2 handys an eine antenne anschließen..?!

Diskutiere 2 handys an eine antenne anschließen..?! im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo zusammen, hat irgendjemand erfahrungen mit dem anschluß von zwei mobiltelefonen an eine gsm-dualband-antenne? gibt es da irgendwelche...

pirellie

Guest
hallo zusammen,

hat irgendjemand erfahrungen mit dem anschluß von zwei mobiltelefonen an eine gsm-dualband-antenne? gibt es da irgendwelche brauchbaren verteiler?
meine idee war, einen verteiler von satelliten-anlagen (frequenzdurchgang: 5 - 2400 mhz) zu verwenden. die entsprechenden adapterkabel (fme auf f-steckverbindungen) könnte man sich ja zurechtbasteln. jedoch hat man mir bei conrad davon abgeraten, weil zum einen die frequenzsignale nur in eine richtung (von der antenne zu den telefonen und nicht zurück) gehen würden. desweiteren würden aber die sendesignale von einem zum anderen telefon durchgeleitet werden, was zur zerstörung des einzelnen telefons führen könnte.
habt ihr irgendwelche alternativen ideen? bisher hab' ich dazu leider nix im web gefunden. :-(
danke für eure hilfe!

msg pirellie (c;p
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
@ pirellie

So Verteiler für aktive Geräte gibt es z.B. beim CB-Funk, vielleicht hilft dir das weiter.

Aber mal eine bescheidene Frage, was willst du mit zwei Mobiltelefonen an einer Antenne??? Telefonierst du stereo? :hihi:
 

pirellie

Guest
@joker1976

also gleich mal vorneweg: ich telefoniere nicht stereo, obwohl ich mir das echt lustig vorstellen könnte.. :-))

das problem liegt darin, daß ich meist nicht allein unterwegs bin und meine freundin auch 'nen handy hat. da ja wegen strahlenbelastung, akkuleistung und empfangsverbesserung diese außenantennen empfohlen werden, dachte ich mir, daß man doch gleich 2 handys an eine antenne anschließen könnte. dann erspart man sich das hin&her gestöpsele. gerad' auf langen strecken würd' ich so 'ne möglichkeit sehr begrüßen.

die geräte für cb-funk sind eher uninteressant, weil sie einen anderen frequenzbereich bedienen. :nono:

msg pirellie (c;p
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Das mit der Frequenz ist klar, war ja auch nur so eine Idee...

A Propos, ich sehe gerade, du kommst aus Ludwigshafen?????? Wie wäre es mal mit einem Treffen? :beifall: Bin oft abends (zw. 20 und 23 Uhr) auf dem Parkplatz zwischen McDonalds und Dehner in Frankenthal - bei den Golfgonen... (*werbung*)

Wegen dem Handy - ist zwar etwas umständlich - aber ich würde da eine Scheibenklemm oder Magnetfußantenne nehmen. Was besseres fällt mir nicht ein...
 

pirellie

Guest
ich habe bereits 'ne scheibenklebeantenne für mein handy installiert und wollte mir keine weitere antenne antun (3 antennen wären wohl ein bissel viel)! für mich kommt also nur die nutzung einer antenne für beide handys in betracht; sofern sich da noch 'ne möglichkeit ergeben sollte.

[email protected]:
wg. lu/ft hab' ich dir 'ne pn geschickt!


msg pirellie (c;p
 
Thema:

2 handys an eine antenne anschließen..?!

Oben