeden Fall nächstes Jahr wieder sehen. (schon allein wegen TÜV im September).

    Was ist denn jetzt eigentlich richtig?

    LG Mateusz
     
Thema:

2. Inspektion nach 45.000 Kilometern vorgeschrieben ?

Die Seite wird geladen...

2. Inspektion nach 45.000 Kilometern vorgeschrieben ? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar)

    LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar): Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier an: LiTec LED...
  2. Octavia III Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?)

    Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?): Hallo, seit ca. 3 Monaten fahre ich einen Octavia 5e Combi 2.0 TDI mit dem Columbus 2 MIB 1 drin. Mir ist relativ früh aufgefallen, dass der...
  3. Sondermodell "DRIVE" jetzt befristet mit 3 Inspektionen inkl ?!

    Sondermodell "DRIVE" jetzt befristet mit 3 Inspektionen inkl ?!: Und wieder ein Hallo an alle Octavia Fans und Freunde, ich war eben kurz auf der Skoda Homepage und lese den neuen Zusatz " 3 Inspektionen"...
  4. Fabia III Amundsen Update 2017-1 und 2017-2

    Amundsen Update 2017-1 und 2017-2: Hallo ich haben einen neuen Fabia 3 mit Amundsen navigation. Ich sehe, das es das Update "ECE 1 2017" und "ECE 2 2017" gibt. Muss ich beide...
  5. Privatverkauf Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN

    Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN: Biete originale Skoda Radio-/Naviblende komplett mit Passenger Airbag-Lampe Teilenr.: 3T0-858-069 Rahmen ist gebraucht aber im nahezu...